Zum Inhalt springen

Classic Data Preise


318icabrio
 Teilen

Empfohlene Beiträge


Der Z1 war nie als Alltagsauto gedacxht - daher is da auch nix im Winter oder durch zig km zu Grunde gefahren worden.

 

Von den 8000 Z1 sind ca. 6500 in D verkauft worden.

Bis zur Reform des Zulassungsgesetzes gab es noch ca. 4200 - Tendenz gleichbleibend.

Danach sind die verschwunden die im Winter manuell abgemeldet werden und es sind 2008 3477 in der Statistik erschienen.

Aktuell sind es 3583 - Tendenz leicht steigend weil die meisten die verkauft werden wohl danach mit Saison laufen.

Die Dunkelziffer und Sammlerfahrzeuge mitgerechnet sind in D sicher noch knapp 5000 Fahrzeuge existend.

 

Der Preis ergibt sich halt daraus dass das Auto nicht sooo viel angeboten wird - viele sind in Sammlerhand - und auch meist in Top Zustand ist.

Dass ein Z1 damals >45t€ gekostet hat tut auch seinen teil dazu.

Der Z8 ist noich wesentlich weniger gefallen und mittlerweile in exorbitante Regionen gestiegen.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei uns fährt grad mal einer rum.

Das Einzige, was für mich nicht zum an sich modernen Äußeren paßt ist der Ventiltrieb.

In so ein Plasteauto gehört kein M20.

Für mich.

Ich find den ansonsten schick. Nur rein und raus ist etwas diffizil, selbst mit 1,80.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Alles Gewöhnungssache.

Sogar mit >1,90 oder deutlich über 100kg - ich kenne da einige im Club.

 

Is wirklich so.

Ich verknote mir regelmäßig Beine und Arme wenn ich mal bei nem Spezl im Z1 mitfahre weil ich den Bewegungsablauf nur für "In Fahrtrichtung links aussteigen" gespeichert hab. :-D

Rechts wird's dann immer komisch wenns Dach zu is.

 

Nebenbei gesagt: Sachsen is sogar Spitzenreiter im "Osten" mit 45 gemeldeten Z1.

Ich selbst kenn dort nur je einen Besitzer in Leipzig und einen in Greiz

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe heute eine Karosse,(2Türer)gekauft,komplett leer ,und auch komplett Rostfrei seit 12Jahren als Reserve für Rallyfahrzeug eingelagert, Keine 2Stunden und sie war weiterverkauft. Über Geld redet man nicht,aber mittlerweile ist es so das so eine Karosse nicht viel weniger bringt als ein kompletter Wagen,man sieht das es keinen  versteckten Rost gibt.RR


Bearbeitet: von RoadrunnerM5t

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab die Preisentwicklung die letzten Jahre nicht verfolgt, hatte für meinen immer noch so einen Preis bei um die 4k im Kopf.

Da ist er wohl aber doch einiges davon entfernt inzwischen.

Kommt ganz auf den Zustand an, fahrbereite 318i bekommt man auch für deutlich unter 4k €....Top erhaltene Exemplare kommen auch schon in den fünfstelligen €-Bereich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Alles Gewöhnungssache.

Sogar mit >1,90 oder deutlich über 100kg - ich kenne da einige im Club.

 

Is wirklich so.

Ich verknote mir regelmäßig Beine und Arme wenn ich mal bei nem Spezl im Z1 mitfahre weil ich den Bewegungsablauf nur für "In Fahrtrichtung links aussteigen" gespeichert hab. :-D

Rechts wird's dann immer komisch wenns Dach zu is.

 

Nebenbei gesagt: Sachsen is sogar Spitzenreiter im "Osten" mit 45 gemeldeten Z1.

