Zum Inhalt springen

Zeige Ergebnisse für die Tags "'Umbau'".

  • Suche nach Tags

    Trenne mehrere Tags mit Kommata voneinander ab.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Technik
    • Allgemeines
    • Antrieb
    • Elektrik
    • Fahrwerk
    • Karosserie
    • Ausstattung
    • Car-HiFi & Navigation
  • Handel
    • Kleinanzeigen
    • eBay, mobile.de & Co.
  • Ratschläge
    • Pflege & Konservierung
    • Verkehr & Recht
    • ABEs & Gutachten
    • BMW Young- & Oldtimer
    • Werkstätten
  • Gemeinschaft
    • Bilder & Videos
    • Treffen
    • Neuvorstellungen
    • Motorsport
  • E30-Talk.com
    • Neuigkeiten
    • Off-Topic
    • Fragen zu E30-Talk.com

Kategorien

  • Allgemeine Infos & technische Daten
  • Abgasanlage
  • Antriebseinheit
  • Audio & Zubehör
  • Ausstattung
  • Bremsen
  • Elektrik, Instrumente & Beleuchtung
  • Fahrwerk & Achsen
  • Felgen & Bereifung
  • Getriebe & Kupplung
  • Heizung & Klimaanlage
  • Karosserie & Scheiben
  • Kraftstoffversorgung
  • Kühler
  • Verdeck

Blogs

  • Hausmeisters Blog
  • jenads kleine politisch unkorrekte Ecke
  • Oli*s Blog
  • Blog eines e30 vernarrten
  • Ela's Plauder-Blog
  • touringpeters Blog
  • BMW-Evolutions Blog
  • 325iMaRcs Blog
  • bastelberts Blog
  • B3sts Blog
  • 3erLadys Blog
  • Gruftis Blog oder zur Zeit der Abgrund
  • hoeflerrrs Blog
  • Ratisbona Custom Blog
  • Tw0-F4ces Blog
  • schizzo_frens vollkommen schizophrenes blog
  • M. Linsens Blog
  • The original O.G. Blog straight from Rheinländ
  • elkas-e30cabrios Blog
  • Eric72s Blog
  • Zero Cools Blog
  • Zweischuhs Blog
  • WhiteLiners Blog
  • JamesRoy316is Blog
  • Paddy007s Blog
  • Stebo 64s Blog
  • Hardstyler**s Blog
  • maymeis Blog
  • Maverick M Powers Blog
  • Mr. Bavarias Blog
  • Müller_e325is Blog
  • Felix' (Motor)Blog
  • PatrickKs Blog
  • alex89s Blog
  • Yooo:D
  • daNs Blog
  • grim3001s E30
  • mzs Blog
  • thaipits Blog
  • dejaholgis Blog
  • C4tweezls Blog
  • Aagasch´s Blog
  • Millos Blog
  • Der IFAs Blog
  • konankus Blog
  • Calypsoroter320s Blog
  • Josch320iE30s Blog
  • im_Norden2001s Blog
  • Youngtimers auf Facebook
  • Touring318iss Blog
  • E5 - das tödliche Gift der 70er Jahre
  • GOGIs Blog
  • bmw e30 327i probleme mit steuergerät
  • jases Blog
  • chkuenstings Blog
  • Sebastian88s Blog
  • M-POWERs Blog
  • BITe30s Blog
  • Reinekes Blog
  • Fragen!!!! Bin Neu hier
  • pss Blog
  • Maurice
  • Tom vom Marss Blog
  • E30-Losers Blog
  • mcfreis' Blog
  • E30 back2 Street
  • te30s Blog
  • Team Turbo IS
  • bmwheizaaas Blog
  • Dellen im 325e
  • BadBoy E30s Blog
  • E30 Andys Blog
  • Blog ebayboy27
  • e30garages Blog
  • M88Fans Blog
  • Konstantins Blog
  • OldSchool88s Blog
  • nicht mehr lieferbar, was nun?
  • 318i Bauer Tc2 Restoration
  • VichOos Blog
  • hippys Blog
  • Blog Denis
  • ddmbg12s Blog
  • BMW 320 M20s Blog
  • John Sys Blog
  • Helldrivers Blog
  • Wolf´sH26
  • Fast-papers Blog
  • watzmanns Blog
  • 318 is
  • Hilfe Schiebedach
  • tc2_Romas Blog
  • toschus Blog
  • Fritschethomas' Blog
  • Old-Speedys Blog
  • Old-Speedys Blog
  • Kai`s e30s Blog
  • Barbaras Blog
  • dnalors Blog
  • Werkstattbedarf und KFZ-Werkzeuge Shop für Profis und Hobbybastler

