Zum Inhalt springen

Meine beiden Tourings...neverending story


esgey
 Teilen

Empfohlene Beiträge


Wenn jemand die Karosse haben will, wegen der Eintragung, bin ich nicht traurig.

Habe einen guten Touring und das (Wunsch-) Zweitauto wäre ein VFL-Cabbi.

 

Aber als ich die Karosse das letzte Mal angeboten hatte, wollten alle nur für wenig Geld einen Neuwagen, und Abholen ging nicht und sowieso war die Oma krank, außerdem die Lage im Nahen Osten und und und...also, wenn Du eine Touringkarosse mit Arbeit aber Eintragung brauchst, komm vorbei und guck sie an! Ansonsten stelle er keine unnötigen Fragen! :devil:

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dann lassen wirs weil ich ohne Fragen stellen sicher keine 300km fahre.

 

Nein, wir lassen es, weil Du sowieso kein ernsthaftes Interesse hattest! :-D

Deswegen hatte ich mir das Stellen unnötiger Fragen ja auch verbeten! Und weil ohne ernsthaftes Kaufinteresse auch keine Notwendigkeit für Fragen besteht, stellst Du keine. So einfach ist das.

 

Bist nicht der erste, der versucht meine Zeit zu verschwenden. :rauchen:

 

B2T:

Da hatte ich doch für heute ganz feste das Bremse befüllen/entlüften eingeplant und beim Weckerklingeln fällt mir plötzlich ein, dass man zwischen Bremsleitung und Schlauch diese Federbleche benötigt. Ich hab sowas auch "en masse" rumfliegen, aber finde die mal im Halbschlaf morgens vor dem Kac...ffee trinken. Aber statt hier sinnloses Zeug zu tippen, könnte ich ja jetzt meinen Arsch heben und die Dinger raus suchen....

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

09.02.14

 

Kühlsystem komplettiert und befüllt, scheint sogar dicht zu sein.

Kann ihn nur leider nicht allzu lange laufen lassen. Entweder ich laß das Garagentor offen, dann isses Ruhestörung (Sonntags und ohne Endtopf), oder Tor zu, mit den bekannten Folgen. ;-)

Die kleinen Federn für die Bremsleitungen haben sich dann heute beim Ausmisten in der Garage auch angefunden, somit kann ich diese Baustelle wohl auch noch in der Woche abschließen. Nur zum Entlüften brauche ich halt nen zweiten Mann, wir haben kein Kantholz da, mit dem ich das sonst auch alleine schaffe... :devil:

attachment.php?attachmentid=165069&stc=1&d=1391970503

Um mich nen bissel anzuspornen hab ich dann mal den Motorraum auch gleich aufgeräumt, den LMM reingeworfen, einen Satz Scheinwerfer mit neuen Blechmuttern und neuen Schrauben montiert, diese noch mit E34 Chromringen versehen, Haube draufgeworfen und geknipst.

Trotzdem hab ich keinen Plan, was ich heute 7 Stunden in der Halle gemacht habe... :-(

attachment.php?attachmentid=165070&stc=1&d=1391970503

DSC00853.jpg

09022014507.jpg

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...

Juhuu, er ist endlich leise.

 

Hatte heute den Touring-Flo als tatkräftige Unterstützung zur Seite (wie schon desöfteren, Danke an der Stelle). Also haben wir kurzerhand mit den 3 anderen Berliner Jungs die Autos umrangiert, so dass ich nach zweieinhalb Monaten mal wieder auf die Bühne konnte.

 

Erste Aktion Diff raus. Puh, selbst zu zweit ist das immer wieder nen Akt. Wird Zeit für nen Getriebeheber... :motz:

Dann wurde die Kardanwelle nochmal neu ausgerichtet, die war nämlich um zwei Zähne versetzt drin.

