Zum Inhalt wechseln

Foto

Mehrere nagelneue E34 in Bulgarien aufgetaucht

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
41 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   fr.jazbec

fr.jazbec

    Felgensklave Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.707 Beiträge
    Herkunft: Hattingen Bundesland
  • Mein BMW: Z3QP 2,8/E46 325i Cabrio
https://de.motor1.co...r-e34-gefunden/

#2
OFFLINE   passra

passra

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 557 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Landshut Bundesland
  • Mein BMW: 320 iC

Was erwartet den der Hr. Chefreporter für eine Antwort vom Landratsamt? Die Dinger können in Bulgarien nicht mehr zugelassen werden, da EU-Gesetze gelten. Warum sollte es dann gerade in Deutschland anders sein? Das gab es ja schon öfter mal. Schade drum, aber auch eine wie auch immer getrickste Zulassung über 3 Ecken dürfte nicht einfach werden (zumindest nicht hier bei uns).

Und vor diesem Hintergrund sehe ich auch keine 15000€ für so ein Auto, das eigentlich nur zum Ausschlachten taugt.


Bearbeitet von passra, 04. Januar 2019 - 21:07.

  • Steve90 und Sebastian_H gefällt das

#3
OFFLINE   Pit-der Mohr

Pit-der Mohr

    Kennzeichengeilomat Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 5.427 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: 38274 Baddeckenstedt Bundesland
  • Mein BMW: 2 Baur-TC2, Nr.41122 + 50609

Wenn ein Fahrzeug 30 Jahre alt ist kann es mit H-Kennzeichen zugelassen werden.

Auch wenn es noch nie zugelassen war.

 

Bei schonmal zugelassenen zählt das Datum der Erstzulassung, bei bisher noch nicht zugelassenen das vom Hersteller bestätigte Produktionsdatum.

Wenn es den Hersteller nicht mehr gibt oder dieser das genaue Prod.datum nicht nennen kann oder will dann muß das ungefähre Prod.datum schlüssig erklärt und nachgewiesen werden.

 

Beispiel :

es taucht eine e30 VFL Limo auf dann ist es leicht nachzuweisen das sie vor dem Sommer 87 gebaut wurde, bei einer NFL Limo wird im schlimmsten Falle der letzte Prod.tag genommen.

(schlechtes Beispiel weil sich das Datum bei BMWs leicht klären lässt aber ich hoffe es verständlich erklärt zu haben)

 

 

Ob sich tatsächlich Liebhaber für diese recht schmal motorisierten und ausgestatteten Neuwagen finden die nicht nur Luft sondern auch 15t Euro plus Folgekosten bewegen bezweifle ich.

Einen gewissen Charme kann die Sache aber durchaus haben.

Vielleicht lässt sich am Preis noch etwas machen ?

Kaufen, noch 5 Jahre trocken (!) wegstellen, ein Radio aus der damaligen Preisliste gleich vom Laafer Hannes upgedatet verbauen, die ganz große Inspektion und auch die ganz große Versiegelungs- und Rostschutzmaßnahme durchführen und im Alltag fahren.

Ist so wie den Nerz als Innenfutter tragen und das Geld welches der Spaß kostet dürfte etwa soviel sein wie die Summe die ein 5er Neuwagenkäufer schon bei der Zulassung plattmacht.

Vor dem ersten Kilometer.


Bearbeitet von Pit-der Mohr, 06. Januar 2019 - 17:08.

  • fr.jazbec und Dino74 gefällt das

Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

..

... "der mit ohne hätte, sollte, könnte, nur noch, hat mich nicht gestört, kostet bei Ebay nur drölf Euro" ...

 

 

 

 


#4
OFFLINE   Laafer

Laafer

    Radio-Umbauer Geschlecht

  • Mitglied
  • 4.309 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Lauf a. d. Pegnitz Bundesland
  • Mein BMW: Mehrere Personenkraftwagen und Krafträder

Das habe ich 2011 schon mal im E34 Forum gepostet, da war einer dieser E34 auf mobile.de inseriert, im Text stand aber, dass es noch mehr gibt und die Bilder waren ähnlich, oder die gleichen.

