Zum Inhalt wechseln

Foto

Das calypsorote 320i Cabrio ausm Norden

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
164 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   BulldozerNick

BulldozerNick

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.319 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: 320i VFL Cabrio 1990, calypsorot 252, Leder schwarz 203

Nachdem ich den Wagen jetzt schon 5 Jahre habe, und über 40.000km damit gefahren bin, dachte ich, es wäre mal an der Zeit für ein eigenes Thema hier. Ich habe immer fleißig meinen Garagen-Beitrag geupdatet (eher für mich) und ich eröffne ständig neue Themen, wenn ich Fragen habe. Auf meinem Handy sammeln sich Bilder von kleineren Arbeiten, aber ich habe keine Gesamtübersicht. Das wird sich jetzt alles hier gebündelt finden. Natürlich ist es nicht so super spektakulär, was hier passiert, da es nur in kleinen Schritten vorangeht, keine Vollrestauration oder krasser Motorumbau ist, aber so habe ich am Ende auch eine bebilderte Dokumentation meiner Arbeiten.

In den letzten Jahren habe ich das Fahrwerk wieder auf Vordermann gebracht, vieles, was fehlte oder abgenutzt war, ausgetauscht. Dazu habe ich den Innenraum und das Leder gereinigt und gepflegt, Teile gehortet, Sonderausstattungen nachgerüstet und die Optik des Motorraums auf Vordermann gebracht. Mittlerweile gibt es nicht mehr allzu viele Bereiche, an denen ich noch nicht dran war. Technisch steht der Wagen deshalb meiner Meinung nach wieder recht gut da.

Da ich noch bis vor kurzem Student war (der nebenbei immer gearbeitet hat...) ging alles nur Stück für Stück, dafür ist aber bisher jeder Arbeit durch mich erledigt worden, und das soll, abgesehen von größeren Karosserie und Lackarbeiten, auch so bleiben. Das leidige Thema Rost ist glücklicherweise kein Riesenproblem, aber an zwei drei Stellen muss mal was gemacht werden. Im linken Radhaus hinter dem ABS-Modul ist ein kleines Loch, im rechten neben der Bremsleitungsdurchführung, und am Falz des Heckblach gammelt es. Durch die ausschließliche Nutzung im Sommer und Ovatrolöl konnte das bisher aber auf die lange Bank geschoben werden und es hat sich eigentlich nicht großartig weiterverbreitet.

An den versteckten Stellen möchte ich das ganze auch selbst erledigen. Gerade den abgebrochenen aufgeschweißten Gewindebolzen in den Radhäusern soll es da schon denmächst an den Kragen gehen.

Hier der Zustand nach dem Kauf:
87458287347120dd000a2277c2816dba.jpg

Und hier ein aktuelles:
ce5827820ac28e875b2de954d3aad2d0.jpg


Bearbeitet von BulldozerNick, 08. März 2018 - 18:47.

  • newstyle, luca, im_Norden2001 und 7 anderen gefällt das
post-21528-0-12697000-1429097032.jpg

FREUDE HÖRT NIE AUF (AKTUELL DURCH RESTAURATIONSARBEITEN UNTERBROCHEN... )


#2
OFFLINE   newstyle

newstyle

    Kondenswasserautomat Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.822 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Bünde Bundesland
  • Mein BMW: 320i VFL / E39 530iT

Na dann mal los. Rom ist bekanntlich auch nicht an einem Tag erbaut worden.
Und die meisten Autos hier auch nicht.
So ein E30 ist ein "Lebensprojekt".
Zumindest bei mir.
Man findet immer was nettes, oder hat was instandzusetzen...


  • m332 und BulldozerNick gefällt das

Nichts ist für die Ewigkeit !


#3
OFFLINE   Holger

Holger

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 77 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Emsland
  • Mein BMW: 325i, W123, VW Polo, BMW 530d

Moin!

 

Dein Auto gefällt mir. Wir haben auch schon mal an der Tankstelle miteinander gesprochen. Thema war die Höhe an der Vorderachse von deinem Cabrio.

Vielleicht sieht man sich da ja mal wieder.

 

Bis dahin allzeit gute Fahrt.

