Zum Inhalt springen

D-FENCE

Supermoderator
  • Gesamte Inhalte

    6.000
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3
  • Spenden

    0,00 € 

Andere Gruppen

E30-Experte

D-FENCE hat zuletzt am 31. März gewonnen

D-FENCE hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

94 Ausgezeichnet

Über D-FENCE

  • Rang
    TurnTabel artist
  • Geburtstag 11.12.1979

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    Bobenheim Roxheim
  • Bundesland
    Rheinland-Pfalz
  • Geschlecht
    Mann
  • Pannenhilfe
    ja

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Nunja ich sag mal so, man sollte wirklich nicht unterschätzen wie Leistungsfähig ein DSP ist, Natürlich die Puristen werden aufschreien wegen dem Klangverbiegen, aber es geht im Auto nun einmal nicht anders weil sich einfach kein Stereo Dreieck aufbauen lässt Musik ist in der Regel aber so abgemischt und klingt auch erst gut wenn man sie im Stereo Dreieck hört, da kannst dir noch so Teure Speaker hinstellen wenn die nicht Richtig aufgestellt sind klingen die dementsprechend auch nicht "richtig" Und so ist es eben auch im Auto. Man kann sich das in etwa so vorstellen, Ohne DSP beschallst
  2. Das ist Traurig den hätt ich glatt genommen Ich bau grad ne Gladen Anlagen in nen Golf 6 Variant und da steh ich noch vor der Entscheidung entweder AP 8.9 Bit als Gesamtpaket oder nen Audison Bit Ten bzw Bit One und dahinter 2 Endstufen. Vollaktiv mit DSP dahinter ist halt schon ne geile Geschichte für das Geld was ne AP 8.9 Bit kostet, und die Power Langt alle mal wenn man auf Klang geht und nicht auf Krachmacher. Aber wie schon geschrieben, im Grunde ist das mit Kanonen auf Spatzen schießen, was aber auch ne gewisse Effizienz hat grad im E30 wo der Klangbringende Lautsprecher de
  3. Wenn mit Kanonen auf Spatzen schießen willst dann kämme für mich eigentlich nur eine sache in Frage Alle Endstufen Rauswerfen, und jedes System Vollaktiv anfahren gepaart mit einem DSP und die Anlage Halbwegs einmessen, und das schöne dabei die Endstufe ist so klein das sie ins Handschuhfach passen würde weils ne Süße kleine Digital Endstufe ist. Da wäre dann eine Audison AP 8.9 Bit meine erste Wahl, aber wie gesagt das ist dann wirklich Massiv mit Kanonen auf Spatzen schießen, allerdings wird man damit den wohl Besten Sound erzielen können durch den DSP.
  4. Klar warum nicht, machst noch ne Winde dran kannst die Spielzeug Auto der Kid´s ausm Dreck ziehen Könntest auch sowas wie nen Arrma Kraton mit Sandpadels reinsetzen kurz Gas durchziehen dann ist der Sandkasten definitiv aufgemischt
  5. Joar da gibts sogar einige Landrover, Traxxas TRX-4 z.b wenn es Hochwertiger sein darf. Würd mich auch noch Reizen zum entspannten Fahren
  6. Da bietet sich doch nen Crawler gut an, da gibts es sogar beim Conrad nen richtig gutes Einsteiger Modell mit dem man schon was anfangen kann. Reely Free Man
  7. Na Perfekt Neugier geweckt. Das wäre das Forum https://www.rc-modellbau-portal.de/index.php
  8. Naja ich bin mal ehrlich, vor 2 1/2 Jahren dacht ich genauso, ich will so nen Teil um bisschen rumzufahren und Spaß mit zu haben, das hat mich so dermassend angefixt das ich einfach mehr wollte, und ich wusste auch nicht wo die Reise hingeht, so ist es dann gekommen das ich diese Masse an Fahrzeugen hab und quasi aus jeder Fahrzeugklasse ein Fahrzeug hab zum Testen, gefallen tut mir alles, die Tendenz geht aber bei mir z.b dann Definitiv Richtung Onroad und Rally Fahrzeug, einfach eben durch die Schrauberliebe die am E30 enstanden ist, und ich musste einfach nen E30 als RC Modell haben, die
