Zum Inhalt wechseln

Foto

Kaufhilfe / Kaufberatung zu E30 Cabrio gesucht

- - - - - E30 Cabrio Cabriolet Kaufberatzung Kaufhilfe

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
13 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   Schorsch73

Schorsch73

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Neues Mitglied
  • 2 Beiträge
    Herkunft: 89584 Ehingen (Donau) Bundesland
  • Mein BMW: Bald ein E30 Cabrio

Hallo,

nach 3 Begegnungen im Straßenverkehr ist es passiert - Als bisher nicht BMW-Fahrer habe mich in das E30 Cabrio verschaut und meine Frau hat zugestimmt, einen zu kaufen dürfen:-)

Nachdem mir vor 3 Wochen ein 318i Bj,91 71000km in Lagunengrün und beigem Leder und rostfrei für 11250 Euro durch die Lappen ging (ich war der 2. Anrufer) suche ich vergeblich nach ähnlichem.

...Alle rot-Töne werden von meiner Frau abgelehnt.

 

Wo finde ich die besten Angebote ausser mobile, autoscout....?

 

Ich bin etwas verwirrt über die Preisstreuung des Marktes von 11250 bis 22000 Euro für einen 318er mit unter 100000km.

Was muss ich für ein E30 Cabrio mit unter 100000km und im Zustand 1 / 2 rechnen?

 

oder lohnt es sich in den Herbst, Winter zu warten. Werden da die Cabrios wesentlich günstiger?

 

Herzlichen Dank für Eure Hilfe bzw. Kommentare

 

Beste Grüße

 

Schorsch

 

 

 

 

 

 

 

 



#2
OFFLINE   bastelbert

bastelbert

    Westpole Geschlecht

  • Supermoderator, Experte, Motorsportler
  • 16.120 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Frankfurt (Oder) Bundesland
  • Mein BMW: 325i MT2 Cabrio, 325Ci E46 Coupé LPG, 320i E91LCI MT

Nein, Preise für solche Autos ändern sich im Winter nicht.

 

Preis kommt auch bei Superzustand natürlich auch auf Ausstattung an. Ein Automatik z.B. bedeutet schon mal deutlichen Abschlag.

Editionsautos, sehr gute Ausstattungen, beliebte Farben, ....Händler u.s.w., Aufschlag.

 

Wenn du explizit einen 18er suchst, solltest du für was in deiner gesuchten Klasse schon so 12-15 Tausend planen. Darüber ist dann beim 18er eher die Kategorie "Fiebertraum einen Anbieters" zu finden oder wirklich verkappte Neuwagen.

6Zylinder, besonders 25er spielen eine Liga höher.

 

...und mache dich darauf gefasst das 80% der in den oberen Preislagen angebotenen Autos "außer, hätte, könnte" und ebend keine 2+ sind. Wirklich gute sind selten und darum auch teuer.

Preislich interessante öffentliche Angebote greifen Händler schneller ab, als man sie lesen kann und bieten sie mit ihrer Marge wieder an.

Da kommt es darauf an zwischen den Zeilen zu lesen oder an einen zu geraten der auf Händler keine Lust hat. Geduld ist auch immer ratsam.

 

Am besten den Markt eine Weile beobachten. Dann merkst du ganz schnell welche Autos sich drehen (gefragt sind, ihr Geld wert sind) und welche Standuhren sind oder immer wieder auftauchen.


  • greeneyed gefällt das

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.


auto motor & sport 22/86


#3
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 5.195 Beiträge
    Herkunft: Franken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

Wo finde ich die besten Angebote ausser mobile, autoscout....?

 

Du solltest auch noch regelmäßig ebay-kleinanzeigen durchforsten, denn nicht jedes mobile Angebot wandert automatisch in die ebay-kleinanzeigen, mancher inseriert aber nur in den kleinanzeigen.

 

Früher konnte man auch mal in den Fachforen wie vom 3er-club.de oder hier was finden, Chance aber mittlerweile gering.

