Zum Inhalt wechseln

Foto

Sprout3D - Reproduktion originaler Ersatzteile nach euren Wünschen zu fairen Preisen

* * * * - 1 Stimmen Ersatzteile Suche Neuteil original

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
33 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   Sprout3D

Sprout3D

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 7 Beiträge
    Herkunft: Bremen Bundesland
  • Mein BMW: 1990 BMW 316i

Hallo Leute!

 

Ich bin neu in diesem Forum und wollte mich einmal vorstellen! Mein Name ist Tom, ich komme aus Bremen und fahre seit ein paar Jahren einen brilliantroten 316i als Zweitürer. Durch meine eigenen Erfahrungen mit den beinahe unfairen Preisen bei Leebmann und co, habe ich mich auf die Suche nach kostengünstigen Alternativen begeben. Da ich mich schon länger für 3D-Druck interessiere versuche ich nun beide Interessen zu verbinden. Aus diesem Gedankengang ist Sprout3D entstanden.

 

Ich arbeite zur Zeit an vielen Teilen für den E30 und verkaufe auch schon manche auf Kleinanzeigen.

 

Falls jemand gerne stöbern möchte, hier wäre der Link: https://www.ebay-kle...?userId=3628714

 

Im Laufe der Zeit werde ich noch weitere Teile ergänzen wie beispielsweise Spiegeldreiecke mit Hochtöner-Vorbereitung oder auch ohne, Antennen-Stöpsel oder einen Nachbau der Lautsprecher mit Hochtöner für die Hutablage. Das schöne daran ist, dass ich die Teile individuell auf eure Bedürfnisse anpassen kann. Solltet ihr zum Beispiel einen ganz bestimmten Hochtöner verbauen wollen, brauche ich nur die Maße und kann euch die Spiegeldreiecke passgenau anfertigen.

 

Mit eurer Hilfe versuche ich möglichst viele Teile zu erstellen, wovon wir alle profitieren können. Solltet ihr also ein bestimmtes Teil suchen, könnt ihr euch gerne bei mir melden!

 

Hätte jemand schon eine Idee welche Teile ich noch dringend erstellen muss? Welche Teile sind schwer zu bekommen oder übertrieben teuer? 

 

 

Ich freue mich schon auf eure Rückmeldungen und kann es kaum erwarten mit euch zusammen zu arbeiten.

   


  • bigFIVE, Klaus335iT, m332 und 4 anderen gefällt das

#2
OFFLINE   GFAP69

GFAP69

    Weinbergcrouser Geschlecht

  • Mitglied
  • 496 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Dahn Bundesland
  • Mein BMW: BaurTC2 316i M10

Der Getränkehalter sieht mal gut aus.

Ich warte auf die Spiegeldreiecke mit Hochtöner.


Bearbeitet von GFAP69, 11. August 2020 - 13:30.

  • Sprout3D gefällt das

#3
OFFLINE   Simon_77

Simon_77

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 321 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: Bregenz Bundesland
  • Mein BMW: E30 325i NFL Cabrio und F36 440i GranCoupe

Nun ja, ich bin immer ein Fan von "von Verrückten - für Verrückte". Kurze Frage, ob "Werbung" in der Form erlaubt ist, wär glaub ok gewesen. Bin aber weder Admin noch kenn ich die einzelnen Gepflogenheiten im Detail.

 

Generell ist bei unseren Karren dauernd etwas kaputt und oftmals absolut nicht oder schweineteuer zu bekommen (siehe Türdichtungen Cabrio :klatsch: ). Von dem her ist es hilfreich, wenn sich jemand mit der Thematik "3D Druck" auskennt.. da ist ja "fast alles möglich". Vielleicht kannst mal umreissen, was alles möglich ist, dann kommen vielleicht auf Vorschläge/Wünsche.

 

Den Dosenhalten find ich auch nett, auch wenn ich ihn nicht bei mir reinbringe, weil ich so ne neumodische Armlehne drin hab  :eek:  Sitzt die im Kassettenfach? 


Bearbeitet von Simon_77, 11. August 2020 - 16:26.


#4
OFFLINE   Sprout3D

Sprout3D

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 7 Beiträge
    Herkunft: Bremen Bundesland
  • Mein BMW: 1990 BMW 316i

@GFAP69 Danke! Die Spiegeldreiecke mit Hochtöner werden gerade gedruckt, werde sie dann am Wochenende testen und euch zeigen.

