Zum Inhalt springen

touringDani

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    13.882
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    133
  • Spenden

    33,00 € 

touringDani hat zuletzt am 2. Dezember 2020 gewonnen

touringDani hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

3.372 Ausgezeichnet

Über touringDani

  • Rang
    halbfreundlicher Antipath

Persönliche Angaben

  • Bundesland
    keine Angabe
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    ... is 'ne Bastelbude
  • Pannenhilfe
    nein

Letzte Besucher des Profils

6.509 Profilaufrufe
  1. Nicht nur am M52, auch am M50. Sogar am B32 werkelt ein Vierzylindergetriebe. Eigentlich aus der Not geboren, weil dringende Fertigstellung erforderlich war, aber grad keine B28-Welle rumlag. Also Getriebe E36 316i und Kardan E30 zammgewurschtelt. Lief und läuft, also beibehalten. Zumal es Getriebeersatz fürn Fuffi gibt...
  2. Sieht aus wie teilgeschlachtet. Entweder konsequent oder gar nicht. Die Schlaufe da aus der Türpappe kannste dann auch noch einsparen und die Aussparung zum schließen nutzen[emoji1787]
  3. Ich hab bisher weder eine Kardanwelle markiert noch wuchten lassen. Zammstöpseln, einbauen, fertig. Die Dinger liegen bei mir alle auseinandergezogen im Regal. Mal brauchste eine komplett, mal kombiniert man Vorder-/Hinterteil verschiedener Wellen, mal baut man nur den vorderen Teil aus... Sollten wider Erwarten Unwuchten auftreten (bei dem winzigen Radius eher selten bis überhaupt nicht) ist das Ding fix rausgebaut. Meist liegts aber an ausgeleierten Gelenken, verschlissener Hardy oder defektem Mittellager. Die Welle selbst war es bisher nie.
  4. touringDani

    M40 Turbo Kupplung

    So siehts aus. Statt dem M20-Gewurschtel eine Sixpad-Sinter verbaut und gut isses. Billig bauen ist ja richtig, aber an der Stelle gehn halt paarmarkfuffzich drauf, wenns funktionieren soll. Das M20-Gerödel hält da genauso lange, nämlich eher kurz. Den Schwung mal abdrehen, meist ist das Ding recht verschlissen und man sieht schon, dass die Auflagefläche nicht mehr komplett ist. Sozusagen, lässt sich schlecht beschreiben. Nicht plan, quasi, demzufolge greift nix mehr auf ganzer Fläche.
  5. Geiler Scheiß. Je öfter ich Backenzeug sehe, desto mehr grübel ich bezüglich einer breiten Gazelle. Nicht gut[emoji1787]
  6. Den Begriff Beitragsbemessungsgrenze lässt du dir aber noch mal erklären. Ist aber egal, fällt kaum auf, die verschwurbelten Romane liest kaum einer. Wenn man nichts weiß, einfach mit Nonsens verwirren. Funktioniert, es muss nur hochtrabend klingen[emoji6]
  7. Es ist völlig wurst, wer wählt und was gewählt wird. Man bekommt immer etwas dazu, was man nicht wollte. Und Verteuerungen gibts auch ohne Grün wählende Kinder. Jedes Jahr, ob Pandemie oder nicht, scheißegal. Alles, was jahrzentelang abgestaubt und Milliardengewinne eingefahren hat, barmt und jammert, der Staat verteilt daraufhin wie immer großzügig des kleinen Bürgers Geld. Alles bleibt, wie es war und ist, plus Maske. Isso.
  8. Klar, kosten ja auch fast nix. Manchmal frag ich mich...
  9. Frag am besten VD, der scheint mir dafür geeignet. [emoji1787][emoji1787][emoji1787] Wobei, lieber nicht. Dem ist der Unterschied zwischen auseinanderbauen und Materialabtrag nicht ganz klar.
  10. Ist mir nicht entgangen.Ich gehe nur vom rechtlich einwandfreien Argumentationsweg aus[emoji57] Verlust der ABE bedeutet nicht, dass die beauftragte Leistung mangelhaft sein darf. Die ABE hat mit dem Sachverhalt genau null zu tun.
  11. Lohnt der Quatsch überhaupt noch? Außer für Koks im Darknet braucht das keine Sau...
  12. Dafür gibts ne RS. Ob BBS nun irgendwas untersagt, spielt keine Rolle. Maximal wäre eine erneute Abnahme der Felgen notwendig, so ein Prüfer denn erkennt, dass die Dinger auseinander waren. Wer sagt denn überhaupt, dass der TE die Felgen fahren will? Können genauso gut für dekorative Zwecke sein. Fakt ist, er hat eine Fachfirma mit einer Leistung beauftragt, diese wurde nicht erbracht. Frist zur Mängelbeseitigung setzen, geht los. Arbeit wieder n.i.O., Schadenersatz. Nachbesserung aus technischer Sicht nicht möglich, sofort Schadenersatz. Das klären aber andere, nicht die User hier. Auch ein
  13. Und wenn die Massenimpfung schiefgeht, gibts TWD im RL. So, muss los, is black Thursday beim Waffendealer. Ne Spas 12 und Lucille nachbasteln, ich bereite mich vor[emoji1787]
  14. Am ehesten sehe ich da die Impfpflicht.Alternativ den Impfpass mitführen. Da denken sich unsere Oberen schon was aus. Fest steht nur, es wird teuer, kompliziert und unlogisch sein.
  15. Da gibts nix, glanzdrehen ist glanzdrehen. Das kann man nicht optisch irgendwie hinmauscheln, da muss gedreht werden.
×
  • Neu erstellen...