 

Gute 18er kommen nach wie vor immer wieder mal zum Verkauf, einfach konsequent regelmäßig suchen. Würde mich auch nicht sklavisch an den unter 100tkm festmachen. Bei alten Autos ist der Gesamtzustand und das, was schon mal im Laufe des Autolebens gemacht wurde, oftmals wichtiger, als ein paar km rauf oder runter. 



#4
ONLINE   Simon_77

Simon_77

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 280 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: Bregenz Bundesland
  • Mein BMW: E30 325i NFL Cabrio und F36 440i GranCoupe

Stimme MartinE30 vollkommen zu. Die Kilometerlaufleistung bei einem 30 Jahre alten überzubewerten, ist ein Blödsinn. Abgesehen davon, daß durch einen Tauch des KI die Kilometerleistung schnell auf unter 100.000,- gemacht wird oder einfach das eigene runter gedreht... 

Mein Tip: Wenn möglich nachvollziehbare Historie... (Rechnungen mit KM Laufleistungen usw).. was alles gemacht wurde.. und dann ist der Kilometerzähler egal. Darf auch 300.000 haben - ist doch egal, wenn alles erneuert wurde


  • bigFIVE und RoadrunnerM5t gefällt das

#5
OFFLINE   Scheineiliger

Scheineiliger

    Sonnenscheinfahrer Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.815 Beiträge
    Herkunft: Vaihingen/Enz Bundesland
  • Mein BMW: 318iC
Viel Glück bei der Suche.
Ein wunderschön aussehendes Auto muss kein 1-2 Zustandsnote sein. Dafür sind nicht unerhebliche Summen notwendig, die beim 318 nicht “lohnen“, sondern nur für Irritationen sorgen werden.
Schon beim Verdeck und zusätzlich notwendigem Neubezug der Lederausstattung ist je nach Qualität schon der halbe Preis, sprich 50000 weg.
Dazu gibt es hier im Forum jede Menge Beiträge...

#6
OFFLINE   greeneyed

greeneyed

    K:d:G:o:S-Wetterfee Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.690 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: der echte Norden Bundesland
  • Mein BMW: vor- und nachmopf

Moin und viel Erfolg bei der Suche.

 

Du kannst auch mal eine aussagekräftige (!) und freundliche Suchanzeige nach einem E30 Cabrio bei Ebay Kleinanzeigen schalten.

 

Aber trage dann im Text gleich deutlich vor, dass Du nur auf vernünftige Zuschriften mit Anrede, ordentlicher Beschreibung, Angabe von Kontaktdaten und Grußformel reagieren wirst. Dazu haben die meisten Vollpfosten (die sich Verkäufer nennen) nämlich keine Lust, eine ausführliche Suchanzeige zu lesen. Geschweige denn, sich auch noch schriftlich bei Dir vernünftig vorzustellen und eine aussagekräftige Zuschrift über Fahrzeug und Verkäufer zu verfassen und abzuschicken. Für solche Typen zählt nämlich nur das Geld  :roll:

 

Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass auf diese Weise so manch angenehmer Kontakt zu zukünftigen Verkäufern zustande kommen kann. Da kann man mit Glück an ordentliche Fahrzeuge geraten kann, die nirgendwo inseriert sind oder waren.

 

Was die Kilometerleistung angeht: unser Cabrio hat die 200.000 km längst geknackt. Es wurde aber immer technisch (und auch optisch) gepflegt und er fährt sich richtig schön. Es ist keineswegs ausgelatscht. Und glaube mir, ich bin da sehr pingelig... Klar ist es ganz witzig, noch eine Null vor der ersten Zahl zu haben... aber ob das jetzt so das Wichtigste ist? Entscheide selbst  ;-)


  • el-utz und Steff gefällt das
 

Tu, was die Vernunft nicht erlaubt!

 g040.gif


#7
ONLINE   el-utz

el-utz

    Zurück aus der Quarantäne Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.228 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Hameln liegt zwar nicht am Ar... der Welt, aber man kann ihn von hier aus sehr gut sehen Bundesland
  • Mein BMW: 318

