Zum Inhalt wechseln

Foto

Tipps&Tricks Cabrio Heckscheibe polieren

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
20 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   Raypoe

Raypoe

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 21 Beiträge
    Herkunft: Osnabrück Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio
Ich wollte demnächst meine Cabrio Heckscheibe polieren und suche noch nach nützlichen Anwendungstipps.
Die originale scheinbar gute BMW Politur gibt es nicht mehr. Soll aber identisch zu Autosol Kratzer Entferner sein.
Da ich nicht maschinell polieren kann, wollte ich ein Micro- oder Baumwolltuch nehmen!
Die Verdeckränder wollte ich jeweils mit Klebeband abkleben. Für die Innenseite dann mit einem großen Handtuch den Verdeckkastendeckel schützen.

Hat jemand noch weitere Anwendungshilfen parat?

Vielen Dank für eure Hilfe und hoffentlich wurde die Frage nicht schon gestellt.
Ich habe nämlich leider hierzu nichts gefunden...




Gesendet von iPhone mit Tapatalk

#2
OFFLINE   dejawu

dejawu

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.084 Beiträge

https://youtube.com/...h?v=4iluua9mwMI


  • Janosch gefällt das

#3
OFFLINE   Raypoe

Raypoe

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 21 Beiträge
    Herkunft: Osnabrück Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio
probiere ich aus


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

#4
OFFLINE   Simon_77

Simon_77

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 174 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: Bregenz Bundesland
  • Mein BMW: E30 325i NFL Cabrio und F36 440i GranCoupe

ich habs mit dem einen oder anderen Mittelchen schon probiert - aber hab noch nicht "der Weisheit letzer Schluss" gefunden. Eben - die Politur gibts nicht mehr. 



#5
OFFLINE   bpfi

bpfi

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.464 Beiträge
    Herkunft: 89551
  • Mein BMW: 318i Cabrio

Hallo,

 

ganz einfach mit Elsterglanz, gibts m Supermarkt und ist billig. Wir mussten das 2x damit unter kräftigem Druck polieren, aber danach hat man wieder den Durchblick, sogar bis heute und das ist nun auch schon wieder gute 5 Jahre her.

 

Tschüß,

 

Bernd



#6
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 4.464 Beiträge
    Herkunft: Franken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

Neben den billigen, gibt es auch teure Mittel

 

http://www.hindsightuk.com/



#7
OFFLINE   Mister Convertible

Mister Convertible

    Der Neue Geschlecht

  • Mitglied
  • 46 Beiträge
    Herkunft: Deutschland Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio

Beim polieren nimm die Politur von Autosol. Wenn du polierst, bitte immer ein Baumwolltuch nehmen. Microsfaser ist eine Kunstfaser, damit ziehst du dir feine Schlieren in die Scheibe.

 

Kleiner Tipp für später: In deinem Verdeckkasten hast du ein Filz. Dieses ist mit Sprühkleber eingeklebt. Kleb die äußeren Seiten ab und leg den Verdeckkasten mit einem Baumwolltuch aus, damit deine Scheibe im Sommer nicht mit diesem Kleber in Kontakt kommt. Wenns heiß wird, quilt dieser an den Seiten leicht heraus und bleibt an der Scheibe haften. Bei Karstadt bekommst du von der Breite passende Baumwolltücher für 10€. Deine Scheibe wirds dir danken  :-D 

 

Gruß

Max


  • Simon_77 gefällt das

#8
OFFLINE   Old-Speedy

Old-Speedy

    Gehört zum Inventar Geschlecht

  • Mitglied
  • 502 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: GM Bundesland
  • Mein BMW: E30 320 - 91 Cabrio / E91
  • eBay: mirna47

Wenn ihr schon mal dabei seid - was haltet ihr davon eine Schaumstoffrolle auf die Heckscheibe zu legen?

Möchte damit den unschönen Längsknick vermeiden.

Angehängte Grafiken

  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg

Gruß

Hermann

 

Immer ne Handbreit Luft vorm Kühler -  Kein Ziel, kein Plan, aber fantastisches Wetter. :sabber:

 


#9
OFFLINE   Simon_77

Simon_77

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 174 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: Bregenz Bundesland
  • Mein BMW: E30 325i NFL Cabrio und F36 440i GranCoupe

hatte mir so eine schwimmrolle zugelegt, aber ist zu dick gewesen. habe eher knicke am aussenbereich vom dach/stoff/abdeckung rechts. 



