Zum Inhalt wechseln

Foto

VFL Cabrio 325i von August 86, Hinweise auf Modellpflege Sep. 86

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
59 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   Biffbaff

Biffbaff

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 26 Beiträge
    Herkunft: Deutschland Bundesland
Moin,
Ich hoffe die Überschrift verwirrt nicht zu sehr.
Aktuell interessiere ich mich für ein E30 Cabrio, 325i, Katlos. Der Wagen ist wohl im Aug. 86 vom Band gelaufen.
Der Wagen ist als Shadow Line ausgeliefert.

Meine Frage nun, ist schon das Shadow Line ein Indiz dafür, dass der Wagen die Verbesserungen der Modellpflege im September genossen hat?
Gibt es sonst andere eindeutige Merkmale (ich kenne die von e30.de), oder hätte man den ganzen Spaß auch vorher schon als Sonderausstattung in ein älteres Fahrzeug eingebauen können?

Kann man zudem ein Baujahr festmachen, an dem immer schon die Motoren mit Kat. Vorbereitung ausgeliefert wurden oder is da immer der Motor-Code zu checken?

Viele Grüße und besten Dank für die Hilfe!
Nils

#2
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 4.837 Beiträge
    Herkunft: Franken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

Die Modellpflege erkennt man auch gut am Wasserausgleichsbehälter im Kühler. Beim "echten" vfl hat der eine andere Form und sitzt vorne aus Sicht des Fahrers rechts.

 

http://de.bmwfans.in...expansion_tank/

 

und bei technischen Facelift schaut er dann so aus und sitzt nach meiner Kenntnis auf der anderen Seite:

 

http://de.bmwfans.in...pansion_tank_2/

 

Die sog. kleine "Modellpflege" beim Cabrio hat aber doch Sept, 87 stattgefunden und nicht Sept. 86, oder?

 

Hast Du schon eine VIN Abfrage gemacht?

 

EDIT: Shadow Line gabs bei der Limo ab Anfang 86, mitten im Modeljahr, ob es shadowline aber beim Cabrio von ganz Anfang an gab, weiß ich nicht.

 

EDIT 2:

 

https://e30-talk.com...t-serie-im-vfl/


Bearbeitet von MartinE30, 13. Januar 2020 - 18:14.


#3
OFFLINE   Biffbaff

Biffbaff

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 26 Beiträge
    Herkunft: Deutschland Bundesland
Danke für die Infos,

Der Behälter entspricht schon mal dem echten VFL.

Gibt es da aus eurer Sicht noch Punkte die man speziell zu dem Modell beachten sollte? Spricht was gegen die ganz frühen Cabrios hinsichtlich Rost oder der gleichen?

Das Handschuhfach ist meines Wissens abschließbar, was auch wieder auf die Modellpflege Hinweisen würde...leider kann ich den Wagen nicht so spontan besichtigen, er steht einfach komplett am anderen Ende von Deutschland.

Zumindest scheint er komplett Original und völlig unverbastelt, ein seltenes Bild wie ich auf meiner Suche festellen musste.

Viele Grüße
Nils

PS VIN habe ich noch keine zu dem Wagen. Er wird gleich durch einen Verwandten begutachtet und dann muss ich mal die Details klären.

Bearbeitet von Biffbaff, 13. Januar 2020 - 18:15.


#4
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 4.837 Beiträge
    Herkunft: Franken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

Spricht was gegen die ganz frühen Cabrios hinsichtlich Rost oder der gleichen?

 

Nichts - die frühen sind meist sogar deutlich besser, als die späten, zumindest, wenn sie bis heute gut überlebt haben. 

 

Das Handschuhfach ist meines Wissens abschließbar, was auch wieder auf die Modellpflege Hinweisen würde.

 

Hat mein kaltoses 126 kw Cabrio aber auch - sollte es also zumindest als extra gegeben haben. Meine katlose 126 KW Limo hat sowas aber nicht. 



#5
OFFLINE   Pit-der Mohr

Pit-der Mohr

    Kennzeichengeilomat Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 5.928 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: 38274 Baddeckenstedt Bundesland
  • Mein BMW: 2 Baur-TC2, Nr.41122 + 50609
Das Handschuhfach ist meines Wissens abschließbar, was auch wieder auf die Modellpflege Hinweisen würde

 

...hat selbst mein 11/83er 318i Baur schon, allerdings vom Erstbesitzer gegen Aufpreis bestellt.

 

Beim 325i (Limo und Cabrio) war erst ab Modelljahr 87, also ab etwa August/September 86 ABS Serienmäßig.