 

https://forum.e34.de...er=24339&page=1


Eingefügtes Bild

MFG
Hannes

#5
ONLINE   albert_10v

albert_10v

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.743 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Ö
  • Mein BMW: Cabrio 320 '89

Was erwartet den der Hr. Chefreporter für eine Antwort vom Landratsamt? Die Dinger können in Bulgarien nicht mehr zugelassen werden, da EU-Gesetze gelten. Warum sollte es dann gerade in Deutschland anders sein? Das gab es ja schon öfter mal. Schade drum, aber auch eine wie auch immer getrickste Zulassung über 3 Ecken dürfte nicht einfach werden (zumindest nicht hier bei uns).

Und vor diesem Hintergrund sehe ich auch keine 15000€ für so ein Auto, das eigentlich nur zum Ausschlachten taugt.

... am deutschen Wesen soll die Welt genesen, oder wie?

Das ist so der letzte Unsinn.

 

Das "zugelassen" bekommen wäre meine kleinste Sorge :D.

 

Und eigentlich sollte auch eine ordentliche Zulassung kein Problem sein, müsste per Einzelgenehmigung schon gehn. Ist/war ja alles da, und fährt auch rum. Fals das wirklich nicht gehen sollte, müsste man sich doch mal wieder fragen, in welchem von Willkür durchsetzten Shithole man eigentlich lebt, und evtl. Konsequenzen daraus ziehen (wo wir wieder bei der Lage der Nation wären).

 

15 Scheine, naja. Aber Hey, es ist ein 6-Zylinder, immerhin. Da lässt sich schon was bauen. Und bei dem, was schöne E34 kosten... (Wenn man einen E34 will?)

Ich würde halt einen M30 oder M60 wollen.. aber tortzdem, wenn in D sowas gefunden werden würde, würde es für 100.000 drin stehen.


  • burschy gefällt das

#6
OFFLINE   Pit-der Mohr

Pit-der Mohr

    Kennzeichengeilomat Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 5.427 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: 38274 Baddeckenstedt Bundesland
  • Mein BMW: 2 Baur-TC2, Nr.41122 + 50609
wenn in D sowas gefunden werden würde, würde es für 100.000 drin stehen.

 

...und stehen bleiben.

 

So wie der grüne 740i e38 der seit Ewigkeiten versucht wird zu Gold zu machen.

Wobei der zumindest mal zugelassen war um dann gewaltige xxx KM zu fahren.

 

Wurde, wenn ich es richtig in Erinnerung habe für um die 15t gekauft und geistert nun von dem polnischen Anbieter mit wechselnden Preisen zwischen 90 und 115t durch Mobile.

 

https://suchen.mobil...65-46cf56e2d169


Bearbeitet von Pit-der Mohr, 05. Januar 2019 - 23:05.

Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

..

... "der mit ohne hätte, sollte, könnte, nur noch, hat mich nicht gestört, kostet bei Ebay nur drölf Euro" ...

 

 

 

 


#7
OFFLINE   Monster

Monster

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 161 Beiträge
    Herkunft: Great Britain Bundesland
  • Mein BMW: 325

Durchforstet Ihr täglich Mobile.De und Co?  Ist auch ein Zeitvertreib.

 

Wen interessieren E34 in Bulgarien?  

 

Allein der Aufwand, hinfahren,angucken, entäuscht sein und wieder Retour.

 

Wen man denn doch kaufen sollte- der ganze Papierkram,der Transport und Bürokratiemarathon und die Kosten unterm Strich.

 

Das würde ich mir nicht antun.

 

Da findet man hier bessere Autos und billigere.

 

Reicht völlig als Transport und Lastesel.