Ich selbst kenn dort nur je einen Besitzer in Leipzig und einen in Greiz

 

Georg

 

In Chemnitz gibs auch einen Zetti-Fahrer gleich um die Ecke, kenne ihn aber auch nicht persönlich...steht im Sommer häufig am Straßenrand bei mir...roter Z1...kenn mich mit Spezifikationen nicht weiter aus damit^^

Kelleners K3....damals der erste E30 mit 3,5l Motor

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich verknote mir regelmäßig Beine und Arme wenn ich mal bei nem Spezl im Z1 mitfahre weil ich den Bewegungsablauf nur für "In Fahrtrichtung links aussteigen" gespeichert hab. :-D

Rechts wird's dann immer komisch wenns Dach zu is.

 

 

Kann ich so bestätigen. :-D

P1080565.JPG

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube ja man lügt sich, auch mittels dieser Listen selbst etwas vor.

 

Fakt ist doch, dass es z.B. bei Ebay keine wirklichen PKW Schnäpchen mehr gibt, da die Angebote tausendfach geteilt werden und eBayx einfach einen riesen Kundenkreis hat.

Möchte man sein Auto nun verkaufen, setzt man es dort rein. Eine einfache Beschreibung ist schnell gemacht, es gibt zu Hauf Vordrucke. Ein paar anständige Bilder kann heutzutage auch jeder machen.

 

Natürlich ist es interessant zu wissen, was sein Auto wert ist, insbesondere wenn es ein Hobbi ist. Meiner Erfahrung nach ist es aber so, dass wenn man sein Auto wirklich verkaufen will, bzw. das Geld haben möchte man doch ziemliche Abstriche machen muss.

Als ich vor einiger Zeit meinen ETA inseriert hatte, war er nicht nur meiner Meinung nach nicht viel zu teuer inseriert. Die Resonanz war aber sehr verhalten. Gut, dass ich nicht verkaufen musste. Letztlich hätte ich auch beim geforderten Preis später( jetzt) gedacht das war zu wenig.

 

Dazu kommt die ungewisse Zustandskonstante. Ich habe (nach meinem Empfinden) selten Auto Fans gesehen, die den Zustand ihres Autos richtig einschätzen. Und auch ich bin da ja nicht das Maß der Dinge, sondern liege bestimmt auch daneben.

 

Und dann darf man auch die persönlichen Vorlieben nicht vergessen. Bevor ich 20.000 für einen Z1 ausgeben würde (sicher ein tolles AUto) würde ich mir nen Z4 kaufen.

 

 

MFG

Egal, wie dicht du bist: Goethe war Dichter!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Listen haben vor allem für die Versicherungen einen Wert - ich bräuchte zum Versicherungsvergleich bspw. gerade mal die Einstufung für den eta, damit ich schon mal die eine oder andere Oldie-Versicherung gar nicht erst anfragen brauche.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und dann darf man auch die persönlichen Vorlieben nicht vergessen.

Natürlich - jeder hat seine persönlichen Vorlieben und das ist auch gut so, weil sonst gäbe es sicher keinen einzigen der diverse Autos die in unseren Augen als langweilig angesehen werden, noch erhalten würde.

Die ganzen damaligen "Brot und Butter" Autos haben keine Lobby, sind billig zu haben und daher nie kostendeckend zu restaurieren - aber auch wenn ich so was nie fahren würde, freue ich mich immer wenn ich auf nem Oldtimer Treffen ne Badewanne, ne Weltkugel oder nen Hundeknochen sehe.

 

Bevor ich 20.000 für einen Z1 ausgeben würde (sicher ein tolles AUto) würde ich mir nen Z4 kaufen.

Aber was ich immer noch als müßig ansehe sind solche Vergleiche.

 

Ich kann einen Klassiker der seine Tiefpreisphase als "Gebrauchter" schon weit hinter sich gelassen hat oder sie wie der Z1 und der Z8 nie erreicht haben, nicht mit einem deutlich jüngeren Fahrzeug vergleichen.

