Zum Inhalt springen

Meine beiden Tourings...neverending story


esgey
 Teilen

Empfohlene Beiträge

In klitzekleinen Tippelschritten geht es hier auch vorran.

Heute hat endlich der Zahnriemendeckel mit der Befestigungsmöglichkeit für das Wasserrohr Einzug gehalten. Dank geht hier an Mirko und Chris, die das Teil mir kurzfristig haben zukommen lassen, nachdem mich sage und schreibe 5 Leute in den KAs haben hängen lassen.

Jetzt fehlt mir nur noch eine Wasserpumpe aus nem M20 mit Eierbecher-AgB und der ein oder andere Schlauch. Man mag gar nicht glauben in wievielen Details sich so ein oller M20 vom anderen M20 unterscheidet. Selbst der Befestigungshaken war beim 84er anders, so dass ich beim ZR-Deckel zwei U-Scheiben unterfüttern musste. Ein Glück hab ichs noch gemerkt, dass da was nicht stimmt, sonst wär der Deckel jetzt hin...

attachment.php?attachmentid=162211&stc=1&d=1387129730

 

Wer auf die Idee kommt, sich bei egay einen dieser ganz billigen 47€ Endtöpfe zu holen, der sollte aber die beiden Flansche von seinem (hoffentlich originalen) BMW-Endtopf behalten. Ich musste die Billigdinger dann heute nach einer Woche tauschen, weil die Dinger totaler Murks sind. Viel zu dünnes Material und überhaupt nicht passig zur Bördelung. Lief dann auf ein bisschen Schweißgerätaction hinaus, aber dafür ist der Rote jetzt wenigstens leise. Desweiteren bilde ich mir ein, dass mit einer dichten Auspuffanlage mehr Drehmoment in den unteren Drehzahlen da ist. Kann durchaus sein, dass der Saufziegenmattor einen gewissen Gegendruck braucht, um nicht zu viel Spülgas in den Abgastrakt zu hauen. BMW hat ja nicht umsonst eine geringere Überschneidung bei der 2.0L NW gewählt...

15122013411.jpg

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Heute ist endlich meine Wasserpumpe gekommen! Ausgepackt und festgestellt, dass es ne SKF ist ... wo ich doch Febi bestellt hatte! :eek: :D

Für 33,50€ inkl. Versand ist das voll ok. :daumen:

Also man gleich in die Garage und eingebaut das Dingen. Somit konnte ich eeeeendlich das scheiß Rohr befestigen, welches quer vor dem Motor verläuft. Die ganzen VVFL ham das ja nicht...

attachment.php?attachmentid=163901&stc=1&d=1390084687attachment.php?attachmentid=163902&stc=1&d=1390084687

 

Wo ich schon da vorne rumgewerkelt habe, hab ich auch endlich mal das schwarze Klima-Frontblech gegen ein silbernes Standardteil ersetzt. Somit hat's jetzt auch wieder eine einheitliche Front. Das silberne wurde nat. mit intakten Clipsen für die Lippe, einem zerfledderten Ölkühler-Schlitz und einer Menge Mike-Sanders versehen.

attachment.php?attachmentid=163903&stc=1&d=1390084687

 

Beim Andi aufm Schrott lag doch glatt ein Dom aus nem 320i. Der durfte mir dann gleich mal den Halter für den Luftfilterkasten spenden. Der Dom wurde vorher geschweißt, der sah davor aus wie ein Schweizer Käse. ;-)

attachment.php?attachmentid=163904&stc=1&d=1390084687

 

Da nun endlich die WaPu und dasRohr drin waren, konnte ich mich endlich um die Kühlschläuche kümmern. Somit konnte auch der Kühler rein. Bin mir nur noch nicht sicher, ob ich den M40 Kühler oder den E36 Kühler verwenden soll. Für den M40 Kühler müsste ich mir halt etwas mit den unteren Haltern überlegen, da ich damals für den E28 535i Kühler beim M30 Umbau den beifahrerseitigen Lagerbock wegflexen musste. Der E36 Kühler steht zwar einfach auf den Winkeln des E28 Kühlers, ist aber extra für den V8-Umbau neu angeschafft worden.