Hitzeschutzbleche rein ... und hey, wenn man schon mal zu zweit ist, könnte man ja endlich mal die Bremsen entlüften ... müssen nur endlich die Leitungen mal alle richtig verbunden werden.

Gesagt getan...nur die Kupplung haben wir nicht mehr geschafft, weil Flo los musste.

 

Sodele, was macht man so mutterseelenalleine in der Garage? Haja, de Auspuff könnt' mer mal schweiße'. Im Fundus lag noch ein Endtopf aus einem 324td Touring, der mit Doppelrohr. Leider waren die Flansche zum Kat hin abgeschnitten worden, aber sowas hatte ich in weiser Voraussicht vom letzten Endtopf behalten. Also Endtopf mit neuen Schellen eingebaut, ausgerichtet und die Flansche abgelängt sowie angepunktet...blind nat. weil irgendso eine F***e :-p den Schweißerhelm grad verliehen hat ohne mal was zu sagen. Ist ja nicht so, dass ich nicht zu hause einen hätte, den ich dann einfach in die Halle schleifen könnte.

Endtopf dann aufm Boden fertig geschweißt (immer noch blind; Münzmallorca isn Witz dagegen, meine Fresse brennt). Hier hat sich mein neues Schweißgerät zum ersten Mal so richtig bezahlt gemacht. Genau so wollte ich das haben, musste hinterher kaum was verschleifen, gab schön flache Nähte, ohne Popel oder Spritzer. Und dicht war es auch gleich im ersten Anlauf. :sonne:

Danach mal eine Runde laufen lassen....was poltert denn da???

Kardanwelle! Weil die Kupplung minimal klebt. :klatsch:

Also Diff im Alleingang wieder rein. Sagte ich das mit dem Getriebeheber schon?!? :klatsch:

02032014539.jpg

02032014537.jpg

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Juhuu, er ist endlich leise.

 

Hatte heute den Touring-Flo als tatkräftige Unterstützung zur Seite ......

.....Also Diff im Alleingang wieder rein. Sagte ich das mit dem Getriebeheber schon?!? :klatsch:

 

War heut ca. 12.00Uhr bei Euch anner Garage mit Sohnemann und Kompressor, gähnende....

 

€ 89.- nie mehr ohne !!!

Gruss Christian

Gesendet von meinem 486DX2-50 mit 4MB Ram und 210MB Festplatte gekauft bei Escom für 2800.- Mark

 

Ich frage mich wirklich, wie es dazu kommt, dass westliche Länder planwirtschaftliche Mechanismen bei der Ausrichtung künftiger Mobilität (in diesem Falle e-Mobilität) für sinnvoller erachten, als ein marktwirtschaftlich und ökologisch gesamtheitliches Konzept.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wir sind da erst gegen 2 eingetrudelt... Schade, hättest was gesagt, dann wär ich früher los.

Ja, die 89€ werden irgendwann auch mal investiert. Aber eins nach dem anderen!

Ich sehs positiv, hab mir das Fitneßstudio gespart...

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wegen Bremse entlüften: nimm einen alten Deckel vom Vorratsbehälter, mache einen Druckluftanschluss dran und stelle den Druckminderer vom Kompressor so auf 0,75 bis 1bar. Behälter randvoll machen, Deckel drauf Druck dran und unters Auto, Schraube auf, Schraube zu fertig. Und immer schön den Flüssigkeitsstand im Auge behalten.

Geht wie alles im Leben ohne zweiten Mann und Frau......

 

wegen Fitness, dafür ein Schritt näher am Bandscheibenvorfall. Tstststsssss.....

Gruss Christian

Gesendet von meinem 486DX2-50 mit 4MB Ram und 210MB Festplatte gekauft bei Escom für 2800.- Mark

 

Ich frage mich wirklich, wie es dazu kommt, dass westliche Länder planwirtschaftliche Mechanismen bei der Ausrichtung künftiger Mobilität (in diesem Falle e-Mobilität) für sinnvoller erachten, als ein marktwirtschaftlich und ökologisch gesamtheitliches Konzept.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ist bekannt, habe vom Bremsenentlüfter sogar einen passenden Deckel. Aber leider keinen Druckminderer...

