Zum Inhalt springen

Tank - wo neu kaufen?


MartinE30
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich suche für einen 320i nfl Cabrio einen neuen Tank. Meine erste Recherche hat ergeben, dass so was bei BMW wohl mittlerweile über 1000.- Euro kosten soll.

 

Auf der anderen Seite wirft daparto auch Tanks von Van Wezel und Klokkerholm für unter 300.- aus ...

 

Kann man solche Freier-Markt-Tanks kaufen?

 

Hat jemand Erfahrungen damit?

 

Für Tipps vielen Dank im Voraus,

Gruß

Martin

 

PS: Habe hier im Marktplatz auch ne Suche Anzeige deswegen geschaltet.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Das wäre sehr nett und hilfreich. Habe gerade gesehen, dass es in der Bucht schon welche für um 200.- Eur gibt. Vermutlich ist das so einer?

 

Kenne mich mit dem nfl Zeug nicht so aus, aber ich denke, so ein 320i nfl wird dann schon den 63 Liter Tank brauchen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das wäre sehr nett und hilfreich. Habe gerade gesehen, dass es in der Bucht schon welche für um 200.- Eur gibt. Vermutlich ist das so einer?

 

Kenne mich mit dem nfl Zeug nicht so aus, aber ich denke, so ein 320i nfl wird dann schon den 63 Liter Tank brauchen.

 

Ich hab bei meinem 318is einen 55l Tank und habe mir einen von ATP für 206,49€ bestellt.

Habe vorher ein bisschen was zu dem Thema recherchiert und eigentlich waren alle Aussagen zu den Tanks durchweg positiv.

 

Was für einen Tank dein 320i benötigt, kann ich dir leider nicht sagen.

Guck doch mal auf der Tankanzeige im KI oder unterm Auto. Wenn beide Tankhälften durch ein kleines Rohr miteinander verbunden sind, hast du einen 55l Tank.

MfG

Alex
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bisher haben alle die ich kenne mit der Passform und Qualität vom ATP Tank gute Erfahrungen gemacht.
Würde den vor dem Einbau nochmal mit gescheiter Rostschutzfarbe lackieren und ggf. mit Schutzwachs besprühen, dann sollte der dem originalen Tank in nichts nachstehen.

Grüße Fabian

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich fahre den ATP schon 2 Jahre im Blauen, habe keinerlei Probleme.

Lediglich wenn ich Autobahn fahre und der Tank dabei ziemlich leer wird, kann ich ihn nicht komplett leer Fahren.

Da ist bei 500km Autobahn schon Schluss.

Tanken kann ich dann aber nur 45-50l

 

Im normalen Gebrauch, also Kurven Steigungen etc. kann ich ihn fahren bis er komplett leer ist, da Tanke ich dann auch mal über 60l.

Grüße
Schmidei

            
Oscar Wilde: "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben."
Aldous Huxley: "Der Mensch von heute hat nur ein einziges wirklich neues Laster erfunden: die Geschwindigkeit."

 


Suche:  gut erhaltene Hitzeschutzbleche E34, Kardantunnel, Enschalldämpfer und HA

            Mittelkonsole und Handschuhfach E30 in Silber, gerne mit eFH und Sitzheizungslöchern

            vordere Schmutzfänger für Touring- bzw. Editionsschweller

            vordere Schmutzfänger für 325ix

            vordere Schmutzfänger für MT1 Schweller

            Design Edition Blau Türpappen ohne Kurbellöcher hinten (wenn wer alle 4 hat, die nehme ich auch gerne)

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich fahre den ATP schon 2 Jahre im Blauen, habe keinerlei Probleme.

Lediglich wenn ich Autobahn fahre und der Tank dabei ziemlich leer wird, kann ich ihn nicht komplett leer Fahren.

Da ist bei 500km Autobahn schon Schluss.

Tanken kann ich dann aber nur 45-50l

 

Im normalen Gebrauch, also Kurven Steigungen etc. kann ich ihn fahren bis er komplett leer ist, da Tanke ich dann auch mal über 60l.

 

aha, das sind also "keinerlei Probleme" wenn Du den Tank nicht leer fahren kannst ?

 

ich finde schon dass es ein Problem ist, denn dann funktioniert die Saugstrahlpumpe im 62-Liter Tank nicht wie sie soll

 

nur der 62-Liter Tank hat (und braucht) die Saugstrahlpumpe, der 55-Liter Tank hat ein Überlaufrohr unten zwischen den Hälften

 

manchmal sieht man auch schon die haarsträubende Saugstahlpumpenkonstruktion der Billigtankbauer, die so nicht funktionieren kann und es dann auch nicht tut

 

deshalb sollte das beim neu gekauften Tank als erstes geprüft werden, bevor man den überhaupt einbaut

 

wenn es nicht funktioniert kann der Tank gleich Retoure gehen, weil reparieren kann man das nicht ohne Aufschneiden vom Tank

 

..... und man muss das ja auch nicht reparieren, weil es bei einem neuen Tank ja nicht nur evtl. funktionieren sollte, sondern auf jeden Fall funktionieren muss


Bearbeitet: von vokuhila
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Woher kommt das? Fehlen Bleche im Tank, die das Schwappen verhindern?

