Zum Inhalt springen

Der geschenkte Touring


MaxM52
 Teilen

Empfohlene Beiträge


Hallo Max!

Glückwunsch zum Schnäppchen, Touring ist ja nach wie vor meine Lieblings Karosserievariante (obwohl ich auch ein VFL-Cabrio habe), daher kann ich mich auch nicht von meinem Touring (-Projekt) trennen. Lagunengrün ist eine tolle Farbe und ich mag auch die Design Edition Innenausstattung, besonders in blau und grün. Wie ist denn der Zustand der Sitze? Ein Nachteil am Design Edition ist die etwas mindere Stoffqualität, die schnell verschleißt. Diese Edition war ja eine Art "Resterampe", wo u.a. auch die Rostvorsorge anscheinend nicht sehr sorgfältig durchgeführt wurde. Die Touring Heckklappe ist oft ein erster Indikator für den Zustand, aber der scheint ja rostmäßig nach Deinen Angaben recht gut zu sein. Ich würde, wenn keine späteren Lackierarbeiten geplant sind, bald eine komplette Hohlraumversiegelung durchführen, um den Karosseriezustand zu erhalten. Wenn der gut ist, ist alles andere "Peanuts", die Mechanik ist leichter instandzusetzen als Blech. Viel Spaß weiterhin bei der Aufbereitung!

Bin gespannt auf weitere Berichte und Fotos!

 

weissblaue Grüße,

Michael

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb NULLZWOtii:

Hallo Max!

Glückwunsch zum Schnäppchen, Touring ist ja nach wie vor meine Lieblings Karosserievariante (obwohl ich auch ein VFL-Cabrio habe), daher kann ich mich auch nicht von meinem Touring (-Projekt) trennen. Lagunengrün ist eine tolle Farbe und ich mag auch die Design Edition Innenausstattung, besonders in blau und grün. Wie ist denn der Zustand der Sitze? Ein Nachteil am Design Edition ist die etwas mindere Stoffqualität, die schnell verschleißt. Diese Edition war ja eine Art "Resterampe", wo u.a. auch die Rostvorsorge anscheinend nicht sehr sorgfältig durchgeführt wurde. Die Touring Heckklappe ist oft ein erster Indikator für den Zustand, aber der scheint ja rostmäßig nach Deinen Angaben recht gut zu sein. Ich würde, wenn keine späteren Lackierarbeiten geplant sind, bald eine komplette Hohlraumversiegelung durchführen, um den Karosseriezustand zu erhalten. Wenn der gut ist, ist alles andere "Peanuts", die Mechanik ist leichter instandzusetzen als Blech. Viel Spaß weiterhin bei der Aufbereitung!

Bin gespannt auf weitere Berichte und Fotos!

 

weissblaue Grüße,

Michael

Danke:-) 

 

Ich fand die Farbe zu erst nicht so gut und habe mir das Diamantschwarz meines alten Tourings zurückgewünscht, aber nach und nach finde ich sie immer besser! Ja, das mit der Resterampe habe ich hier irgendwo auch schon gelesen... Meine Sitze in einem wirklich guten Zustand. Lediglich die Wange des Fahrersitzes beginnt ganz leicht zu noppen. Aber da ich den Touring letztendlich eh nur gelegentlich fahren werde, sollte auch die noch ein paare Jahre halten. Die Heckklappe ist bis auf eine Stelle an einer der Falzen auch noch gut beisammen. Allerdings hatte ich auch nicht die Verkleidung ab. Insgesamt bin ich überrascht, wie gut der Wagen rostmäßig dasteht, immerhin war die Garage schon recht muffig. Lackieren hatte ich eigentlich nicht vor (auch, weil da zuerst der Zetti dran wäre), aber es gibt recht starke Kratzer von dem ganzen Kram, der auf dem Dach lag. Mal sehen ob das eine professionelle Politur richten kann...

 

Hat übrigens jemand von euch einen Tipp wie ich den Klipp zwischen nr. 5 und nr. 6 am besten lösen kann? Möchte ungern etwas zerbrechen…

 

Und kennt jemand eine Alternative zu nr. 16? Die kostet mittlerweile schlappe 10€ das Stück…F27F95B0-47AA-4E92-A2F1-A51A0FB30FF7.png


Bearbeitet: von MaxM52
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Glückwunsch zum geschenkten E30 und viel Spaß beim schrauben. 