 

Gruss


  • BulldozerNick gefällt das

#4
OFFLINE   Poppy2

Poppy2

    Der ganzjahres Cab-Fahrer Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 5.865 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Nordenham Bundesland
  • Mein BMW: 89er 325i Cabrio + 220i Cabrio F23
  • eBay: poppy290364
Moin
Na dann mal ran und immer schön Bebildern. :rauchen:
Schönes Cabrio hast du da. :daumen:

Und tut mir mal die Seele weh,dann fahr ich offen BMW. :drive:

banner~redcab0302.jpgIMG_20170508_131442.jpg


#5
OFFLINE   luca

luca

    Gehört zum Inventar Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.164 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: nördlich von M Bundesland
  • Mein BMW: 325iA Cabrio VFL 528iA Touring E39
Sehr schönes Cabrio und so ein Fahrzeug wird nie fertig...eigene Erfahrung ;-) Mir persönlich gefällt die kleine Frontlippe, ist das MT1, nicht...aber das ist meine Meinung und die ist subjektiv.

 Corruptissima re publica plurimae leges (Je korrupter der Staat, desto zahlreicher seine Gesetze) - Cornelius Tacitus


#6
OFFLINE   BulldozerNick

BulldozerNick

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 1.319 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: 320i VFL Cabrio 1990, calypsorot 252, Leder schwarz 203

Sehr schönes Cabrio und so ein Fahrzeug wird nie fertig...eigene Erfahrung ;-)Mir persönlich gefällt die kleine Frontlippe, ist das MT1, nicht...aber das ist meine Meinung und die ist subjektiv.

JA, man arbeitet sich so Schritt für Schritt durch.

Holger:

Ja, ich erinner mich! Die Vorderachse ist mittlerweile wieder niedriger. Hatte ja damals die ausgeleierten G&M 40mm Federn gegen Serie getauscht, was dann wieder extrem hoch war. Nun ist B4 in Verbindung mit 40mm Eibach drin, das sieht besser aus.

Frontspoiler ist der aus der Sonderausstattung Spoilerpaket, den ich allerdings schwarz seidenmatt lackiert habe, das Gefällt mir besser. Habe sowieso vieles wieder in schwarz lackiert/getauscht, was vorher in Wagenfarbe war. In rot ist das sonst zu sehr Ton in Ton.

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk
post-21528-0-12697000-1429097032.jpg

FREUDE HÖRT NIE AUF (AKTUELL DURCH RESTAURATIONSARBEITEN UNTERBROCHEN... )


#7
OFFLINE   BulldozerNick

BulldozerNick

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 1.319 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: 320i VFL Cabrio 1990, calypsorot 252, Leder schwarz 203

post-21528-0-28573700-1520458182.jpg

Sommer 2017:

Krümmerdichtung nach KAT-Wechsel undicht. Den Wagen Zuhause im Vorgarten auf Rampen rangieren ging nicht, da Sonntag früh, und das Auto klang wie ein T-34 beim Kaltstart. Also lieber das Weite suchen. Bin dann in die Pampa gefahren, um in der Morgensonne zu schrauben!

Angehängte Grafiken

  • IMG-20170808-WA0000.jpg

Bearbeitet von BulldozerNick, 08. März 2018 - 00:11.

  • luca, im_Norden2001, RS-Tuner und 3 anderen gefällt das
post-21528-0-12697000-1429097032.jpg

FREUDE HÖRT NIE AUF (AKTUELL DURCH RESTAURATIONSARBEITEN UNTERBROCHEN... )


#8
OFFLINE   luca

luca

    Gehört zum Inventar Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.164 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: nördlich von M Bundesland
  • Mein BMW: 325iA Cabrio VFL 528iA Touring E39
Mit der Frontlippe in schwarz sieht das Cabrio gleich besser aus.

 Corruptissima re publica plurimae leges (Je korrupter der Staat, desto zahlreicher seine Gesetze) - Cornelius Tacitus


#9
OFFLINE   Eudenbacher

Eudenbacher

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.024 Beiträge
  • Mein BMW: 325IC

Sind die Außenspiegel und der "Bauch" auch wieder schwarz? Sieht man auf dem Rampen-Foto nicht durch den Schatten.


Wer heutzutage in einer politischen Debatte den Begriff "Nazi" gegen wen auch immer ins Feld führt, ist aus ethischer Sicht ein Lump, aus historischer Sicht ein Verharmloser, aus intellektueller Sicht eine Null.


#10
OFFLINE   BulldozerNick

BulldozerNick

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 1.319 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: 320i VFL Cabrio 1990, calypsorot 252, Leder schwarz 203

Sind die Außenspiegel und der "Bauch" auch wieder schwarz? Sieht man auf dem Rampen-Foto nicht durch den Schatten.

Ja, Außenspiegel sind auf schwarz rückgerüstet und die Schweller habe ich komplett von Lack und UBS befreit, gestrahlt und von Flugrost gefreit und dann wieder seidematt lackiert. Zuerst mit Brantho Korrux Nitrofest in grau mit mehreren Schichten und dann Brantho 3in1 in Schwarz

Auf dem Rampenfoto sieht man auch noch gut die zwischenzeitlich verbauten M Technik Federn. Hinten war es ja ok, aber vorne hätten Vögel ihre Nester uns Radhaus bauen können.

