Zum Inhalt springen

Georg-M3

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    12.203
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    21
  • Spenden

    300,00 € 

Andere Gruppen

E30-Experte

Georg-M3 hat zuletzt am 28. Mai gewonnen

Georg-M3 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

1.256 Ausgezeichnet

Über Georg-M3

  • Rang
    Always drives doors down
  • Geburtstag 25.05.1964

Kontakt

  • Homepage
    http://www.BMW-Treff.de

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    München
  • Bundesland
    Bayern
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay
    Georg-M3
  • Pannenhilfe
    ja
  • Beruf
    Maustreiber ;-)

Letzte Besucher des Profils

2.728 Profilaufrufe
  1. Warum fällt mir da gerade ein weltweit bekannter Thread in nem Haustechnikforum ein? Ist der etwa von Dir? Klick mich Gerg
  2. Sorgst vor für den nächsten Lockdown?
  3. Ganz ehrlich - bei so manchem Verbrechen wäre ich manchmal froh, wenn es möglich wäre jemanden über seine DNA zu identifizieren auch wenn er noch nicht straffällig war. Das würde vielleicht so manchen auch abschrecken. Und ich rede hier nicht von nem Ladendiebstahl. Aber es gibt immer wieder Verbrechen z.B. an Kindern oder Frauen bei denen die Opfer und/oder deren Familie ihr Leben lang darunter leiden und der Verursache lacht sich eins und krallt sich ein Jahr später das nächste Opfer. Und wer so was nicht tut, der braucht auch keine Angst haben.
  4. Beim Vorführen in der Werkstatt funktioniert das sicher auch noch
  5. Naja - ich empfinde einen Ruck durch den was leicht verbogen wird auch nicht gerade als Raketenwissenschaft
  6. Evtl. reicht es, an der Befestigung des Scharniers am Heckdeckel Unterlegscheiben zwischen Deckel und Scharnier (nicht nur unterm Schraubenkopf) einzufügen. Dadurch wird das Scharnier etwas weiter geschlossen und zieht den Deckel dadurch etwas nach unten.
  7. Natürlich steht er jetzt gerade, weil kein Druck mehr ausgeübt wird. Mit einer neuen ist der Druck wieder stärker und er wird wieder schief stehen. Die einzige Lösung das Problem teilweise zu lösen wäre, sich komplett neue Scharniere zu besorgen weil diese im Lauf der Jahre sich auch abgenutzt haben und daher Spiel haben in das die neue Feder die Scharniere dann drückt. Das ist ein typischer Versuch, Teufel mit Beelzebub auszutreiben. Ich kann nicht ein Problem lösen wollen indem ich - statt die Ursache zu beseitigen - irgendwo anders rumbastle und die Ursache ist nu
  8. Und hier liegt schon mal ein großer Denkfehler. Beim E30 wird Masse gedimmt. Wenn das (Stand)Licht eingeschaltet wird liegt auch an den ganzen Beleuchtungen 12V an. Von der Birne geht dann die Masseleitung nicht einfach auf Masse sondern zurück zum Dimmer im Lichtschalter. Ergo heisst 12V an der Birne NICHT dass der Dimmer OK ist. Wenn die Ascherbeleuchtung aber jetzt brennt sind wirklich einfach alle Birnen kaputt, weil alle Kulissenbeleuchtungen inkl. der im Ascher über den Dimmer laufen. Georg
  9. Das Powercap is ja nur parallel zur Endstufe um Spannungseinbrüche abzufangen. Selbst wenn das hin wäre müsste spätestens bei geringer Lautstärke alles normal laufen weil es dann nicht benötigt wird. IMHO kann der Fehler nur ein thermischer bei der Endstufe sein. Ob die Hitze jetzt einige (alte) Bauteile gegrillt hat oder es wirklich so heiß wurde das sich ne (eventuell schon angeschlagene) Lötstelle gelöst hat. Alternativ kann auch das Radio zu warm werden und abschalten. Das kannst Du aber testen indem Du die einzelnen Cinch Kabel mal tauscht, also wenn
  10. Wenn das Auto nach mechanischem Aufsperren bzw. nach einigen Minuten offen stehen nicht mehr startet ist da mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit noch eine Wegfahrsperre verbaut, die über das "Auf" der ZV getriggert wird und dann hat man eben einige Minuten zum starten. Dementsprechend solltest Du erst mal die Verdrahtung der jetztigen ZV und ggf. die zu einem weiteren Kasten anschauen bevor Du an einen Wechsel denkst. WFS waren Ende der 80er, Anfang der 90er groß in beim nachrüsten, weil die Diebstähle durch die Öffnung nach Osten stark zunahmen und die Versicherung
  11. Und der Prinz fährt sogar schon seit X Jahren Autorennen! (Ich find seinen Namen auf dem Auto bei der Mille so genial....)
  12. Oft ist es halt so, dass die Hauptsache ist, dass der Veranstalter seine gesetzliche Pflicht erfüllen muss und das tut er indem er berechnet 1000m² hat er, mit Mindestabstand braucht jeder 4m², 200m² sind blockiert durch Bauten -> also dürfen max. 200 Leute rein. Ob die sich dann als Rudel in einem Eck tummeln da wird dann weggeschaut bis die Schmier kommt und meckert.
  13. Ich versteh Deinen Ärger, aber es ist halt schon ein Unterschied zwischen einer öffentlichen internationalen Veranstaltung und einer kleinen von der nurein paar Insider wissen. Glaub mir, die Münchener "Oberen" waren teilweise auch nicht so begeistert von den Entscheidungen der FIFA
  14. Aber nicht bei der Nachrüstklima - da is dann auch hier was gebastelt. Daher wie ich schrieb: Wenn, dann mal alles genau angucken. Ich schreib das ja nicht weil ich DIr was böses will, sondern weil ich das alles schon in der hand hatte. Ich hab damals sogar den SLP der Nachrüstklima in AutoCAD nachgezeichnet um ihn zu verstehen
  15. Du versuchst grad dem Text in Deinem Profil alle Ehre zu machen, oder? Hab Du mal ne Frage....
×
  • Neu erstellen...