  9. Nja nen gescheiter Lader ist wichtig für die Lebensdauer der Lipos, grad was das Balancing angeht, und wenn nen Lader hast der auch die Innenwiderstand der Zellen misst bist auf der Sicheren Seite, dazu noch ne Feuerfeste Box zum Lagern und Laden und alles ist gut. Gibt halt da so nen paar dinge die man als Grund Ausstattung brauch das ist etwas Geldintensiver. Wenn ich den Regler richtig gesehen hab ist das nen alter Umgelabelter Hobbywing Regler, bei denen ist das Anlernen und das Programmieren fast immer gleich Anleitung gibts beim Schweighöfer z.b ( noch nen Ship der was Taugt btw
  10. Also beim Lader ist das schon Standart das du Lipo und Ni-MH und co laden kannst, außer du hast wirklich so nen reinen billig NI-MH Lader für die Steckdose. Ich sag mal so, kommt auf dein Budget drauf an, und wie sehr du Zukunft orientiert Kaufen willst. d.h Optimalerweise gleich nen Dual Lader wenn du später mal auf Größere Modelle umsteigst wo du z.b 2 Lipos in Reihe geschalten fährst. Also nenn mal nen Preisrahmen, aber so ausm Stand raus, mit den Hota D6 machst du nichts verkehrt. Beachte das du Lipos auf Lagerspannung lagern musst, daher ist es Ratsam wenn der Lader auch Entladen kann,
  11. Was willst du mit dem Alu in der Aufhängung ? Damit machst du dir selbst kein Gefallen. Die Geländegängigkeit und die Stabilität kommt unter anderem auch davon das die Querlenker Flexem können und so Energie zu absorbieren, wenn du da mit Alu anfängst bekommst du erst recht Schäden weil die Energie komplett in die Bulkheads geht und die sind dafür nicht ausgelegt. Bei nem 1:10er aus Alu sind die Teile ohnehin so Filligran das dir das Alu einfach verbiegt, grad für so Teile wie den Himoto sind die Tuningteile meist aus Billigen Weichen Alu. Was sinn machen kann unter umständen sind die Radträg
  12. Puhh hoffentlich bekommst noch genug Ersatzteile für den Himoto, das ist ja schon nen Exot am Markt und eigentlich um ehrlich zu sein auch Preislich gesehen in der eher unteren klasse, ich glaub da sind sogar einige Reely ausm Conrad Baugleich, Himoto HSP, ich hab definitiv mal nen Monster Truck gehabt mit dem Gleichen Chassis auf Brushless Geh damit auf jeden fall nicht zu Hart auf Asphalt, der ist mehr für Lehmpisten und Teppich Bahnen gebaut, zum Bashen würd ich den nicht hernehmen. Paar Shops : https://www.modellbau-metz.com/ https://www.modellbau-berlinski.de/ https://tamico.de/
  13. Bisl zu Spät reingeschaut, ist die Suche noch Aktuell, ich dürfte dann wohl der Spezi für sowas sein, hab selbst an die 30 Fahrzeuge von 1:10er bis 1:4 Onroad Offroad, Benziner / Elektro von Günstig bis Highend in dem Preisbereich wo schon nen Richtige Auto bekommst Kannst auch gern nen Eigenen Thread machen, wäre zur übersicht besser, dann kann ich dir Massig an Tipps, Shops, und Chassis bzw komplette RTR Fahrzeuge empfehlen / Zeigen
  14. Korrekt, und KVM Switches gibt es als alle möglichen Varianten und Ausführungen Zitat : "Ein KVM-Switch ist ein „Keyboard Video Mouse – Switch“. Also ein Tastatur, Monitor, Maus – Umschalter. Einfach ausgedrückt: Ein PC-Umschalter. Natürlich auf für Notebooks und Docking-Stationen. Somit ist der KVM-Switch ein elektronischer Bediener-Umschalter (Konsolen-Umschalter) für Tastatur, Maus, Monitor(e), ggf. Audio und USB für Endgeräte an mehrere Rechner."
  15. Hol dir ne KVM Switch und gut ist, ich würd da garnet groß rummachen mit Experimenten oder umständliches rumgeswitche übern Monitor. Genau für so fälle gibt es seit 30 Jahre KVM Switches, mittlerweile natürlich auch Modern mit 4K 60P und USB 3.0 Unterstützung. Kostet nen bisl was, aber Homeoffice Equipment solltest doch eh von der Steuer Absetzen können https://kvm-switch.de/de/kvm-switches/
×
  • Neu erstellen...