  • RoadrunnerM5t und Old-Speedy gefällt das

#8
ONLINE   Sebastian_H

Sebastian_H

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.792 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Dürrwangen Bundesland
  • Mein BMW: 318is, 320i Cabrio, 323ti
Das hat nichts mit Willkür zu tun, egal wie man den zulässt ist es die Erstzulassung und dann muss das Fahrzeug eben die zu dem Zeitpunkt geltend Gesetze erfüllen und mit Euro1, 2 oder 3 tut es das auf keinen Fall. Ist wie wenn man nen E30 gekauft hat der zwar vor 1990 ohne LWR gebaut wurde, aber erst später zugelassen wurde, dann muss trotzdem ne LWR verbaut sein, da ab 1990 Erstzulassung die LWR Pflicht war.

Gesendet von meinem ONE A2003 mit Tapatalk

#9
ONLINE   albert_10v

albert_10v

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.743 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Ö
  • Mein BMW: Cabrio 320 '89

- Besser UND billiger? Ich weiss nicht wie die so sind vom Zustand her... aber... ich zweifle an besser UND billiger. Aber wenn du mir einen 335er mit Ausstattung, ohne Rost in gutem Zustand unter 10k€ vermitteln kannst, bin ich ganz Ohr :D.

- Angucken ist blöd. Wenn man Balkanfreunde hat ist das vielleicht einfacher...

- Transport sollte kein Problem sein, da die Autotransporter massenhaft Autos aus Westeuropa in den Ex-Ostblock und Balkan karren, und leer zurück fahren. Jeder Euro, den die Frächter für die sonst leere Fahrt bekommen, ist für die was Wert. In dem Fall ist das Angebot da, die Nachfrage aber nicht.

- WIG hilft :D...

 

Klar hat das mit Willkür zu tun, und nur mit Willkür. Aber da sind wir wieder bei der Lage der Nation.

Welcher rationale Grund würde denn dagegen sprechen? Es fahren genug Autos dieser Bauart herum, also kann es kein Sicherheitsrisiko und auch kein Umweltrisiko sein bzw. diese Risken nicht merklich steigern (da dafür die Stückzahl nicht ausreicht, anders wäre es, würde eine Serienfertigung wieder anlaufen).

Ich geh mal davon aus, dass es eine Möglichkeit am regulären Dienstweg gibt. Und wenn das einfach keine der Behörden interessiert (sie werden ja immerhin vom Steuergeld bezahlt, und sollen dem Bürger dienen) oder die Sache wirklich nicht möglich sein sollte (am Papier), dann kann man von reiner Willkür sprechen.

 

 

Wie nennt man das, wenn etwas Mögliches, total Unproblematisches und Unbedenkliches ohne rational erklärbaren Grund von Amtswegen her blockiert wird? Was ist es, wenn es keine Willkür ist?


  • mruncover gefällt das

#10
OFFLINE   Pit-der Mohr

Pit-der Mohr

    Kennzeichengeilomat Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 5.427 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: 38274 Baddeckenstedt Bundesland
  • Mein BMW: 2 Baur-TC2, Nr.41122 + 50609

...liest du auch die vor deinen Ergüssen geposteten Beiträge oder pöbelst du nur ?

 

Nochmal extra für den Kameraden Schnürschuh :

kaufen, sicher wegstellen und frühestens 30 Jahre nach dem Produktionsdatum (VIN Abfrage) gleich mit H zulassen.

 

Eine reguläre Zulassung als Neuwagen (also ohne eine bereits mal irgendwann irgendwo erfolgte Zulassung) sehe ich legal als unmöglich an.

Nummer umschweißen wäre mir unabhängig von der Illegalität zu aufwändig.

Das geht bei alten Opels (zwischen Beifahrersitz und Schweller, da rostet es auch gerne...) oder beim e30 (vor der Frontscheibe) viel leichter.

 

Ich weiß nicht wie die Vorgaben in Österreich sind und ich kann auch meinen Stiefvater nicht mehr fragen warum er euch Österreicher immer "Kamerad Schnürschuh" genannt hat.

Urlaub hat er zumindest immer gerne in eurem Land gemacht also kann er es nicht negativ gemeint haben.


