Zum Inhalt springen

mobile.de, danke für deine Hilfe!


ripeete
 Teilen

Empfohlene Beiträge


Suchst Du wirklich nach so 'nem Hobel? :eek: :eek: :eek: :rot:  :rot:  :rot:  :wall:  :wall:  :wall: :klatsch:  :klatsch:  :klatsch:  etc.

 

Aber mal ernsthaft, was mich an Mobile und Autoscout nervt, ist die fehlende Möglichkeit Baureihen wie E30, W124 etc. einzugeben und elend lange Listen mit "Premium" und Händelerangeboten bis man endlich die "Normalen" erreicht.

 

Den "Altblechkram" für den ich mich interessiere, findet man ohnehin eher bei Kleinanzeigen. Und da klappt die Suche wesentlich einfacher und besser, weil man völlig simpel einen Suchtext eingeben DARF(!).

Zitat Sandmann (http://www.sandmanns-welt.de/): Die Zeit ist zu knapp für langweilige Autos, Abende vor dem Fernseher oder schlechten Wein...

 

Restlicher Fuhrpark: Saab 9-3 SC TTiD Aero + 9-5 SC 2.3t SE; VW T4 TDI Multivan; Benz 200D/8 (Arbeitsvorrat)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, er will nur auf die Tatsache hinweisen, daß das gleiche Auto unterschiedliche Preisbewertungen hat.

 

P.S.: Gerade den Ölfilter am T4 gefunden (der Halter ist undicht), vollkommen unzugänglich an der Rückseite(!) vom Motor   :wall:    :wall: 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, er will nur auf die Tatsache hinweisen, daß das gleiche Auto unterschiedliche Preisbewertungen hat.

 

P.S.: Gerade den Ölfilter am T4 gefunden (der Halter ist undicht), vollkommen unzugänglich an der Rückseite(!) vom Motor :wall: :wall:

Ich glaube es wird Zeit für ein T4 Unterforum hier.

 

Sind ja doch ein paar, die sich so einen feinen T4 nebenbei halten...

 

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Gerade den Ölfilter am T4 gefunden (der Halter ist undicht), vollkommen unzugänglich an der Rückseite(!) vom Motor
 

 

War am Mondeo auch so. Bis man den vollen Filter augefädelt hat (es gab dafür kaum Platz, natürlich) war die Öldusche garantiert.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na dann lass uns mal eine Kampagne starten und BMW dazu zwingen endlich Heckangetriebene Busse herzustellen damit nicht fremdgegangen werden muss :-D


Bearbeitet: von Kurt66
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jaja, T4 ist echt so 'ne Sache...

 

Musste vor kurzem (Dezember) den Turbolader selbst wechseln, weil sich keine Werkstatt fand die bereit war an diesem verbauten Bock was zu machen :wall: .

 

Und ja, es ist scheinbar nicht vorgesehen den Lader bei eingebautem Motor zu tauschen! 2 Tage übelstelstes "Fummelschrauben" auf dem Hof, denn in die Garage passt der nicht...

 

Schön war auch, dass sich eine Schraube vom Turbofuß auf den erwähnten Ölfilterhalter gelegt hatte :klatsch:. Man muss nur kreativ sein und sich Werkzeug aus Magneten, Schraubendrehern und Bezinschläuchen basteln um die Schraube zu angeln  :eek: .

 

 

Aber grundsätzlich wäre ich für ein Unterforum für T4-Geschädigte zu haben :freak: . In "echten" T4-Foren wäre ich fehl am Platz, denn die Leute dort mögen den Bulli ja  :-D 

Zitat Sandmann (http://www.sandmanns-welt.de/): Die Zeit ist zu knapp für langweilige Autos, Abende vor dem Fernseher oder schlechten Wein...

 

Restlicher Fuhrpark: Saab 9-3 SC TTiD Aero + 9-5 SC 2.3t SE; VW T4 TDI Multivan; Benz 200D/8 (Arbeitsvorrat)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Suchst Du wirklich nach so 'nem Hobel? :eek: :eek: :eek: :rot: :rot: :rot: :wall: :wall: :wall: :klatsch: :klatsch: :klatsch: etc.

 

Nicht genau nach so einem, aber eigentlich schon...

Vielleicht könnt ihr mal was empfehlen:

meine Eltern brauchen einen neuen Gebrauchtwagen. Da sie Ü60 sind, möchte ich eins mit hoher Sitzposition, ein SUV oder eben etwas "busartiges", wie der Zafira, Meriva, Touran und co.

Das Auto sollte zuverlässig sein, nicht sehr wartungsintensiv, am besten Saugerbenziner, 1.6-2.0, bis 7-8 tEuro.