 

@Simon_77 Das mit der Werbung ist mir gar nicht so wirklich in den Sinn gekommen, aber du hast Recht ich hätte fragen sollen. Tut mir leid und falls ein Admin da etwas gegen hat, werde ich natürlich alles widerstandslos löschen.

 

Der Getränkehalter wird einfach in die ganz normale Mittelkonsole gesteckt, also die ohne Kasettendeck. Man muss nichts bohren oder schneiden und alles bleibt original! Ist doch auch viel schöner als so ne Armlehne ;D

 

 

 

Mit dem Drucker kann ich eigentlich alle Teile erstellen, die eine Größe von 21cm x 21cm x 25cm nicht überschreiten. Generell können dadurch viele Plastikteile an dem Wagen ersetzt werden. Die Schwierigkeit bzw der Zeitaufwand liegt meist bei dem Erstellen des Modells. 

Über einfache Sachen wie bspw Clipse für die Zierleisten bis hin zu komplexeren Teilen wie die Abdeckung für die Verdeckklappe (In Arbeit; mir fehlt noch das Originalteil für ein paar Messungen, falls jemand eins günstig zu verkaufen hat oder es mir ausleihen würde, würde ich mich freuen  :-D ) oder auch ganz klassisch Schlüsselanhänger ist alles möglich. 

 

Also falls jemand eine Idee hat oder nach etwas Bestimmten sucht, kann man sich gerne bei mir melden und wir versuchen eine Lösung zu finden!

 

 

MFG Tom von Sprout3D


Bearbeitet von Sprout3D, 11. August 2020 - 18:19.

  • Buchloe gefällt das

#5
OFFLINE   FeuerFritz

FeuerFritz

    greift Heiligtümer an.... Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.077 Beiträge
    Herkunft: nahe Stuttgart Bundesland
  • Mein BMW: 323isK Bj.89

Hallo Tom,

 

sorry vorab, wenn ich mal ganz ehrlich bin.

Solange die Teile so aussehen wie die schon bekannten Teile aus diversen Rapid Prototyping Verfahren, sprich man an jeder Stelle die Zeilung sieht, solange werden die Teile nicht im Ansatz die Erwartungen von Old- und Youngtimerfahrern mit nur im Ansatz gewissen Anspruch treffen.

Auch habe ich, als gelernter Modellbauer, schon versucht die zähe Masse zu verschleifen, um eine ordentliche Oberfläche zu erhalten, die dann vernünftig lackiert werden kann. Leider von wenig Erfolg gekrönt und wenn es nur ansatzweise klappt, ein wirklich großer Aufwand.

 

Für Anwendungen im nicht sichtbaren Bereich halte ich es für vertretbar solche Teile einzubauen, würde aber so ein Zeug in Baumkuchenoptik nicht mal im Ansatz im Innenraum haben wollen.

 

Als Beispiel was ich mit Baumkuchenoptik meine: https://www.rabien-b...Baumkuchen.html

 

Sicherlich gerade ein Hype, weil die Anlagen zur Herstellung gemessen an früheren Preisen nix mehr kosten, optisch besser ist es jedoch nicht geworden.

Bzgl. der Haltbarkeit und Stabilität ist es ebenso fragwürdig.

 

Aber bleib dran es gibt bestimmt Anwendungen die in Frage kommen. Schlüsselanhänger ist ja auch ein Markt  ;-)


  • capo gefällt das

Gruss Christian

Gesendet von meinem 486DX2-50 mit 4MB Ram und 210MB Festplatte gekauft bei Escom für 2800.- Mark


#6
OFFLINE   Mahathma

Mahathma

    Winkelschleiferbesitzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.472 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Sebexen Bundesland
  • Mein BMW: Plastikbadewanne mit Zelt und vier Töpfen

Baumkuchenoptik

 

:sabber: Lecker!

 

Wo ich noch Probleme sehe ist die Temperaturbeständigkeit. Zum einen braucht man in den Maschinen einen niedrigen Schmelzpunkt damit man das einigermaßen gut verarbeiten kann.

Zum anderen herrschen, gerade in diesen Tagen, in einem in der Sonne geparkten (und vorzugsweise schwarzen) Auto doch extreme Temperaturen. Die gedruckten Teile machen das nicht wirklich klaglos mit...


Zitat Sandmann (http://www.sandmanns-welt.de/): Die Zeit ist zu knapp für langweilige Autos, Abende vor dem Fernseher oder schlechten Wein...


