Zum Inhalt springen

6-Gang am M50


touringDani
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Moin Gemeinde,

 

hab paar Fragen bzgl. 6-Gang, bin in der Suche nicht so recht fündig geworden.

Da mein Getriebe nun lange genug am B32 gelitten hat und das mit gar grausligen Geräuschen auch mitteilt, kam gestern nach kurzer Überlegung die 6-Gang-Geschichte ins Spiel.

Im Regal liegt nur 5-Gang-Zeug, wäre das einfachste, aber wenn der Mist raus ist, glei ma was anderes machen.

Nur bin ich schon mit der Getriebeauswahl überfordert.

M3 scheidet aus, logisch.

Was vom M57 wäre mir aus Stabilitätsgründen am liebsten, aber die Dieselteile stehen wohl schräg am M50, richtig?

Also was wäre hier das Teil der Wahl?

Schaltgestänge, Halter und Kardan ist kein Ding, die passende Kupplung nebst Schwung sowie Pilotlagerdings und Verzahnungsbums schon wieder interessanter.

Adapterplatten etc. sind raus.

Ziel ist 6-Gang mit Serienteilen.

Idealerweise mit dem M50-EMS.

 

Schon mal danke für hilfreiche Tips!

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


am vor 10 Minuten schrieb touringDani:

Was vom M57 wäre mir aus Stabilitätsgründen am liebsten, aber die Dieselteile stehen wohl schräg am M50, richtig?

richtig, soweit ich weiß

 

am vor 10 Minuten schrieb touringDani:

Also was wäre hier das Teil der Wahl?

Schaltgestänge, Halter und Kardan ist kein Ding, die passende Kupplung nebst Schwung sowie Pilotlagerdings und Verzahnungsbums schon wieder interessanter.

Adapterplatten etc. sind raus.

Ziel ist 6-Gang mit Serienteilen.

Idealerweise mit dem M50-EMS.

Am besten passt das GS6-37BZ (e46 330i, E60) nur hier ist die eingangswelle etwas kürzer als bei den M5x 5-gang getrieben, und reicht nicht bis zum pilotlager. Entweder adaptieren, oder einen schwung mit integriertem pilotlager nehmen.

In wie fern man das m20 ems-gedöns nehmen kann, entzieht meinem kenntnis ("pakethöhe")

M50 ems ist mir persönlich völlig unbekannt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde mir mal in einem Getrieberechner die Geschwindigkeiten in den ganzen Gängen anschauen. Und dann natürlich entscheiden ob du das so möchtest und wie das mit deinem Differential zusammen spielt.

 

Diese ganzen Diesel 6 Gang sind in den ersten beiden Gängen sehr kurz. Ich persönlich fand die immer zu kurz. Hab auch schon das Argument gelesen, den ersten einfach zu ignorieren und vom zweiten an zu schalten, aber wieso bau ich mir dann ein 6 Gang ein wenn ich nur 5 Gänge nutzen will?

Je nachdem welche Übersetzung dein aktuelles Getriebe hat (also wenn es 0,81 im 5ten hat), dann hast du den 6ten nicht mal als zusätzlichen Gang nach ddem 5ten weil der 6te auch ~0,81 übersetzt ist nur die 5 Gänge davor sind kürzer. Und weils n Diesel Getriebe ist, sind die ersten zwei Gänge eben nochmal kürzer als ein vergleichbares Benziner 6 Gang.

 

Ich hab mal mit einem Getrieberechner rumgespielt und bin in Verbindung mit einem Benziner auf keine befriedigende Lösung gekommen. Entweder das Diff ist so lang, dass die unteren Gänge vernünftig genutzt werden, dann ist aber der 6 Gang nicht wirklich nutzbar (Wozu hab ich dann ein 6 Gang?), oder ich hab das Diff so kurz gemacht dass ich den 6ten nutzen konnte, dann war aber der 1ste nicht wirklich brauchbar (Wozu hab ich dann ein 6 Gang?)

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diff ist ein 2,79 oder 2,93, grad nicht sicher.
Also würde eine kürzere Übersetzung in den unteren Gängen nicht stören.
Den ersten weglassen und zack, Dogleg

Gut, wenn man's so betrachtet...
Insgesamt passt das schon mit dem 5-Gang, wenn dann der 6. im Prinzip ein zweiter 5. wäre kann man sich das sparen.
Oder es gibt ein Getriebe, welches ähnliche Abstufungen wie Serie M50 hat plus den 6. etwas länger als 0,81.
Besonders kurz übersetzt finde ich das im E61 allerdings nicht.









Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

am vor 23 Minuten schrieb touringDani:

Oder es gibt ein Getriebe, welches ähnliche Abstufungen wie Serie M50 hat plus den 6. etwas länger als 0,81.

0,81 finde ich nirgends.

War das nicht die übersetzung im 5ten beim Getrag 260 (m20)?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, die älteren Getriebe waren alle 0,81 übersetzt.

 

Wenn man sich den BMW Getrieberechner anschaut und durch die Autos klickt, waren fast alle älteren BMS mit 0,81 im höchsten Gang übersetzt.


Bearbeitet: von Black Hurricane

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

das hat mir Fabian (Cove) mal zu dem Thema geschrieben.

 

Gruß Wolfi 

 

 

Nabend Wolfi,

 

 

ja, ich bin aktuell dabei und hab eigentlich schon alles zusammen gekauft. Ob das alles 100% passt und funktioniert kann ich dir aber noch nicht sagen.

 

Entsprechendes GS6-37 BZ vom M54, es geht aber auch vom N52, die Getriebe sind von den Aufnahmepunkten usw. scheinbar gleich, erst das 53er ist anders vom Pilotlager, wobei man das mit entsprechendem Schwungrad/Kupplung wohl auch umbauen kann.

Das EMS/Kupplungsset habe ich von Burkhart-Engineering bestellt, ist wie das ZMS des 6-Gang aufgebaut (Pilotlager im Schwungrad) und kann dieses 1 zu 1 ersetzen. Hoffe mal das ist mit 5,5kg nicht zu leicht, fahre aktuell 6kg am 5-gang Getriebe. Habe die Version mit 9-Pad gefederter Sinterscheibe bestellt, fährt ein Kumpel so im E46 und lässt sich noch normal im Alltag bewegen. Das Getriebe wird wohl zwar etwas rasseln, aber was solls.

 

Hintergrund ist bei mir, dass der M52 geplanterweise noch einen Kompressor verpasst bekommt.

 

Kardanwelle passt angeblich vom E36 6-Zylinder mit Automatik (außer 320i), hat den großen Flansch und sollte von der Länge passen.

 

Schaltgestänge muss ich mir passend schneiden/basteln, aber da nimmt man am einfachsten das zum Getriebe passende und stattet es mir anderem Schalthebel aus/passt es am Auto an.

 

 

 

Wenn es nicht so absolut dringend bei dir ist würde ich noch etwas warten, ich werde in nächster Zeit den Krams umbauen und kann dann berichten. Landet dann auch recht zeitnah bei mir im Thread.

 

https://burkhart-engineering.com/shop/wiesmann/wiesmann-mf30/kupplungs-kit-organisch-oder-sinter-gefedert-inkl-einmassenschwungrad-bmw-e36-m3-kopie/

 

Grüße,

Fabian

Habe di EHRE        :-UU

 

Machine Head

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

am vor 7 Stunden schrieb Black Hurricane:

aber wieso bau ich mir dann ein 6 Gang ein wenn ich nur 5 Gänge nutzen will?

ganz einfach, um den "neuen" 1. Gang links hinten zu haben (Dogleg vastehste ?) so wie es sich gehört bei einem Sportgetriebe mit langem 1. Gang, billiger kann man sich sowas garnicht bauen als mit ner Diesel 6-Gang Schaltbox

 

scheiss auf den 1. Kriechgang vom Diesel, den kann man im Stau mal einlegen, dann nervt der "neue" lange 1. Sport-Gang nicht so


Bearbeitet: von vokuhila
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Pilotlager/Schwung muss ich aber generell ändern, da passt nix p&p?
Hat das hier schonmal jemand final umgesetzt, evtl. mit Dieselgetriebe?
Sind die 10° mehr Neigung tatsächlich ein Ausschlusskriterium?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

am billigsten ist ein 320d 6-Gang dazu ein EMS Kit für das genannte 6-Gang und eben den 320 Diesel, einen Geberzylinder für den Diesel, dann haste eine gefederte Scheibe mit der feinen Verzahnung die zum Getriebe passt, das Pilotlager im Schwungrad und alle Einbautiefen und Pakethöhen passen einfach so zusammen