 

Mal abgesehen dass Du für 20t€ keinen Z1 kriegst, ausser ner runtergerockten Kiste mit 200tkm die nicht gepflegt wurde, ist es doch so, dass ein Z4 zwar klar die besseren Fahrleistungen bietet (aber deswegen kaufe ich keinen Klassiker) aber eben auch pro Jahr weiterhin die Summe X an Wert verliert und ob/wann der wieder steigt hängt von so vielen Faktoren ab, dass man es kaum voraussagen kann.

 

Wenn ich jetzt für nen gepflegten Z1 das Geld hinlege, kann ich davon ausgehen, dass ich keinerlei Wertverlust habe und das was ich zum pflegen/Werterhalt reinstecken muss durch die Wertsteigerung wieder rausholen kann und zusätzlich hab ich noch meinen Spaß mit dem Auto.

Natürlich fährt man so was dann nicht im Alltag - dafür ist kein Oldie wirklich gedacht.

Wenn ich was für den Alltag will bin ich mit nem Z4 o.ä. sicher besser bedient - aber das ist dann halt einfach ein schöner "Gebrauchtwagen".

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Georg,

 

ich stimme dir zu. Der Vergleich Z1 / Z4 war nur als Beispiel gedacht. Man hätte auch sagen können E30 und E90. Hier wäre es eben so, dass ich wohl ganz sicher den E30 vorziehen würde. Ich wollte damit deutlich machen, dass selbst ein Mensch der das Hobbi Auto hat den Wert eines Autos ganz unterschiedlich betrachtet. Ich streite nicht ab, dass der Z1 meinetwegen auch 35k kostet, ich würde mir dafür aber eher einen Urlaub gönnen und vielleicht nen 645. Dennoch haben die Autos diesen MARKTwert.

Diskutiert man jetzt über Preise und jemand ist eher kein Fan des Modells, der Marke, wird derjenige eher sagen: zu teuer und auch ganz sicher keinen Liebhaberpreis zahlen. Jemand der totaller Fan ist, legt dann auch gerne mal wirklich Geld auf den Tisch. 

 

@MartinE30: Mach doch ne kleine Fotostory von dem Wagen auf. Ein kleine Geschichte und ein paar Daten sowie aussagekräftige Bilder. Ich denke dann kann man den Wert ganz gut bestimmen. Die Versicherung wird vermutlich entweder selbst schätzen oder etwas offizielles haben wollen? Das man sagt im Forum/ Classic Data sagt Zustand 3 ist 5000€ wert und Zustand 3 hat er wird kaum genügen? Sind tolle Autos, ein Kumpel hatte mal einen katlosen 520i. Super Fahrwerk, leise, bequem super ruhig und gar nicht so langsam. Das Ding ist leichter als so mancher E30, ich meine laut Fahrzeugschein war dieser Wagen leichter als mein 318ic und ging dank des katlos Motors echt toll. Leider rosten diese Dinger teilweise gut. Hatte erst 75 tkm und ging dann für 1000€ nach Holland.


Bearbeitet: von SNUP

Egal, wie dicht du bist: Goethe war Dichter!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Der Vergleich Z1 / Z4 war nur als Beispiel gedacht.

Solche Vergleiche hinken aber gewaltig.Da liegen einfach mal 20 Jahre plus an Fahrzeugentwicklung dazwischen.

Pfeil und Bogen vergleichst du ja auch nicht mit einer AK47 oder!? :freak:

img_1331.12eknp.jpg


 


Die 3er-Reihe mit der Mett-Garage :smbmw:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Pfeil und Bogen vergleichst du ja auch nicht mit einer AK47 oder!? :freak:

 

Solange sich die AK 47 in DEINER Hand befindet . . . :freak:  :ironie:

Die Einen kennen mich

 

und die Anderen können mich

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Solche Vergleiche hinken aber gewaltig.Da liegen einfach mal 20 Jahre plus an Fahrzeugentwicklung dazwischen.

Pfeil und Bogen vergleichst du ja auch nicht mit einer AK47 oder!? :freak:

 

 

Stimmt.