Wenn das zu besichtigende Cabrio kein ABS hat ist es ein frühes. Oder der Erstbesitzer hat das ABS gegen Aufpreis bestellt, also auch wieder alles kann sein...


Bearbeitet von Pit-der Mohr, 13. Januar 2020 - 19:16.

Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

IMG_20151205_120207 (Large).jpg

 

 


#6
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 4.837 Beiträge
    Herkunft: Franken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

Weitere Hinweise auf ein vfl katlos Modell:

 

Meiner Meinung nach ist da der Diagnosestecker im Motorraum, also der Stecker, über den man die SIA zurücksetzt, kleiner mit weniger pins als bei den späteren Modellen.

 

Und wenn man so frech ist und das sich oberhalb des Handschuhfaches befindliche Motorsteuergerät ausbaut, dann hat man es ganz genau, denn das ist beim katlosen minimal kleiner als das von den G-Kat vorbereiteten oder G-Kat Autos und hat beim 325i vfl 126 kw die Nummer Bosch 0 261 200 081. Ich persönlich würde aber jeden interessenten, der meine Autos anfängt zu zerlegen, vom Hof jagen ... (wäre aber was anderes, wenn man das in einer Werkstatt, Gutachter etc. zusammen macht und gewährleistet ist, dass da nichts kaputt gehen kann).


  • bigFIVE gefällt das

#7
OFFLINE   bigFIVE

bigFIVE

    OLD SCHOOL Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.010 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: ICKE in Gifhorn Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio 03/87 - Skoda Fabia II

genau, wie martin sagt. habe meinen nach dem kauf in 2006 auf kat bei bmw umbauen und -schlüsseln lassen (ich idiot) :wall:

100 % an der steuergeräte-nummer erkennbar. wobei ein ausdruck von bmw zeigte, das der hobel extra ohne kat bestellt wurde.

gruß harry


LIEBER NEN DICKEN KARPFEN AN DER ANGEL, ALS NEN DÜRREN HERING IM BETT

#8
OFFLINE   Biffbaff

Biffbaff

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 26 Beiträge
    Herkunft: Deutschland Bundesland
Mein Cousin war jetzt vor Ort und hat sich den Wagen angeguckt.

Vermutlich habt ihr das Cabrio auch schon bei Kleinanzeigen gesehen, schwarz mit roter IA. 129tkm gelaufen.

Das Verdeck muss da in jedem Fall neu, der Motor ölt an der ZKD und die Verdeckklappe wirft Blasen beim Leder.

Zudem müssen wohl einige Buchsen neu, da wohl noch die ersten.

Blech wirkt sehr gut, da is nix zu meckern.

Bleibt dann aber bei den anstehenden Arbeiten ein teures Vergnügen...

Viele Grüße und vor allem.vielen Dank für die Hinweise!
Nils

#9
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 4.837 Beiträge
    Herkunft: Franken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

habe meinen nach dem kauf in 2006 auf kat bei bmw umbauen und -schlüsseln lassen (ich idiot)

 

Die werden wohl kaum von der 2-Geber-Motronic des katlosen auf die 1 Geber Motronic umgebaut haben sondern eher Sätze, wie die von Gutmann verwendet haben, wo die komplett originale BMW G-Kat Auspuffanlage verbaut wurde und es lediglich ein zusätzliches Kästchen mit Elektronic gab. Das hatte mein Cabrio auch mal aber ich habe es vor der H-Abnahme wieder zurückbauen lassen und es ist jetzt eben lt. Papieren ein Oldtimer, so dass es keine Rolle spielt, was da mal wie geschlüsselt war.

 

und die Verdeckklappe wirft Blasen beim Leder.

 

Das ist Kunstleder und reichlich normal, nach über 30 Jahren. Kann man neu beziehen, wenn es einen stört. Auf jeden Fall einfacher, als Rost und ölende ZKD (wobei die recht selten ölen - oft ist es Öl von woanders, was es in die Gegend drückt).

 

Kenne die Anzeige nicht, aber wenn die Karosse gut ist, ist das schon mal was wert.



#10
OFFLINE   Pit-der Mohr

Pit-der Mohr

    Kennzeichengeilomat Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 5.928 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: 38274 Baddeckenstedt Bundesland
  • Mein BMW: 2 Baur-TC2, Nr.41122 + 50609

Vermutlich habt ihr das Cabrio auch schon bei Kleinanzeigen gesehen, schwarz mit roter IA. 129tkm gelaufen.