Bearbeitet von BulldozerNick, 08. März 2018 - 12:48.

post-21528-0-12697000-1429097032.jpg

FREUDE HÖRT NIE AUF (AKTUELL DURCH RESTAURATIONSARBEITEN UNTERBROCHEN... )


#11
OFFLINE   Eudenbacher

Eudenbacher

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.024 Beiträge
  • Mein BMW: 325IC

Ob ich die Spiegel wieder schwarz gemacht hätte, kann ich nicht sagen. Geschmacksache.Ist ja schnell gewechselt. Original war vermutlich schwarz. Lippe und Schweller-viel besser.

 

Ich glaube, dass ich den Wagen mal gesehen habe, als ich in der Kieler Innenstadt war.Farbe und Frontlippe, vermutlich auch das Kennzeichen passen... Das muss 2015 oder 2016 gewesen sein.


Wer heutzutage in einer politischen Debatte den Begriff "Nazi" gegen wen auch immer ins Feld führt, ist aus ethischer Sicht ein Lump, aus historischer Sicht ein Verharmloser, aus intellektueller Sicht eine Null.


#12
OFFLINE   RS-Tuner

RS-Tuner

    Knallgasreifentodexperte Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.285 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Weinstadt Bundesland
  • Mein BMW: 335i VFL Cabrio, 335i VFL 2-Türer, 318i Touring

Na wenn das Bild mal nicht kalendertauglich ist! :daumen:


img_1331.12eknp.jpg

 

Die 3er-Reihe mit der Mett-Garage :smbmw:


#13
OFFLINE   Poppy2

Poppy2

    Der ganzjahres Cab-Fahrer Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 5.865 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Nordenham Bundesland
  • Mein BMW: 89er 325i Cabrio + 220i Cabrio F23
  • eBay: poppy290364
Man gut das im E30 genug Platz für Rampen im Kofferraum ist. :-D

  • BulldozerNick gefällt das

Und tut mir mal die Seele weh,dann fahr ich offen BMW. :drive:

banner~redcab0302.jpgIMG_20170508_131442.jpg


#14
OFFLINE   BulldozerNick

BulldozerNick

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 1.319 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: 320i VFL Cabrio 1990, calypsorot 252, Leder schwarz 203

Ob ich die Spiegel wieder schwarz gemacht hätte, kann ich nicht sagen. Geschmacksache.Ist ja schnell gewechselt. Original war vermutlich schwarz. Lippe und Schweller-viel besser.

Ich glaube, dass ich den Wagen mal gesehen habe, als ich in der Kieler Innenstadt war.Farbe und Frontlippe, vermutlich auch das Kennzeichen passen... Das muss 2015 oder 2016 gewesen sein.


Die lackierten Spiegel hatten ziemlichen Fraß am Fuß. Daher bot es sich an. Das in Kiel war mit Sicherheit ich. Ich hab dort studiert und arbeite jetzt auch wieder da. Gibt hier sonst noch zwei calypsorote NFL Cabrios, aber kein VFL-Cabrio in der Farbe.

Man gut das im E30 genug Platz für Rampen im Kofferraum ist. :-D


Ja, ein echtes Laderaumwunder. Habe damit schon zwei JBL Decade-Lautsprecher plus Verstärker und zwei Reisetaschen transportiert.

Bearbeitet von BulldozerNick, 08. März 2018 - 15:40.

  • Poppy2 gefällt das
post-21528-0-12697000-1429097032.jpg

FREUDE HÖRT NIE AUF (AKTUELL DURCH RESTAURATIONSARBEITEN UNTERBROCHEN... )


#15
OFFLINE   BulldozerNick

BulldozerNick

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 1.319 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: 320i VFL Cabrio 1990, calypsorot 252, Leder schwarz 203
Jede Wintersaison nehme ich mir vor Saisonbeginn eine größere Baustelle vor. Dieses mal wollte ich die Längslenkerlager tauschen. Dabei fiel auf, dass auch der Tank Benzin verliert. Nach einiger Überlegung habe ich mich dazu entschlossen, ihn auch direkt gegen einen von ATP zu tauschen. Also Hinterachse raus und Tank leer machen. Nachdem ich vergangene Woche das Restbenzin per Benzinpumpe abgepumpt hatte, habe ich dieses die Achse ausgebaut und mich an die Rostbeseitigung gemacht.