attachment.php?attachmentid=163905&stc=1&d=1390084687

18012014468.jpg

18012014470.jpg

18012014471.jpg

18012014472.jpg

18012014476.jpg

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

na sauber, da hast ja noch richtig was gewerkelt :applaus:nach dem wir abgeflammt sind :drive:

Gruss Christian

Gesendet von meinem 486DX2-50 mit 4MB Ram und 210MB Festplatte gekauft bei Escom für 2800.- Mark

 

Ich frage mich wirklich, wie es dazu kommt, dass westliche Länder planwirtschaftliche Mechanismen bei der Ausrichtung künftiger Mobilität (in diesem Falle e-Mobilität) für sinnvoller erachten, als ein marktwirtschaftlich und ökologisch gesamtheitliches Konzept.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hehe...danke für Deinen Besuch und die tollen Mitbringsel! ;-)

 

 

V8 ist jetzt verkauft...mal sehen wann ich mir wieder einen besorge. :-(

Das 6Gang-Getriebe hab ich nat. behalten... :daumen:

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sehr interessantes Vorhaben mit seltener Motorwahl, Heiko. :daumen:

Ich lese hier definitiv weiter mit und bin jetzt schon gespannt wie er letztlich laufen wird.

>> So ein Auto fühlt man noch, egal ob beim Lenken, Bremsen oder Beschleunigen, merkt den Straßenzustand, ist als Fahrer noch gefordert. Heutige Modelle sind vielleicht sicherer, bequemer und leichter zu fahren, aber die wirkliche Fahrerei beschränkt sich oftmals nur noch auf das Beherrschen der unzähligen Knöpfe und Schalter. <<

 

Ohne Doppelscheinwerfer? Ohne Mich!

 

Suche: Sport-Fahrer- und Beifahrersitz in Piniengrün (0215)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

V8 ist jetzt verkauft...mal sehen wann ich mir wieder einen besorge. :-(

 

nicht traurig sein Schatzi! Er hat ja ein gutes neues Zuhause gefunden, nicht weit entfernt von dir :D

und deine neuen Pläne finde ich persönlich eh besser :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es wird nach einem E39/E38 mit M62TÜ gesucht. Da ich ja bereits ein 6Gang samt Schwung und Kupplung besitze, bin ich ich glücklicherweise etwas freier in der Suche... ;-)

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Heiko, bedenke aber das der Schwung von mir nen M60 ist, also kannst denn leider nicht für nen M62 nutzen, nichtmal der vom S62 geht da.

Der Stifter hatte da wenn ich mich entsinne mal große Probleme bei seinem E46, da die M/S62 die Geber ja im Getriebe hatten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhh.... :eek:

Na toll. Wieder ein Problem...

Ich fahr Fahrrad! :-(

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Doch hat er wohl wie ich gerade heraus gefunden habe.

Allerdings sind die Inkrementen versetzt. Demnach muß ich mal mit Deinem Getriebe gegenchecken, wo das Geberloch sitzt. Wenn das den Versatz genauso nachvollzieht im Vergelich mit meinem S62-Getriebe, dann wäre ja alles in Butter! ;-)

Also dann würde ich gerne Schwung und Automat mit Dir tauschen...genaueres müssen wir dann vor Ort abkaspern. :-UU

 

€dit: Tut es natürlich nicht! M62 und S62 sind absolut identisch, zumindest das Gehäuse. Also brauche ich entweder ein M62 Schwungrad samt Kupplung, oder ich muß ein S62 Schwunrad umschweißen. "I will na hause ... Eckaaaat..." :-(

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

3 Stunden Zeit vertüdelt mit Kleinkram...

Erstmal die Lima getauscht, gegen eine die nicht quietscht. Dabei nat. Kleinkram erneuert und Pfusch vom Vorbesitzer beseitigt.

Dann hab ich ewig mit den Kühlschläuchen rumgemacht, weil ich ja nichts neu kaufen will ... war zum Glück auch nicht nötig. In meinem Fundus waren noch ein Rücklaufschlauch (Heizung - Thermostat) vom M20 NFL (beschnitten) und einer vom VFL (auch zerschnipselt). Beide haben prima gepasst, somit ist das Thema Ausgleichsbehälter vom M40 am M20 auch zufriedenstellend gelöst. Unter dem Verbinder (der ist extra für Kühlwasser) ist noch ein Winkel an den Massestützpunkt des Längsträgers geschraubt. Somit ist der Schlauch an der schwersten Stelle perfekt gestützt.