 

Aber 4 Räder, 2 Sitze und kein Dach haben beide. Und Geld ist Geld. Ich wollte, wie geschrieben, nicht auf Vor/ Nachteile oder Sinnhaftigkeit des einen oder anderen Autos etwas schreiben, sondern nur deutlich machen, dass dem einen der gleiche Gegenstand 20.000€ wert ist dem anderen aber eben nicht. Gibt auch Leute die machen sich für die Kohle nen Ding mit Zeiger an das Handgelenk und fahren einen Golf. Die werden, ganz egal was classic Data sagt niemals einen z irgendwas kaufen.

Egal, wie dicht du bist: Goethe war Dichter!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@MartinE30: Mach doch ne kleine Fotostory von dem Wagen auf. Ein kleine Geschichte und ein paar Daten sowie aussagekräftige Bilder. Ich denke dann kann man den Wert ganz gut bestimmen. Die Versicherung wird vermutlich entweder selbst schätzen oder etwas offizielles haben wollen? Das man sagt im Forum/ Classic Data sagt Zustand 3 ist 5000€ wert und Zustand 3 hat er wird kaum genügen? Sind tolle Autos, ein Kumpel hatte mal einen katlosen 520i. Super Fahrwerk, leise, bequem super ruhig und gar nicht so langsam. Das Ding ist leichter als so mancher E30, ich meine laut Fahrzeugschein war dieser Wagen leichter als mein 318ic und ging dank des katlos Motors echt toll. Leider rosten diese Dinger teilweise gut. Hatte erst 75 tkm und ging dann für 1000€ nach Holland.

Im Moment geht´s nur um ne ganz grobe Schätzung, um das Versicherungsangebot zu sortieren, da gibt es welche, die Mindestwerte wollen. Das Auto gehört meinem Vater und der hat das anno 88 aus erster Hand gekauft, anno 96 auf Saisonkennzeichen umgestellt - seitdem also kein Winter mehr - und da das Auto in 2017 dann schon 31 wird, soll es jetzt doch mal auf H-Kennzeichen umgestellt werden und dabei eben ein passender Tarif gefunden werden.

 

Ich schätze das Auto auf 2-3 oder 2- oder 3+, je nach Betrachtungsweise. Ich kümmer mich halt auch ein bisschen um das Auto, da mein Vater mittlerweile selber ein Oldtimer ist ...

Gutachten wird dann eh vermutlich irgendwann nochmal gemacht, weil es eben viele Versicherungen haben wollen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Im Moment geht´s nur um ne ganz grobe Schätzung, um das Versicherungsangebot zu sortieren, da gibt es welche, die Mindestwerte wollen. Das Auto gehört meinem Vater und der hat das anno 88 aus erster Hand gekauft, anno 96 auf Saisonkennzeichen umgestellt - seitdem also kein Winter mehr - und da das Auto in 2017 dann schon 31 wird, soll es jetzt doch mal auf H-Kennzeichen umgestellt werden und dabei eben ein passender Tarif gefunden werden.

 

Ich schätze das Auto auf 2-3 oder 2- oder 3+, je nach Betrachtungsweise. Ich kümmer mich halt auch ein bisschen um das Auto, da mein Vater mittlerweile selber ein Oldtimer ist ...

Gutachten wird dann eh vermutlich irgendwann nochmal gemacht, weil es eben viele Versicherungen haben wollen.

 

In der letztjährigen OM sind folgende Notierungen

Note 2 5800,-

Note 3 2900,-

Suche Kotflügel und Tür rechts und Heckklappe Touring in Lazurblau. Gerne auch Schlachter in der Farbe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich find das Z4 Coupe geil

Jep - e86 ist cool und fällt mittlerweile auch nicht mehr im Wert. Auf so was schiele ich auch immer wieder mal, aber davor müsste ich erst mal eines meiner Autos verkaufen - und wer mir schon länger online folgt, weiß, dass ich das alle Nase lang mal poste, aber dann doch nicht umsetze ... :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Immer im April

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...