 

 

Was die Kilometerleistung angeht: unser Cabrio hat die 200.000 km längst geknackt. Es wurde aber immer technisch (und auch optisch) gepflegt und er fährt sich richtig schön. Es ist keineswegs ausgelatscht. Und glaube mir, ich bin da sehr pingelig... Klar ist es ganz witzig, noch eine Null vor der ersten Zahl zu haben... aber ob das jetzt so das Wichtigste ist? Entscheide selbst  ;-)

Mein Cabrio steht kurz vor 260.000 km, mein Alltagsfahrzeug kuru vor 300.000 km, und ich habe bei 427.000 km meinen letztes Alltagsfahrzeug in Rente geschickt. Und das warenm alles M 40 B 18 . . . :e30:


Die Einen kennen mich

 

und die Anderen können mich


#8
OFFLINE   bpfi

bpfi

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.701 Beiträge
    Herkunft: 89551
  • Mein BMW: 318i Cabrio

Hallo Schorsch,

 

Zustand 1 gibt es nicht mehr zu kaufen, das wäre ein Neufahrzeug. Zustand 2 ist schon selten genug. Die Verkäufer geben immer eine Note besser an. Ich dachte auch mein Touring wäre 2, der Gutachter beim Hagelschaden meinte aber 3+.

Die km spielen beim E30 und anderen BMW´s weniger eine Rolle, der Karosseriezustand und der allgemeine Plegezustand dafür um so mehr. Nur einer meiner BMW´s hat noch nicht die 200000er-Marke geknackt, das ist aber der mit der übelsten Karosserie.

Und ehrlich, eine 2 an erster Stelle auf dem Kilometerzähler macht mich irgendwie stolzer als eine Standuhr mit 0.

 

Tschüß,

 

Bernd



#9
OFFLINE   bastelbert

bastelbert

    Westpole Geschlecht

  • Supermoderator, Experte, Motorsportler
  • 16.120 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Frankfurt (Oder) Bundesland
  • Mein BMW: 325i MT2 Cabrio, 325Ci E46 Coupé LPG, 320i E91LCI MT
Kann ich nur bestätigen.
Niedrige Kilometerstände sind nur toll für Verkaufsanzeigen und sagen nichts über das Auto aus.
Mein Cabrio hat die 250000 inzwischen auch schon hinter sich gelassen (100000km davon bei mir).
Leider fehlt mir die Zeit mal wieder welche dazu zu fahren.

Kein Rost, nichts ausgeleiert oder abgelatscht.

Das ist ja gerade das tolle, das wir hier von Autos reden die noch nicht für Wegwerfleasing Laufzeiten konstruiert wurden.

Die letzten 30 Jahre habe ich im Endeffekt jedesmal wieder meine Kilometervorgaben bei der Suche überschritten weil mir der Pflegezustand wichtiger war als die Zahl im Tacho. Die besseren Autos habe ich immer erst gefunden, wenn ich die Suchoption nach oben erweitert habe.

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.


auto motor & sport 22/86


#10
OFFLINE   FeuerFritz

FeuerFritz

    greift Heiligtümer an.... Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.058 Beiträge
    Herkunft: nahe Stuttgart Bundesland
  • Mein BMW: 323isK Bj.89

Hallo,

mein Cabrio war beim Kauf innen wirklich nur mit Schutzanzug zu betreten, technisch aber gewartet und somit weitgehend ok.

Habe dann nochmals Service gemacht und Teile getauscht und überprüft, aufbereitet und neues ein Verdeck drauf.

Hat jetzt knapp über 250.000km drauf und fährt einwandfrei. Vom Preis her liege ich so wie er jetzt da steht noch unter 5000.- war aber auch Arbeit.

Jetzt habe ich einen Wagen den ich technisch kenne, der läuft und kann zu 100% im Alltag eingesetzt werden kann, weil es keine Showwinner Karre ist.

