Zum Inhalt springen

Rara666

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    288
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Spenden

    0,00 € 

Reputation in der Community

74 Ausgezeichnet

Über Rara666

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Persönliche Angaben

  • Bundesland
    Hessen
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    e34 525/24V Limo, e30 318i Limo+ 318i Touring

Letzte Besucher des Profils

507 Profilaufrufe
  1. Das siehst du den Durchgang nach vorn. Marco
  2. Der e34 hat keine MKL. https://www.e34wiki.de/index.php/Warnleuchten Marco
  3. LMM gibt es nur die Ältere Variante mit glatten Deckel und eventuellen Adapterkabel oder die Neue Variante mit Sicke und veränderten Innenleben so das das Adapterkabel nicht mehr gebraucht wird. B16 und B18 sind nicht kompatibel zueinander weil der Durchmesser des Faltenbalg unterschiedlich ist. Optisch hat der B16 ein rundes Loch und der B18 ein Langloch. Drosselklappe und Ansaugbrücke sind ebenfalls unterschiedlich obwohl bei eBay oder Kleinanzeigen immer behauptet wird das alles gleich wäre. Es können aber Teile vom e34 und e36 mit B18 verwendet werden. Habe hier vier LMM und nur
  4. Rara666

    Staubkappe Radlager

    Auf diversen Teileseiten mal nach dem günstigsten Preis suchen. Marco
  5. Ich habe hier Reifen Montagepaste und diese trocknet auch wieder weg. Gibt es für kleines Geld zu kaufen oder man fragt mal beim Reifenhändler ob er einem etwas geben kann. Marco
  6. Diesel ist aggressiver und weicht die Verkokungen nach einer Woche von allein auf. Benzin ist nach einer Woche verdunstet oder die Werkstatt steht nicht mehr. Marco
  7. Oder man kauft sich so einen Abzieher wenn man von den eBay Teilen die Schnauze voll hat.
  8. Du sollst es ja nicht Stundenlang einwirken lassen! Einsprühen, 5 min wirken lassen, kräftig Bürsten und dann abwaschen und mit Wasser neutralisieren. Bei Bedarf mehrfach wiederholen, so mache ich das. Oder einen Speisskübel nehmen, mit Diesel füllen und das Teil drei Tage einlegen. Der Diesel ist so aggressiv das du danach alles abwischen kannst. Arbeite in einer Spedition und habe da mehr Möglichkeiten. Marco
  9. Bevor der Kopf bearbeitet wird reinigt doch der Motoren Instandsetzer diesen erstmal. Ansonsten würde ich den chemisch reinigen. Ich sprühe verkokte/eingebrannte Felgen oder Motorenteile immer mit Backofenspray der Eigenmarke vom dm- Drogeriemarkt ein. Kostet nicht viel und die Wirkung ist überragend. Eine Kunstoffbürste hilft auch beim scheuern der Teile. Marco
  10. Brauchst nur NSW und den passenden Schalter links vom Lenkrad gegen deinen Nebelschlusslicht tauschen und schon hast du welche. Marco
  11. Der geht nach unten an den Nebelscheinwerfer. Es müsste ein Stecker auf jeder Seite sein. Meistens sind sie zurückgebunden oder irgendwo drunter geschoben. Marco
  12. Rara666

    ABS Block

    Probiere es doch mal hier https://www.e30-lager.de/. Ich war da selber schon zweimal und da gibt es immer was. Marco
  13. Das Gummilager am Schaltarm kann man erst ab e36 einzeln tauschen. Der Tankentlüftungsschlauch ist ein normaler Diesel Gewebe Kraftstoffschlauch mit innen 14mm und außen 20mm. Kann man als Meterware kaufen. Marco
  14. Im Stand geht die Lampe aus, richtig? Beim Rückwärts ausparken bleibt sie es auch? Erst beim Vorwärts fahren geht sie an und bleibt an. Bei mir habe ich die Radnaben vorne getauscht. Allerdings habe ich Markenteile verbaut. Was drinnen war konnte ich nicht mehr nachvollziehen. Marco
  15. Ich spanne die Nabe in den Schraubstock und nehme dann so einen Gaskartuschen Brenner und mache den Lagerinnenring warm. Dann reichen meist ein zwei Schläge mit Hammer und Meißel gegen die kleine Kante und dann lässt sich der Ring runter treiben. Immer abwechselnd Links Rechts damit nichts verkantet. Ich habe es auch schon gehabt das man mit einer großen Rohrzange den Ring gedreht und gleichzeitig gezogen hat und schon war er runter. Marco
×
  • Neu erstellen...