Ideen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schwierig. Ich würde da ganz klar nach persönlichem Interesse gehen. 
Wenn du nen Golf Plus /Sportsvan suchst, schreien 10 Leute, dass sie schlechte Erfahrungen mit VAG gemacht haben. 
Das selbe bei Opel Meriva, Mercedes B Klasse, BMW 2er Active Tourer, Citroen Picasso etc etc. 
Ich würde mir deine Eltern schnappen und Probe fahren. Das was am besten gefällt sollte gekauft werden :)


Back to Topic: ist doch klar. der obere hat keine CD  :klug:

Fahrfreude ist die schönste Freude!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meine Erfahrung :

 

ich hatte im September 13 und im Dezember 17 einen Touran als Leihwagen.

Beide wenige Monate alt, beide Silber und beide als 1.2er TSi 6-Gang, der erste mit 105, der zweite mit 110 PS (Leihwagen halt...).

 

Dieser Motor ist sehr angenehm zu fahren und keinesfalls lahm, selbst lange Autobahnfahrten (1x 600 KM und dort abgegeben, 1x 300 KM und hinterher zurück) waren kein Problem.

Verbrauch im Dezember um 8 Liter, der erste war etwas sparsamer.

 

Aufgefallen ist mir jetzt im Dezember das die Heizung eher schwach ist und recht lange braucht, soetwas kennt man eigentlich nur von modernen Dieseln.

Und die Sitzposition empfinde ich als zu hoch.

Nicht weil ich sonst eher flachere Autos fahre sondern ganz gezielt auf den Touran bezogen.

Das aufsitzen (selten passt ein Wort so gut) war noch recht easy aber das aussteigen war eher ein heruntergleiten.

Ich möchte garnicht wissen wie "Helga" o.ä. bei 165cm Größe und entsprechender Sitzeinstellung das empfindet...

 

Das Navi lässt sich sehr gut bedienen, das Radio klingt gut, der Wagen fährt leise und hat gutes Licht (Standartlicht), insgesamt ein herrlich unaufgeregtes Fahrzeug.

(beide Leihwagen waren eher normal ausgestattet, der zweite hatte leider kein Leder MFL-Lenkrad, das Plastik ist schon etwas fremdlich heutzutage)

 

Als Familienauto mit Kindern würde ich durchaus einen Touran kaufen (natürlich einen mit mehr hattahattahatta...), als fast Leiche, Verzeihung, als Rentner eher nicht.

Da halte ich einen späten Golf+ oder gebrauchten G-Sportsvan für besser.

 

 

Ich hätte im Dezember auch einen aktuellen Zafira bekommen können aber ein Blick in das Auto reichte um dem Schlüsselherren ein ganz freundliches "Tourban" zuzurufen.

In den Touran steigt man ein und er lässt sich auf Anhieb einschl. des Navis sofort bedienen, den Zafira hätte ich wohl bis heute nicht verstanden.

Das der Touran optisch das kleinere Übel ist kommt noch dazu, lasse ich aber außen vor weil ich den Kübel nicht heiraten und nur eine Woche fahren wollte.


Bearbeitet: von Pit-der Mohr

Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

  kein      post-14170-0-01983500-1449394513_thumb.jpg

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin nie mit so ner Kiste gefahren, aber irgendwie muss sich damit die Geschwindigkeit doppelt so schnell wie mit anderen Autos anfühlen, da die Fahrer dieser Autos fast immer langsamer fahren als erlaubt, und mich total blockieren. Ich hasse sie.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...also ich war ganz bestimmt nicht vor dir... :-D :-D :-D

 

Wird wohl daran liegen das meist Übermuttis oder fast Leichen mit aller Zeit der Welt am Steuer sitzen.

Leihwagen ausgenommen.


Bearbeitet: von Pit-der Mohr

Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

  kein      post-14170-0-01983500-1449394513_thumb.jpg

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin nie mit so ner Kiste gefahren, aber irgendwie muss sich damit die Geschwindigkeit doppelt so schnell wie mit anderen Autos anfühlen, da die Fahrer dieser Autos fast immer langsamer fahren als erlaubt, und mich total blockieren. Ich hasse sie.

Danke dass mich mal jemand versteht :D 

 

Wenn ich auf der leeren Bundesstraße fahre und sich eine Schlange mit 70 KM/H bildet, ist zu 80% ein Golf Plus, Mercedes B Klasse (oder die alte A Klasse) oder ähnliches "Führungsfahrzeug". 

Ich denke aber eher, dass es an der hauptsächlichen Käuferschicht liegt  :klug:

Fahrfreude ist die schönste Freude!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aber die Kisten fahren sich auch beschissener als benutztes Klopapier... Ich bin mal nen Ford Fusion gefahren, und das war mein absoluter automobiler Tiefpunkt.

