Zum Inhalt springen

Wieder da - 320i vfl 2 Türer Limo Zinnoberrot


mätti86
 Teilen

Empfohlene Beiträge

  • 1 Monat später...

Gefällt mir auch sehr gut! :smbmw: :daumen:

Wie hast du das FW bestellt? Hat H&R eine Variante für den VFL wegen der höheren Radläufe hinten?

Von der Höhe schaut es echt gut aus.

Fahren tut es auch sehr gut. Hatte übergangsweise ein H&R im Touring drin. Sehr gut abgestimmt kann ich da nur sagen! :drive:

img_1331.12eknp.jpg


 


Die 3er-Reihe mit der Mett-Garage :smbmw:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 27 Minuten schrieb RS-Tuner:

Gefällt mir auch sehr gut! :smbmw: :daumen:

Wie hast du das FW bestellt? Hat H&R eine Variante für den VFL wegen der höheren Radläufe hinten?

Von der Höhe schaut es echt gut aus.

Fahren tut es auch sehr gut. Hatte übergangsweise ein H&R im Touring drin. Sehr gut abgestimmt kann ich da nur sagen! :drive:

Danke dir. Ich habe das Fahrwerk über MK-Fahrwerkstechnik bestellt. Musste da natürlich erst mal Federbeinhülsen einschicken, insgesamt ging das aber sehr flott und die Kollegen haben sehr gut kommuniziert.
Bestellt habe ich das Monotube mit der H&R-Artikelnummer 29 577-2. Das Fahrwerk ist für alle 4 und 6 Zylinder Modelle ab Baujahr >82. Die Unterscheiden also nicht zwischen VFL und NFL Radläufen hinten. Es wird nur unterschieden zwischen Modellen mit ABS und ohne ABS.

Ich habe die Verstellteller hinten jetzt auch etwas tiefer geschraubt, als im Gutachten steht. Ich bin mal gespannt was der TÜV dazu sagt. Es ist im Gutachten leider kein Maß für den Abstand von Kotflügel zu Radnabenmitte angegeben, sondern nur der Abstand von der oberen Kante der Feder zu Karosserie. Ich werde beim  TÜV dann einfach auf die Unterschiede zwischen VFL und NFL hinweisen und schauen, was geht.

Was den Fahrkomfort angeht, bin ich echt positiv überrascht. Auch im Vergleich zu ST und KW Fahrwerken, die ich aus dem E82 kenne. Wirklich super angestimmt für den E30 :smbmw:

 

vor 23 Minuten schrieb ripeete:

Schick, schick!

Und der Anblick DER Mietwerkstatt....!

Ja stimmt, bin da direkt mal gut ins Gespräch gekommen. Da waren einige Jungs mit E34 und E36, aber auch BMW F-Modellen am Start. Man kommt da automatisch gut ins Gespräch. Daumen hoch gabs auch von ein paar Hyundai I30n Fahrern. Geil ist immer der Blick, wenn ich dann sage was der Wagen runter hat. Die 350.000 sieht man ihm äußerlich halt nicht an.


Bearbeitet: von mätti86
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 23 Minuten schrieb KMME30:

Sehr schoenes Auto, hintere Kopfstuetzen sind vermutlich eine Raritaet.

Ja vermute ich auch. Ich weiß aber, dass der Wagen die hinteren Kopfstützen nicht von Anfang an hatte. Der Erstbesitzer hat sie 1988 - genauso wie die Anhängerkupplung - bei BMW nachrüsten lassen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Monate später...
am vor einer Stunde schrieb mätti86:

Hallo zusammen,

 

ich hoffe ihr seid alle gut in das neue Jahr gerutscht und gesund und munter. An dieser Stelle ein frohes Neues!

 

Während der ruhigen Tage habe ich mich mit dem Innenraum beschäftigt. Bei dem roten E30 hat mich von Anfang an das Holz-Dekor im Innenraum und das Serien-Lenkrad gestört. Zum Glück fand ich beim Kauf in der Garage die schwarzen Blenden für das Armaturenbrett (Lichtschalter, Heizungsblende und die Blende unter dem Tacho). Bei der Mittelkonsole, dem Aschenbecher und dem Handschuhfach wollte ich dann mal probieren, ob ich das Dekor unfallfrei entfernt bekomme. 

Zur Erinnerung, so sah der Innenraum bisher aus:
 

20210524_153144765_iOS.jpg

 

Das Holzdekor habe ich relativ leicht runter bekommen. Leider sind jetzt noch jede Menge Klebereste auf den Teilen. Mal schauen, ob ich die weg bekomme, ansonsten muss ich nach Ersatz ausschau halten.

 

Beim Lenkrad habe ich lange überlegt, was es werden soll. Normalerweise würde ich ein MT1 nehmen. Das hatte ich aber schon bei meinen früheren Autos, und so recht passend finde ich es nicht zu den Alpina Style Rädern. Bei Kleinanzeigen fand ich dann ein schönes Raid 1 Sportlenkrad mit Alpina Hupenknopf, mit passender Nabe und Alpina Hupenknopf. Vorteil an dem Lenkrad im Vergleich zum Momo Prototipo ist, dass es für das Raid eine ABE gibt (Danke an dieser Stelle an das geballte Wissen in diesem Forum).

Mit dem neuen Lenkrad und ohne das Holz schaut es jetzt so aus:

 

20220101_194046836_iOS.jpg

 

Was sagt ihr dazu?