#7
OFFLINE   Sprout3D

Sprout3D

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 7 Beiträge
    Herkunft: Bremen Bundesland
  • Mein BMW: 1990 BMW 316i

@FeuerFritz 

Baumkuchen Optik beschreibt das in einigen Fällen schon ziemlich gut, da muss ich dir Recht geben. Es tut mir leid, dass du in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen mit der Produktionstechnik gemacht hast. Deine Einwände sind aber mehr als begründet, da leider viele Produkte auf den Markt geschmissen werden die von minderwertiger Qualität sind und meist mit billigen Druckern hergestellt wurden. Wenn man sich die Entwicklung vernünftiger Modelle anschaut findet man mMn schon eine Verbesserung. 

 

Dass ich die alteingessenen Oldtimer-Freunde eher schwer überzeugen kann ist mir zu einem bestimmten Grad bewusst, obwohl ich natürlich immer wieder gerne Leute auf meine Seite hole. :)  Ich sehe meine Zielgruppe eher in den jüngeren Besitzern von Old- und Youngtimern, denen schlichtweg das Geld fehlt für 150€ eine Schiebedachkurbel bei Leebmann zu kaufen nur um den Knopf zu tauschen. Davon kann ich als Student ein Liedchen singen :)

 

@Mahathma

 

Das mit der Temperaturbeständigkeit ist ein guter Punkt! Allerdings ist es wiedermal ein Zeichen, dass minderwertiges Plastik benutzt wird. Ich drucke noch in PLA welches bis 60-70° hitzebeständig ist, werde aber nächste Woche auf PETG umsteigen, da es stabiler ist und Temperaturen bis 90° aushält. 

 

 

Danke für eure Kommentare und ich hoffe ich konnte eure Bedenken klären. 

Genießt das Wetter!!!



#8
OFFLINE   kiwijagas

kiwijagas

    Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 61 Beiträge
Unterstützer
    Bundesland

Meine Getränkehalter haben 4,97 € gekostet und halten das Dosenbier auch perfekt. Prost!



#9
OFFLINE   ripeete

ripeete

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.665 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Köln Bundesland
  • Mein BMW: 325i

:bilder:



#10
OFFLINE   D-FENCE

D-FENCE

    TurnTabel artist Geschlecht

  • Supermoderator, Experte
  • 5.576 Beiträge
    Herkunft: Bobenheim Roxheim Bundesland

Uff mim Hobbydrucker Gewerbe betreiben. Bin ich kein Fan von, und nicht weil ich mich nicht mit Druckern auskenne im gegenteil, weil ich mich zu gut mit den Dingern auskenne weiß ich das man Qualitativ einfach nicht über Hobbygrade rauskommst. FDM Drucker sind einfach untauglich, da nützt dir auch die Plastik Qualität nix, auch PETG nix, Das fängt allein damit an das du nicht ansatzweise die Kristalline Struktur vom Material beinflussen kannst weil das bei nem Hobby FDM Drucker alles nur Pi Mal daumen ist, sowas geht nur in Maschinen die nen Klimatisierten Druckraum haben. Allein dadurch kannst du niemals 2 Gleiche Teile drucken sondern immer nur 2 unterschiedliche Unikate, für ne klein serien Produktion absolut untauglich.  Nach unzähligen Eigenbauten und Optimierungsversuchen hab ich mir ne CNC Gekauft die sogar für Kleinserien Tauglich ist  :-D  und nutzt den guten alten Ender 3 der bisschen optimiert ist wenn ich wirklich mal was drucke was ich nicht mit der CNC 3D Fräsen kann. Und ja bei mir hat das auch nen Gewerblichen Hintergrund.

 

 

PS ; Sich ein Bischen in Verfahrenstechnik auskennen im Gebiet der Thermoplastischen Kunststoffe ist vorteilhaft. Und nicht vernachlässigen der Anteil der an Wasser im Plastik bzw der Kristalinen Struktur gebunden ist ergibt die Qualität vom "Plastik" nur kann man das bei nem Hobby FDM nicht beeinflussen oder kaum einer denkt dran das Plastik Hygroskopisch ist und die Qualität bestimmt, die wird beim Drucken / Gießen bestimmt. Noch nen Grund warum nen Drucker der Filament statt Granulat druckt noch so  ne sache ist der die dinger in den Hobby bereich verbannt.  


Bearbeitet von D-FENCE, 12. August 2020 - 13:31.

