Zum Inhalt springen

Mein M44/M40/M42 B16 Hybrid Thread


SBehl
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Nachdem ich jetz mehrfach gebeten wurde mein eigenes Thema aufzumachen was meinen Aufbau des M44B16 angeht mach ich das halt doch mal.

 

Eine kurze Zusammenfassung was bisher geschah:

 

 

- Block (M40 wegen Gruppe H, muss ja Basisblock bleiben) überarbeitet,vermessen, nachgehont, 1/10mm geplant , neu gelagert, neue Wasserpumpe

 

- Kolben vom M50B25Tu, Neue Ringe Ventiltaschen nachsetzen -> Verdichtung 12,6:1, Quetschspalt 0,8mm, Aufs selbe Gewicht gebracht.

 

-Leichte Kolbenbolzen vom M44 oder M43. ,

 

-Carillo Stahlschmiede Pleuel mit 145mm Stichmaß, neue Lager

 

-Kurbelwelle vom M40B16 mit 72mm Hub, Erleichtern , Schwungrad auf 4,8kg erleichtern Kompletten Kurbeltrieb Feinwuchten lassen

 

-Neuer Kettentrieb mit Führungen etc

 

-In meinem Fall ein M44 Kopf, ich find die Rollenschleppies sympatischer als die Tassen. Das soll aber jedem selbst überlassen sein. Die meisten nehmen den M42 Kopf , Ventilsitzwinkel angepasst, Auflageflächen verkleinert, Durchmesser der Sitzringe 0,5mm erweitert, Ventile neu eingeschliffen, Kopf 2/10 Geplant, Kanäle bisschen erweitert, angeglichen, Kanten entfernt,neue Ventilführungen gekürzt, Ventile Poliert und eingeschliffen, Brennräume ausgelitert und angeglichen (alles Eigenleistung ohne Kosten), Nockenwellen von Catcams , neue Ventilfedern , Hydros auf Starr umgebaut (Eigenleistung), Ich hoffe nur das die Rollenschlepphebel halten :) Wird sich zeigen. Neues Thermostat

 

-45mm Einzeldrosseln in meine Fall von ner 2007er R1

 

Adapterflansch auf M44 Kopf

 

- Krümmer

 

-Abgasanlage 1 Flutig 63,5mm, mit 100 Zeller und 2 Schalldämpfern komplett aus Edelstahl

 

- Motorsteuergerät MS2, Kabelbaum Eigenbau , Breitbandlambda Techedge, Abgastemperatursensorik

 

- Neue Ölwanne für neue Motorposition

 

- Neue Motorhalter

 

 

 

Leider ist der Motor schon weit aufgebaut. Deshalb kann ich wenn gefragt wird nur nachträglich versuchen meine Lösung zu beschreiben.

 

 

 

Mein Krümmer ist soweit fertig verschweißt, und die Abgasanlage dran.

 

Heute hab ich ihn das erste mal erfolgreich mit einem proffessorischem Aufbau angeschmissen.

 

 

Wie man schön hört "etwas" unrunder Leerlauf wegen den Nocken. Und selbstverständlich wegen mangelhafter Abstimmung bisher.

06012012127.jpg

07012012130.jpg

07012012135.jpg

08012012139.jpg

12012012162.jpg

12012012161.jpg

Foto.JPG

08012012140.jpg


Bearbeitet: von SBehl
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


wow geiles ding. richtig feines teil

 

funktioniert das getriebe?

mfg
Dominik

Biete: - Touring Bremsanlage (35mm Kolben hinten)

           - Petec (AP) Federn (40/00) für M40 Limo

           - G&M Federn (60/40) für M40 Touring

          

           

           - Schlachte E39 528iA Touring

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh das mitm Video muss ich nochmal überarbeiten. Ich nutz Youtube so selten :)

 

Leistungsmäßig will ich über 200PS.

 

Obs Getriebe funzt weis ich noch nich genau, dazu muss der Motor erst ordentlich laufen. Bzw Funktionieren tuts natürlich schon, die Frage is obs hält ;) Schalten kann ich ja schon. Aber das wird sich auf alle Fälle in den nächsten 2-3 Wochen Zeigen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich hoffe mal du fährst nur doppelendrohr damit der ausschnitt in der stoßstange nicht so leer aussieht.

ich find einrohr geiler.

aber dein krümmer ist cool- was hat der als rohrdurchmesser?

hast du wegen dem krümmer den motor gerade gestellt?

bringt doch probleme mit dem hbz oder fährst du waagebalken?

warum hast du nen neuen halter für den kurbelwellensensor gebaut?

und fährst du wirklich alumotorlager?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Alu Lager ist das nicht teflon?!

 

Aber Sau geil der Motor muss gehen :D

 

Ob man das TÜV fähig bekommt?! Dann würd ich mich versuchen wollen xD

 

LG Düd

Nein, hier hab ich mein Auto nicht gepark!

8-/

 

Quer parkt man länger.

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hast du den Fächer mit einem Wig geschweisst?