Wie schon gesagt, eins nach dem anderen. Für unsere Verhältnisse sind wir ja eig. recht gut ausgestattet. Außerdem darf mir der Timo dann mal unter der Woche helfen, dann kuppelts auch! :daumen:

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe den da:

http://www.korrosionsschutz-depot.de/shop_xtc/product_info.php?info=p795_Eezibleed.html

Und noch nicht ein einziges Mal benutzt. :-D

Ein Kumpel hat ihn als Dauerleihgabe, der hat nichts negatives zu vermelden.

 

Der Getriebeheber ist übrigens neben dem Schlagschrauber und der Sandstrahlpistole mein Lieblingswerkzeug. Man braucht ihn nicht oft - aber wenn man ihn hat...

Was mir fehlt, ist ein Schweißgerät. Und die Fähigkeiten, es zu bedienen. Da bin ich echt neidisch auf dich.

http://s1.directupload.net/images/130214/temp/uphiaika.jpg

Ein Viertel hätten wir.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hol Dir mal so eins: http://www.ebay.de/itm/MIG-200-MAG-SCHUTZGAS-Schweisgerat-Marke-PRIME-TECH-/230744444287?pt=Schwei%C3%9F_L%C3%B6ttechnik&hash=item35b970cd7fhttp://rover.ebay.com/roverimp/1/707-53477-19255-0/1?ff3=4&pub=5574864181&toolid=10001&campid=5336432854&customid=&mpt=[CACHEBUSTER]

 

Die Dinger gibt's auch als Auktion, da laufen sie für ca.180€ aus. Haben ein paar Kumpels und sind sehr zufrieden mit. Selbst wenn nicht, machste nicht wirklich Geld zunichte. Und lernen tut sich das mit den Dingern von selbst.

Dazu eine Pulle Sagox18 (Argon mit 18%CO) für ca. 90€ als Eigentumsflasche. Evtl. noch nen Druckminderer.

Und einen Automatikschweißschirm für ca. 30-35€.

Damit biste erstmal gut ausgestattet. Für Karosseriearbeiten reicht das in jedem Fall! Ihre Leistungsfähigkeit zeigen diese Geräte erst mit zunehmender Blechstärke. ;-)

 

Mir fehlt noch eine Sandstrahlkabine, fällt mir grad auf. Aber notfalls hab ich auf Arbeit ein...

Hier liegt immer noch ein Handbremsseil für Dich rum! :klug:

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da Kino heute ausfiel, bin ich in der Garage gestrandet. Bier war leider alle, also war schrauben angesagt. :-(

 

Zuerst mal die Kupplung entlüftet mitm Timo, aber das war irgendwie voll für den Bobbes...

Später nochmal einen Versuch mit dem Manu gewagt, diesmal einen Schlauch vom Bremssattel zum Nehmerzylinder gezogen und über die Bremse entlüftet -> fuppt! :daumen:

 

Daraufhin war ich nat. erstmal motiviert. Also Hinterachse angeschraubt, alles soweit montiert und festgezogen mit Räder auf ner Unterlage. Und dann mal 3m aus eigener Kraft aus der Garage gerollt und wieder rein.

Also er fährt schonmal...aber es gibt noch genug zu tun! :schrauben:

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hier mal eine Übersicht diverser Batteriepole. Sind halt grad die, wo ich griffbereit liegen habe.

Links müsste E32 sein, könnte aber auch E36 sein.

Der zweite und dritte sind beides 324tdT Halter, wobei beim rechten der hintere Halter fehlt.

Nummer vier sollte bekannt sein.