An Ärger festhalten ist wie wenn du ein glühendes Stück Kohle festhälst, mit der Absicht, es nach jemandem zu werfen - derjenige, der sich dabei verbrennt, bist du selbst.
(Weisheit von Buddha)

http://www.thebigm75.com

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 21.7.2021 um 12:16 schrieb MaxM52:

Hat übrigens jemand von euch einen Tipp wie ich den Klipp zwischen nr. 5 und nr. 6 am besten lösen kann? Möchte ungern etwas zerbrechen…

Ich schau´am Wochenende mal bei meinem Touring nach, aus dem Gedächtnis heraus hätte ich aber gesagt, dass beide Teile einfach gemeinsam am Seitenkasten verschraubt sind und es da garkeinen Clip gibt.

 

Zum Teil Nummer 16: Könnte ich nach zwei geschlachteten Tourings noch ´rumliegen haben, bin mir aber nicht sicher in welcher Anzahl (weil ich ja selber welche gebraucht habe) und in welcher Farbe. Da schaue ich auch am Wochenende. Muss sowieso weiter Ausmisten und Teile sortieren.

 

Gruß

Markus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Stunden schrieb cabriolet:

Ich schau´am Wochenende mal bei meinem Touring nach, aus dem Gedächtnis heraus hätte ich aber gesagt, dass beide Teile einfach gemeinsam am Seitenkasten verschraubt sind und es da garkeinen Clip gibt.

 

Zum Teil Nummer 16: Könnte ich nach zwei geschlachteten Tourings noch ´rumliegen haben, bin mir aber nicht sicher in welcher Anzahl (weil ich ja selber welche gebraucht habe) und in welcher Farbe. Da schaue ich auch am Wochenende. Muss sowieso weiter Ausmisten und Teile sortieren.

 

Gruß

Markus

Das wäre großartig:-)) ganz vielen Dank!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Von den Befestigungen habe ich leider nur noch diese zwei Stück gefunden (Farbe "natur", keine Ahnung warum die so heißt :freak:):

IMG_3452.JPG

 

 

Zwei schwarze hätte ich auch noch, ich weiss aber nicht, ob das ursprünglich E30-Teile sind, der Kopf ist flacher und leicht gewölbt und der geriffelte Teil etwas anders. Passen aber auch, die waren zusammen mit den beiden anderen im geschlachteten mica-schwarzen Editions-Touring eingebaut. Das Foto ist leider verschollen, meine Kamera hat´s nicht abgespeichert, die Dinger könntest du auch haben.

 

Zum Rätsel der beiden Verkleidungsteile: Die sind mit zwei Spreiznieten am Halter in der Seitentasche befestigt. Eine davon geht durch beide Teile gleichzeitig.

Auf meinem Bild ist das noch nicht endgültig montiert, aber so kannst du es besser sehen. Der Bolzen im Spreizniet gehört natürlich noch eingedrückt.

IMG_3451.JPG

 

Aber dir geht´s ja um´s Auseinanderbauen: Die Bolzen in den Spreiznieten nach unten durchdrücken, schon ist das alles getrennt. Später, wenn du die beiden Teile heraushast, noch die Plastikbolzen unter dem Halter herausfischen, das ist der schwierigste Part an der Geschichte, weil du mit den Fingern nicht hin kommst ;-).

 

Gruß

Markus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 1.8.2021 um 16:37 schrieb cabriolet:

Von den Befestigungen habe ich leider nur noch diese zwei Stück gefunden (Farbe "natur", keine Ahnung warum die so heißt :freak:):

IMG_3452.JPG

 

 

Zwei schwarze hätte ich auch noch, ich weiss aber nicht, ob das ursprünglich E30-Teile sind, der Kopf ist flacher und leicht gewölbt und der geriffelte Teil etwas anders. Passen aber auch, die waren zusammen mit den beiden anderen im geschlachteten mica-schwarzen Editions-Touring eingebaut. Das Foto ist leider verschollen, meine Kamera hat´s nicht abgespeichert, die Dinger könntest du auch haben.