Bearbeitet von Pit-der Mohr, 05. Januar 2019 - 16:36.

Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

..

... "der mit ohne hätte, sollte, könnte, nur noch, hat mich nicht gestört, kostet bei Ebay nur drölf Euro" ...

 

 

 

 


#11
ONLINE   albert_10v

albert_10v

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.743 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Ö
  • Mein BMW: Cabrio 320 '89

Klar hab ich das Stammtischblabla gelesen. Ist ja, seit ich Autoforen lese, überall der gleiche Wortlaut, kam vermutlich mal auf Gallileo oder so.

 

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es keinen normalen Weg dafür geben sollte.

Du siehst es als unmöglich an, schön. Ist deine Ansicht in dieser Hinsicht fundiert? Hast du euer Äquivalent zum Kraftfahrzeuggesetz mal gelesen, plus den ganzen Anhängselkram? Arbeitest du vielleicht in einer Branche die damit zu tun hat, bist du Jurist, Bediensteter am entsprechendem Amt? Oder ist das bloß so ein zusammengereimtes "was ich mal gehört hab..."?

 

Versteh mich nicht falsch, ich mein das nicht böse, und es geht nicht ums pöbeln.

Ich halte bloß nichts davon, wenn der Stammtisch geschlossen wie aus der Pistole geschossen erstmal schreit "nönö, das geht nicht" (obwohl es rational betrachtet kein größeres Problem sein sollte) und der Verbotskultur frönt.

Ich hätte gemeint, dass dieser Sachverhalt vielleicht eine ernsthafte Betrachtung verdient hätte (vielleicht bestätigt sich ja auch der Stammtischverdacht).

 

Ich hab das Gefühl, dass die ernsthafte Auseinandersetzung mit einigen Themen gar nicht erwünscht ist, z.B. "15W40".

 

 

PS: Na weil "wir" Schuhe zum schnüren hatten, im Gegensatz zu den "Knobelbechern". Ob das jetzt ein Vorteil oder ein Nachteil war, kann ich nicht sagen :D.

PPS: Die Österreicher sind eh auch nicht besser anders in der Hinsicht, was das betrifft sind mir die hier ansässigen Jugos aller Couleur ganz symphatisch.

PPPS: Begriffsdefinition: "Die Deutschen" sind im deutschsprachigen Internet in einer absoluten Überzahl vorhanden, daher wird kurz von "den Deutschen" gesprochen, auch wenn "die Deutschen und deutschsprachige Minderheiten" gemeint sind.

 

 

Was soll man sonst zu so einem Thema / so einer Diskussion schreiben?

"Zu teuer!!!!11"?


  • 318i Manni gefällt das

#12
OFFLINE   Monster

Monster

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 161 Beiträge
    Herkunft: Great Britain Bundesland
  • Mein BMW: 325

Also das mit dem "Wegstellen" ist keine schlechte Idee aber nen E34?.

 

Das hätte man 1980 mit einem M1 machen sollen. Aber wer kennt schon die Zukunft.

 

Und angucken auf jeden Fall- je nach Lagerung schlägt einem vielleicht der Modergeruch entgegen , Schimmel inclusive.

 

Oder Rudi die Ratte wohnt samt Familie auf dem Rücksitz.

 

Das Angebot ist was für Händler und Spieler.



#13
OFFLINE   Dantler

Dantler

    Zeitlupen-Schrauber Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.405 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: EBE Bundesland
  • Mein BMW: 325e

Schnell aufm Schrottplatz ne Fahrgestellnummer rausgeflext, Dokumente geholt und wieder eingeschweißt, Jungs, ihr wisst doch wies geht...


  • mruncover und 318i Manni gefällt das

#14
OFFLINE   passra

passra

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 557 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Landshut Bundesland
  • Mein BMW: 320 iC
@albert_10v
Was hast du den für ein Problem? Deine Nazi-Sprüche und dein Rumgemotze kannst du dir schenken. Und wenn es dir hier in der EU nicht passt, dann geht doch irgendwo anders hin, aber nerv hier nicht.
Leute gibts...