  • Djembejungler gefällt das

Wenn dich das Leben ****t,
dann denk daran, dass du 24 Muskeln belasten musst um ein
verärgertes gesicht zu machen.
Aber nur 7 um den Mittelfinger zu heben!


#11
OFFLINE   Sprout3D

Sprout3D

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 7 Beiträge
    Herkunft: Bremen Bundesland
  • Mein BMW: 1990 BMW 316i

@D-Fence 

Durchs Studium kenne ich mich mit Materialien und deren Beschaffenheiten ein wenig aus, auch wenn ich nicht anmaße alles zu Wissen. Dass Plastik aber gerne ein wenig Feuchtigkeit aufnimmt, ist mir klar, weswegen das Filament in einer Trockenbox gelagert wird. Das FDM Verfahren hat schon die Möglichkeit Kleinserien oder sogar Großserienteile herzustellen. Ich weiß nicht ob du mit Prusa Research vertraut bist, aber deren Print-Farm läuft mit 900 Druckern, die wiederum 3D-Drucker herstellen. Ich selber benutze einen Prusa I3 MK3S, der selbst da fabelhafte Resultate bringt, wo mich der Ender 3 schon oft enttäuscht hat.

 

 

Ich möchte den Thread auch gar nicht in eine Grundsatzdiskussion ausarten lassen, ob 3D Druck sinnvoll ist oder nicht. Ich suche hier vielmehr nach Anregungen, welche Teile oftmals gebraucht werden.


  • bigFIVE gefällt das

#12
OFFLINE   touringDani

touringDani

    halbfreundlicher Antipath Geschlecht

  • Mitglied
  • 11.825 Beiträge
Unterstützer
    Bundesland
  • Mein BMW: ... is 'ne Bastelbude
Da hab ich was.
Abdeckung SHZ-Schalter Vito, ist entfallen.
Verständlich, bei Baujahr 2003...251813b6fdefd59a3a3433429f134fdb.jpg

#13
OFFLINE   PhilBln

PhilBln

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 13 Beiträge
    Herkunft: Deutschland Bundesland
  • Mein BMW: 318i Touring
Zu 3D Druck kann ich nichts beitragen, aaaber:

[quote name="Mahathma" post="1710794" timestamp="1597227165"]:sabber: Lecker!

Der Baumkuchen von dem Laden schmeckt tatsächlich gut, da ist das Geld auch gut angelegt...

#14
OFFLINE   BulldozerNick

BulldozerNick

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.460 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: 320i VFL Cabrio 1990, calypsorot 252, Leder schwarz 203

Ich habe mir die Clips, die die beiden Kunststoffrohre auf dem Tank halten, von einem Freund drucken lassen. Das Teil gibts nicht im ETK und so konnte ich es ersetzen. Die Daten habe ich irgendwo im Forum reingestellt zur freien Verfügung.

 

https://e30-talk.com...n-auf-dem-tank/

 

Bei meinen VFL-Nebelscheinwerfern sind noch die "Glashalterahmen" defekt und entfallen. Hatte vor, auch das Teil nachzuklicken und auch drucken zu lassen. Da kann ich mit der Optik leben, oder aber ein paar Schichten Primer und dann Mattschwarz sprühen.

 

Die L-förimigen Clips der ABS Sensoren auf den hinteren Achsschenkeln sind glaube ich auch entfallen, die musste ich mir von Schlachtern holen.

 

Solche Teile kann man ja anbieten, aber da muss dann der Preis niedrig bleiben und auf große Nachfrage wird man nicht treffen, dafür ist eine kleine Nachfrage sicher immer da. Das wird dann wahrscheinlich kein lohnenswertes Geschäft, sondern eher Idealismus für die Gemeinschaft. Nützlich für die E30 Gemeinde wäre es definitiv.


Bearbeitet von BulldozerNick, 13. August 2020 - 15:54.

post-21528-0-12697000-1429097032.jpg

FREUDE HÖRT NIE AUF

 

Suche:

Montagesatz VFL Heckstoßstange

 


#15
OFFLINE   touringDani

touringDani

    halbfreundlicher Antipath Geschlecht

  • Mitglied
  • 11.825 Beiträge
Unterstützer
    Bundesland
  • Mein BMW: ... is 'ne Bastelbude
Doofe Noob-Frage:

Wie erstellt man eigentlich die Datei, wahrscheinlich mittels 3D-Scan, aber die Gerätepreise stehen für 3 Kleinteile im Jahr für Otto Normal ja in keiner Relation?