Kategorien

  • Schlachtungen
  • Komplette Fahrzeuge
  • Antrieb
  • Bereifung
  • Car-HiFi
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Karosserie
  • Innenausstattung
  • Werkzeug
  • Sonstiges

Ergebnisse finden in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Facebook


Instagram


Skype


Homepage


Herkunft


Mein BMW


eBay


Ich verleihe


Beruf


Interessen

  1. Hallo Liebe Mitglieder, Ich habe den Umbau eines 325e 122 Ps Bj. Mai 86 auf 327i in Planung. Habe bereits bei e30.de die Einbauanleitung des häufigeren durchgelesen und bin zu dem Entschluss gekommen die Variante 1 zu vollziehen (nehme gerne dazu Kritik entgegen). Benötigte Teile und Fragen: - Zylinderkopf 320i, normal dicke Kopfdichtung (Angleichung der Verdichtung durch Abfräsen?) Welche Teilenummer sind möglich? - Motorsteuergerät 0 261 200 152 M1.1 (Momentan 0 261 200 027 M1.0 Basic) Falscher Stecker 35Pin‘s Upgrade zu 55Pin‘s nötig? Alternativen? - Motorkabelbaum Runder Steckver
  2. Guten Tag Momentan befinde ich mich am Anfang eines Motorumbaus. Als Spenderfahrzeug steht ein 328i E36 Touring da. Vom Motor bis hinten ist soweit auch schon alles ausgebaut. Ich habe mich schon so gut wie möglich informiert was die Verkabelung angeht. Habe ebenfalls das PDF (Umbauanleitung) gründlich durchgelesen. Diese Anleitung ist sehr gut, nur finde ich der Elektrische Teil etwas grob beschrieben. Das Spenderfahrzeug werde ich bald wegwerfen. Die Karosse ist nicht mehr zu retten. Darum möchte ich mir 100% sicher sein alles ausgebaut zu haben... Ausgebaut habe ich: -Schlüssel mit Tr
  3. Hallo zusammen, Mein M52B28 Umbau möchte nicht so richtig rund laufen. ich hab' schon viele Threads durchgelesen, aber richtig weitergeholfen hat mir bis jetzt keiner. Warm: Beim Beschleunigen aus unteren Drehzahlen hab ich ein leichtes, aber präsentes Ruckel (und gleichzeitig weniger Leistung) das bei ~3000min-1 komplett k verschwindet. (Hatte am M20 mal ein ähnliches Symptom, da waren die Zündkabel angefressen) Der warme Leerlauf ist leicht unruhig. Kalt: Im kalten Zustand läuft er im Leerlauf meist auch leicht ruckelig (wie auf 5 Zylindern) Beschleunigt man im kalten Zustand, spürt man
  4. Hallo in die Runde, das ist mein erster Thread, daher bitte um Nachsicht, falsch ich etwas falsch mache... Zu meinem Thema: Ich habe seit Anfang des Jahres einen E30 320i 2-Türer aus Spanien - Ohne KAT. Der geht jetzt nicht sooo schlecht, aber ich dachte- vielleicht geht ja mehr Das Auto ist aktuell noch Serie - keine Änderungen im Motor/Getriebe/Diff. o.ä. (wird nur als Sonntagsfahrzeug genutzt) Ich hatte schon einen Umbau von M20B20 auf M20B25 in Erwägung gezogen, aber nun die große Frage: "Brauche ich dann einen KAT?" bzw. "Benötige ich dann zwingend einen M20B25-KAT-Los Mo
  5. Ich habe einen 325e, der mit 320er Kopf umgebaut ist. Die Auspuffanlage ist am beiden Krümmer-Enden in einem Edelstahl-Rohr zusammengeführt (verschweißt) und fortgeführt über einen einen neuen Edelstahl-Kat. Hinter dem Kat wird die Anlage wieder 2flutig und endet auf einem Edelstahl -Endtopf mit 2 80er Endrohren. Ist mir zu laut! Daher würde ich gern wieder alles zurückbauen. Frage 1: Ich hole mir eine komplette Auspuffanlage mit Krümmer, Mitteldämpfer und Doppelrohren bis zum Endtopf von einem 320er. Also alles komplett neu. Müsste passen, oder? Frage 2: Passt auch der Auspuff vom 325i oder e
