Zum Inhalt springen

Langzeitprojekt: Eierlegende 24V Ringtool-Wollmilchsau


GaragenWerke
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Danke für die Reifentips, bin auch auf 1,8 bar runter, noch besser :-)

Dennoch muss sturz hinten her, im Winter werde ich die Achse umbauen und Gewinde einbauen ...

 

Wieder gefahren, hält soweit.

Temp Anzeige springt irgendwie rum, richtiger Geber verbaut - mal sehen was das ist. Tippe Masseproblem oder so.

 

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img20160817195jp9l6fqcd.jpg

 

Projekt:

24V 16V Ringtool mit Eigenbauzelle, M5X Turbo, LS3 Mittelmotor, MAXXECU, M3e92 DKG, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: 

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


  • 2 Monate später...
  • 1 Monat später...

Kleines Update:

 

HX35 gereinigt vorm zerlegen. Er bekommt eine Single-Scroll Abgasseite und ein anderes Verdichterrad, DASH Fittinge und nen Druckanschluss. Mehr nicht, er passt dann m.M. nach sehr gut zu nem M50 wie ich ihn mir vorstell. Jetzt ist erstmal Schnee-Urlaub angesagt, dann Silvester. Im Januar will ich auf jeden Fall Krümmer und Hosenrohr fertig bekommen, damit ich mal durch die Straße rollen kann. LLK und entsprechende Rohre / POV sind fertig und liegen geputzt neben dem Schreibtisch mit entsprechenden Gummischläuchen und Schellen :-D

 

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img20161215131udlhat08n.jpg

 

 

Zweite Änderung, ich habe von Trijekt auf KDFi gewechselt - hatte mehrere Gründe, wahrscheinlich zu lang um es hier aufzuzählen.

KDFi läuft jetzt auch, Mapping hatte ich vorher schon geschrieben und nun nur noch aufspielen müssen. Feintuning mache ich auf der Straße, und dann Dyno vorm Tüv. Da die KDFI Map-change kann, macht es die Sache bequem zwischen Spaßmapping und TüvMapping zu wechseln. Den neuen Motor werde ich trotzdem erstmal als Sauger mit SerienDME einfahren, er ist ja komplett neu aufgebaut und soll so erstmal weich 3/400 km warmgefahren werden.

 

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img2016121513jrosgup85mvd.jpg

 

#WARNUNG

Ich habe das so genannte PlugnPlay Kennfeld der KDFi für den NA Betrieb M50 angesehen. Es eignet sich maximal zum rangieren des Autos m.M. nach. Die Zündwinkel über 3000 U/Min sind m.M. nach nicht fürs konstante Fahren in den Bereichen geeignet, das klingelt euch die Ohren weg. Hier bitte unbedingt nachbessern (-5 bis -10 Grad weniger). Rest ist OK, springt an, das wars aber auch ^^ TPS würde ich immer neu kalibrieren, das bringt schon ne Menge.

Ansonsten ist es ein Steuergerät, was wirklich nur im geschützten Inneren eines Fzgs eingebaut werden kann. Anders als Motec, Trijekt und Co, ist das Gehäuse auf einer Seite offen für die Zusatzports und nicht 'Wassergeschützt'. Für diesen Einsatzbereich OK, aber geil ist was anderes - gut, dafür isse billig und kann lustige Sachen.


Bearbeitet: von GaragenWerke

 

Projekt:

24V 16V Ringtool mit Eigenbauzelle, M5X Turbo, LS3 Mittelmotor, MAXXECU, M3e92 DKG, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: 

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Toller Umbau! Mich wundert es etwas, dass du von trijekt auf kdfi wechselt, die kdfi hat ja im Vergleich einen ziemlich schlechten Ruf. (ohne das ich jetzt eigene Erfahrungen habe).

Funktioniert die Originale Klopfsensorik mit der kdfi oder benutzt du ein anderes Tool für die Abstimmung der Zündung?

 

Gruß Hendrik


Bearbeitet: von ocCube
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Sascha: nein, du bekommst es nicht besser hin als das originale m50 Setting, ohne Dir da was unterstellen zu wollen entnehme ich der Art deiner Frage schon, das du nicht tief genug in der Materie steckst. Theoretisch geht es aber, ja klar.

 

@Cube: Der Ruf ist teilweise berechtigt. Aber die Jungs von kadata haben viel gelernt und verbessert, ist schon ok so. Es kann was es soll und wenn man weiss was man tut, sprengt man z.b. auch nicht die integrierten zündtreiber, was ein häufiger Kritikpunkt ist. Die verwendeten Treiber sind ok, man muss halt wissen was man einstellt für spulenladezeit etc, dann häkt das auch. Ist halt ein ms System, man sollte sich mit der Thematik vorher beschäftigen und für 500€ kein motec / bosch erwarten

 

Projekt:

24V 16V Ringtool mit Eigenbauzelle, M5X Turbo, LS3 Mittelmotor, MAXXECU, M3e92 DKG, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: 

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Cube: Der Ruf ist teilweise berechtigt. Aber die Jungs von kadata haben viel gelernt und verbessert, ist schon ok so. Es kann was es soll und wenn man weiss was man tut, sprengt man z.b. auch nicht die integrierten zündtreiber, was ein häufiger Kritikpunkt ist. Die verwendeten Treiber sind ok, man muss halt wissen was man einstellt für spulenladezeit etc, dann häkt das auch. Ist halt ein ms System, man sollte sich mit der Thematik vorher beschäftigen und für 500€ kein motec / bosch erwarten

Ok, das Problem ist auch, dass meistens nur die negativen und nicht die positiven Erfahrungen im Netz zu lesen sind.