 

Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

 

durch die Tankgeometrie "schwappt" der Schibirit leichter von links nach rechts (wo er hin soll) als von rechts nach links (was er aber bei vollerem Tank auch tut)

 

im normalen Fahrbetrieb mit viel scharf gefahrenen Kurven "schwappt" der Schibirit also zum Großteil von der linken in die rechte Hälfte, die Saugstrahlpumpe unterstützt das natürlich, aber man kann so auch ohne funktionierende Saugstrahlpumpe halbwegs fahren

 

auf der Autobahn hingegen gehts es schön gradeaus, da fehlen die Seitenkräfte vom Kurvenfahren und der Schibirit "schwappt" eben nicht in jeder Linkskurve von alleine aus der linken in die rechte Tankhälfte, hier muss das die Saugstrahlpumpe allein rüberfördern, geht sie nicht richtig, bleibst Du auf der Autobahn trotz Benzinuhr auf 25 Liter mit angehender Reservelampe einfach stehen

 

..... oder Du fährst in dem Moment wo der Motor anfängt zu stottern etwas Slalom auf der Autobahn und bringst damit den Schibirit durch "schwappen" von links nach rechts

 

......blöd nur wenn Du grade eine kilometerlange Baustelle mit schmalen Fahrspuren hast und die Verkehrsdichte kaum Platz für den Slalom zulässt

 

......oder wenn Du freie "Bahn" hast, aber grade der Winter zuschlägt, die Piste schneeglatt ist, Du bei Slalom zwar schön quer stehst aber wegen der Glätte eben keine Seitenkräfte zustande kommen können, die den Schibirit "schwappen" lassen

 

ist nicht an den Haaren herbeigezogen, sondern hab ich selbst alles so erlebt, bin sogar von einem Talk-User mal dabei "erwischt" worden als ich in der kilometerlangen Baustelle immer mal nen kurzen Slalom "einlegen" musste, der dachte ich mach Spass oder will Aufmerksamkeit, dabei wollte ich einfach nur nicht stehen bleiben, dann wäre es endgültig vorbei gewesen, denn im Stand kein Slalom und kein "schwappen"


Bearbeitet: von vokuhila
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Yep, das (nicht funktionierende) Venturirohr bei den 63L Billigtanks scheint ein Problem zu sein. :roll:

Bin mir noch unschluessig, ob ich mir so ein ATP-Teil kaufen werde...


Bearbeitet: von FloTec

MfG Florian

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dann wäre mal interessant, wie man das sehen und unterscheiden kann. Habe noch nie einen E30 Tank von innen gesehen.

 

Ich weiß nicht, wie lange es mein touring Tank noch macht. Und wenn es soweit ist, lege ich mir einen neuen Tank hin und werde dann auf die Schnelle umbauen. Daher sollte ich wissen, auf was ich im Vorfeld schauen muß.

 

Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk


Bearbeitet: von minifahrer
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Yep, das (nicht funktionierende) Venturirohr bei den 63L Billigtanks scheint ein Problem zu sein. :roll:

Bin mir noch unschluessig, ob ich mir so ein ATP-Teil kaufen werde...

 

...dann kauft ihr mal alle schön 25 Jahre alte gebrauchte Tanks und tauscht Not gegen Elend oder ladet richtig durch (meine letzte Info war glaube ich 800,- für einen neuen Originaltank)  während ich und einige andere hochzufrieden und völlig problemlos mit ihren neuen "Billigtanks" fahren.

 

Frage :

kann das "zu frühe" liegenbleiben nicht eventuell auch an einer verbauten billig Benzinpumpe liegen die zwar saugt wie das Personal von Bert Wollersheim aber ohne nachladen immer zu früh aufhört (also auch wie bei Berts Damen) ?

(weil die Pumpe nicht tief genug reingeht und immer einige cm Schibrit im Tank ohne Chance auf Ansaugung bleiben)


Bearbeitet: von Pit-der Mohr

Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

  kein      post-14170-0-01983500-1449394513_thumb.jpg

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

aha, das sind also "keinerlei Probleme" wenn Du den Tank nicht leer fahren kannst ?