  6. Hallo zusammen, da ich neu bin möchte ich mir mich kurz vorstellen :) mein Name ist Marius bin 29 Jahre alt und komme aus NRW. Ich habe vor ca. 4-5 Jahren meinen E30 (Baujahr 1992) abgemeldet und in der Garage konserviert da er mir zu schade war für jeden Tag. Nun habe ich noch einen 325i Motor in der Garage und überlege diese bei einer Werkstatt einbauen zu lassen. Das ganze soll mit Einbau TÜV usw rund 3000 EUR kosten. Die Teile wie Getriebe, Kühler, Steuergerät, Auspuff usw. sind in dem Preis enthalten. Nun habe ich zwei Fragen: Ist der Preis für den Umbau ok ? Bekomme ich nach Umbau
  7. Hallo zusammen, es geht um ein e30 mit m42 Umbau (davor 316i). Der Wagen läuft schon seit Jahren mit der originalen Auspuffanlage des m40 also ab dem m42 IS Krümmer geht es mit dem Kat und Endtopf des 316i weiter. Inzwischen ist der Endtopf soweit, dass ein neuer dran sollte. Hier stellt sich mir die Frage, ob es sinnvoll ist gleich auf die doppelflutige m20 Auspuffanlage unzubauen. Soweit mir bekannt ist die 318is m42 Auspuffanlage größer als die vom m40 316i/318i. Nur kann ich nicht einschätzen wie stark der m42 Motor durch die kleine Auspuffanlage des m40 "gedrosselt" wird? Was me
  8. Guten Tag! Ich bin neu hier (Vorstellung siehe anderes Board) und plane das Projekt M42 Turbo. --Ausgangssituation -- Ich fahre aktuell einen originalen M50B25 non Vanos im E36, und durch einen Bekannten kam die Idee zum M42 Turbo auf. Da ich schon einige andere Projekte "durchgezogen" habe und lernwillig bin, traue ich mir das ganze zu, brauche aber viel Input, grade zum Thema Motorsteuerung, und VORALLEM Erfahrungswerte. Ich träume schon länger von mehr Leistung, der erste Kollege hat grade sein V8 Projekt im E30 fertig bekommen, daher kommt langsam der Gedanke "Ich bau jetzt auch was". Es
  9. Hallo, ich habe mittlerweile meinen Umbau fertig und bin jetzt einige Kilometer mit meinem Umbau gefahren. Nun habe ich festgestellt, dass solange sich das Fahrzeug bewegt, der Leerlauf bei knapp 1300U/min einpendelt und dort bleibt. Sobald ich dann stehe, geht er auf 700-800 runter. Allerdings, wenn das Fahrzeug dann wieder rollt - ohne Gas oder eingelegten Gang- dreht er sofort wieder auf 1300 U/min hoch, bis das Fahrzeug wieder steht. Damit kommt es dann auch dazu, dass er zu mager läuft, wenn ich mal gemütlich mit 1000 Drehungen fahren will. Er fängt einfach an zu hoppeln, als würde er g
  10. Moin Leute, ich bin derzeit dabei meinen "Kleinen" auf M62 umzubauen. Dabei haben sich ein paar Fragen in den Weg gestellt, hoffe ihr könnt mir helfen: Ich habe ein 5 Gang Getriebe von einem e34 530i Schalter. Habe aber eine M62 Motor von einem e39 540i. Das das Getriebe passt ist mir klar. Ich werde den Kabelbaum vom 530i Schalter nehmen sowie das Steuergerät( was ich natürlich auf M62 codieren lassen werde). Meine Frage ist nun, kann ich das M60 Getriebe dran machen und den Sensor wie im m60 530i nach vorne an den Schwingungsdämpfer platzieren und benutzen? Oder muss ich unbedingt das an
  11. Guten Abende alle zusammen, habe ein Problem mit meinem Automatikgetriebe.. Und zwar, Fahrzeug war ein 320 Automatik Cabrio und wurde umgebaut auf 325, Automat vom 320 blieb erhalten. Heute fertig geworden, gefahren, lief einwandfrei bis auf 1 Liter Getriebeöl, dass ich nachfüllen musste (Original bei BMW gekauft, der Liter ging mir beim umbau verlornen). Also ca. 20-30 km gefahren ohne Problem, beschleunige, lasse ca. 1km ausrollen, will wieder beschleunigen und auf einmal nix mehr... Nicht vorwärts, nicht rückwärts und noch nicht einmal Parkstellung, Motor dreht hoch, aber kein Kraftschl