 

 

...kleiner Mohrendienst :

 

https://www.ebay-kle...770882-216-5567


  • capo und kiwijagas gefällt das

Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

IMG_20151205_120207 (Large).jpg

 

 


#11
OFFLINE   bpfi

bpfi

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.522 Beiträge
    Herkunft: 89551
  • Mein BMW: 318i Cabrio

Danke für´s Mohren,

 

da kann ich gleich wieder schwarz sehen. Warum steht die rechte Fahrzeughälfte samt Heckansicht immer im Schatten? Der Kofferraumdeckel steht links viel zu hoch und rechts zu tief. Hat der Cousin auch mal nach der Reserveradmulde und dem Blech hin zum Heckabschlussblech geschaut?

 

Tschüß,

 

Bernd



#12
OFFLINE   Lada Geri

Lada Geri

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 662 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Wörgl Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio 1990er

Was sind das bei dem schwarzen Cabrio für Felgen? Die gefallen mir....


Bearbeitet von Lada Geri, 14. Januar 2020 - 07:48.


#13
OFFLINE   MuDvAyNe

MuDvAyNe

    schön Wetter Fahrer Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.565 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Bundesland
  • Mein BMW: 335i VFL Cabrio, F11 530d LCI xDrive

Danke für´s Mohren,

 

da kann ich gleich wieder schwarz sehen. Warum steht die rechte Fahrzeughälfte samt Heckansicht immer im Schatten? Der Kofferraumdeckel steht links viel zu hoch und rechts zu tief. Hat der Cousin auch mal nach der Reserveradmulde und dem Blech hin zum Heckabschlussblech geschaut?

 

Tschüß,

 

Bernd

das mit dem schiefen Kofferraumdeckel ist völlig normal.

Bei dem Baujahr ist nur links ein starker Gasdruckdämpfer verbaut.

300nm oder so.

Das Problem hat mein 06/1987 Cabrio auch, das kann man auch nicht durch einstellen beseitigen.

Geht nur wenn man auf die 2 150nm Gasdruckdämpfer umbaut.


  • bigFIVE gefällt das

#14
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 4.837 Beiträge
    Herkunft: Franken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

Die Delle/ Einkantung hinten unten würde mich hier am meisten stören. Kein Schnäppchen. Da ist jemand von für e30 Cabrios nicht mehr unüblichen >20tsd ausgegangen und hat eben Abzüge vorgenommen fürs Verdeck etc. und jetzt bei dem Angebotspreis gelandet. Und ganz grob über den Daumen gepeilt landet man, wenn man es bei 16 kauft am Ende doch auch tatsächlich wieder bei 20-21 tsd bis alles so ist, wie man es als "Liebhaber" haben will, wenn man kein Selbermacher ist.

 

So sind wohl aktuell noch die Zeiten. Ich würde dann gleich eines für 20 bis 21 kaufen, das so ist, wie ich es will. Aber halt, ich hab ja schon so nen Bock …  :-D

 

PS: So super viel Ahnung scheint der VK nicht zu haben … Worte wie "Volleder" würde ich beim e30 nicht verwenden und das ist ein Sportlenkrad, aber kein M-Lenkrad (was grundsätzlich kein Problem ist, aber wenn man schon sein Auto anpreist, dann sollte man wissen, was man schreibt).



#15
OFFLINE   Biffbaff

Biffbaff

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 26 Beiträge
    Herkunft: Deutschland Bundesland
Der Wagen steht tatsächlich super da. Kofferraum ist sauber und die Substanz ist wirklich sehr gut. Das er nach 34 Jahren hier und da ne kleine Stelle hat ist meiner Meinung nach normal. Das mit den Blasen finde ich auf Grund der Farbe etwas nervig, wenn man das neu macht, wird man ja gleich einen ordentlichen Farbunterschied sehen.

Ganz überzeugt hat es mich auch nicht. Buchsen am Fahrwerk sind noch die ersten und die müssen da sicherlich in Teilen neu, Ölender Motor ist mir bei dem Preis auch echt bisschen zu heiß.

Ich habe allerdings das Gefühl, dass es momentan nix wirklich brauchbares gibt, was nicht tiefer und sonst wie verbastelt ist. Das stimmt bei dem halt auf jeden Fall.
Ich warte mal ab, zu dem Preis wird er nicht so schnell weggehen.

Viele Grüße

#16
OFFLINE   Biffbaff

Biffbaff

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 26 Beiträge
    Herkunft: Deutschland Bundesland

Was sind das bei dem schwarzen Cabrio für Felgen? Die gefallen mir....