Bearbeitet von passra, 05. Januar 2019 - 22:27.


#15
OFFLINE   mruncover

mruncover

    Auto Messi Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.684 Beiträge
    Herkunft: Berlin Bundesland
  • Mein BMW: 316i, smarti CE, Audi A3 Sportback, Astra F 1,8iA
Wow, schon auf der ersten Seite gehitlert wegen dem aufmerksam machen auf schwachsinnige EU Regelungs- und Gängelungswut.

Bearbeitet von mruncover, 06. Januar 2019 - 00:00.

  • Steff und 318i Manni gefällt das

Der Laie staunt, der Fachmann wundert sich.

 

Gruß G.W.


#16
OFFLINE   mruncover

mruncover

    Auto Messi Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.684 Beiträge
    Herkunft: Berlin Bundesland
  • Mein BMW: 316i, smarti CE, Audi A3 Sportback, Astra F 1,8iA

Schnell aufm Schrottplatz ne Fahrgestellnummer rausgeflext, Dokumente geholt und wieder eingeschweißt, Jungs, ihr wisst doch wies geht...


Eine Karosserie ist doch auch nur ein großes Ersatzteil. :-)

Der Laie staunt, der Fachmann wundert sich.

 

Gruß G.W.


#17
OFFLINE   Monster

Monster

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 161 Beiträge
    Herkunft: Great Britain Bundesland
  • Mein BMW: 325

Lasst doch mal die scheiss Politik aus den normalen Freds.

 

Wovon reden wir?  Von "angeblichen Sammlerstücken" im Ausland. Punkt!

 

Was wollen WIR?  Für den Alltag ein Auto nach unserem Geschmack,zuiverlässig , günstig im Unterhalt , mit mehr oder weniger Komfort und vor allem zukunftsfähig. (Diesel ist ein gutes Negativbeisspiel).

 

Unsere E30 sind schlicht gesagt ein Hobby für viele, wenn nicht sogar die meisten hier. Pflegen,schrauben und von allem fernhalten was die Korrosion fördert.

 

Und zu den E34 hat jeder ne andere Meinung. Aber deswegen kriegt man sich doch nicht in die Haare - also Bitte.......



#18
OFFLINE   RoadrunnerM5t

RoadrunnerM5t

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 10.685 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: NORDERSTEDT Bundesland
  • Mein BMW: Krass e30 mit DRÜÜCK.
Ich denke das wird nur Abgasnorm 00,aber wie immer bringt wohl nur die Nachfrage vor Ort was. Beim 520i egal wie wird kein Händler 15000 geben,wären das W124 dann wäre da nicht ein Wagen mehr.

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.......PROVOCATION WORKS FOR PEOPLE WHO HAVE NOTING TO SAY IN THEIR LIVES


#19
OFFLINE   Pit-der Mohr

Pit-der Mohr

    Kennzeichengeilomat Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 5.427 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: 38274 Baddeckenstedt Bundesland
  • Mein BMW: 2 Baur-TC2, Nr.41122 + 50609

Matthias, in der Mercedes Szene sind genausoviele Schnacker unterwegs wie bei anderen Marken...

 

Dem einen passt das Getriebe nicht, dem nächsten die Ausstattung und der dritte hätte lieber eine schrille Farbe (oder dezente, je nachdem welche die angeb.Fahrzeuge haben :freak:  )

aber alle würden kaufen und haben natürlich das Geld locker rumliegen. Ganz bestimmt.


Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

..

... "der mit ohne hätte, sollte, könnte, nur noch, hat mich nicht gestört, kostet bei Ebay nur drölf Euro" ...

 

 

 

 


#20
OFFLINE   ripeete

ripeete

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.250 Beiträge
    Herkunft: Köln Bundesland
  • Mein BMW: 325i

Durchforstet Ihr täglich Mobile.De und Co?

 

Schlimmer, sie büffeln die ganze Datenbank auch!