  12. Moin Moin liebe Talk Mitglieder, ich bin gerade dabei meinen E30 auf M42b18 aus dem E36 umzubauen und habe dabei gerade ein Problem, für dessen Lösung ich etwas Hilfe gebrauchen könnte. Ich versuche mal das Ganze so übersichtlich wie möglich zu halten. - Basis : E30 318i NFl von 11/'88 mit M40b18 - M42B18 von '95 aus dem E36 mit zms, da Klima - Kabelbaum vom E36 ohne Disa ~ etwa '91 - Steuergerät (im folgenden einfach nur noch STG) vom selbigen Schlachter wie der Kabelbaum, Endnummer 950 mit Conny Chip, ohne EWS(?) 1.7er Motronic - COP Umbau und Batterie nach hinten versetzt ( E36 Kabe
  13. Hallo zusammen, ich schon wieder. Wäre ja langweilig, wenn ich nicht mehrere Baustellen gleichzeitig bedienen würde. Ich habe mir vor geraumer Zeit gebrauchte, heruntergekommene Achsschenkel für die Hinterachse gekauft. Ich hatte aber keine Ahnung, welches Fahrzeug der Spender war. Ich hatte eh nicht vor, irgendwas an Altteilen zu übernehmen. Jetzt habe ich allerdings ein Problem. Ich habe "Blind" Hinterachsradlager gekauft... Innendurchmesser: 42mm Da ich die alten Radnaben nur mit dem alten Innenlager des alten Radlagers rausbekommen hatte und der Vorbesitzer ohnehin schon dran ro
  14. Hallo liebe e30 Gemeinde Ich hab mir heut einen Traum erfüllt. Ich hab mir einen BMW E30 Alpina B3 ix Touring gekauft. Das ich da überhaupt ran gekommen bin war Glücksache. Ich bin zwar jetzt ziehmlich müde,weil fast 18 Stunden Autofahrt hinter mir liegen:drive::zzz:aber ich wollte euch die ersten Bilder nicht vor enthalten.:sabber: Das sind die ersten Bilder vo ihm. Morgen wenn ich ausgeschlafen hab und schönes Wetter ist mach ich noch ein paar Bilder von ihm. Ich freu mich so sehr jetzt einen von nur 11 gebauten ix Tourings von Alpina zu haben. Ich kann nur sagen das war ein Glücksfall freu
  15. Moin, Ich brauche Hilfe bei der Karosserie Verbreiterung an den Kotflügel meines M40b16 Limo. Welches teil soll ich da kaufen und verbauen im Internet gibt es massenweise zeug und ich wüsste nicht ob die alle an den e30 passen. . Habt ihr da Erfahrung damit? Hätte gerne was schickes und nicht alt zu teures teil Gruß und schönen Sonntag
  16. Hallo erstmal, ich bin neu hier im Forum und wollte gleichmal eine Frage bezüglich eines zukünftigen Projektes von mir stellen. Erstmal zu mein Fahrzeug. Ich habe einen E30 318i als Cabrio. Hab ihn mir mit dem Gedanken eines Motorumbaus geholt. Nun kann ich mich aber nicht mehr Entscheiden zwischen den Motoren und welchen Umbau ich bevorzugen soll. Es soll aufjedenfall ein Kurvenflitzer werden. Habe lange über einen M52b28 gedacht, da der ja nicht sehr schwer ist und ich um die 200-210ps rausholen kann. Aber ich habe nun bedenken wegen dem Gewicht des Cabrios, dass er doch nicht so zügig sein
  17. Servus, und zwar ich tendier schon länger zu einem Motorumbau im E30 aber die Frage ist welcher Motor. Zur Auswahl steht der V8 M60B40, M30B35 oder der M50B25. Hättet ihr vlt ein paar pro und contra Punkte zu jedem Motor. Gibt zwar schon viele Beiträge darüber bin aber noch nicht so wirklich schlau geworden daraus. Danke mal im Voraus
