Zum Inhalt springen

VFL Cabrio bekommt V12


DiddE30
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Sehr saubere Arbeit, Respekt! :applaus:

 Corruptissima re publica plurimae leges (Je korrupter der Staat, desto zahlreicher seine Gesetze) - Cornelius Tacitus


 


"If you cant see my heart you must be blind, you can knock me down & watch me bleed, but you cant keep no chains on me!"


(Born free / Kid Rock)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Sieht schon imposant aus, top durchgezogen!

Darf man fragen was die Krankheiten sind?

 

Projekt:

24V 16V Ringtool mit Eigenbauzelle, M5X Turbo, LS3 Mittelmotor, MAXXECU, M3e92 DKG, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: 

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Laptop hat's hier.
Bissel was wissen tue ich auch...glaub ich. ;-)

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

TEIL 14: Das "E"-Gas - Verbau des Pedalwertgebers

 

Der M73 besitzt pro Bank jeweils eine elektrische Drosselklappe (nach Adam Riese insgesamt also 2 :freak: ), die über das EML Steuergerät geregelt werden. 

 

Das EML Steuergerät bezieht wiederum seine Informationen dafür aus einem Pedalwertgeber am Gaspedal, der anstelle eines Seilzugs fungiert.

 

Es muss also zwingend der Pedalwertgeber des M73 übernommen werden. Dazu empfiehlt es sich auch gleich die Leitung des E38 750i mit zu verbauen. 

 

Alle wichtigen Leitungen laufen darin direkt vom Pedalwertgeber zum Motorstecker X25. Ein, zwei (sowieso unnötige) Kabel müssen durchtrennt werden, aber ansonsten Plug'n'Play.

 

Dies gleich vom Spender mitnehmen. Ich habe 7 Monate suchen müssen  :freak:

 

Für die Befestigung gibt es eine wunderbare originale Lösung: Es gab nämlich einen E30, den 324td, der auch einen Pedalwertgeber ab Werk verbaut hatte. Wie ausgemessen passt auch der

 

PWG des E38 750i genau in diesen Halter mit Teilenummer 35 11 1 157 704.

 

(Foto entliehen von E30.de)

 

post-21238-0-94221700-1540223612.jpg

 

Dieser wird an den originalen Pedalbock montiert, wofür die Achse des Kupplungs- und Bremspedals demontiert werden muss, da sie durch den Halter verschraubt wird. 

 

post-21238-0-90546200-1540224014.jpg

 

Der Aluminiumhebel des Pedalwertgebers wird demontiert und der umgebogene Teil entfernt. Dann kann der PWG in die E30 324td Halterung montiert werden.

 

Mit der Druckstange 35411158327 des 324td und zusätzlichen Bohrungen im Hebel des PWG, können erste "Übersetzungsversuche" unternommen werden, um ein "Gefühl für das Gaspedal"

 

zu bekommen. Der Aluminiumhebel wird hierbei auf eine konische Verzahnung des PWGs aufgepresst und kann deshalb in seiner Ausrichtung auf dem PWG verändert werden. 

 

post-21238-0-72117100-1540224377.jpg

 

post-21238-0-24245000-1540224563.jpg

 

post-21238-0-03245200-1540224726.jpg

 

Die hier auf den Fotos gezeigte Übersetzung hat sich als viel zu direkt herausgestellt. Es muss ein guter Kompromiss zwischen kompletter Abdeckung des PWG-Drehwinkels und

 

Gaspedalgefühl erzielt werden. 

 

Ich bin im Endeffekt bei folgenden Werten gelandet:

 

- Länge PWG-Hebel (Mittelpunkt Bohrungslöcher): etwa 40/42mm

 

- Länge der Druckstange (Mittelpunkt Achsen): Teil 35411158327 + 3cm 

 

- Lage des Hebels in Ruhestellung: nahezu senkrecht, etwa 10°-20° aus Senkrechte nach vorne geneigt.

 

- Anschlag des E30 Halters muss aus dem Weg gebogen werden.

 

Das muss aber jeder je nach Gusto herausfahren  :freak:

 

Abschliessend wird das E38 Kabel am Stecker angeschlossen, hinterm Armaturenbrett spannungsfrei verlegt und im Bereich des Handschuhfachs mit dem originalen Motorstecker X25

 

verbunden. Der Motorstecker wird durch das Loch im Batteriekasten nach innen geführt und das ganze per Universaltülle gedichtet. 