Als nächstes nehme ich die Klebereste in Angriff. Bei Bedarf tausche ich die Teile aus. Ich muss noch überlegen, was ich mit dem Schaltknauf mache. Außerdem braucht der Fahrersitz ziemlich viel Liebe.

Es wird also nicht langweilig. Bis bald :drive:

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schickes Gerät dein VFL, sieht sehr sportlich aus in Rot...:freak::-R

 

Ich hatte mal die Tönungfolie von Autoscheiben entfernt und konnte die hartnäckigen Klebereste mit einem Kleberestentferner sehr gut entfernen.

Musste mal nach gockeln.

 

Hier gibt´s auch einpaar Tipps:

https://www.more2home.de/klebereste-entfernen-plastik/

 

Bei Kunststoff/Plastik würde ich das aber grundsätzlich vorher an einem anderen, nicht mehr guten, Teil testen !!!

Dann ein paar Tage/Wochen liegen lassen und schauen ob das Material angegriffen wurde.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Fast alles an Blendengedöns und den Aschenbecher vorn kannst Du von mir haben, ob noch eine Mittelkonsole da ist die ich hergeben will muss ich nachsauen.

Schreib' mir gern eine PN.

Gruß

Martin

Verleihe E30 Drehgestell mit Höhenausgleich, auch über längere Zeiträume

 

Schlachte 7/84er VVFL Viertürer, Vierzylinder

 

E30 M3 Repliken, Carbonteile, Motorumbauten, Support für M- Fahrzeuge und Motoren

http://www.car-evolution.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

am vor 9 Stunden schrieb mätti86:

 

20220101_194046836_iOS.jpg

 

Was sagt ihr dazu?

Das Prototipo ist aber schöner! :meinung:

Spaß beiseite,

gefällt! :daumen:
Wegen Schaltknauf würde ich hier mal rumstöbern…

 

https://e30-talk.com/auktion/auktion.php?url=https://www.ebay.de/itm/BMW-Alpina-Schaltknauf-e12-e10-e9-CSI-e3-1500-2000-CS-1502-2002tii-1600-1802-2500-/392475476281?mkcid=16&mkevt=1&_trksid=p2349624.m46890.l6249&mkrid=710-127635-2958-0

img_1331.12eknp.jpg


 


Die 3er-Reihe mit der Mett-Garage :smbmw:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

am vor 21 Stunden schrieb Klaus335iT:

 

Bei Kunststoff/Plastik würde ich das aber grundsätzlich vorher an einem anderen, nicht mehr guten, Teil testen !!!

Dann ein paar Tage/Wochen liegen lassen und schauen ob das Material angegriffen wurde.

 

Danke dir für den Tipp. Ich habe das ausprobiert mit Eulex von Koch Chemie. Ein sehr guter Kleberentferner. Leider ohne Erfolg. Es bleibt immer noch etwas Kleber übrig, vor allem in den Poren des Kunststoffs. Ein Kumpel gab mir den Tipp, ein Wattetuch mit Eulex zu tränken und eine Weile auf die Stellen zu halten, damit sich der Kleber löst, aber auch das hat nichts gebracht.

 

Ich habe mich dann umgeschaut und konnte bei Kleinanzeigen immerhin schon mal eine Mittelkonsole samt Aschenbecher ergattern. Fehlt nur noch ein Handschuhfach. Ich frage mal bei @Russland Racing :)

 

am vor 14 Stunden schrieb RS-Tuner:

Danke dir für den Link, der Knauf sieht schonmal sehr gut aus. Wäre wirklich passend :drive:

 

Ansonsten war ich gestern auf Shopping Tour. Ich habe einen gut erhaltenen Beifahrer-Sportsitz in Hahnentritt Grau ergattern können. Ich habe daraufhin auch meinen Fahrersitz ausgebaut und beide mit nach Hause genommen. Ziel ist jetzt, aus beiden Sitzen einen guten Fahrersitz zu machen. Ich werde nach dieser Anleitung hier vorgehen, um die Sitze zu zerlegen:

E30-Sitz-zerlegen.pdf
 

 

20220102_141453822_iOS.jpg

20220102_180021123_iOS.jpg

 

Der Verkäufer gab mir außerdem ein wirklich sehr gut erhaltenes Armaturenbrett mit. Komplett ohne Risse oder Druckstellen. Einziger Makel sind Klebereste an leider sehr prominenter Stelle (Klebereste sind scheinbar mein neues Lieblingsthema :D). Auch hier schaue ich mal, was sich da retten lässt. Wenn ich es wieder hinbekomme wäre das prima, da sich mein aktuelles Armaturenbrett schon stark wellt und der Bezug sich an vielen Stellen anhebt.

 

20220102_180153356_iOS.jpg


Bearbeitet: von mätti86
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wirklich schick! Super Hobel :-) 

 

Projekt:

24V 16V Ringtool mit Eigenbauzelle, M5X Turbo, LS3 Mittelmotor, MAXXECU, M3e92 DKG, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: 

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
am Am 19.1.2022 um 17:42 schrieb jannis320iM20:

Moin! Du hast nicht zufällig das Gutachten zu Lenkrad Raid 01und Nabe K19 in "lesbar"? :)

Moin,


ja das Gutachten was ich habe ist ganz gut lesbar. Wenn ich das nächste Mal zur Tiefgarage fahre, nehme ich es mit uns scan es dir ein. Leider steht das Auto knapp ne 3/4 Stunde von mir entfernt.

Gruß,
Martin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...