 

den Schwungradklumpen (vermutlich 1 Tonne Gewicht) kann man nur mit Drehen in wenigen Stunden auf etwas über 7kg bringen, um auf unter 6,5kg zu kommen muss noch der Rand in Segmenten ausgefräst werden, ich glaube ich war bei 6,3-6,4kg gelandet für das Tracktool mit dem Schwungrad aus dem Valeo EMS-Kit (war zwar Benziner aber dürfte beim Dieselkit nicht so viel anders sein)

 

die Schiefstellung und paar Bohrungen die nicht passen muss man beim Dieselgetriebe eben in Kauf nehmen, Schaltgestänge und Getriebehalter muss ohnehin angepasst werden, da machen die 10° Anpassung dann auch nix mehr aus, ist ein Aufwasch

 

tuerer und schwieriger zu bekommen ist ein "großes" Benziner 6-Gang vom M54

 

das "kleine" Benziner 6-Gang ist eher zu bekommen, hat dann auch eine lange Eingangswelle und verlangt nicht nach einem versetzten Pilotlager, aber es andere Schwachstellen, rausspringender 1. Gang und so, Rep. Satz aus UK so 250€ glaub ich, laut Spec. soll es glaube ich 300Nm oder gar etwas mehr abkönnen, EMS Kupplungssatz ist hier schwierig, weil die Schwungräder nur 6 Bohrungen haben (N-Motoren) also brauchste einen "Mischling" aus gefederter Kupplungsscheibe für den 6-Gang Nxx-Motor (gibts nur als Rep-Satz für EMS Kit samt Druckplatte) mit feiner Verzahnung und ein Schwungrad mit 8-Loch Flansch von einem Mxx-Motor

 

schwierige Sache ...... das ......

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ist das „kleine“ 6 Gang das vom E90 mit Valvetronic?

greets Alex.

 

Dieser Beitrag kann Spuren von Erdnüssen, Sarkasmus und oder Ironie enthalten 8-/

 

M62B44 Touring "Gustl"               ↔️                Luxorbeige Eskalation

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am M52 328i im E36 fahr ich das Sechsgang vom E90 Benziner, müsste das GS6-17BG sein, welches wohl 350Nm vertragen soll. Schwungrad und Druckplatte 240mm sind vom 328 übernommen, Scheibe 240mm Sachs Performance 881864 999515. Schaltarm zum Testen Marke Eigenbau gekürzt, jetzt Shortshifter. Schaltet sich etwas hakelig, obwohl meins angeblich nur ca 30tkm bei Einbau hatte (findet man haufenweise Beschwerden dazu), angeblich soll anderes Öl hier Besserung bringen, aber nicht selbst getestet. Kardanwelle angefertigt, Getriebeglocke sollte man etwas ausfräsen, die geht über die hinteren Schrauben von der Ölwanne - falls man da mal dran muss. Differential ist das vom Automatik (3,07), das fährt sich sehr harmonisch.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

GS6-17BG wäre so mein Gedanke, bei Deinem Setup.

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

https://coolerworx.com/products/regular-short-shifter-for-bmw-e30-e34-e36-e46-e8x-e9x-and-more
 

Ich hab den. Am Anfang mit PU Motor- und Getriebelagern, was ich aber als unfahrbar empfunden hab. Das rüttelt einem die Plomben aus den Zähnen. Jetzt Motorlager Serie und Getriebelager E46 M3, das funktioniert soweit. Mir ist noch kein Gang rausgesprungen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

am vor 2 Stunden schrieb touringDani:

War so der Plan.
Weiß nur nicht mehr, welcher das war, tätste das nochma verlinken tun bitte?emoji2.png

https://odesacnc.pl/en/product/short-shifter-bmw-pod-oryginalna-galke/

 

https://odesacnc.pl/en/product/wodzik-regulowany-skrzyni-biegow-ciegno/

 

Frag aber vorher ob das kompatibel ist. Beim M52 Getriebe passt das 1a.

 

 

img_1331.12eknp.jpg

 

Nicht quatschen. Machen! :klug:

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

4...
Stabiler Preis.
Aber da muss was anderes her, das geht im Cabrio nicht.
Wenn der ABV da neben mir an der Ampel so von oben reinlinst is erstmal Schluß mit shortshiften

Edit:
Genau, das Polendings.
Gefällig unauffällig.

E46M3-Getriebe wäre der Königsweg, aber leider bin ich arm.



Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

am vor 6 Stunden schrieb touringDani:

...E46M3-Getriebe wäre der Königsweg, aber leider bin ich arm.

Er meinte die Getriebelager, nicht das Getriebe! :klug:

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

sigpic_SEP2022_001.png

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

sigpic_04JUL2024_002.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...