Zum Inhalt springen

honyama

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    369
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    8
  • Spenden

    0,00 € 

honyama hat zuletzt am 29. November 2020 gewonnen

honyama hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

299 Ausgezeichnet

2 Benutzer folgen

Über honyama

  • Rang
    Hubraum- & 6-Gang-Fetischist

Kontakt

  • Homepage
    www.honyama.ag.vu

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    Schwobaländle
  • Bundesland
    Baden-Württemberg
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    328i Touring, 328i Cab., 328i Vfl, 2x 635 Csi, bald 3500 CSi
  • Ich verleihe
    Spezialwerkzeug für Diff-Instandsetzung & Motorüberholung
  • Pannenhilfe
    ja
  • Beruf
    (stud.) KFZ-Ing. & BWLer&Pädagoge

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. 308 Grad ist zu scharf. Das Ding hat kaum nen Leerlauf und untenrum kaum fahrbar. Vom Spritverbrauch Mal ganz abgesehen...
  2. Sehe es ähnlich wie mein Vorredner. Die meisten NFL mit M10 sind eher Resterampe Autos. Dh. 2 Türer mit Null Ausstattung und meist Unilackierung, die genutzt wurden um die Lagerbestände an M10s aufzulösen während der M40 bereits in Produktion war. Hatte selbst schon so ein Modell. Karosserietechnisch so rostig, wie ich noch nie einen E30 gesehen hab. M10 ohne Kat hingegen spricht eher für ne Exportversion und da ist der Käuferkreis wieder anders. Produktionsdatum bzw. Fin wären interessant. Grundsätzlich ist der M10 heute beliebter als der M40, da robust und kein Zahnri
  3. honyama

    Amc Zylinderkopf

    Oder nimm nen gebrauchten von mir. Grüße hony
  4. honyama

    M20B28-Umbau

    Da das Wetter regnerisch war, musste der Touring ran. 2.8er mit 284/272er Nockenwelle, 6 Gang Getriebe mit 2.93er Ha. Touring 1400 Kg Leergewicht + 3 Personen, dazu knapp 1500 kg Anhängelast (ja ja, etwas mehr als man eigentlich darf, aber wenn's ein iX ziehen darf, dann hält der). Wir führen gemütlich mit meist 80 bis 85 Km/h bei 1500 bis 1700 Umdrehungen im 6. Gang und was soll man sagen. Der 2.8er meistert das souverän und bleibt selbst bei kleineren Steigungen im Regelbereich des Tempomaten. Bei größeren Steigungen wie z.B. auf der A8 zw. Ulm und Stuttgart kann man proble
  5. honyama

    M20B28-Umbau

    Guten Morgen Forum, Heute ist es Mal wieder an der Zeit das Drehmoment des 2.8ers abzurufen im 6. Gang und Anhängerbetrieb. Bin gespannt, welcher Verbrauch sich ergibt. Grüße hony
  6. https://www.bandel-online.de/ABGASANLAGE/Katalysatoren/KATALYSATOR_KAT_BMW_3er_E30_316i_318i_CABRIO_KOMBI_i40_35978_0.htm?gclid=EAIaIQobChMI2aOZt9LT7gIVluvtCh3How-5EAYYAyABEgKHK_D_BwE Verzweifelt genug?
  7. honyama

    325i kabelsalat

    Hallo, beide Stecker sind identisch. Am einfachsten zusammenstecken und schauen ob er anspringt. Wenn nicht, beide tauschen. Alternativ eine Kerze raus, Kerze gegen Masse und orgeln lassen. Wenn ein Funken sichtbar ist, dann wurde korrekt zusammengesteckt, ansonsten nicht. Achja, ein Steckervertausch verursacht keine Schäden!
  8. Ich würde eine M52B28-Kurbelwelle besorgen und den Schwachsinn mit 2,7er vergessen. Mit der M52-Kurbelwelle kriegst du Plug- and Play nen Motor, ohne Block abfräsen und verstellbares Nockenwellenrad verbauen. Dann verkaufst die 2,7er Kurbelwelle und bist fein raus. Die Kohle, die man dabei (2,8er) sparen kann, hilft evtl. bei der Kaufentscheidung für ne Nocke bzw. guten 2,5er Kopf. Grüße hony, der bereits 3 2,8er gebaut hat.
  9. honyama

    Kolbenbeschichtung

    Ich war vor Jahren mal mit meinem Nachbarn bei dieser Firma http://www.baier-motor-racing.de/index.html in Bad Aibling um einen Kolben von einem Vorkriegsmotorrad (4 Takt, weltweit vermutl. noch 5-10 existierende Modelle) prüfen bzw. beschichten zu lassen. Seins läuft seither ohne Probleme, aber dessen Laufleistung ist zwischen ein und zweistellig pro Jahr, so dass keine nennenswerten Erfahrungswerte für ein Serienauto bzw. Dauerbrenner wie dem E30 vorhanden sind. Grundsätzlich halte ich es durchaus für sinnvoll, wenn das Hemd laufleistungs- bzw. verschleißbedingt schon
  10. Ist das Cabrio royalblau mit innen Leder silber? Jedenfalls wunderschön- bitte genau so lassen. Grüße vom royalblauen Zwillingscabrio mit M20B28 & 6 Gang
  11. Genau so mach ichs bei meinem VFL auch immer. Schlüssel rein, mit einer Hand den Griff nach oben ziehen und mit der anderen ganz sachte drehen. Der Knopf der ZV bewegt sich im Innenraum dabei kaum, aber irgenwann kann man sie öffnen. Dann entweder von Hand die Scheibe runterkurbeln oder eben wie bereits geschrieben Arsch reindrücken. Drück dir die Daumen bzw. Schlüssel/Tür. Grüße hony
  12. Hallöchen werte Forenexperten, Ich hab noch einen M90-Motor liegen (aus 635csi, Bj. 1980 mit einteiliger Motronic-Blockansauge und 2 Geber Motronic, aber noch mit Zusatzluftschieber statt elek. Leerlaufsteller). Der alte M90-Motor hat die große Bohrung mit kleinem Hub bei 218 PS. Der 3.5er Motor soll irgendwann in meinen E9 und dazu muss ich auf die alte Ansauge umbauen, weil die Ansauge am BKV ansteht. Nun stellt sich eben die Frage, was ich mache: Möglichkeit A: Die einfachste Möglichkeit ist wahrscheinlich, wenn man die Einspritzung von der Blockansauge irgendwie auf die alte mehrte
  13. Eigentlich gehts doch viel einfacher. Auf die Autobahn gehen und das Ding ausfahren. Ist knapp über 200 km/h Schluss in der Ebene, dann 2,7l Eta, bei mehr als 220 ists ein 2,7l ordentlich gemacht und dazwischen ein Gebastel. Achja, natürlich abhängig welche Hinterachse in dem Zuge mit reinkam.
  14. A Kupplung des Getriebes Schrott
  15. Es wird weggeworfen: https://www.motorsport-total.com/dtm/news/nach-bmw-aus-betriebsschliessung-bei-schnitzer-suche-nach-investor-20122001
×
  • Neu erstellen...