Auch mache ich mir beim Besuch eines Baumarktes auf dem Parkplatz nicht jedes mal in die Hose wegen evtl. Parknachbarn. Ist mir so lieber

Angehängte Grafiken

  • IMG-20200608-WA0008.jpeg

  • m332 gefällt das

Gruss Christian

Gesendet von meinem 486DX2-50 mit 4MB Ram und 210MB Festplatte gekauft bei Escom für 2800.- Mark


#11
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 5.195 Beiträge
    Herkunft: Franken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

Na ja, original Zustand und nicht bereits 5 mal um die Erde gefahren, sind schon Indizien dafür, dass das angebotene Objekt keine durch übertriebenes TBH weichgeklopfte Bude ist - gerade beim e30 Cabrio ist das nicht unbedingt von der Hand zu weisen.

 

Und wie ich im anderen Thread schon geschrieben habe: Manche wollen erstmal fahren und nicht mindestens 5 Wochenenden opfern, bis das Ding wieder halbwegs passabel ist. Drückt sich aktuell, wo gebrauchte Autos insgesamt nicht mehr so billig sind, wie noch vor 5 Jahren, eben alles im Preis aus.

 

Ich persönlich habe beim Cabrio - da ich keinen Moped-Führerschein habe - eher den Ansatz, wie viele Motorradfahrer: Das ist ein Fahrzeug, welches ich für Touren und Ausflüge und ein bisschen Spaß am Frischluft-Fahren habe. War aber auch noch nie der gusseiserne Cabriot, der täglich und bei jedem Wind und Wetter offen fährt (vergleichbares gibts ja bei den Moped-Fahrern auch).

 

Und so hat jeder eben seine Vorstellungen und Bedürfnisse. Das e30 Cabrio ist ein Cabrio welches großes Cabrio-Gefühl vermittelt und schaut auch noch gut aus. Kein Wunder, dass es ziemlich marktgängig ist und man findet ja auch noch welche davon, denn Cabrios haben unter dem Strich schon immer eher die Hobby-Fraktion bedient, haben in ordentlicher Stückzahl überlebt und sind deshalb recht oft auch noch in einem brauchbarem und guten Zustand und selbst die ungepflegten, haben oft deutlich weniger Rost als die Limos.

 

Unser Sucher sollte eben alles, was von ihm aus gut besichtigbar ist, anschauen, egal welcher Motor, egal ob vfl oder nfl Karosse. Spätestens nach dem dritten Auto bekommt er ein gewisses Gefühl dafür.



#12
OFFLINE   Schorsch73

Schorsch73

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Neues Mitglied
  • 2 Beiträge
    Herkunft: 89584 Ehingen (Donau) Bundesland
  • Mein BMW: Bald ein E30 Cabrio

Hallo Zusammen,

erst mal herzlichen Dank für die vielen Informationen und Ratschläge.

Kann ich gut gebrauchen! Weitere Empfehlungen sind herzlich Willkommen!

Such-Anzeige ist schon geschaltet.

Beste Grüße aus Ehingen



#13
OFFLINE   Dave Digger

Dave Digger

    Zufriedener 17''-Fahrer Geschlecht

  • Mitglied
  • 164 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Merzig
  • Mein BMW: 318iS

Hallo,

 

falls noch unbekannt, hier als Link die Kaufberatung des Forenmitglieds Mahatma über das Cabrio:

 

https://e30-talk.com...abrio-2020-r384

 

Gruß

 

Dave


Was nicht unbedingt sinnvoll ist, kann dafür aber völlig bescheuert sein!!!

#14
ONLINE   Simon_77

Simon_77

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 280 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: Bregenz Bundesland
  • Mein BMW: E30 325i NFL Cabrio und F36 440i GranCoupe

Stimmt.. ach, auf das hab ich ganz vergessen...  und da gibts noch n E30 (generell) Kaufberatungsvideo auf Youtube.. 

 

https://www.youtube....h?v=NlqTyg1botM







Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: E30, Cabrio, Cabriolet, Kaufberatzung, Kaufhilfe