Werde mal meine anderen Polenraussuchen und daraus mal ein Wiki basteln in nächster Zeit. Aber da jemand gerade jetzt mit dem Problem konfrontiert ist, baller ich das mal hier rein. Schließlich habe ich ja auch den 324tdT Pol verbaut.

10032014549.jpg

 

So wird es wohl original beim Diesel angeschlossen. Das Kabel nach rechts weg dürfte der Anlasser sein. Hier brauchts dann also ein anderes, als das vom E30. ;-)

IMAG0064.JPG

 

Grad noch gefunden, alle 4 Pole ... hatte ich wohl schonmal geknipst.

DSC01457.JPG

 

Und nochmal der Standard und der 324td von der Rückseite.

DSC01458.JPG

 

Ob der Pluspolstützpunkt in den 324td Limos auch so aussieht, entzieht sich meiner Kenntnis.

Die 325iX Tourings wiederum haben den selben Pluspol wie jeder 325i/e/M3 auch. Das Kabel ist halt nur länger...

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sodele...heute wieder einen Haufen Kleinkram erledigt.

Alles Dinge, die man nicht sieht... -_-

-Spur eingestellt (Pi mal Windrichtung[wechselnd])

-KGE in der TD-Ölwanne verschlossen (haben die anderen M20 nicht)

-Öldruck endlich verkabelt (hat nie geleuchtet, fiel also nicht auf)

-das Ventil um Saugrohrdruck auf den pneu. Leerlaufregler zu geben mit dem Mercedes-Stecker versehen

-hintere Stoßdämpfer (auf dem Boden) festgezogen (dann ist auch das Poltern weg :freak:)

-Leerlauf auf 550 U/min eingestellt (normal hat der 276EA 750U/min [930erhöht])

-Entlastung provisorisch gangbar gemacht (der Magnetschalter vom Anlasser ist an der Stelle heee) Demnächst gibts nen anderen Kabelschuh, der nochmal nen Stecker dran hat. Dann kommts einfach auf das Startsignal, bis ich nen anderen Anlasser hab.

-fehlende Schellen an den Spritschläuchen gesetzt

-Diff die restlichen 0,7L Öl gegeben

 

Dafür bin ich heute dann mal ein paar Kilometer gefahren...Eta fahren macht Spaß ... und ist gesund. :D:D:D

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Heute war mal aufräumen angesagt. Erst zuhause ... und dann in den Hinterlassenschaften eines Herrn Timo ... :freak:

Ey F***e, das bleibt jetzt so!!! Den Dreck auf der Werkbank darfste aber noch selber aufräumen, da will ich mal nicht so sein. :devil:

 

Danach hab ich mich mal wieder dem silbernen gewidmet. Servo für das E36-LG ist dann jetzt auch an Bord. Hab die M20 Schläuche einfach etwas gebogen, bzw. eig. nur den Rücklauf. Danach große Runde um den Block .. und noch eine .. und noch eine, dann tanken und dann nach Hause mit dem Klapperkahn.

attachment.php?attachmentid=167318&stc=1&d=1394908013

15032014551.jpg

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ps: irgendwie sieht dein innenraum so leer aus :freak:

 

Kopp zu! :D

 

Heute hat mich mal wieder das Eichhörnchen gezwickt... http://www.animierte-gifs.net/data/media/190/animierte-eichhoernchen-bilder-26.gif

Kurze Zeit später saß ich im Auto, mal kurz 100km durch die Walachei gegurkt um nen Mattor zu kaufen. Dafür, dass ich mal gesagt habe, dass ich mit so ollen M20-Zahnriemengurken eh nie was im Leben zu tun haben werde, hatte ich heute mal wieder ganz schön viel Elan mir noch nen Dritten davon anzulachen. :klatsch:

 

Laut Nummer auf'm Block sollte das ein katloser sein. Die Hoffnung war groß, aber ich glaube das war ein Schuß in den Ofen.

Der Motor ist von irgendjemand halbbegabtes zusammengespaxt worden.

