Zum Inhalt springen

Georg-M3

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    12.238
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    22
  • Spenden

    300,00 € 

Andere Gruppen

E30-Experte

Georg-M3 hat zuletzt am 7. September gewonnen

Georg-M3 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

1.270 Ausgezeichnet

Über Georg-M3

  • Geburtstag 25.05.1964

Kontakt

  • Homepage
    http://www.BMW-Treff.de

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    München
  • Bundesland
    Bayern
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay
    Georg-M3
  • Pannenhilfe
    ja
  • Beruf
    Maustreiber ;-)

Letzte Besucher des Profils

3.307 Profilaufrufe
  1. Und ab Modelljahr 88, also ab EZ09/87 war der Kat bei BMW in allen Modellen Serie. Hab damals nämlich genau einen der ersten 320i 2T Facelift bekommen. Wurde noch als VFL bestellt und kam wegen Verzögerung dann erst nach den Werksferien.
  2. Wenn es um das farbige Leder geht hat Heiko aber recht: Diese Farbe wurde so bezeichnet wie die Lackfarbe. Gibt es beim 8er auch. Nannte sich Color Line z.B. mit Leder Walknappa Bicolor Tobagoblau/Schwarz (489) bei gleichnamiger Aussenfarbe
  3. Oder zu jemand gehen der sich damit auskennt. Zieh auf jeden Fall das Radio ab und betreibe es so nicht mehr. Durchaus möglich, dass durch den kurzen Betrieb mit dem neuen Radio was getötet wurde weil das was ich auf dem Bild sehe nennt sich "Kurzschluss" Evtl. wurde bisher das Radio so betrieben dass nur die vier Plus angeschlossen waren und statt der Minus die Radiomasse für den Minus genommen wurde. Das wäre die einzige Variante die ich mir denken kann, bei der überhaupt ein Ton rauskommt. Georg
  4. Und da beim Bremsen die Belastung sowieso zu 70-80% auf der Vorderachse lastet sind die hinteren bremsen auch schwächer dimensioniert um ein überbremsen der HA zu vermeiden das nicht mal mehr durch den Bremsdruckregler ausgeglichen werden kann.
  5. Zumindest bei BMW is da nix codiert und da gibts X verschiedene Längen
  6. Georg-M3

    Bild des Tages

    Ach soooo! Der will nicht erkannt werden - würd ich auch nicht bei dem Motorraum
  7. Georg-M3

    Bild des Tages

    Wenn ich mir das Auto vor allem im Motorraum so anschau dann is mir klar warum der rechts im Bild den Picard macht
  8. Bitte pass auf. diese Birnen gibt es in verschiedenen Längen des Glaskörpers und die muss passen!
  9. Gibt nen ganz einfachen Trick: Schnell sein! Viele Artikel - nicht nur bei der Welt sondern auch bei anderen Anbietern die ein "Plus" Angebot haben - sind erst mal kostenlos und werden entweder nach dem Zeitpunkt X oder nachdem sie Y mal angeklickt wurden dann automatisch zum Bezahlartikel. Is ne ganz einfache Rechnung. Erst lesen N Leute den Artikel kostenlos und verschicken die Links dazu oder stellen sie eben wie hier Online. Dann klicken die Zielpersonen drauf und landen nach wenigen Absätzen an der Sperre. Ein Teil dieser Leute sind dann sicher so neugierig dass sie doch irgendwann mal nach dem X-ten Artikel an den sie nicht rankommen das Abo abschließen.
  10. Da wirste Pech haben. Diese Dateien sind alles Kopien der damaligen "echten" Zeichnungen. Ein E30 wurde noch am Reisbrett konstruiert. Mit Glück gibts nen Scan der Zeichnung der dann als PDF gesichert wurde. Gibt aber Firmen die so was verkaufen: Klick mich
  11. Man muss auch dran denken, dass das Auto vor 35 Jahren verkauft wurde. Damals gab es noch nicht so viele die nen Oldtimer hatten, Zweitwagen waren auch noch keine Selbstverständlichkeit und die einzigen Autos die damals mehr rumstanden als gefahren wurden waren einige Exoten wie Ferrari, Lambo oder auch Porsche. Diese waren damals aber auch nicht wirklich alltagstauglich. Ein Auto das alltagstauglich war (Komfort, Zuverlässigkeit etc.) wurde auch im Alltag gefahren.
  12. Bis jetzt hab ich noch jede Klickschelle mit nem schmalen Schraubenzieher der genau oben waagerecht reinpasst aufbekommen. Einfach reinstecken und drehen dass der obere Teil über den Riegel rutscht. So ne Zange mit festen Backen hab ich auch noch liegen - wusste gar nicht, dass die dafür ist - - wird aber in Zukunft die Arbeit erleichtern. Bisher hab ich die Klickschellen immer mit nem Seitenschneider mit wenig Druck geschlossen. Mit etwas Gefühl geht das Problemlos
  13. Auch von Sonnenland gibts verschiedene Qualitäten aber die Richtung ist schon mal OK. Auf JEDEN Fall neue Spannbänder verbauen, auch wenn die nicht billig sind. Ein Sattler der das nicht empfiehlt is entweder ein Pfuscher oder hat noch nie nen E30 gemacht. Auch die Gasdruckfedern würde ich tauschen wenn das noch nie gemacht wurde - dann fällt einem der Verdeckkasten nicht mehr so leicht auf die Finger. Sattler mit gutem Namen in B kenn ich leider nicht.
  14. Wenn ich mir den Schaltplan anschaue dann sehe ich keine großen Probleme. Das Steuergerät erwartet ein Signal von der EGS das aber nur bei P und N 1 ist Vom Bremslicht müssen 12V durchgeschaltet werden und der Kupplungsschalter muss beim treten eine Leitung vom Steuergerät auf Masse durchschalten. Tachosignal is klar, ansonsten gibts nur ein Signal zw. Steuergerät und Kombi - das könnte aber nur ne Diagnoseleitung sein (Signalkennzeichen TD) Der Schalter hat beim E36 wie beim E30 noch die 5 Leitungen und dürfte die gleiche Funktionalitäten haben. Wichtig dürfte sein, dass es der neuere Schalter sein muss. Schaltplan könnte ich beisteuern
×
  • Neu erstellen...