 

Zum Rätsel der beiden Verkleidungsteile: Die sind mit zwei Spreiznieten am Halter in der Seitentasche befestigt. Eine davon geht durch beide Teile gleichzeitig.

Auf meinem Bild ist das noch nicht endgültig montiert, aber so kannst du es besser sehen. Der Bolzen im Spreizniet gehört natürlich noch eingedrückt.

IMG_3451.JPG

 

Aber dir geht´s ja um´s Auseinanderbauen: Die Bolzen in den Spreiznieten nach unten durchdrücken, schon ist das alles getrennt. Später, wenn du die beiden Teile heraushast, noch die Plastikbolzen unter dem Halter herausfischen, das ist der schwierigste Part an der Geschichte, weil du mit den Fingern nicht hin kommst ;-).

 

Gruß

Markus

Ganz ganz vielen Dank! So kriege ich die Verkleidung sicherlich raus:-))

 

Für die Clips habe ich dir eine PM geschrieben. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

Leider sind meine Möglichkeiten im Winter weiter zu schrauben arg begrenzt. Anderseits soll der Wagen auch "erst" 2023 pünktlich zum H-Kennzeichen fertig werden. Ich habe also noch ein bisschen Zeit.

 

Der aktuelle Plan sieht wie folgt in der Reihenfolge aus:

  • Technik weiter instandsetzen
    • Vorsorglich Benzinleitung unter Ansaugbrücke tauschen
    • Einspritzdüsen überholen
    • Benzinfilter und Getriebe- und Difföl endlich tauschen
    • neuer Ansaugschlauch und eventuell Conni-Chip mit Fokus auf Verbrauch verbauen)
  • Fahrwerk auffrischen
    • Neue Dämpfer, Domlager und Axialgelenke
    • PU-Gummis für Stabis und neue Koppelstangen
  • Bremsen
    • Handbremse einstellen
    • danach Bremsleitung nach hinten tauschen und Bremsleitung nach vorne rechts ausbauen, um besser schweißen zu können
  • Karosserie 
    • Schweißen der insgesamt fünf Durchrostungen in einem Durchgang: Radhaus vorne rechts; danach Radhaus hinten rechts; Anschließend Batteriefach / Wasserkasten links und rechts; danach alle Stellen versiegeln
    • Unterrostungen am Unterboden freilegen, behandeln und mit Chassislack o.ä. lackieren
    • Geschweißte Stellen, Türkanten und Schwellerkante endlackieren
    • Türschloss Fahrerseite reparieren
  • Innenraum
    • Dachhimmel erneuern
    • Heizung desinfizieren (riecht gelegentlich noch nach Maus...)
    • kleine Beschädigungen in der Türverkleidung ausbessern, Lenkrad und Schaltknauf aufarbeiten
  • Endarbeiten
    • Professionelle Politur
    • Beulendoktor
    • neue Reifen und Felgen oder Nabendeckel
    • Hohlraumkonservierung in Eigenregie
    • TÜV & hoffentlich ein H-Gutachten
       

Wenn ich etwas vergessen haben sollte oder Ihr die Reihenfolge verändern würdet, freue ich mich über Input! Aktuell besonders im Hinblick auf mein Felgen-Dilemma!


Bearbeitet: von MaxM52
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Minuten schrieb el_horst:

Du schreibst von Berlin und Süddeutschland... warum dann die Dortmunder Zulassungen?

Ich wohne in Berlin und habe den Wagen aus Süddeutschland abgeholt. Der Wagen steht aber bei meinen Eltern in Dortmund, da mir hier einfach der Platz für so ein Projekt fehlt:-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tolle Sache mit dem Touring :-)
nicht nur eine schöne Karosserieform, auch eine der schönsten Farben am e30.

Wenn Du Clipse brauchst, schau doch auch mal in der Bucht bei dem Verkäufer
you.s.onlineshop
Da habe ich schon einiges recht günstig bekommen.

Weiterhin viel Freude beim aufbauen ...

Leben und leben lassen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...