Das Getriebe offenbarte sich als ein 2.0L, die nagelneue Kupplung war auf den 2ten Blick im Arsch -> eine der 4 Federn aus der Aufnahme gebrochen.

Ursache: fehlendes Pilotlager! :klatsch:

Damit dürfte das 2.0L Getriebe nur noch als Kupplungszentrierdorn-Spender taugen. :klatsch:

Kolben bin ich noch unsicher ob Kat oder katlos.. :-(

Wenigstens scheint der Kopf rißfrei zu sein... hoffe ich ... :watch:

 

16032014552.jpg

 

16032014558.jpg

 

16032014561.jpg

 

16032014565.jpg

16032014556.jpg

16032014557.jpg

16032014563.jpg

16032014564.jpg

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem die Ablenkung durch den katlosen B25 mithilfe des Frusts beim Getriebezerlegen erstmal überwunden ist, ging es auch am silbernen weiter.

 

Das Batteriekabel wurde nun endlich mal komplett im Innenraum verlegt und alle Verkleidungen wieder montiert. Hier noch ein paar Bilder für den DJfreiby, wie das Kabel im hinteren Bereich verlegt wird.

Unter dem Rohr mit den Entlüftungsschläuchen vom Tank durch, mit dem Kabelstrang zusammen nach oben und dann hinter der Box lang. Die zusätzliche Fixierung mit den Kabelbindern hätte ich mir auch sparen können, wäre wahrscheinlich sogar vorteilhaft gewesen. In dem Klangkörper ist hinten eine Nut drin, da kommt das Kabel lang. ;-)

attachment.php?attachmentid=167820&stc=1&d=1395529449

attachment.php?attachmentid=167821&stc=1&d=1395529449

 

Der Innenraum wird dann auch langsam immer kompletter. Nachdem ich den Kofferraum gestern fertig gemacht hatte, hab ich mich dann heute noch im vorderen Bereich ausgetobt. (ohne Bilder)

Eigenbau-Kabelsatz für den BC2 verlegt, Blinkerhebel für BC2 vom NFL gegen Blinkerhebel BC2 vom VvFl getauscht. Der hat keine Parklichtfunktion! BC2 und KI verbaut und BC getestet -> fuppt. Leider ist das KI aber defekt. SI-Platine und Drehzahlmesser kpl., dürfte zusammenhängen das Prob, aber liegt schon alles hier und wird morgen vormittag gerichtet.

Licht-An-Warner ist heute auch rein gekommen, musste ich nur mittels Gewebeklebeband etwas leiser stellen und schon ist das Ding erträglich. :freak:

attachment.php?attachmentid=167823&stc=1&d=1395529449

 

Bild vom Freitag. Da ist heute nichts mehr offen. Der Schaltknauf müsste aus einem E21 oder E28 stammen. Passt m.E. wunderbar zu diesem urigen Motor, und da das nunmal die einzig sichtbare mechanische Verbindung zu selbigem ist, musste der rein. Der Schalthebel stammt aus einem aktuellen 1er/3er (glaube Diesel oder so), auf diesen wurde einfach ein Gewinde geschnitten. Auf jeden Fall musste an diesem wunderherrlichen Schaltknauf nichts geändert werden!!

attachment.php?attachmentid=167822&stc=1&d=1395529449

 

Auf dem Heimweg standen am Jägerhaus plötzlich die beiden Kollegen. :daumen::daumen::daumen::daumen:

attachment.php?attachmentid=167824&stc=1&d=1395529449

21032014571.jpg

21032014573.jpg

21032014576.jpg

21032014577.jpg

21032014579.jpg

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey das mit der Batterie sieht ja aus wie bei mir.

Ich habe allerdings einen Batteriepol vom e34 verwendet, weil der schönere Anschlusspole unten hatte (wie ich fand) und ich den weiter ins Eck bringen konnte, da mein Motorkabelbaum wegen den Marderschutz nicht soweit heraus wollte.

