Zum Inhalt wechseln

Foto

Lage der Nation...Thread?

* * - - - 5 Stimmen

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
1570 Antworten in diesem Thema

#1561
OFFLINE   touringDani

touringDani

    halbfreundlicher Antipath Geschlecht

  • Mitglied
  • 11.767 Beiträge
Unterstützer
    Bundesland
  • Mein BMW: ... is 'ne Bastelbude
So und nicht anders sind Gewerkschaften einzustufen.
Da fällt mir ein, ich muss noch kündigen.
Und ich antworte nicht darauf, weshalb.
Die IGM fragt da neugierig nach.

Bearbeitet von touringDani, 16. September 2020 - 11:03.

  • mruncover gefällt das

#1562
OFFLINE   mruncover

mruncover

    Kann CO2-Moleküle sehen Geschlecht

  • Mitglied
  • 3.156 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Berlin Bundesland
  • Mein BMW: 316i, smarti CE, Audi A3 Sportback, Astra F 1,8iA

Den Sinn einer Gewerkschaft hatte ich noch nie verstanden und wie sich das System
halten konnte mit Luxusreisen und Liebesdiensten...
Ganz schlimm auch damals die Reaktionen von Politik und Presse, als sich die kleine GDL

auf die Hinterbeine gestellt hat um mal ein paar Prozente für die Angestellten zu verhandeln.


Gruß G.W.

 

Der Deutsche ist der stärkste Mensch der Welt. Kein anderer bekommt so viele Bären aufgebunden und läuft noch aufrecht.

 

Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz ich´s mit dem Auspuff frei.

 

 

 


#1563
OFFLINE   bigFIVE

bigFIVE

    OLD SCHOOL Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.286 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: ICKE in Gifhorn Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio 03/87 - Skoda Fabia II

war lange, auch aus überzeugung, in der IGM. als ich dann in den betriebsrat gewählt wurde, änderte sich das. vieles stellt sich als küngelei heraus, was nur richtig verpackt verkauft werden muss. hat aber auch ursachen. der betriebsrat kann auch nicht machen, was er will, da er lt Betriebsverfassungsgesetz verpflichtet ist, den unternehmer bei der führung und z.b. erhalt der wirtschaftlichkeit der firma zu unterstützen. viele betriebsräte sind nur so mächtig, weil die macht vom unternehmer geduldet wird. geduldet, weil sich mit der zeit viele bilaterale beziehungen herausbilden. da kann halt der eine ohne den anderen nicht unbedingt etwas erreichen. der grundgedanke einer gewerkschaft ist schon ne feine sache, nur sind dabei menschen im spiel und menschen sind halt sehr oft egoisten.

:meinung:

gruß harry


ES GAB ZEITEN,DA BIN ICH LIEBER GEKOMMEN; ALS  GEGANGEN


#1564
OFFLINE   touringDani

touringDani

    halbfreundlicher Antipath Geschlecht

  • Mitglied
  • 11.767 Beiträge
Unterstützer
    Bundesland
  • Mein BMW: ... is 'ne Bastelbude
Das war mal, in den 20ern des letzten Jahrhunderts.
Ich bin in die Gewerkschaft, weil ich vollgelabert wurde, ich könne ja nichts schlechtreden, ohne Mitglied zu sein und so weiter.
Doch, kann ich, und siehe da, bei den Aktiventreffen wurde genauso schwammig gesülzt wie beim Treffen mit der GL.
Nur um den Nachweis zu führen bin ich eingetreten, so aus Prinzip.
Eierlose Vereine, BR sowieso.
Da wirste mit nutzlosem Rotz beschäftigt, damit der Blick fürs Wesentliche verlorengeht.
Mal durchziehen gegen den AG bis zum Ende?
Fehlanzeige, könnte ja Konsequenzen haben.

#1565
OFFLINE   bigFIVE

bigFIVE

    OLD SCHOOL Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.286 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: ICKE in Gifhorn Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio 03/87 - Skoda Fabia II

nun ja, meine erfahrungen sagen, das es auch auf das unternehmen ankommt. in einem großen konzern, wie meinem damaligen AG, wurde das schon recht intensiv *gepflegt*, aber ohne kompromisse geht das nie aus. etwas erreichen kann man nur, wenn man dem AG gesetzlich fixiert keine rechenschaft schuldet ! z.b. wenn ehrenamt vor geschuldeter arbeitsleistung steht !diesen vorteil hatte ich zum glück und habe auch einiges erreichen können.

gruß harry


Bearbeitet von bigFIVE, 16. September 2020 - 16:16.