#16
OFFLINE   Catweazel

Catweazel

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 346 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
  • Mein BMW: Touring M42
Ich habe mir ja meinen Servobehälter gedruckt:
https://r.tapatalk.c...link_source=app

muss allerdings sagen das die erste Version am kleinen Schlauchanschluss gebrochen ist beim nachziehen der Schlauchschelle. Version 2 ist noch nicht fertig.
Der letzte lebende Eisbär hat sich gestern im Gefängnis von Oakland erhängt....

#17
OFFLINE   Sprout3D

Sprout3D

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 7 Beiträge
    Herkunft: Bremen Bundesland
  • Mein BMW: 1990 BMW 316i

@touringDani

 

So ein Ding kann ich dir gerne drucken, kein Thema. Nur ist es für mich nicht möglich das Modell zu erstellen ohne Referenzen. Dir würde es sicherlich leichter fallen, da du alles nachmessen kannst. So ein Modell zu erstellen ist gar nicht all zu schwer. Einen Scanner benutze ich nicht, ich modelliere mit Software. Ich selber benutze Fusion360, kann aber die kostenfreie Alternative 'TinkerCAD' bestens empfehlen. 

 

@BulldozerNick

 

Danke für die Infos und Anregungen. Du hast komplett recht, reich wird man damit ganz bestimmt nicht, wenn man bedenkt wie viel Zeit man dann doch darein stecken muss. Aber wie du schon meintest, wenn BMW die nicht mehr anbietet müssen wir uns als Community ja weiterhelfen!



#18
OFFLINE   Sprout3D

Sprout3D

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 7 Beiträge
    Herkunft: Bremen Bundesland
  • Mein BMW: 1990 BMW 316i

@Catweazel Ein sehr schickes Teil! Ich würde aber vlt anstatt PLA eher zu ABS oder wenigstens PETG greifen, dann sollte der Schlauch vielleicht länger halten.



#19
OFFLINE   BulldozerNick

BulldozerNick

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.460 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: 320i VFL Cabrio 1990, calypsorot 252, Leder schwarz 203

Doofe Noob-Frage:

Wie erstellt man eigentlich die Datei, wahrscheinlich mittels 3D-Scan, aber die Gerätepreise stehen für 3 Kleinteile im Jahr für Otto Normal ja in keiner Relation?

Ich habe die Datei auch selbst mit dem CAD Programm Solidworks nachgeklickt. Das ging recht schnell, brauchte aber zwei Versuche, bis die Toleranzen zu einem gut schnappenden Clip passten. Ich konnte den Halter ja nicht mit der gleichen dünnen Wandstärke aufbauen. Das von einer Firma nachklicken zu lassen und dann drucken zu lassen würde in keinem Verhältnis stehen.

Schöne wäre es, für solche zur freien Verfügung gestellten Daten hier auf der Talk Website eine Download Plattform zu haben, damit möglichst viele Leute das ganze finden, und sich das selbst Nachklicken sparen können. Dann am besten auch auf Englisch beschreiben. Vielleicht kommen dann ja ein paar nützliche Teile zusammen.

Wenn man dann zumindest das 3D Modell runterladen kann, braucht man nur noch jemanden mit Drucker zu kennen, oder kann hier den Kontakt herstellen, um das Teil preiswert drucken zu lassen.
  • Catweazel, Mahathma und Sprout3D gefällt das
post-21528-0-12697000-1429097032.jpg

FREUDE HÖRT NIE AUF

 

Suche:

Montagesatz VFL Heckstoßstange

 


#20
OFFLINE   NULLZWOtii

NULLZWOtii

    02-Dauerrestaurierer Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 16.348 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Overath b. Köln Bundesland
  • Mein BMW: 318isT, 318i4T, 320iC, 528iAT, 2002tii, R90/6
  • eBay: nullzwotii

....Schöne wäre es, für solche zur freien Verfügung gestellten Daten hier auf der Talk Website eine Download Plattform zu haben, damit möglichst viele Leute das ganze finden, und sich das selbst Nachklicken sparen können...

 

Warum etwas erfinden, das es schon gibt?

 

--> E30 Teile auf thingiverse


Bearbeitet von NULLZWOtii, 13. August 2020 - 21:42.

Suche: Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

 

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

 

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***






Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: Ersatzteile, Suche, Neuteil, original