Der Aktivkohlefilter hat dann auch an seinen originalen Platz gefunden. Desweiteren habe ich mal die Halterlein vom ABS-Hydroaggregat komplettiert, so dass die im nächsten Durchgang eingeschweißt werden können.

 

attachment.php?attachmentid=164093&stc=1&d=1390421356attachment.php?attachmentid=164092&stc=1&d=1390421356

22012014485.jpg

22012014487.jpg

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Man höre und staune, ich hab doch glatt meinen Arsch hochgekriegt und bin mal wieder in die Garage gefahren...und hab, außer Bier trinken und Kekse fressen, sogar noch was gemacht! :poppkorn:

 

Da ich den E36-Kühler ja extra für den V8-Umbau neu angeschafft hatte und sowieso einen M40-Kühler vom Andi bekommen hab, sollte nat. lieber der kleinere Kühler rein. Da die Größe eines Kühlers i.d.R. an der abgegebenen Leistung eines Motor bemessen wird, sollte das ja gar kein Problem sein. (113 zu 125PS) Nun ist es aber so, dass ich für den E28 Kühler damals schon die Haltewinkel des 325i VFL-Kühler habe anschweißen lassen, welche auch an Ihrem Platz bleiben sollen. Der E36-Kühler steht auch wunderbar auf selbigen, also wird da nix geändert. Leider hat der M40Kühler ein kleineres Netz und rechts fehlt der originale Lagerbock für den Plasteträger, weil der damals dem E28-Kühler weichen musste. Also müssen zwischen Winkel und Kühler 11cm Distanz. :-[

Sieht dann so aus:

02022014489.jpg

 

So sieht's dann eingebaut aus.

02022014494.jpg

 

Unten ist dann ein großer Spalt, den ich dann mittels Alublech einfach dicht machen würde, wenn...

02022014496.jpg

 

...wenn, ja wenn, es nicht so wäre, dass die Scheißendrecksfotzenkacke gar nicht passt! Kollidiert mit dem Viscolüfter -> Frust!! :wall::wall::wall:

Also doch E36-Kühler, ist eh sauberer, hat ein größeres Netz, alles passt. Muß ich doch noch nen Zweiten kaufen... :-(

 

Nachdem ich die Scheiße schon wieder komplett in die Ecke pfeffern wollte, hab ich mich einfach mal was anderem zugewendet. Da ja nu ein niegelnagelneues Schweißgerät angeschafft ist, dazu extra auch nochmal ne eigene Pulle Mischgas (weil reines Argon ist nicht so pralle an Stahl) könnte man doch gleich mal wieder ne Runde rumbrutzeln, das hebt die Laune! :D :D

Also hat das ABS aus nem frühen M3 jetzt auch wieder seinen festen Platz im Fzg. Die Bremsleitungen hab ich auch gleich reingetüftelt, bis auf die Lange für die Beifahrerseite, da muß ich noch bei.

02022014497.jpg

02022014488.jpg

02022014493.jpg

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

V8, ich hör immer V8?! Was denn fürn V8? Den hab ich verkauft! :-p

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hmm...

Dann hast ja ne Touring Karosse zuviel, oder wie?

 

Wenn Du den silbernen haben willst, sag bescheid! ;-)

Da ist immer noch nen M30B35 eingetragen, sonst isser nicht soo pralle.

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eine nicht so dolle hab ich schon.

Dachte der rote wär über, wo du doch wohl am silbernen bastelst.

 

Träum weiter! :popo:

Weißte wie lange ich nach einer wirklich guten Touring-Karosse gesucht habe!? Oder meinste Rot war meine Wunschfarbe? ;-)

Der Rote bekommt irgendwann in 100 Jahren nen V8, bis dahin soll der Silberne mich über die Runden bringen, bzw. dann weiterhin als Winterbömme dienen.

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...