Edit: Schön dass sich mal wieder einer so gut um 2 Tourings kümmert :applaus:

Grüße
Schmidei

            
Oscar Wilde: "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben."
Aldous Huxley: "Der Mensch von heute hat nur ein einziges wirklich neues Laster erfunden: die Geschwindigkeit."

 


Suche:  gut erhaltene Hitzeschutzbleche E34, Kardantunnel, Enschalldämpfer und HA

            Mittelkonsole und Handschuhfach E30 in Silber, gerne mit eFH und Sitzheizungslöchern

            vordere Schmutzfänger für Touring- bzw. Editionsschweller

            vordere Schmutzfänger für 325ix

            vordere Schmutzfänger für MT1 Schweller

            Design Edition Blau Türpappen ohne Kurbellöcher hinten (wenn wer alle 4 hat, die nehme ich auch gerne)

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da ich die ganze Zeit am silbernen rumpfusche, hatte sich am roten in der Zwischenzeit das ein oder andere angesammelt. Da der Ölwechsel grad fällig war und ich mit meiner an nichts zu überbietenden Dekadenz dafür inzwischen die Hebebühne als notwendig betrachte, wurden auch gleich noch ein paar kleinere Macken und Provisorien beseitigt.

 

Erstmal wieder Stecker für's Standlicht ancrimpen, irgendwie fehlten die komplett. Auto 40cm mit der Bühne hoch, unten plätschert das Öl und oben kann man schaffen ohne sich bücken zu müssen. Der Rücken dankt es einem. :daumen:

 

Dabei dann gleich mal nach der rechten Prolentenfahrhilfe geschaut -> Birne durch. H3 hat man nat. nicht grad rumfliegen ... außer zu hause. Also werde ich die nächsten 6 Wochen eine intakte H3 Birne in der Mittelkonsole spazieren fahren (liegt da schon). :freak:

 

Wenn wir grad am Werkeln sind, wird auch endlich die lose Rückenlehne des Fahrersitzes wieder befestigt, da ist bestimmt nur die Schraube locker ... welche ich eig. vor 2 Jahren mit LocTite eingeklebt hatte. Verkleidung also ab, Schraubendreher angesetzt ... nanu, die Schraube ist ja fest!? 8-/

attachment.php?attachmentid=168268&stc=1&d=1396194472

 

Durch das Loctite, ließ sich die Schraube jetzt nat. gleich viel besser ausdrehen. :klatsch:

Insbesondere, wenn man an so einem riesigen Teil gegenhalten kann. :klatsch:

Weil Sitz ausbauen eher die Mädchenvariante gewesen wäre, einfach Plastic-Sheet in den Innenraum gewürfelt und gleich am Objekt geschweißt. (Ich liebe mein Schweißgerät.)

Für die ewigen Nörgler (Brandschutz, ihr machet älles hee): Nichts schreit mehr nach "Ich bring mein Auto für'n Ölwechsel zum A.T.U." als die fehlenden Brandlöcher in der hinteren Fußmatte. :meinung:

attachment.php?attachmentid=168269&stc=1&d=1396194472

29032014603.jpg

29032014606.jpg

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey das mit der Batterie sieht ja aus wie bei mir.

Ich habe allerdings einen Batteriepol vom e34 verwendet, weil der schönere Anschlusspole unten hatte (wie ich fand) und ich den weiter ins Eck bringen konnte, da mein Motorkabelbaum wegen den Marderschutz nicht soweit heraus wollte.

Edit: Schön dass sich mal wieder einer so gut um 2 Tourings kümmert :applaus:

 

Darf ich mal kurz hier einhaken? Könntest du bitte mal ein Bild von dem Batteriepol einstelllen oder mir senden, wenn der Mißbrauch des threads zu unverschämt ist? Danke und Grüße

 

Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk

IMG-20190521-WA0013.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...