Ich würde sagen das es die MiM 1900 sind, findest du auch ein paar Sätze bei Kleinanzeigen.

#17
OFFLINE   Janosch

Janosch

    der auch mal ans Steuer darf! Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.357 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Nordhessen Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabriolet, Brokatrot , EH Automatik, Bj. 11/91

Hallo,

also für den Preis gab es aber auch schon deutlich schlechtere hier zu sehen.

 

Außerdem in meinen Augen eine sehr schöne Farbkombination.

 

Was hat der für ein grünes Kästchen im Motorraum?

Cabrio 01.JPG

 

Mich würden die Delle, hinten in der Schürze und die Löcher in der Mittelkonsole, auch stören.

Cabrio 02.JPG Cabrio 03.JPG

 

Nichts gravierendes aber kostet alles Geld bis es wieder hübsch ist.

 

Wenn es das original Dach ist, dann ist das nach 33 Jahren fertig und sollte, zusammen mit den Spannbändern, erneuert werden.

 

 

Gruß

Jan

 

 

 


sml_gallery_24069_1737_7054.jpg

Das Leben ist wie ein Spiel,

mal verliert man

und mal gewinnen die anderen!

 


#18
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 4.837 Beiträge
    Herkunft: Franken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

Was hat der für ein grünes Kästchen im Motorraum?

 

Das grüne Kästchen hatte mein Cabrio auch mal - das ist die Steuerungselektronik von Gutmann zur G-Kat Nachrüstung, Gutmann hat die original BMW G-Kat Auspuffanlage mit BMW G-Kat verwendet und von daher sieht das dann unten rum sehr original aus. Wurde vorwiegend von BMW Werkstätten zur G-Kat Nachrüstung verwendet. Die freien Werkstätten haben hingegen die preiswertere Lösung von HJS häufiger verbaut.

 

Bei dem Auto wurde also schon mal ein G-Kat nachgerüstet und damals hat der damalige Besitzer die teurer Nachrüstlösung gewählt, was schon mal gar nicht so schlecht ist.



#19
OFFLINE   Biffbaff

Biffbaff

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 26 Beiträge
    Herkunft: Deutschland Bundesland
Laut Angabe des Verkäufers ist der Wagen ohne Kat, da müsste man also nochmal nachhaken.

Meint ihr das man die Delle im Heckblech nicht ziehen kann und das Blech ersetzt werden muss?

Am meisten stört mich an dem Wagen tatsächlich das Öl im Motorraum, was ja irgendwo herkommen muss. Bei 129tkm wäre es ja blöd die ZKD machen zu müssen. Dazu kommt, dass die eine Naht am Sitz nicht offen ist, aber eben auch nicht mehr ganz geschlossen. Dann hat er hakt die Blasen im roten Bezug der Verdeckklappe, diese Blasen sind wohl auch in der Ablage vor dem Schalthebel.
Ich hätte bei dem Preis erwartet, dass genau solche Dinge alle super sind...aber vielleicht liege ich da auch falsch. Bei der Besichtigung hatte der Wagen zudem hier und da Schimmel angesetzt, er steht wohl schon seit 6 Monaten in der Scheune.

#20
OFFLINE   kiwijagas

kiwijagas

    Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 32 Beiträge
Unterstützer
    Bundesland

Naja, er wird wahrscheinlich auch noch länger in der Scheune bleiben...

Die ZKD muss es nicht zwingend sein. Vor den Kipphebelwellen sind Gummistopfen, die man einfach tauschen kann und die nach 30 Jahren bestimmt nicht mehr ganz frisch sind. Würde ich zuerst tauschen und dann schauen, ob er woanders rausdrückt.

 

Die roten Türgriffrahmen innen habe ich noch nie gesehen. Sicher, dass die Lederausstattung so ab Werk verbaut ist? VIN würde helfen.

 

Im Verdeckkasten fehlt noch ein Gummistopfen für die Stoßdämpferabdeckung und die komische Anzeige oder was das ist (in der Mittelkonsole) würde ich rausbauen. Ist aber nicht kriegsentscheidend. Der Kilometerstand spricht natürlich für das Fahrzeug, muss aber auch belegbar sein.

 

Die Aussage "Er ist rost und dellenfrei" in Verbindung mit dem Heckblech finde ich bemerkenswert. Das ist nämlich nicht mit Beulendoc getan, da muss ein Karosseriebauer dran.

 

Ich würde weitersuchen.


Bearbeitet von kiwijagas, 14. Januar 2020 - 10:50.

  • Pit-der Mohr gefällt das