Zum Inhalt wechseln

Foto

Das calypsorote 320i Cabrio ausm Norden

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
164 Antworten in diesem Thema

#161
OFFLINE   BulldozerNick

BulldozerNick

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 1.319 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: 320i VFL Cabrio 1990, calypsorot 252, Leder schwarz 203

Bei diesem Auto würde ich es original machen, bei einem weniger originalen würde ich Unterboden und Radhäuser weiß oder hellgrau machen.

 

Wie sieht es original denn aus? Aus diversen Verkaufsanzeigen von Lowmilern oder Restaurationsstorys hier würde ich sagen original ist gelbgraue Grundierung mit leichtem Lacknebel in Wagenfarbe, oder irre ich mich? Mein Cabrio hat eine Schicht schwarz im Radhaus. Die würde ich aber nicht als original bezeichen.

 

Also alles in RAL 7034 und dann dem Lackierer sagen, er darf etwas reinnebeln?

 

Das Argument mit den sich sehr abhebenden Kunststoffteilen ist bei einer recht hellen Farbe wie calypsorot ist allerdings auch nicht ganz von der Hand zu weisen. 


Bearbeitet von BulldozerNick, 08. November 2019 - 13:40.

post-21528-0-12697000-1429097032.jpg

FREUDE HÖRT NIE AUF (AKTUELL DURCH RESTAURATIONSARBEITEN UNTERBROCHEN... )


#162
OFFLINE   NULLZWOtii

NULLZWOtii

    02-Dauerrestaurierer Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 15.822 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Overath b. Köln Bundesland
  • Mein BMW: 318isT, 318i4T, 320iC, 528iAT, 2002tii, R90/6
  • eBay: nullzwotii

Nebel gibt es am Unterboden, im Bereich Kardantunnel, über'm Tank und oberhalb in den Radhäusern. Ansonsten ist da schon ordentlich Lack, unten in den Radhäusern definitiv! Habe damals bei unserem (zu der Zeit noch) original erhaltenen Langschläfer die Radhäuser ausgekärchert, siehe hier.

Wenn Lack aus dem Radhaus blitzt, ist das für mich eher ein positiver Hingucker und fällt imho nur auf, wenn man drauf achtet. Mich würde das nicht stören, im Gegenteil. Meine 02-Karosse ist komplett golfgelb untendrunter und mir würde jegliches schwarz dort wehtun. Und golfgelb ist wirklich eine helle Farbe, calypso ist da doch sehr dezent dagegen. Wenn es Dich zu sehr stört --> tieferlegen. :-D


  • BulldozerNick gefällt das

Suche: Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

 

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

 

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***


#163
OFFLINE   BulldozerNick

BulldozerNick

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 1.319 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: 320i VFL Cabrio 1990, calypsorot 252, Leder schwarz 203

In Sachen Radhäusern bin ich noch am überlegen. Durch eine Fehlbestellung kann man nun aber schonmal sehen, wie es in schwarz aussehen würde, denn ich habe die zweite Bestellung Teroson 9340 SF in schwarz statt in ocker bestellt. Ärgert mich etwas, da das ja nun nicht originooool ist, aber die Geduld ein Wochenende abzuwarten um den Kram zurückzuschicken war einfach nicht vorhanden. Ich hoffe man erkennt den künstlerischen Anspruch und die lockere Pinselführung.

 

post-21528-0-51936500-1573419619.jpg

 

In Sachen Abdichtung außen bin ich also von außen fertig, mit dem Lackieren auch, abgesehen von den Radhäusern hinten. Ich habe also schonmal angefangen Stabi und das Hitzeschutzblech anzuschrauben.

 

Und da ich mal wieder Langweile hatte, habe ich noch alle Hupen geputzt und die Halter entrostet und neu lackiert, die werden aber bei Gelegenheit mal neu verzinkt oder durch neue ersetzt. Der eine Halter oder das Blech für die DWA Hupe auf der Fahrerseite fehlt ja sowieso noch.

 

post-21528-0-49839500-1573419584.jpg

 

post-21528-0-53146700-1573419599.jpg

 

Dazu habe ich mich mal mit den Schrauben und Muttern der Heckstoßstange beschäftigt. Nächtliches Einlegen in Apfelessig hat einige Dinge komplett entrostet, aber vieles muss neu. BMW will 50 Euro für den Montagesatz, der im Moment nicht lieferbar ist. Bei Schmiedmann gabs ihn noch für 23 Euro. Damit kann ich dann bald die Heckstoßstange wieder zusammenbauen.

 

In Sachen Lack müssen jetzt nur noch Kleinigkeiten gemacht werden, wie das Grundieren und Abdichten vom Heckblech innen und die zwei Stellen im Motorraum.

 

Danach können dann auch Tank und Achse wieder eingebaut werden und der Wagen technisch wieder komplettiert werden, also Anschließen der Leitungen, Bremsen entlüften, Auspuff montieren, ...

Das wäre zumindest meine Vorgehensweise. Oder sollte ich damit bis nach dem Lackieren warten?

Angehängte Grafiken

  • DSC_1485_1573416744512.JPG
  • DSC_1483_1573416749987.JPG
  • DSC_1484_1573416748126.JPG
  • DSC_1486_1573416739743.JPG

Bearbeitet von BulldozerNick, 11. November 2019 - 10:46.

  • Mahathma und CandyMan gefällt das
post-21528-0-12697000-1429097032.jpg

FREUDE HÖRT NIE AUF (AKTUELL DURCH RESTAURATIONSARBEITEN UNTERBROCHEN... )


#164
OFFLINE   Mahathma

Mahathma

    Winkelschleiferbesitzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.985 Beiträge
    Herkunft: Sebexen Bundesland
  • Mein BMW: Plastikbadewanne mit Zelt und vier Töpfen

Wenn es nicht zur Dedatte steht den Motorraum zu lackieren würde ich den auf jeden Fall soweit komplettieren wie es nur irgendwie geht.

 

Neuer Lack ist sehr weich und ich habe da so manchen Schockmoment erlebt, als ich mein Cabrio Komplettiert habe (Teppich war sowas...). Wobei ich den Antrieb auch davor wieder in Gang gebracht habe. War ja wesentlich einfacher zum Rangieren und Verladen. Mein Lackierer hat es auch begrüßt, dass er den einfach so manövrieren konnte.


Zitat Sandmann (http://www.sandmanns-welt.de/): Die Zeit ist zu knapp für langweilige Autos, Abende vor dem Fernseher oder schlechten Wein...


#165
OFFLINE   BulldozerNick

BulldozerNick

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 1.319 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: 320i VFL Cabrio 1990, calypsorot 252, Leder schwarz 203

Beim Motorraum als auch beim Inneraum bin ich mir noch nicht sicher. So ein neu lackierter Motorraum sieht ja immer super aus, aber ich würde ja gerne etwas Patina erhalten. Ich muss mal schauen, wie unauffällig ich die geschweißten Stellen beilackieren kann.

 

Ist sowieso die Frage, ob ich mir nicht einfach etwas calypsorot abfüllen lassen sollte, und dann Radhäuser und Motorraum selber mache.


post-21528-0-12697000-1429097032.jpg

FREUDE HÖRT NIE AUF (AKTUELL DURCH RESTAURATIONSARBEITEN UNTERBROCHEN... )