 

Vor allem hasse ich es wie die Pest, wenn ich "auf" und nicht "im" Auto sitze


Bearbeitet: von Dantler
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aber die Kisten fahren sich auch beschissener als benutztes Klopapier... Ich bin mal nen Ford Fusion gefahren, und das war mein absoluter automobiler Tiefpunkt.

 

Vor allem hasse ich es wie die Pest, wenn ich "auf" und nicht "im" Auto sitze

An den Fusion habe ich auch eine besondere Erinnerung.

Den hatte ich in Süditalien mal als Mietwagen. Musste dann mit der Family an Bord bei feuchter Straße mal in eine Kurve reinbremsen.

Da kam das Ding ganz gewaltig mit dem Heck.

Nachdem ich mich davon erholt habe, habe ich das natürlich in jeder Kurve provoziert.

Die ersten hatten also anscheinend kein ESP...

 

Gruß

Olli

 

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ist doch eigentlich seit der Elch-Klasse kein Geheimnis.

 

Billiges Fahrwerk und Frontkratzer mit ordentlich Leistung wird durch Elektronik "kaschiert" oder für normale Fahrer erst brauchbar gemacht. Ist 'ne rein marktwirtschaftliche Rechnung...

Zitat Sandmann (http://www.sandmanns-welt.de/): Die Zeit ist zu knapp für langweilige Autos, Abende vor dem Fernseher oder schlechten Wein...

 

Restlicher Fuhrpark: Saab 9-3 SC TTiD Aero + 9-5 SC 2.3t SE; VW T4 TDI Multivan; Benz 200D/8 (Arbeitsvorrat)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Billiges Fahrwerk und Frontkratzer mit ordentlich Leistung wird durch Elektronik "kaschiert"

 

Genau so wirds gemacht!

 

Hatten wir den schon: http://alltimer-crew.de/2017/07/17/macht-nix-das-rubbeldings-macht-das-schon/ 

 

Das Leben ist wie ein Spiel,

mal verliert man

und mal gewinnen die anderen!

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na ja das sehe ich etwas anders, bzw. würde ich nicht verallgemeinern.

 

Wenn man mal Vorgängerfahrzeuge mit den jeweiligen Nachfolgern direkt vergleicht, merkt man, dass da immer noch was besser gemacht wurde.

Wenn man z.B. einen Golf 6 mit einem Golf 7 vergleicht, dann denkst du der Golf 6 ist ein Öltanker, so unpräzise wirkt der im Vergleich.

 

Ein heutiger Golf als Verbundlenkerachsenversion fängt an zu regeln, da bist zu mit einem serienmäßigen e30 schon lange abgeflogen.

 

Wenn dann Fahrwerke und Räder/Reifen geändert werden, sieht das möglicherweise wieder anders aus.

 

Ideale Kombi wäre wohl Gewicht von damals mit Fahrwerken von heute.

 

Gruß

Oliver

 

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ist doch eigentlich seit der Elch-Klasse kein Geheimnis.

 

Billiges Fahrwerk und Frontkratzer mit ordentlich Leistung wird durch Elektronik "kaschiert" oder für normale Fahrer erst brauchbar gemacht. Ist 'ne rein marktwirtschaftliche Rechnung...

 

http://i.auto-bild.de/ir_img/1/9/6/8/4/4/9/Familien-Van-kommt-neu-304x202-f0f7e360e114a128.jpg

 

 

Jep machen  mittlerweile "alle" so auch die, die Jahrzehnte lang, ihr "eigenes Konzept" hatten. 3 Zylinder, Frontantrieb, ich bin gespannt wenn der erste 11er mit einem anderen, nicht 6 Zylinder Boxer Motor kommt...


Bearbeitet: von Laafer
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich fahre nun den zweiten Zafira A. Das Auto ist nicht zu groß, bietet einen variablen Innenraum

und ist mit dem 2,2er Motor ausreichend motorisiert. Deine Eltern werden bestimmt nicht ein so

altes Auto haben wollen. Daher würde ich mal einen Meriva (ab 2010) zur Probe fahren.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

http://i.auto-bild.de/ir_img/1/9/6/8/4/4/9/Familien-Van-kommt-neu-304x202-f0f7e360e114a128.jpg

 

 

Jep machen  mittlerweile "alle" so auch die, die Jahrzehnte lang, ihr "eigenes Konzept" hatten. 3 Zylinder, Frontantrieb, ich bin gespannt wenn der erste 11er mit einem anderen, nicht 6 Zylinder Boxer Motor kommt...

Da wird bestimmt schon etwas passendes im VW-Regal bereit liegen :-D

Gruß G.W.

 

Der Deutsche ist der stärkste Mensch der Welt. Kein anderer bekommt so viele Bären aufgebunden und läuft noch aufrecht.

 

Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz ich´s mit dem Auspuff frei.

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...