ES GAB ZEITEN,DA BIN ICH LIEBER GEKOMMEN; ALS  GEGANGEN


#1566
OFFLINE   touringDani

touringDani

    halbfreundlicher Antipath Geschlecht

  • Mitglied
  • 11.767 Beiträge
Unterstützer
    Bundesland
  • Mein BMW: ... is 'ne Bastelbude
Das ist bei jedem Vollmitglied so.
Ob das ein Vorteil ist, najaaa...
Irgendwer muss meine Arbeit mitmachen und wenn nix erreicht wird ist man der Depp.
Weitreichende Änderungen bleiben aus, Mitbestimmungspflicht und Direktionsrecht geben hier schon den klaren Rahmen vor.
Verhandlungen sind meist verplemperte Zeit, weil eine Lohnerhöhung z.B. stets freiwillig kommen muss, die erzwingbaren Umstände per BV seit ewig geregelt sind und das wars dann schon.
Unterm Strich ist man als AG ohne Tarifbindung besser dran, und deshalb tritt auch kein AG, der geistig fit ist, in einen AGV ein.
Die Gewerkschaft kann man hinhalten, dem Personal macht man bissl Panik mit Arbeitsplatzsicherheit, läuft.
  • mruncover gefällt das

#1567
OFFLINE   bigFIVE

bigFIVE

    OLD SCHOOL Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.286 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: ICKE in Gifhorn Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio 03/87 - Skoda Fabia II

habe mich wohl falsch ausgedrückt. auch ein freigestellter ist dem AG hörig bzw. untersteht dem betriebsverf.gesetz. erreichen kann man nur etwas, wenn man nur dem gesetzgeber rechenschaft schuldet, nicht dem AG. das aber ist im arbeitsrecht nicht möglich. gerade ein freigestellter muss auf ein gutes verhältnis zum AG achten und schon damit sind interessenskonflikte existent. vollmitglied hört sich ja auch schon etwas komisch an, denn bei beschlüssen des BR ist stimme gleich stimme. und beschlüsse kippen kann nur einer. ein *vollmitglied*, das nicht mit der GL kooperiert, wird nicht lange freigestellter BR sein.

gruß harry


ES GAB ZEITEN,DA BIN ICH LIEBER GEKOMMEN; ALS  GEGANGEN


#1568
OFFLINE   touringDani

touringDani

    halbfreundlicher Antipath Geschlecht

  • Mitglied
  • 11.767 Beiträge
Unterstützer
    Bundesland
  • Mein BMW: ... is 'ne Bastelbude
Vollmitglied in Unterscheidung zum Ersatzmitglied meine ich.
Ein Freigestellter ist normales Mitglied mit nicht mehr oder weniger Befugnissen.
Dürfte es mMn. nicht geben.
Bezahltes Ehrenamt und so...
  • bigFIVE gefällt das

#1569
OFFLINE   bigFIVE

bigFIVE

    OLD SCHOOL Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.286 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: ICKE in Gifhorn Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio 03/87 - Skoda Fabia II

ja okay, dann habe ich dich falsch verstanden. bin ich auch deiner meinung.

gruß harry


ES GAB ZEITEN,DA BIN ICH LIEBER GEKOMMEN; ALS  GEGANGEN


#1570
OFFLINE   Steff

Steff

    Ich bin entzückt! Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 1.539 Beiträge
    Herkunft: Niederbayern Bundesland
  • Mein BMW: 325e, w123 300D

Oh oh oh... der Meister Drosten warnt schon wieder...  :drive:

 

https://www.welt.de/...orona-Lage.html


"Auf den Alkohol - der Ursprung und die Lösung aller Probleme!"

Homer J. Simpson in "Der Bierbaron"


:-UU Nunc est bibendum! :-UU

#1571
OFFLINE   Pit-der Mohr

Pit-der Mohr

    Kennzeichengeilomat Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 6.129 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: 38274 Baddeckenstedt Bundesland
  • Mein BMW: 2 Baur-TC2, Nr.41122 + 50609

...Warze malwieder :

 

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=f7H4z5ntDYQ

 

(Achtung : ist immer das gleiche Video, nur falls mal eins nicht funktioniert)

 

 

...unsere beiden Teddywerfer werden bestimmt behaupten dass das doch 1,5m sind oder das da ein Double gefilmt wurde.

Letzteres kann ich ausschließen, soviel Dummheit und Hässlichkeit gibt es nur 1x und kann nicht geschauspielert werden.

 

 

Sorry, war eigentlich 3x das gleiche Video und soviel Platz habe ich auch nicht mutwillig verschwendet, liegt wohl am Talk.


Bearbeitet von Pit-der Mohr, Gestern, 17:45.

Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

  kein      IMG_20151205_120207 (Large).jpg