 

Somit wäre die Verbindung von Gaspedal zu EML hergestellt.

 

Viele Grüße

Dieter

WP_20181108_17_30_45_Pro.jpg

WP_20181108_17_30_45_Pro (2).jpg

WP_20181107_17_30_04_Pro.jpg

WP_20181107_17_30_28_Pro.jpg

WP_20181107_17_30_45_Pro.jpg


Bearbeitet: von DiddE30
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schöner und aufwändiger Umbau. Ein V12 im dezenten VFL würde mir auch gefallen, einfach weil es ein V12 ist. :-)

Viel Erfolg beim Beheben der Kinderkrankheiten.

VG Alex

Suche Teile in super Zustand für mein VFL Cabrio:

-Türpappen

-Teppich Kofferraum

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Motor muß echt ganz krass anders drin sitzen, als bei dem Wagen hier...
IMG_20160113_193604.jpgIMG_20160123_161122.jpgIMG_20160113_193513.jpg

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hast du dazu paar Hardfacts zu Motorhalter, Motorlager etc.?

Ich habe mein Antriebsstrang mit Kardanwelle ausgerichtet, dass alles fluchtet. Das gab den Rest vor. 

Hier sieht es mir danach aus, dass das Getriebe einfach tiefer sitzt bzw. nicht soweit "ins Auto gekippt" wurde.

 

Längsposition sieht ännlich aus.

 

Hat dieser Einbau schon mal ne Kardanwelle gesehen?

 

Gruß Dieter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sehr gute Lösungen dabei, danke für die Bilder!
 

 

Projekt:

24V 16V Ringtool mit Eigenbauzelle, M5X Turbo, LS3 Mittelmotor, MAXXECU, M3e92 DKG, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: 

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Kardan hatte ich nur das Vorderteil getestet, ist aber schon länger her.
Allerdings ist bei mir der Achsträger bearbeitet, die Ölwanne umgeschweißt und somit der Motor auf der korrekten Höhenlage was das die Kurbelwelle angeht.
Ölwanne verschafft mir ca. 30mm und der VA-Träger nochmal gute 6mm.

Motorhalter sind vom Grimmjar, die hatte Tino vorher auch in den Fingern. ;-)
Ich hoffe ich kann am WE was dran werkeln, dann kann ich mal ein paar Maße nehmen und wir können vergleichen.

IMG_20160201_222532.jpg290320151466.jpg

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ist bei dem Wagen eine Achstieferlegung verbaut?

 

Ich habe ja keine umgeschweisste Ölwanne und eine 20mm ATL drin. Da kommst dann mit den 60er Gummis auf knapp 5 mm zwischen Lenkgetriebe und Ölwanne. 

 

Der Motor sitzt ja dadurch relativ hoch. Deshalb habe ich nicht so viel Platz an der Hardy zum Tunnel. 

 

Kriegst du ihn durch deine Modifikationen runter, wandert ja auch das Getriebe mit abwärts.

 

Gespannt bin ich wirklich, wenn du die Kardanwelle verbaust, ob sich das dann alles so ausgeht......

 

Eventuell komm ich am Wochenende auch bissl zum Schrauben, krieg bissl was gebacken und kann weiter berichten  :freak:

 

Gruß Dieter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie gesagt, Bezugshöhe ist die originale Höhe der KW im E30.
Insofern hängt das Getriebe bei mir sicher etwas niedriger, aber das werden wir alles sehen...
Sind ja nicht die ersten E30 V12 hier. ;-)

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

Im Winter ist es einfach schweinekalt, da hab ich nicht so die Muße unterm Auto zu liegen. 

 

 

Für sowas gibts ne Dieselheizung. Günstiger Sprit und die macht warm, dass du dann in Badehose schrauben kannst  :freak:

greets Alex.

 

Dieser Beitrag kann Spuren von Erdnüssen, Sarkasmus und oder Ironie enthalten.   :rauchen:

 

:rauchen: M62 Umbauthema

 

:rauchen: Luxorbeige Rettungsmission

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...