 

Jau WIG.

 

ich hoffe mal du fährst nur doppelendrohr damit der ausschnitt in der stoßstange nicht so leer aussieht.

ich find einrohr geiler.

 

Ich find Doppelrohr schöner :) Außerdem is der Ausschnitt sonst so leer :)

 

aber dein krümmer ist cool- was hat der als rohrdurchmesser?

 

48,3mm außen 44,3mm Innenmaß

 

hast du wegen dem krümmer den motor gerade gestellt?

 

Nein, der Krümmer wurde auf die Motorposition gebaut. Ich bin gerade weil ich dadurch deutlich weiter nach hinten in den Wasserkasten rutschen kann. Und viel höher kommt er auch nicht wegen der sehr flachen Ölwanne.

 

bringt doch probleme mit dem hbz oder fährst du waagebalken?

 

Ja bringt Probleme. Geht gerade so noch, kommt aber eh noch Waagebalken rein mit verstellabrer Pedalbox

 

warum hast du nen neuen halter für den kurbelwellensensor gebaut?

 

Das is nen M44 Deckel weil M44 Kettentrieb dran ist, da gibts serie keinen Halter, weil das Triggerrad ja innen an der KW ist.

 

und fährst du wirklich alumotorlager?

 

Nein ist kein Alu, das is POM (Polyoxymethylen) Isn Kunststoff.

 

 

 

Ob man das TÜV fähig bekommt?! Dann würd ich mich versuchen wollen xD

 

LG Düd

 

Der soll Tüv bekommen ja. Wenn aber wohl mit einigen augenzudrückern, AU schafft die Bude im leben nicht. Zumindest die M40B16 NormAU

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorhin hab ich mal die Kompression mit meinem Schätzeisen gemessen. 15-15,5bar auf jedem Zylinder, und ich glaub da weicht nicht sonderlich nach oben ab, habs ma mitm kompressor bis 12bar abgeglichen ;) Sind also schonmal ganz passable werte!


Bearbeitet: von SBehl
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Maha Rollenprüfstand. Das Ding muss eh erstma abgestimmt werden, vorher geht ja garnix. Bis das Mapping zu meiner Zufriedenstellung passt is der auch eingefahren. Viel wird da aber eh nicht eingefahren. Das ding wird zum Knüppeln gebaut. Wenn der Kaputt geht wird repariert / bzw. die Konstruktion dahingehend verbessert das der Defekt nicht mehr vorkommt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jau 15bar+ kein Schreibfehler :)

 

Hier mal der aktualisierte Link.

 

Ich weis Quali scheiße, laufen tut er auch scheiße, aber er läuft :) Das war der allererste versuch, das will ich zu bedenken geben. Und die Drehzahl is zwischen 500 und 1000 etwa, da kann der garnich gut rund laufen mit meiner 324° Nocke. Das wird alles noch. Bin ja Froh das er mit der Nocke erstmal überhaupt läuft...

 

Boxen aufdrehn sonst hört man nix :) Ach ja, Abgasanlage is dicht. Die geräusche kommen von den Drosseln :D

 


Bearbeitet: von SBehl
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du bist und bleibst der krankeste Typ unter der Sonne.

 

Meinen gesamten Respekt für diesen Wahnsinnsmotor und die bemerkenswerten Eigenleistungen die damit zusammenhängen.

 

Und mein Dank für dein offenes Ohr, wenn ich mit meinen Problemchen komme ;-)

 

Beste Grüße und weiterhin gutes Gelingen

 

Chris

Mein M50B30 Aufbau Winter 2011/12
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Worte. Das gibt Kraft in frustrierenden Situationen :D

 

 

 

 

 

Heute sind meine Trichter gekommen. Also hab ich mich gleich an die Arbeit gemacht.

 

-Adapter von den Drosseln aufs Trichtermaß. Alles schön angepasst. Die 2 Klappen sitzen halt etwas nah aneinander. Ünginstig, aber naja, es war billig, also nehm ichs so hin :)

 

Das ist dabei rausgekommen:

18012012165.jpg

18012012166.jpg

18012012167.jpg

18012012168.jpg

18012012169.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Weiß jetzt gar nicht, was ich schreiben soll...das ist wahrlich

mehr als bemerkenswert, was Du auf dem Kasten hast und hier

gerade umsetzt :daumen:

 

Bin sehr gespannt auf die weitere Story und drücke alle Daumen,

daß die gesetzte Leistungsmarke gerissen wird ;-)

 

VG Peter

 

 

 

Ein Leben ohne E30 ist möglich, aber nicht sinnvoll http://www.zroadster.com/forum/styles/zroadster/xenforo/smilies.zroadster/geh_wech_mb.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

sehr sehr geil.. ich bin schon gespannt wenn die Freiprog richtig eingestellt is und der Motor so richtig giftig am gas hängt... :sabber:

Cinis Cinerem, Pulvis ad Pulverum.

Cum diabolus regit, omnia licent

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...