Zum Inhalt springen

E30 V8 Schritt für Schritt mit vielen Bildern


Kampmann
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ok, dann besorg ich mir die Abdeckungen mal oder hast wer sowas noch rumfliegen?

Das diff wollte ich eh alle Lager neu machen und evtl. Die Lamellen, dann kann ichs in nen e30 Gehäuse bauen. Das ging doch oder hab ich was verpasst?

 

Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


So eine Plastik Abdeckung der ölpumpe habe ich noch rumliegen. Die klopfsensoren würde ich auch erneuern.

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Hab Dir ne PN geschickt.

Klopfsensoren besorg ich dann mal Lieber, kommt man ja auch nicht so gut dran nachher.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Hi zusammen,

 

läuft grad nen bisschen schleppend bei mir. Bin nur am lesen und Teile besorgen, hab aber auch nen bisschen was gemacht, Bilder kommen die Tage mal.

War heute noch bei BMW wegen dieser Blöden Abdeckung von der Ölpumpe aber der Typ sagte das es die wohl nicht mehr gibt, nur noch die , die verschraubt wird und ich habe die zum Clipsen, also wer noch son Teil rumfliegen hat kann er sich gerne bei mir melden.

Hat zufällig auch noch wer das Arretierungswerkzeug um die Steuerzeiten einzustellen zum verleihen oder kennt wen? Natürlich mit Leihgebühr.

Neulich standen noch zig Anzeigen bei Kleinanzeigen drin aber jetzt nur noch einer der es aber nicht verschickt.

Wünsch Euch ne angenehme Woche.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Alternativ kannst du dir auch ne gebrauchte ölpumpe besorgen, da hast du meistens ne Abdeckung dabei. Das arretierwerkzeug kannst du dir auch selber basteln. Oder nen billigen Satz bei eBay kaufen. Wenn du ne freundliche Werkstatt in der Nähe hast mal fragen ob sie es dir mal über das we ausleihen können gegen ne Gebühr in die Kaffee Kasse.

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Bearbeitet: von bmw_e30_fan

Biete S50 EDK Adapter für M50/M52

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Alternativ kannst du dir auch ne gebrauchte ölpumpe besorgen, da hast du meistens ne Abdeckung dabei. Das arretierwerkzeug kannst du dir auch selber basteln. Oder nen billigen Satz bei eBay kaufen. Wenn du ne freundliche Werkstatt in der Nähe hast mal fragen ob sie es dir mal über das we ausleihen können gegen ne Gebühr in die Kaffee Kasse.

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

 

Eventuell hab ich jemanden der so ne Abdeckung für mich hat, ansonsten guck ich mal nach ner anderen Ölpumpe. 

Denke die Abdeckung macht schon Sinn, gerade beim Bremsen wenn das Öl nach vorne schwappt.

 

Das Steuerzeitenwerkzeug bekomm ich auch eventuell.

 

 

Hab aber wieder ne neue Sache bei der ich wieder ratlos bin.

Das Ölfiltergehäuse scheint nen anderes zu sein wie die, die ich im Teilekatalog finden kann.

Hier mal nen paar Bilder davon.

 

DSC_0331.JPG

DSC_0332.JPG

DSC_0333.JPG

 

Fehlt da nicht das Teil Nr.19?

ölfilter.jpg

 

Das Teil war allerdings so zusammengebaut ohne den Stützdom und es sah so aus als ob der schon länger nicht mehr auf war.

Kommt mir aber so vor als ob das so nicht richtig funktionieren kann, da keine richtige Abdichtung von Filter-innen zu außenseite vorhanden ist.

Der untere Schlauchanschluss ist doch nur dafür da, damit das Filtergehäuse leer läuft wenn man Deckel abschraubt oder?

Habe das glaube ich mal im 7er Froum oder so aufgeschnappt das man den Anschluss zu machen soll, da das Ventil meisten nciht funktioniert und so immer das Filtergehäuse leer läuft und es dann dauert bis der Öldruck da ist.

 

Hoffe ich nerve und langweile Euch nicht mit meinen Fragen.

Das sollte aber beim Motor so ziemlich das letzte Problem sein hoffe ich.

Bald wird es interessanter, versprochen.

 

Grüße

Florian

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi zusammen,

 

kurze Aufklärung zu diesem Ölfilterscheiß für die, die eventuell vor der gleichen Frage stehen.

 

Dieser Stützdom war Standartmäßig wohl nicht verbaut und wurde meistens beim Ölwechsel von BMW nachgerüstet, da die aus Umweltgründen oder Kostengründen dadurch dann einfachere Filter verbauen konnten.

In meinem Gehäuse war auf jedenfall mal der falsche Filter verbaut und hatte damit keine Funktion.

 

Könnte mir jetzt den Stützdom besorgen und den jetzigen Filter verbauen oder einen anderen Filter mit einem kleineren Durchmesser besorgen den man ohne Stützdom verbauen kann.

 

Das Gehäuse was ich habe finde ich im Teilekatalog übrigens beim 750i oder X5, alles irgendwie seltsam.

Also wenn Ihr mal so ein Projekt angeht, kauft Euch ein laufendes Auto wo noch alles original verbaut ist.

 

 

Grüße und schönen Sonntag Euch

Florian


Bearbeitet: von Kampmann
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Hi zusammen,

 

hier mal ein kleines Update. Es zieht sich leider bei jedem Teil wie Kaugummi aber egal.

 

DSC_0352.JPG

DSC_0353.JPG

DSC_0354.JPG

 

 

Glaube das meiste ist jetzt soweit zusammen bzw. die restlichen Teile sind auf dem Weg zu mir. Leider fehlt immer noch die Ölpumpenabdeckung.

 

Steuerzeiten sind eingestellt mit ebay Werkzeug, das natürlich zum Teil nicht passte da eine Fräsung zu groß war.