Im Zuge dessen sollen:

Der neue Tank und das Tankrohr mit Brantho lackiert werden, sowie die Benzinschläuche im Tankbereich und der Entlüftung und am Filter erneuert werden

Die Benzinleitungen entrostet oder erneuert werden, sowie neue Clips dafür eingebaut werden

Die Handbremsseile erneuert werden

Die Achse aufgearbeitet werden. Hier werde ich allerdings nicht alles pulvern, da ich dann ja auch die Radlager wechseln müsste. Das will ich mir sparen. Daher schleife ich alles mit dem Negerkeks ab, behandel es mit Ovatrol und lackiere es mit Brantho neu. Vielleicht nehme ich auch Chassislack. Am Diff wechsel ich den vorderen Simmering, das Öl, die Schrauben, sandstrahle den Deckel und lackiere das Gehäuse schwarz. Mehr aufwand erstmal nicht, da irgendwann doch nen stärkerer M20 mit längerem Diff reinkommen soll. In der Schaufel sieht man den ganzen Schmock, der am Diff hing.

e29595c4c1f91e1bc9ae9a73f626d6b7.jpg1ed8c674aed2f3b8985befe5bb3ed4d3.jpgf8087652734b42423b101fcd615b00b6.jpg

Bearbeitet von BulldozerNick, 12. März 2018 - 12:42.

  • luca, RS-Tuner, mruncover und 2 anderen gefällt das
post-21528-0-12697000-1429097032.jpg

FREUDE HÖRT NIE AUF (AKTUELL DURCH RESTAURATIONSARBEITEN UNTERBROCHEN... )


#16
OFFLINE   Mahathma

Mahathma

    Winkelschleiferbesitzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.985 Beiträge
    Herkunft: Sebexen Bundesland
  • Mein BMW: Plastikbadewanne mit Zelt und vier Töpfen

Schöne Sache die Hinterachse zu Überholen! Habe ich bei meinem ja auch gemacht... :daumen:

 

Vielleicht dazu ein paar kleine Tipps:

Kauf Dir die Handbremsseile entweder von Ate oder "orischinool". Ate war damals nicht lieferbar und hatte mir halt andere gekauft (Weiß jetzt nicht mehr recht ob Metzger, NK oder sonst eine Billigmarke). Anfassqualität war eigentlich soweit ok. Nur sind die wenige Millimeter länger, was beim Einstellen der Handbremse richtig nervt :motz:

 

Faltenbälge der Antriebswellen habe ich dann auch gewechselt (wenn man schon mal dabei ist :roll: ) und dabei festgestellt, dass man die Verschraubung radseitig VOR dem Zerlegen der HA lösen sollte :klatsch: . Hatte also die Schwingen genauso wie bei Dir herumliegen. Aber:

Wenn man das innere Gleichlaufgelenk auseinanderbaut (nicht schwer nur SAUdreckig!) kann man beide Bälge nach Innen abnehmen. SKF-Bälge kann man sich sparen, weil die trotz übereinstimmender Teile-Nr. rein gar nicht passen :wall: .

 

Ach ja: Falls Du die Tonnenlager noch wechseln willst und ein Werkzeug brauchst, dann sag' Bescheid. Hatte mir eines gebaut was recht gut funktionierte...


  • BulldozerNick gefällt das

Zitat Sandmann (http://www.sandmanns-welt.de/): Die Zeit ist zu knapp für langweilige Autos, Abende vor dem Fernseher oder schlechten Wein...


#17
OFFLINE   BulldozerNick

BulldozerNick

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 1.319 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: 320i VFL Cabrio 1990, calypsorot 252, Leder schwarz 203

Schöne Sache die Hinterachse zu Überholen! Habe ich bei meinem ja auch gemacht... :daumen:

Vielleicht dazu ein paar kleine Tipps:
Kauf Dir die Handbremsseile entweder von Ate oder "orischinool". Ate war damals nicht lieferbar und hatte mir halt andere gekauft (Weiß jetzt nicht mehr recht ob Metzger, NK oder sonst eine Billigmarke). Anfassqualität war eigentlich soweit ok. Nur sind die wenige Millimeter länger, was beim Einstellen der Handbremse richtig nervt :motz:

Faltenbälge der Antriebswellen habe ich dann auch gewechselt (wenn man schon mal dabei ist :roll: ) und dabei festgestellt, dass man die Verschraubung radseitig VOR dem Zerlegen der HA lösen sollte :klatsch: . Hatte also die Schwingen genauso wie bei Dir herumliegen. Aber:
Wenn man das innere Gleichlaufgelenk auseinanderbaut (nicht schwer nur SAUdreckig!) kann man beide Bälge nach Innen abnehmen. SKF-Bälge kann man sich sparen, weil die trotz übereinstimmender Teile-Nr. rein gar nicht passen :wall: .

