Zum Inhalt springen

Peda318is

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    878
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9
  • Spenden

    0,00 € 

Peda318is hat zuletzt am 21. Mai 2017 gewonnen

Peda318is hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

169 Ausgezeichnet

Über Peda318is

  • Rang
    316i -> 318is -> 326i -> 327i
  • Geburtstag 23.03.1984

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    Wien
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    327i_V3

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. weil ichs auch grad gemacht hab: statt dem originalem Tankentlüftungs-Abdeckblech gibts auch GFK oder gar CFK Varianten. Ich hab das hier verwendet: https://www.timsclassicparts.nl/de_DE/a-62605440/willkommen/tankentlueftungsschlauchschutz/
  2. So... mach ma mal ein Update... jetzt rächt sich der Winterbetrieb mittlerweile. Der Rost kommt schon zum Vorschein. Die Kotflügel leiden schon ziemlich auch die Schweller gehen schon im Richtung der typischen E30... Wirklich schade. Aber gut, damit war zu rechnen. Die Frage ist, was mach ich nun mit dem Teil. Das schlimme an der Sache ist, dass ich mir in der Zwischenzeit auch einen echt guten 318is M42 Motor zugelegt habe, der noch auf den Einbau wartet. Was würdet ihr machen?! - Verkaufen so wie er aktuell ist, solange die Karosse noch
  3. gibts keine Kontakt-Möglichkeiten mehr? Ansonsten? Wie vorgehen? Hab einen M40 mit Klima und will auf M42 umbauen. M42 Klimakompressor besorgen?! Kompressorhalter neu Klimaleitungen neu? Das wird ziemlich ins Geld gehen....
  4. Hallo, gibts noch irgendeine Möglichkeit den E30Schrauber / Vokuhila / Gert zu kontaktieren?! Er hatte früher ja Adapterplatten angeboten um den M40 Klimakompressor am M42 montieren zu können. Hat irgendwer einen Draht zu ihm? Oder eine Idee wo ich so eine Adapterplatte noch bekommen könnte? Oder Maße/Zeichnungen? Dann lass ich mir selbst was fräsen z.B. Danke euch!
  5. Ich hab mir auch gleich Philips XtremeVision H1 Lampen dazubestellt. Mal schaun. Laut Internet-Wissen sollen die wirklich noch ein wenig was bringen.
  6. Passt danke euch. Hab mir jetzt welche bestellt. Im Text stand zwar bzgl. Depo nichts drin, aber auf den Ebay-Fotos, sieht man Depo drauf stehen. Bin gespannt
  7. Hallo zusammen, meine Scheinwerfer sind fällig. Und da die Qualität der gebrauchten nun doch schon merklich abnimmt, denk ich wirklich schon drüber nach, mir diesmal China-Zubehör-Scheinwerfer zu kaufen. Hat jemand "Gute" Erfahrungen mit solchen Teilen?! Wenn ja, von wo gekauft?! Oder gibts wirklich nichts brauchbares?
  8. Jetzt hab ich schon ewig nimmer hier reingeschaut. Ja, kann deine Erfahrungen aber bestätigen. Der MAF-Umbau alleine bringt quasi nix. Wie hast du abgestimmt? Ich hab glaub ich 5-8 Anläufe gebraucht, bis ich überhaupt auf "Ausgangsleistung" wie beim Alpina-Chip gekommen bin. Nach gefühlten 20 weiteren Prüfläufen war ich dann so ziemlich beim Optimum. Allerdings auch nur in der Volllastkurve. Teillast hab ich nie so schön hinbekommen, wie mit dem Alpina Chip. Daher flog der MAF samt WAR-Chip wieder raus. LMM mit Alpina war einfach schöner/runder zu fahren. Interessant ist, dass mein 2,7er Leis
  9. Naja... Hab den Thread durch. Leider gibt der keine Info her, welche Reifen grad Balloniger oder schlanker ausfallen. Außer das Toyo recht schmal sein soll, steht nix drin. Aktuell hab ich 11jahre alte Dunlop SP Sport 9000 drauf. (hab die Felgen mit inkl. Reifen gekauft und bin letzten Sommer noch damit gefahren) Die sollten jetzt aber mal erneuert werden ;) Ansich passt mir der Reifen von der Dimension her perfekt. Im Regen fährt er sich aber ziemlich bescheiden... Das kann natürlich auch das Alter sein(?)
  10. Die Frage kommt immer wieder mal. Wie siehts denn aktuell aus? (Muss mir nun wieder welche bestellen...) Welche Reifenmarke ist heutzutage in der Dimension empfehlenswert? Was habt ihr aktuell drauf? Welche sind nicht zuuu Ballonförmig?! Danke schonmal an alle
  11. Bzgl Eingangs-Frage: Meine AP Dämpfer waren 55mm kürzer als original: Siehe auch hier: https://e30-talk.com/topic/200845-ap-fahrwerk-dämpfer-länge-gekürzt/
  12. Machs selbst!!! Wirklich!! Ist nicht schwer, nur ein wenig zeitaufwändig. Und mit der originalen Einbauanleitung kann man eigentlich auch nichts falsch machen. Die ist wirklich super genau. Der größte Aufwand ist aus meiner Sicht eher wirklich alle Teile, Kleinteile, neue Dichtungen. Kabel usw. zu besorgen. Einen neuen Verdampfer bekommst du z.b. nirgends mehr. Der muss aber in der Regel ohnehin nicht neu. Ordentlich reinigen und gut is. Kondensator, Trockner sollten aber auf alle Fälle neu. O-Ringe usw. natürlich auch. Der Widerstand vom E-Lüfter mit ziemlicher Sicherheit auch. Ich hab mi
  13. haha, sieht ja geil aus. Da darfst ja gar keinen Teppich mehr reinlegen
  14. So eine wirds wohl sein, oder? https://www.conrad.at/de/glassockellampe-12-v-120-w-w2x46d-klar-00561212-barthelme-1-st-582686.html Die werd ich mir heut holen
  15. Jaja, der Hinweis mitn ETK... Da wär ich selbst nicht drauf gekommen Ja, laut ETK gibts dazu 1,2W oder 2W und einige 3W sind scheinbar auch im Kombi verbaut... Ich werd wohl 1,2W Birnen besorgen. Sonst blendet mich ja die Kontrolllampe
×
  • Neu erstellen...