#10
OFFLINE   luca

luca

    Gehört zum Inventar Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.126 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: nördlich von M Bundesland
  • Mein BMW: 325iA Cabrio VFL 528iA Touring E39

Hab bei mir den alten Filz rausgemacht und alles gereinigt, anschließend einen neuen Filz der etwas breiter und dicker ist neu verklebt. Benutze auch ein Handtuch und hab seitdem keine Probleme mehr mit Kleberrückständen an der Heckscheibe.


  • Michel A., Old-Speedy und Mister Convertible gefällt das

 Corruptissima re publica plurimae leges (Je korrupter der Staat, desto zahlreicher seine Gesetze) - Cornelius Tacitus


#11
OFFLINE   lebeuhcsan13

lebeuhcsan13

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 310 Beiträge
    Herkunft: Bad Wörishofen Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio

Hallo,

 

...und wie bekommt man die Klebereste wieder von der Scheibe weg?

 

Freue mich auf Tipps.

 

Vielen Dank.

 

Stefan



#12
OFFLINE   luca

luca

    Gehört zum Inventar Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.126 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: nördlich von M Bundesland
  • Mein BMW: 325iA Cabrio VFL 528iA Touring E39

Hab die BMW Heckscheibenpolitur benutzt und den Rest mit einem Schreibtischreiniger.


 Corruptissima re publica plurimae leges (Je korrupter der Staat, desto zahlreicher seine Gesetze) - Cornelius Tacitus


#13
OFFLINE   Mister Convertible

Mister Convertible

    Der Neue Geschlecht

  • Mitglied
  • 46 Beiträge
    Herkunft: Deutschland Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio

Wenn ihr schon mal dabei seid - was haltet ihr davon eine Schaumstoffrolle auf die Heckscheibe zu legen?

Möchte damit den unschönen Längsknick vermeiden.

 

Eine Schaumstoffrolle in die Scheibe zu legen, kann man machen und bringt auch was. Würde ich definitiv empfehlen. Aber bitte um die Schaumstoffrolle ein Baumwolltuch nähen. In der Schaumstoffrolle sowie Heckscheibe sind Weichmacher enthalten, die sich nicht unbedingt mit einander vertragen. Im doofen Fall reagieren beide miteinander und du machst dir die Scheibe kaputt. :klug:

 

Hallo,

 

...und wie bekommt man die Klebereste wieder von der Scheibe weg?

 

Freue mich auf Tipps.

 

Vielen Dank.

 

Stefan

Wie mein Vorredner Luca schon sagte, mit der BMW (Autosol) Scheibenpolitur. Du kannst die Stellen an denen der Kleber hängt auch vorsichtig mit Reinigungsbenzin vorbehandeln und den Rest mit der Politur auspolieren.

 

Gruß

Max


  • thommy325 und Old-Speedy gefällt das

#14
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.805 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

Hallo,

 

...und wie bekommt man die Klebereste wieder von der Scheibe weg?

Ich hab da immer Reinigungsbenzin genommen, so lange ich noch kein Handtuch über dem Filz liegen hatte.

 

Das geht übrigens auch gut: Billigsthandtuch in ausreichender Breite für 1-2 Euro kaufen und oben unter der Plastikabdeckung befestigen.


  • Old-Speedy gefällt das

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#15
OFFLINE   Old-Speedy

Old-Speedy

    Gehört zum Inventar Geschlecht

  • Mitglied
  • 502 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: GM Bundesland
  • Mein BMW: E30 320 - 91 Cabrio / E91
  • eBay: mirna47

Eine Schaumstoffrolle in die Scheibe zu legen, kann man machen und bringt auch was. Würde ich definitiv empfehlen. Aber bitte um die Schaumstoffrolle ein Baumwolltuch nähen. In der Schaumstoffrolle sowie Heckscheibe sind Weichmacher enthalten, die sich nicht unbedingt mit einander vertragen. Im doofen Fall reagieren beide miteinander und du machst dir die Scheibe kaputt. :klug:

 

Wie mein Vorredner Luca schon sagte, mit der BMW (Autosol) Scheibenpolitur. Du kannst die Stellen an denen der Kleber hängt auch vorsichtig mit Reinigungsbenzin vorbehandeln und den Rest mit der Politur auspolieren.