Ach ja: Falls Du die Tonnenlager noch wechseln willst und ein Werkzeug brauchst, dann sag' Bescheid. Hatte mir eines gebaut was recht gut funktionierte...

Handbremsseile von ATE habe ich schon bestellt. Innere Faltenbälge auch, Marke, keine Ahnung. Der Tipp mit den äußeren ist sehr gut, dann bestell ich die noch nach. Ich dachte das kann ich eh nicht machen, ohne die Radlager zu zerstören. Das ist natürlich super. Wie hast du die Antriebswellen entrostet? Drehbank?

Tonnenlager sind erst ein Jahr drin, werden so auch wieder eingebaut. Sandstrahlen macht denen ja auch nichts aus.
Abzieher dafür hab ich mir auch mal gebaut, aber danke für die Hilfe.

Bearbeitet von BulldozerNick, 12. März 2018 - 13:13.

post-21528-0-12697000-1429097032.jpg

FREUDE HÖRT NIE AUF (AKTUELL DURCH RESTAURATIONSARBEITEN UNTERBROCHEN... )


#18
OFFLINE   Mahathma

Mahathma

    Winkelschleiferbesitzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.985 Beiträge
    Herkunft: Sebexen Bundesland
  • Mein BMW: Plastikbadewanne mit Zelt und vier Töpfen

Hm, die Antriebswellen waren so die einzigsten Teile des Antriebes/Fahrwerks was an meinem Cabrio nicht rostig war :-D .

Würde einfach bevor Du die Faltenbälge abmontierst mit einem "Negerkeks" 'drüberschleifen. Schwarze Farbe darauf und gut..


Zitat Sandmann (http://www.sandmanns-welt.de/): Die Zeit ist zu knapp für langweilige Autos, Abende vor dem Fernseher oder schlechten Wein...


#19
OFFLINE   BulldozerNick

BulldozerNick

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 1.319 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: 320i VFL Cabrio 1990, calypsorot 252, Leder schwarz 203
Apropos Antriebswellen:

Heute ist der erste Schwung Ersatzteile bekommen, und ich glaube, die Faltenbälge sind falsch.

Wie man sieht, ist hier das Diffseitige Blech außen enthalten, das Diffseitige Blech innen aber nicht. Bei Ebay gibts nen Satz, der beide enthält. Dieser hier ist von Vaico. Oder hat jemand mal Bestellnummern von tauglichen Teilen parat?

dea72651470eb74991f8bf3d9a11c09f.jpg

Hier nochmal Bilder von Frank/Superholtis Blog UV-Birke. Ich bräuchte doch drei Bleche am Ended63743adfc45ddda85f6c2c49603b1af.jpg39407be9b1c77dfa7e0c440c71ad48f5.jpg

Bearbeitet von BulldozerNick, 13. März 2018 - 15:44.

post-21528-0-12697000-1429097032.jpg

FREUDE HÖRT NIE AUF (AKTUELL DURCH RESTAURATIONSARBEITEN UNTERBROCHEN... )


#20
OFFLINE   Mahathma

Mahathma

    Winkelschleiferbesitzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.985 Beiträge
    Herkunft: Sebexen Bundesland
  • Mein BMW: Plastikbadewanne mit Zelt und vier Töpfen

Für die Inneren hatte ich diese bestellt: https://www.autoteil...102-skf?c=29756

Hatten nicht wirklich gepasst, aber nachdem ich die Löcher aufgebohrt habe und die Unterlagbleche etwas abgefeilt ging es. Schön war das nicht, aber ich hatte die einfach zu lange liegen um sie zurück zu senden. :wall:

 

Die Radseitigen waren diese https://www.autoteil...?modelPage=true hier. Der Blechring blieb einfach an der Welle dran. Hab' ihn aber noch etwas mit schwarzer Farbe "aufgehübscht"

 

Beim letzten Händler gibt es ja noch die Inneren von Spidan und NK https://www.autoteil...?modelPage=true . Vlt passen die besser. Zumindest die ich kürzlich von Spidan für unseren Bulli bestellt habe, haben einwandfrei gepasst.

Ach ja: die inneren Blechdeckel habe ich nach einer Kur mit Zinkspray wiederverwendet...


Zitat Sandmann (http://www.sandmanns-welt.de/): Die Zeit ist zu knapp für langweilige Autos, Abende vor dem Fernseher oder schlechten Wein...