  18. Hallo, kurz zu mir da ich neu hier im Forum bin: ich bin 19, schraube in meiner Freizeit (keine Kfz Ausbildung oder sonst sowas) und hab mir in den Kopf gesetzt eine e30 Limo mit einem m52b23 aus einem 323ti e36 auszustatten. Motor und Achsen sind aus dem Spender bereits ausgebaut. Plan ist möglichst viel aus dem e36 in den e30 zu bekommen. Motor und Hinterachse bin ich soweit informiert, dass ich das denke ich hinbekomme. Nun mein Problem: Die Vorderachse. Ist es möglich diese zu teilen oder gar ganz in den e30 einzubauen? Damit wär das Thema Bremsen, Lochkreis und Zustand (e30 Achsen sin
  19. Hallo Leute! Nun ich mache mir Gedanken über einen Umbau der in geraumer Zeit entstehen soll. Erst habe ich überlegt einen M52b28 Einzupflanzen aber ich möchte doch etwas mehr Leistung schöpfen ohne etwas am Motor verändern zu müssen. Der M30 schien mir inzwischen zu alt. Dann bin ich auf den M54 gekommen, man hört aber, dass es Probleme bei der EWS geben könnte, das sollte aber kein Problem sein da ich gelernter Elektroniker und angehender Techniker bin. Allerdings würde ich mir einen kompletten E46 zum schlachten besorgen, dann dürfte sich das Problem ganz erledigen oder? gibt es sonst vo
  20. Hallo zusammen, ich habe vor bei meinem 325e (122ps Version) vorsorglich das Getriebe und Diff Öl zu wechseln. Kann mir einer sagen, was da reinkommt?
  21. Hallo, wurden die hier schon mal behandelt? Ist ja echt übel. Die sehen den org. Kreuzspeichen ja verdammt ähnlich, als zukünftig beim Kauf von gebrauchten Rädern auf der Hut sein...... http://www.ebay.de/itm/4-BMW-E30-1502-2002-3er-E21-Kreuzspeichen-Felgen-7x15-silber-mit-TUV-kein-BBS-/281633257341?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item4192a6777d
  22. So, da die Tage eeeendlich dem Rost der Garaus gemacht werden soll, muss der Teppich raus Für die Reinigung bekomme ich n Kärcher geliehen. Die Reinigung selber ist klar und nach dem Prozedere soll das Teil auf den Dachboden, wo er in Ruhe trocknen kann. Aaaaber: muss ich was beachten? Kann sich der Teppich verziehen? Wie hänge ich ihn am besten auf? Oder kann ich ihn auf leere Bierkästen, diese Holzböcke oder ähnliches legen, ohne dass ich hinterher dauerhaft Muster in der Dämmung oder nen "krummen" Teppich habe? Ich bin für jeden Tipp dankbar Gruß, Pearl
  23. Hallo, ich habe eine poltern / klopfendes Geräusch vorn rechts. Domlager, Querlenker und Radlager sind neu, Spurstangenköpfe i.O. Die Lenkung hat in Bewegungsrichtung der Zahnstange kein Spiel, interessanterweise aber axial nur auf der rechten Seite, als ob die Führung ausgeschlagen ist. Es ist auch definitiv die Zahnstange im Getriebegehäuse, das innere Spurstangengelenk scheint auch i.O. Soweit alles klar. Was mich wundert: Warum ist die Lenkung nicht undicht, ein derartiges Spiel ca. 3 mm kriegen die alten Siris doch niemals abgedichtet? Hat das schon mal jemand gehabt bzw. eine E
  24. Wollte mal von den M62 Umbauern wissen ob die Euro2 vom Spender übernommen werden konnte bei euch oder nicht. Bei mir meinte der TÜV ja, dass ich die EURO 0 bekomme, weil die Fahrzeuggewichte vom E38 und E30 zu unterschiedlich sind. Wie siehts bei euch aus?
  25. Hallo, hab heute meinen M30 Zylinderkopf abgenommen und wollte mal fragen ob ihr was ungewöhnliches daraus erkennt, denn ich kann wenig damit anfangen. Mir sind Riefen in Zyl. 2 aufgefallen und eine Kerbe wie von einem Ventil und viel schwarzer Rotz auf allen Kolben. Grund für die abnahme ist ein Themperaturproblem für das ich die Kopfdichtung verantwortlich gemacht habe. Ausserdem flackert die ölleuchte sporadisch oder wenn das Fahrzeug nicht gerade steht.
×
  • Neu erstellen...