Zum Inhalt springen

E30 M3 bei JP-Performance


mätti86
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

den ein oder anderen dürfte es sicher interessieren: Der Tuner Jean Pierre Krämer hat einen E30 M3 von einem Kunden bei seinem Unternehmen JP Performance, den er heute bei YouTube zeigt. Unabhängig von dem, was man von JP hält, ist das Video sicher interessant für euch:

 

 

Es wird wohl noch weitere Videos zu dem Auto geben. Näheres dazu erfahrt ihr im Video.

 

Gruß,

 

Martin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Also bei den technischen Daten sollte er mal nochmal nachlesen. Rote Gurte, die Sitze, das Alcantara-Lenkrad, das ist doch ein Sport Evo?  Also 2,5l 238PS? Und nee Ausgleichwelle beim S14  :klatsch:


Bearbeitet: von icedearth
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also bei den technischen Daten sollte er mal nochmal nachlesen. Rote Gurte, die Sitze, das Alcantara-Lenkrad, das ist doch ein Sport Evo?  Also 2,5l 238PS? Und nee Ausgleichwelle beim S14  :klatsch:

Die Karre ist kein Evo. ;-)

img_1331.12eknp.jpg


 


Die 3er-Reihe mit der Mett-Garage :smbmw:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn der Wagen umlackiert wurde,ein wenig die Innenausstattung geändert dazu noch andere Spoiler ist es schwer zu sagen um welches Modell es sich handelt.Aus der Ferne betrachtet.

EVO 2 wurde 500 mal gebaut ,der Evo 600 mal und das Evo Cabrio 3 mal.

Dazu kommen die Sondereditionen.

Etwas genaueres kann man nur sagen wenn man die Fahrzeugpapiere gesichtet hat.

Gut dastehen tut er allemal.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

der E30 bei JP hatte 2.3 liter, der Evo hat 2.5 Liter. Plakette in der Mittelkonsole nicht vorhanden. Die Ausstatung vom Sportevo ist nachgerüstet. Wenn mich nicht alles täuscht, dann stand genau dieser E30 M3 schon ein paar mal auf Mobile zum Verkauf ( am Kennzeichen "HSK" erkannt). Der Besitzer hat meine ich noch einen E30 in Rot von 1990. Beide E30 standen jeweils für um die 100.000 Euro zum Verkauf, scheinbar wurden sie dann doch nicht verkauft. Vor allem erinnere ich mich, dass beide E30 in einer innen holzverkleideten Garage standen und beide E30 Abdeckplanen mit M Logo hatten.


Bearbeitet: von ODWler
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sport EVO kam 1990, also nix mit H-Kennzeichen, oder gibt es da eine neue Reglung? 

Gruß

Stephan

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :-)

Vor dem Posten das bitte ansehen! klick klick http://www.stephan-steiner.de/boesermod.JPG

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Will jemand den Wagen kaufen? Wenn nein ist es doch völlig egal.

All zu blauäugig sollte man beim Kauf aber auch nicht sein. Da gab es schon einige Betrugsversuche.

So wie in Bulgarien,als man versucht hat einem US Bürger,eine Ravaglia Version unterzujubeln. Alles perfekt gefälscht.Als der Herr aber auf eine Überprüfung bei einem BMW Händler bestand flog das ganze auf.

Viel Geld gespart plus einen Urlaub in Bulgarien.Am Ende hatte er doch Glück.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

.........  Wenn mich nicht alles täuscht, dann stand genau dieser E30 M3 schon ein paar mal auf Mobile zum Verkauf ( am Kennzeichen "HSK" erkannt). Der Besitzer hat meine ich noch einen E30 in Rot von 1990. Beide E30 standen jeweils für um die 100.000 Euro zum Verkauf, scheinbar wurden sie dann doch nicht verkauft. Vor allem erinnere ich mich, dass beide E30 in einer innen holzverkleideten Garage standen und beide E30 Abdeckplanen mit M Logo hatten.

 

 

Wenn es der wirklich ist wurde er verkauft an jemanden, der das höchste Gebot abgegeben hatte. Also auf die gleiche Art und Weise, wie die Leute neue Alpinafelgen für 5T EURO anbieten, Alpina Zusatzinstrumente für 3T EURO, M-Technikfußstützen jahrelang für 500 EURO and so on. So hat sich leider die Kaufkultur, oder auch die Verkaufskultur entwickelt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

der E30 bei JP hatte 2.3 liter, der Evo hat 2.5 Liter. Plakette in der Mittelkonsole nicht vorhanden. Die Ausstatung vom Sportevo ist nachgerüstet. Wenn mich nicht alles täuscht, dann stand genau dieser E30 M3 schon ein paar mal auf Mobile zum Verkauf ( am Kennzeichen "HSK" erkannt). Der Besitzer hat meine ich noch einen E30 in Rot von 1990. Beide E30 standen jeweils für um die 100.000 Euro zum Verkauf, scheinbar wurden sie dann doch nicht verkauft. Vor allem erinnere ich mich, dass beide E30 in einer innen holzverkleideten Garage standen und beide E30 Abdeckplanen mit M Logo hatten.