 

Gruß

Max

Mach ich :applaus:


  • Mister Convertible gefällt das

Gruß

Hermann

 

Immer ne Handbreit Luft vorm Kühler -  Kein Ziel, kein Plan, aber fantastisches Wetter. :sabber:

 


#16
OFFLINE   Raypoe

Raypoe

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 21 Beiträge
    Herkunft: Osnabrück Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio
So, das wäre auch geschafft. Hat gut mit Autosol und altem Baumwolllappen geklappt. Zeitaufwendig war nur das Abkleben. Leider hat die Scheibe schon mal leichte Knicke bekommen, die leider nicht weggehen.
Anbei das Resultat. Mit der Schaumstoffrolle ist ein super Tipp, das werde ich mal ausprobieren...d3f9e4469ef270d325f70b8042f38e38.jpg0303a0b4444883502acbd41d2a8dd9f5.jpg

Die Ränder die man auf den Bildern sieht sind mittlerweile auch wegpoliert!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  • RS-Tuner, mruncover und Mister Convertible gefällt das

#17
OFFLINE   Pit-der Mohr

Pit-der Mohr

    Kennzeichengeilomat Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 5.762 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: 38274 Baddeckenstedt Bundesland
  • Mein BMW: 2 Baur-TC2, Nr.41122 + 50609

Hab die BMW Heckscheibenpolitur benutzt

 

 

Hallo,

 

die Heckscheibe meines Baur hätte es auch malwieder nötig.

Ich habe im Keller noch eine halbvolle Tube davon liegen, ist allerdings schon recht alt (nach Erinnerung zwischen 2010 und 2012 gekauft).

Ist das noch einen Versuch wert oder soll ich die gleich entsorgen und eine neue Tube kaufen ?

 

Nebenbei, bei meinem weissen Baur hat das damals sehr gut funktioniert, bei dem roten überhaupt nicht.

Keine Chance obwohl meine Frau von außen gegengedrückt hat und ich mich wirklich bemüht habe.


Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

 

...und jeden Tag eine Extrarunde nur für Greta... :  IMG_20181126_131131.jpg

 


#18
OFFLINE   jessejames

jessejames

    Gehört zum Inventar Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.258 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: Braunschweig Bundesland
  • Mein BMW: Mit ohne Dach
Ganz normale Lackpolitur tuts meistens auch schon.....
  • Pit-der Mohr und luca gefällt das
Suche 188 Differential 3.15 oder 3.25

#19
OFFLINE   luca

luca

    Gehört zum Inventar Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.126 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: nördlich von M Bundesland
  • Mein BMW: 325iA Cabrio VFL 528iA Touring E39

Stimmt, geht auch mit ganz normaler Politur. Ich hab noch eine offene BMW Heckscheiben Politur und eine ganz neue ungeöffnete rumliegen bei mir. Hab mir noch eine geholt bevor es sie nicht mehr gab.

 

@ Pit...probier es einfach aus...meine ist seit mehreren Jahren offen und funktioniert einwandfrei.


Bearbeitet von luca, 18. Juni 2019 - 12:19.

  • Pit-der Mohr gefällt das

 Corruptissima re publica plurimae leges (Je korrupter der Staat, desto zahlreicher seine Gesetze) - Cornelius Tacitus


#20
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 4.464 Beiträge
    Herkunft: Franken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

Ich habe im Keller noch eine halbvolle Tube davon liegen, ist allerdings schon recht alt (nach Erinnerung zwischen 2010 und 2012 gekauft). Ist das noch einen Versuch wert oder soll ich die gleich entsorgen und eine neue Tube kaufen ?

 

Keller ist doch schon mal sehr gut. Ich denke, dass Zeug kannst Du noch locker verwenden. Vor dem Gebrauch die Tube mal richtig ordentlich schütteln, ein bisschen die Tube massieren, damit die Flüssigkeit sich wieder mit der Paste verbindet, schütteln, etc. und dann aufmachen, wenn dann nur Wasser mit Körnern kommt, dann ist das Zeug vermutlich durch, wenn wieder eine Paste raus kommt, einfach verwenden. Normalerweise hält so Zeug ziemlich lang.


  • Pit-der Mohr und Michel A. gefällt das