Ich hab mich aus dem Grund zwar bewusst für MS aber gegen Kdata entschieden und mir ein PNP Steuergerät aus den USA besorgt. (whodwho, falls bekannt). Ist allerdings für den M20.

 

Um nochmal auf die Ausgangsfrage zu kommen : Benutzt du die Originale Klopfsensorik für die Zündung oder ein anderes Tool, und wenn ja welches?

 

Gruß Hendrik


Bearbeitet: von ocCube
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die aktuellen Werte habe ich ausgerechnet bzw aus ähnlichen turbosettings kopiert und abgeschwächt. Auf dem Prüfstand wird knock analyzer genutzt, per Kopfhörer. Für im Auto habe ich sonne knock box, hab ich aber noch nie mit gearbeitet. Eigentlich sieht man aufm Prüfstand recht gut, wo das Optimum liegt, schon deutlich bevor das klopft ... d.h. die Grenze anfahren und zwei grad zurück, fertig. Und es hat noch lang nix geklopft :-)

 

Wir werden sehen ... noch sind wir da noch nicht.

 

Projekt:

24V 16V Ringtool mit Eigenbauzelle, M5X Turbo, LS3 Mittelmotor, MAXXECU, M3e92 DKG, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: 

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Danke! Ja, ist mit vht wrinkle Lack lackiert. So wie der ventildeckel und weitere anbauteile vom Motor ...

 

Leider hab ich gesehen, dass es am ventildeckel nicht wirklich hält bei Frost. Habe zahlreiche Abplatzungen :( aber der ventildeckel war auch nicht im Ofen nachm lackieren wie die anderen Sachen.

 

Egal, mach ich einfach nochmal neu wenn der andere Block rein kommt.

 

Projekt:

24V 16V Ringtool mit Eigenbauzelle, M5X Turbo, LS3 Mittelmotor, MAXXECU, M3e92 DKG, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: 

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Danke! Ja, ist mit vht wrinkle Lack lackiert. So wie der ventildeckel und weitere anbauteile vom Motor

Chris, erzähl das dem René! Der braucht das für seinen Ventildeckel... (auf mich hört er ja nich)

http://www.abload.de/img/bmw_m_logo_1974_p00349daje.jpghttp://www.abload.de/img/dr1fofek.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

herrlich, ihr Fred Diebe ^^

 

Projekt:

24V 16V Ringtool mit Eigenbauzelle, M5X Turbo, LS3 Mittelmotor, MAXXECU, M3e92 DKG, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: 

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Alter halt dein Maul!!!!

Zu mir was sagen ich würd übertreiben und eskalieren und hier sone Turbo Bude auf die Beine stellen!

 

Mega Neid und Respekt vor der sauberen umgesetzten Arbeit!

Gefällt mir!

 

Mit freundlichen Grüßen
TheKomische

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja lustig, ist ja noch lang nicht fertig.

> Aber danke für die Kommentare :-)

 

 

Bremse hab ich mich nun auch entschieden, aber damit passen wohl die Kreuzis nicht mehr :-( Blöd.

Hat einer nen schönen Satz 16'' oder 17''? Gern auch breit ;-)


Bearbeitet: von GaragenWerke

 

Projekt:

24V 16V Ringtool mit Eigenbauzelle, M5X Turbo, LS3 Mittelmotor, MAXXECU, M3e92 DKG, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: 

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Hat einer nen schönen Satz 16'' oder 17''? Gern auch breit ;-)

Wenn die Kamorkel fertig ist und keine Standräder mehr braucht, hätt ich den schönen Satz Styling "Klotz" abzugeben... : in breit x 17 und nochetwasbreiter x17

 

6058ed55e3323f46695d2c7ec7658b49.jpg

http://www.abload.de/img/bmw_m_logo_1974_p00349daje.jpghttp://www.abload.de/img/dr1fofek.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die Kamorkel fertig ist und keine Standräder mehr braucht, hätt ich den schönen Satz Styling "Klotz" abzugeben... : in breit x 17 und nochetwasbreiter x17

 

6058ed55e3323f46695d2c7ec7658b49.jpg

Sind die Felgen hässlich! :eek:  :kotz:  :D

img_1331.12eknp.jpg


 


Die 3er-Reihe mit der Mett-Garage :smbmw:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vom Transporter oder vom Touring? :frage:

 

Oder gar von dem auf dem Bild unten? :-D


Bearbeitet: von Mahathma

Zitat Sandmann (http://www.sandmanns-welt.de/): Die Zeit ist zu knapp für langweilige Autos, Abende vor dem Fernseher oder schlechten Wein...

 

Restlicher Fuhrpark: Saab 9-3 SC TTiD Aero + 9-5 SC 2.3t SE; VW T4 TDI Multivan; Benz 200D/8 (Arbeitsvorrat)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...