Der ist mir auch sofort in den Sinn gekommen als ich das HSK gesehen hab. Stand praktisch nen Katzensprung entfernt. Aber das nötige Kleingeld war dann doch nicht vorhanden :D

CNC-BEARBEITUNG

Diverse Einzelteilfertigungen, sowie Sonderbearbeitung von Teilen nach Absprache!
u.a.
- Schwungrad erleichtern
- Ventiltaschen nachsetzen
- Zylinderkopf planfräsen

etc.


Bei Interesse einfach per PM bei mir melden!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Warum leider?

 

Gut für den VK und wer das zahlt weiß warum er das macht. ;-)

 

Naja, das Verkaufssystem funktioniert ja heute anders als früher. Ich schreibe z.B. 10 EURO an eine Ware, die 6 wert ist und warte ab, was ich für Gebote bekomme. Bekomme ich drei Angebote, z.B. einmal 4, dann 5 und 6 EURO verkaufe ich an den letzten.

 

"Leider" ist rein persönlich gemeint, ich kann mit dieser Mentalität nichts anfangen. Bisschen handeln ist ok. Hätte ich an dieser Ware Interesse und fände 6 EURO angemessen schaue ich sie mir bei einem Angebotspreis von 10 EURO gar nicht erst nicht an, ist mir meine Zeit zu schade für. Umgekehrt würde ich jemanden, der mir ein solches Angebot macht nach Hause schicken. Das sind halt ganz persönliche Definitionen, wann Handeln Grenzen überschreitet.  Man kann es vielleicht auch "konservatives Spießertum" bezeichen. ;-)

Aber es funktioniert ja offenbar, das Netz steht ja in allen Bereichen voll von so einem Zeug.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Steht das Dings zum Verkauf?

Ich verstehe die Diskussion nicht...

Einfach mal angucken und gut.

Ohne alles andere.

Weil der Typ einfach cool ist :-D

 

Steht nicht alles zum Verkauf wenn man mit genügend Scheinen wedelt?

Suche Kotflügel und Tür rechts und Heckklappe Touring in Lazurblau. Gerne auch Schlachter in der Farbe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich kann den JP sonst auch nicht wirklich leiden, schon gar nicht in Kombination mit dem Sidney Hoffmann :watch:

 

Das Video allerdings finde ich mal richtig cool :sonne: Ich find´s cool, dass sich der Typ überhaupt mit so einem e30 befasst und in meinen Augen auch spürbar angetan ist von dem Teil :-) Ob da jetzt alles so fachmännisch richtig dargestellt oder erklärt wird, ist mir dabei völlig schnurz. In meinen Augen ist er sichtlich begeistert von dem Wagen und bringt das auch richtig sympathisch rüber und nicht so überzogen / überheblich / besserwisserisch / abfällig, wie in seinen anderen Beiträgen.

 

Ich find´s gelungen :drive:


Bearbeitet: von Kai

        resized-c8da19446-t3-heck.jpg     resized-81e721597-t3-e30.jpg     resized-8ab721161-e30-heck.jpg

                                                                                                                                               Gruß aus Ravensburg

                                                                                                                                                                 KAI

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss gestehen, ich mag diese Badboy-Hipster-Art einfach nicht.

 

Mit seiner coolen Kappe mit Glitzeraufkleber, mit seinem Hipsterbart, und diesen pink leuchtenden, fleischigen Lippen... nein, das ist einfach zu viel Kevin auf einmal. Der Prototyp einer post-2010 Social-Media-Hure. Und am schlimmsten sind seine Follower, die ihn wie einen Halbgott verehren, die JP Aufkleber an ihrem Polo mit R-Paket und Soundbox haben.

 

Bäh.

 

Da kann er gerne mal ein paar Sachen machen, dir wirklich ganz in Ordnung sind, und da kann er dann auch mal ruhig völlig richige Dinge erklären, das lockt mich dann auch nimmer hinterm Ofen hervor.

 

Aber bitte, das Volk will Unterhaltung, das Volk bekommt Unterhaltung. Und wenn das Gelieferte zur Erwartungshaltung passt, warum nicht?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

 

nein, das ist einfach zu viel Kevin auf einmal. Der Prototyp einer post-2010 Social-Media-Hure.

 

Nein, das passt nicht. KEVIN ist nicht der Klügste, aber Herr Krämer ist garantiert das Gegenteil von dumm. Außerdem hat er das was man immer als "Geschäftsmodell" bezeichnet. Und ein einträgliches, langlebiges "Geschäftsmodell" zu haben, ist im Leben auffallend zentral. Man muss ihn nicht mögen, aber eine gewisse Anerkennung für das was er hinkriegt ist okay, finde ich......

 

Gruß Capo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das gilt dann aber auch für Heino.

 

Wobei JP das mediale Pushing und die guten Sendeplätze vermutlich nicht durch seine überragende Klugheit und Leistung erlangt hat.

 

Und Parasiten, die sich am medialen Apperat laben, mag ich noch viel weniger.

Klar, für ihn selbst mag das durchaus eine Leistung sein.

Den kulturellen oder technischen Mehrwert für die Allgemeinheit (oder zumindest für eine Interessensgruppe) stelle ich jetzt mal ganz frech in Frage.

 

 

 

Ich gestehe: Ich bin Guido Maria Kretschmer Fan.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...