Zum Inhalt springen

Langzeitprojekt: Eierlegende 24V Ringtool-Wollmilchsau


GaragenWerke
 Teilen

Empfohlene Beiträge


Sehr geiles Projekt !

Aber sagmal, hast du alle Schweißarbeiten mit dem Einhell Schweißgerät gemacht, dass ich da auf den Bildern sehe?

Das gleiche hab ich nämlich auch und bin nicht so zufrieden damit.

 

http://www.specialclassicparts.de/WebRoot/Store23/Shops/83478026/MediaGallery/scp_logo_FB-Profilbild_mit_Untertitel100x300_Kopie.png

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke Tommy!

 

Ja, damit vorgepunktet, einiges mit wig gemacht und grobe Sachen damit dann. Wichtig: Untergrund sehr sauber und absolut fettfrei + am besten nochmal kurz vorher mit nem schleifföies abziehen. Der inverter von dem Teil ist halt mikrig, da auch nur 230 Volt. Ich habe fast immer auf fast der stärksten Stufe geschweißt ...

 

Suche aber jetzt was mit starkstrom. Aber es geht auch brauchbar mit dem Gerät.

 

Projekt:

24V 16V Ringtool mit Eigenbauzelle, M5X Turbo, LS3 Mittelmotor, MAXXECU, M3e92 DKG, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: 

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Ne, leider nicht ... nur eins vom Hosenrohr. 

Kann ich dir aber die Tage machen, muss ja eh nochmal bei und dann mache ich eins von der ganzen Anlage. 

 

Hier noch ein Bild mit seinem Bruder, dem Daily zusammen. 

Der ist aber auch im Umbau, MPaket, Räder und Tiefgang.

 

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img0785wleci6tqah.jpg

 

Projekt:

24V 16V Ringtool mit Eigenbauzelle, M5X Turbo, LS3 Mittelmotor, MAXXECU, M3e92 DKG, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: 

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schön geworden und wirklich saubere Lösungen erarbeitet, meinen aufrichtigen Respekt.

 

Das mit der AGA kenne ich mit zu laut. Ich habe ja auch keinen Turboschalldämpfer und meine AGA ist trotz mittlerem Simons Absorbertopf, 200Zeller und 135i Endtopf mit Klappe mir eigentlich auch noch zu laut. Ich kann und muss noch vor dem Endtopf einen kleinen Absorbertopf einbauen. Rohrdurchmesser bei mir 63,5 durchgängig. Klappe zu grenzwertig, offen no way....

Gruss Christian

Gesendet von meinem 486DX2-50 mit 4MB Ram und 210MB Festplatte gekauft bei Escom für 2800.- Mark

 

Ich frage mich wirklich, wie es dazu kommt, dass westliche Länder planwirtschaftliche Mechanismen bei der Ausrichtung künftiger Mobilität (in diesem Falle e-Mobilität) für sinnvoller erachten, als ein marktwirtschaftlich und ökologisch gesamtheitliches Konzept.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke Euch!
 

Habe jetzt noch nen Metallkat und DB-Eater für Tüv gekauft, mal sehen das ich das da die Tage noch ran bekomm.

Hauben und Stoßstangen werden matt schwarz foliert, Folie ist schon da.

 

Hauben komplett mit Schnellverschlüssen, ebenfalls schon da.

 

Ich bin schon soooo heiß auf die erste richtige Fahrt durch die liebe Nachbarschaft wenn sich alles richtig dreht :drive:

 

Projekt:

24V 16V Ringtool mit Eigenbauzelle, M5X Turbo, LS3 Mittelmotor, MAXXECU, M3e92 DKG, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: 

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Marvin!

 

Ich hoffe doch, wenn auch nur als Touri - und erst ab Juni / Juli, so ist der Plan.

Ziel ist noch einmal NOS dieses Jahr und BB.

 

Projekt:

24V 16V Ringtool mit Eigenbauzelle, M5X Turbo, LS3 Mittelmotor, MAXXECU, M3e92 DKG, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: 

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Danke!
 

 

Bild vom Endrohr vergessen ...

 

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/img2016051518834lbk1ed2.jpg

 

Projekt:

24V 16V Ringtool mit Eigenbauzelle, M5X Turbo, LS3 Mittelmotor, MAXXECU, M3e92 DKG, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: 

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wirklich schön gemacht das ganze. Wo hast du denn das Lochblech für die A-Säulen her ?

 

http://www.specialclassicparts.de/WebRoot/Store23/Shops/83478026/MediaGallery/scp_logo_FB-Profilbild_mit_Untertitel100x300_Kopie.png

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Dani, das sieht in echt besser aus!

 

@Tommy, Bleche sind selber gemacht! Gibt es Werkzeug für damit ist das relativ einfach! Danke für das Lob!

 

Projekt:

24V 16V Ringtool mit Eigenbauzelle, M5X Turbo, LS3 Mittelmotor, MAXXECU, M3e92 DKG, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: 

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gib einfach bei ebay.co.uk dimple tool ein :-)

 

Projekt:

24V 16V Ringtool mit Eigenbauzelle, M5X Turbo, LS3 Mittelmotor, MAXXECU, M3e92 DKG, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: 

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Dani, das sieht in echt besser aus!

 

Nä.

Hättste nich wie E21 bauen können?

Ich find das insgesamt perfekt.

Beim Rundgang voll des Lobes und dann diese Endrohrgeschichte.

Da gibt's Abzug:D

Is aber Geschmackssache.

Der Boxsterlook paßt nicht.

Für meinen Geschmack.

Aber sonst, scharfes Dingen!

 

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk 2

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, b@ck von 24h/NOS :-) Ultra geil dieses Jahr, das Rennen wie Vorprogramm! 

 

Am Dienstag vor der Abreise zum 24h war ich beim Tüv, Vorbesprechung. Abnahme leider erst im Juli, aber egal, denn es gibt noch genug zu tun dafür. 

 

ToDo Liste (Tüv):

- Scheibenreinigungsanlage einbauen

- Scheibenbelüftung (elektrisch) vorn einbauen

- Sitze gehen so klar, aber Laufschienen will er sehen

- Plakette für den Käfig lasern

- Bremskraftregelventil muss Orignal sein

- Sonnenblenden rein, obwohl Blendstreifen

- Aerocatch Haubenverschlüsse

 

 

 

Also so sehr überschaubar ...

 

und noch ein paar kleine allgemeine ToDos

- Zusatzinstrumente einbauen

- Loch Reserveradwanne zumachen

- Türgummis

- Spaltmaße einstellen

- Spiegel lackieren + anbauen

- Motorhaube lackieren + anbauen

- Breitbandlambda ordentlich verkabeln und programmieren für Serien DME

- Handy/Tablet Halterung bauen (Datarecording ^^)

- Gurte Beifahrer 

- Feuerlöscher ordentlich fest machen

- Thermostatgehäuse nochmal neu abdichten

- neue Kerzen

 

PUTZEN ^^


Bearbeitet: von GaragenWerke

 

Projekt:

24V 16V Ringtool mit Eigenbauzelle, M5X Turbo, LS3 Mittelmotor, MAXXECU, M3e92 DKG, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: 

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...