Zum Inhalt springen

ElLoco

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.271
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1
  • Spenden

    0,00 € 

ElLoco hat zuletzt am 6. Januar 2016 gewonnen

ElLoco hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

172 Ausgezeichnet

Über ElLoco

  • Geburtstag 11.04.1981

Kontakt

  • Skype
    iwansee

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    altaussee
  • Bundesland
    keine Angabe
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    320i vfl / 325i E92
  • eBay
    altausseeer
  • Beruf
    Schlosser

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. ElLoco

    Begutachtung meines M40

    Nicht ausdrehen äussert sich folgendendermaßen; Du drehst den Motor im z.B. zweiten Gang auf ca. 4000/min, schaltest in den dritten, gibst wieder gas und es tut sich bis auf ein stottern/humpeln/husten nichts mehr unter der Haube. Wenn Du die Drehzahl vor dem Gangwechsel niedrieger hältst, also nicht über 3000/min zieht er im nächsten Gang tadellos weiter. Und auf über 5000/min kommst Du ohnehin nie mehr. Dann hast du besagtes Problem. Also die Pleuellager waren bei mir nie ein Problem. Ich fuhr den M40B18 bis 410tsd. KM, bei ca. 200tsd. erneuerte ich Nockenwelle und co, lief tadellos bis zum Ende. Sein Problem waren die Streusalzorgien im Winter. Rost In Peace, leider....
  2. Haben alle diese Lampen vorher schon geleuchtet? Nicht leuchtende Ladekontrolle könnte defekte Lima sein, musst Du mal kurz messen ob die noch lädt wenn der Motor läuft. Bremsflüssigkeitswarnlampe bin ich mir nicht sicher ob das bei mir bei Zündung überhaupt brennt, Verschleissanzeige könnte "deaktiviert" sein. Der geht auch nicht aus wenn Du den LLM absteckst, der läuft im Notprogramm weiter.
  3. Hör' mir auf mit den Ami's! Habe unlängst meinen E92 verkauft, weil ich den Diesel nicht mehr wollte. Ging auch weg zu einem tadellosen Preis, und dann eben die Suche nach einem Nachfolger; dachte mir mal was anderes als ein Bayer, versuchst Du es mit einem Mustang. Sieht geil aus, klingt geil, könnte geil sein. Jetzt steht aber wieder ein E92 in der Garage neben dem E30, diesmal aber als LCI und mit N53B30A. Und warum? Weil ein Ami eben ein Ami ist. Technik von vor- vorgestern, Verarbeitung mehr als 3.-Klassig, die angegebene Leistung ist gefühlt nicht mal die Hälfte und verbraucht aber fast das Doppelte. Geil ist einzig nur der Sound des V8. So, jetzt aber genug mit offtopic.
  4. ElLoco

    Begutachtung meines M40

    Hallo. Sieht nicht so schlecht aus wie finde, bis auf die Riefen auf den letzten 2 Bildern. Aber ist ja nicht nur die Nockenwelle die verschleisst, sondern vielmehr die Schlepphebel und die Gegenlager. Hast Du denn Leistungsprobleme?
  5. Anschauen lohnt sich meiner Meinung. Laut Beschreibung und Bilder könnte es sich zwar um etwas geschminktes handeln, aber wer nicht wagt der nicht gewinnt. Der Preis ist optimistisch aber nicht übertrieben, schätze um 15 wird er wohl zu kriegen sein wenn der VK ein Realist ist. "Rostfrei" ist ein frommer Wunsch. Viel Erfolg beim Besichtigen!
  6. Ich hatte damals den Deckel noch nicht montiert, mir ist es beim Probelauf schon aufgefallen. Keine Ahnung wieviel Grad, ich mache das immer nach "Gefühl". Ich habe das beim M40 immer so eingestellt dass sich am längsten freien Teil der Riemen ca. eine Daumenbreite durchdrücken lässt. Hat immer funktioniert, bis auf das eine Mal, und da habe ich nur den Spanner gelöst und eben nicht mehr so fest angespannt. Den Riemen abnehmen würde ich daher nicht...
  7. das ist ziemlich sicher ein zu straff gespannter ZR. Genau das Geräusch hatte ich auch einmal, damals bei meinem M40. Etwas Spannung nachgelassen und alles war gut.
  8. Grüße Dich, Landsmann! Einen feinen Fuhrpark habt Ihr da, alle Achtung.
  9. ElLoco

    Ami E30 M3

    Wenn ich den 4Zylinder schon sehe, da brauche ich ihn noch nicht einmal hören... Für den Alltag einen M40 hatte ich ja ewig, der war schon o.k. Aber dieser S14, ich weiss nicht. Er mag ja seinen Reiz haben, aber mein Fall ist er nicht. Ich habe sogar unlängst meinen wunderschönen E92 mit 4Zyl. Diesel gegen einen schönen E92 mit M53B30A getauscht weil ich einen Reihensechser Saugmotor einfach geil finde... Mal sehen was dieser Direkteinspritzer für Mätzchen macht.
  10. für das rechte Radhaus erstaunlich wenig Rost. Wenn ich mich da erinnere wie oft ich bei meinem Winterauto in diesem Radhaus herumgeflickt habe kommst Du noch mit einem blauen Auge davon...
  11. Hmmm... Auf Seite 1 wurde das Ganze ausführlich beschrieben, sind da keine brauchbaren Antworten für Dich dabei? Soviel ich weiss ist ein B16 nur ein gedrosselter B18 bei dem der Hub, die Ansaugbrücke, der LLM und das Steuergerät anders ist.
  12. Das ist reine Geschmacksache. Entweder man will einen gut klingenden 6Ender der sich über das gesamte Drehzahlband einigermaßen flott bewegen lässt oder man will den nervösen 4Zyl. mit Rennsport-Gene der mehr im höheren Drehzahlbereich zuhause ist. In Sachen Ersatzteilversorgung und -Preise hat der M20 klar die Nase vorn. Ausserdem musst Du bedenken dass es den is nur als NFL gibt, d.h M-tech2 anstatt M-tech1. Kommt also ganz auf Deinen Geschmack und Dein Budget an... Aber persönlich würde ich ganz klar den 325i vorziehen.
  13. Dieses Thema beschäftigt mich auch schon länger. Ich habe zwei solche Wagen, den E30 und einen E92. Der Klassiker saugt max. einen Tank leer im Jahr, und der Andere wird ca. 2000km nur im Sommer gefahren. der M20 bekommt mittlerweile erst jedes 3. Jahr neues Öl, obwohl es immer noch riecht und aussieht wie neu, und der Andere jedes 2. Service. Mir gehts da weniger um die Kosten, weil ich alles zuhause mache und das Öl auch günstig bekomme, aber das fällt ja unter Rohstoffverschwendung ein tadelloses Öl wegzuschütten nur weil die SIA das will....
  14. ich muss mich korrigieren, habe vorher Blödsinn verbreitet. Die Stange der Unterdruckdose hat sehrwohl im Leerlauf immer Kontakt mit Drosselklappenhebel!! Habe heute eine Bewegungsfahrt mit meinem gemacht und geschaut. Eventuell geht Dein Gaszug etwas streng...
  15. Aber meistens ist nicht der Leerlauf verstellt, es liegt ziemlich sicher am Zusatzluftschieber. Lass Deinen Motor mal warm werden bevor Du irgendwo herumdrehst. Und gönne Ihm vorher ein großes Service. Wenn der so lange gestanden bitte auch unbedingt einen neuen Zahnriemen!! Wenn der reisst beginnt die RICHTIGE Shice...
×
  • Neu erstellen...