 

Die Zentralschraube in der Kurbelwelle ist auch fest was nicht ganz so einfach war.

Die kommt ja echt mega fest, hätte ich nicht gedacht. 

Ne festgeschweißte Billigknarre hat sich natürlich sofort verabschiedet.

DSC_0344.JPG

Danach dann mit nem gescheiten 1 Zoll Hebel dran gegangen, da hat das Reduzierstück von 1" auf 3/4" aufgegeben wobei ich mir noch schön ne Rippe geprellt habe aber dann hat es doch noch geklappt.

 

Ansonsten hab ich noch die restlichen Teile gesäubert, aufgearbeitet und überholt.

 

 

Wünsch Euch ne angenehme Woche

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...

Saubere Arbeit! Auch optisch schön anzuschauen.

 

Welche Teilenummer hat der Drosselklappenbogen ohne ASC?

Hab die Drosselklappe ausgebaut und die Löcher zugeschweißt.

 

Kann mir irgendwer erklären warum der Motor 2 Tankentlüftungsventile hat?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Saubere Arbeit die du da machst, respekt! Willst du den Block und die Ölwanne unlackiert lassen? Bin schon gespannt wann das Triebwerk endlich in den E30 einzieht :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Saubere Arbeit die du da machst, respekt! Willst du den Block und die Ölwanne unlackiert lassen? Bin schon gespannt wann das Triebwerk endlich in den E30 einzieht :D

Wollte ich nicht lackieren.

Bald ist Einzug angesagt aber erstmal den alten Klumpen raus und dann erstmal Bremskraftverstärker und den anderen Kram im Motorraum unterbringen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...

Frohes neues Jahr zusammen.

 

Ganz so viel weiter bin ich noch nicht, da mir nen paar andere Sachen dazwischen gekommen sind aber etwas hab ich dann doch geschafft.

Motor ist jetzt komplett inkl. Kabelbaum. Der alte Motor ist draußen und der Motorraum ist erstmal von allen unnötigen Haltern befreit worden.

Vom Rost her sieht der Motorraum echt noch sehr gut aus. Batteriefach gut und vorne die ecken am Radhaus auch, dafür hab ich angst vor den Schwellern und das Innenradhaus am Tankdeckel ist eh richtig am A... ,aber das wird schon.

 

Hier noch 2 Bildchen damit man auhc was zum gucken hat.

 

InkedDSC_0416_LI.jpg

DSC_0418.JPG

 

Irgendwo hab ich mal gelesen das das 6 Gang Getriebe etwas bearbeitet werden muss damit es in den Tunnel geht, sind damit die rot markierten Teile gemeint?

 

Viele Grüße

Florian

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

wie hast Du die Aluteile so schön sauber bekommen? Nur Glasperlen? 

Schaut alles sehr schön original und "neu" aus!! :daumen:

Das meiste ist gestrahlt und nochmal mit so ner Edelstahlfarbe lackiert. Die ist Temperaturbeständig und sieht sehr gut aus.

Das Getriebe hatte ich beim Trockeneisstrahlen, dass kann man sich aber sparen da es fast genauso aussah wie vorher.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Hi zusammen und frohes neues Jahr erstmal.

 

Damit Ihr nicht ganz so auf dem trockenen sitzt mal nen kleines update.

Ist zwar nicht ganz so viel passiert aber besser als nichts.

 

Bremskraftverstärker versetzt. Weiter nach vorne und zur Seite kann er nicht, sollte also passen.

DSC_0034.JPG

DSC_0035.JPG

DSC_0037.JPG

DSC_0038.JPG

DSC_0039.JPG

 

 

Kühler und Lüfterhalter gebaut.

 

DSC_0041.JPG

DSC_0042.JPG

 

Batterie nach hinten verlegt aber kein Bild gemacht.

 

 

Und schon mal nen paar Blechbilder.

Manche stellen sind noch sehr gut, wie z.B. Batterieblech oder auch die Ecken vorne im Motorraum, dafür sind manche Stellen auch ganz übel wie der innere Radlauf hinten.

 

DSC_0045.JPG

DSC_0046.JPG

DSC_0047.JPG

DSC_0043.JPG

 

Dann hab ich noch ne Kiste konstruiert die vorne auf die alte Batteriestelle soll für das Steuergerät, Relais und Pluspolstützpunkt.

Und dann noch ne Umlenkung für die Bremse. Ist sehr ähnlich zu den auf den Markt verfügbaren aber doch nen bisschen anders. Mal sehen ob das so funktioniert.

 

Kiste.jpg

Umlenkung.jpg

 

 

Hat wer vielleicht noch nen passenden Luftfilterkasten rumfliegen?

 

Grüße


Bearbeitet: von Kampmann
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sieht alles sehr gut aus.

 

Warum kommt das Steuergerät nicht innen übers Handschufach?

 

4 Liter Luftfilterkasten zu finden wird nicht einfach, hab auch ewig gesucht.

Das kabel für das Steuergerät scheint mir deutlich zu kurz zu sein.

Weiß nicht genau was ich für nen Kabelbaum habe.

 

Hier nochmal 2 Bilder vom Batteriehalter und Trennschalter. Weiß ja nicht ob Ihr sowas auch sehen wollte aber ich lad es einfach mal hoch.

 

DSC_0050.JPG

DSC_0051.JPG

 

 

Grüße


Bearbeitet: von Kampmann
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Sauber gelöst mit dem versetzen vom ABS Block. :daumen:

Ich würde allerdings noch ein paar Löcher ins Blechle bohren damit Wasser was sich ggf. dort sammelt, ablaufen kann.

img_1331.12eknp.jpg


 


Die 3er-Reihe mit der Mett-Garage :smbmw:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...