 

ich finde schon dass es ein Problem ist, denn dann funktioniert die Saugstrahlpumpe im 62-Liter Tank nicht wie sie soll

 

nur der 62-Liter Tank hat (und braucht) die Saugstrahlpumpe, der 55-Liter Tank hat ein Überlaufrohr unten zwischen den Hälften

 

manchmal sieht man auch schon die haarsträubende Saugstahlpumpenkonstruktion der Billigtankbauer, die so nicht funktionieren kann und es dann auch nicht tut

 

deshalb sollte das beim neu gekauften Tank als erstes geprüft werden, bevor man den überhaupt einbaut

 

wenn es nicht funktioniert kann der Tank gleich Retoure gehen, weil reparieren kann man das nicht ohne Aufschneiden vom Tank

 

..... und man muss das ja auch nicht reparieren, weil es bei einem neuen Tank ja nicht nur evtl. funktionieren sollte, sondern auf jeden Fall funktionieren muss

 

Gut das mit keinerlei Probleme ist etwas zu viel des guten.

Allerdings kann ich wie gesagt bis auf 10l den Tank auch auf der Autobahn leer fahren.

Wenn man es weiß, kann man da noch leicht rechtzeitig tanken.

 

Dafür hat der Tank nur 180€ gekostet und keine 600€ (damaliger BMW Preis)

Wenn der ix Läuft, kann ich ja berichten wie es bei den neueren ATP Tanks aussieht.

Grüße
Schmidei

            
Oscar Wilde: "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben."
Aldous Huxley: "Der Mensch von heute hat nur ein einziges wirklich neues Laster erfunden: die Geschwindigkeit."

 


Suche:  gut erhaltene Hitzeschutzbleche E34, Kardantunnel, Enschalldämpfer und HA

            Mittelkonsole und Handschuhfach E30 in Silber, gerne mit eFH und Sitzheizungslöchern

            vordere Schmutzfänger für Touring- bzw. Editionsschweller

            vordere Schmutzfänger für 325ix

            vordere Schmutzfänger für MT1 Schweller

            Design Edition Blau Türpappen ohne Kurbellöcher hinten (wenn wer alle 4 hat, die nehme ich auch gerne)

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

original kostet nach Liste mittlerweile sogar über 1000.- ...

 

...okay, also schon wieder teurer geworden.

 

Ist der Tank bei ATP übrigens auch, vor 5 Jahren hat er etwa 185,- gekostet, im letzten Sommer 205,-.

10% in 5 Jahren finde ich aber okay.

 

Seinerzeit (2011) hat der originale übrigens um die 650,- (der 55 L. ca. 600,-) gekostet, ich habe noch den Schmierzettel im Ordner.


Bearbeitet: von Pit-der Mohr

Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

  kein      post-14170-0-01983500-1449394513_thumb.jpg

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bleibt noch die Frage, wie man bei noch nicht eingebautem Tank die korrekte Funkion der Saugstrahlpumpe überprüfen kann?

Gruß Jochen

Es gibt nur EINE, und das ist MEINE ti amo tanto, strega mia (Freundin UND Hexe, oder was habt ihr gedacht?)

E30 318i Cabrio / Bj. 92 / mauritiusblau metallic / M II-Technik mit eingebauter Vorfahrt im Original; Sex auf 4 Rädern, der erst in den Drehzahlbegrenzer rennt, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist

 

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich um das, was man liebt. (Erich Fromm)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bleibt noch die Frage, wie man bei noch nicht eingebautem Tank die korrekte Funkion der Saugstrahlpumpe überprüfen kann?

Gruß Jochen

Genau, evtl mal in beide Tanks rein glotzen und vllt irgendwie Bilder machen.

 

Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das war gerade mal 1 Fall, wo das nicht funktioniert!

Oder gibt's etwa mehrere, die das Problem haben?
Das ist das gefährliche an einem Forum. Einer hat mit einem Teil ein Problem, und schon ist das ganze Produkt fraglich.

Ich habe auch den ATP Tank drinnen, und es ist alles i.O.

Tauschen musste ich meinen, weil er total verrostet war. Also jetzt nicht der Tank, aber die Taucheinheiten und die Pumpe.

Wenn die Teile 25 Jahre alt sind, und vielleicht länger mal nur halb voll herum gestanden sind, dann bildet sich halt Kondenswasser, und schon vergammelt das ganze.

Der Tank selbst war i.O., nur die braune Suppe mit all den Rostablagerungen hat nicht mehr gut ausgeschaut.

Und das ganze Zeugs bekommst du nie mehr raus.

Wenn man neue Schwimmer & Bosch Pumpe installiert, kann man auch gleich den Tank tauschen. Weil ich hab keine Lust, den ganze Dreck durch die Pumpe zu ziehen.

Schaut gut aus, das goldene Zeugs was? :) :D

 

http://www.directupload.net/file/d/4153/iv2c6vcw_jpg.htm

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich frag mich jetzt die ganze zeit (während ich den thread lese) warum ihr alle eure tanks tauschen müsst?!

 

...die Tanks rosten gerne an den Nähten.

Passiert auch bei insgesamt guten Autos und manchmal haben eigentlich schlechte Autos bis zum Ende kein Tankproblem.

Muß man einfach sportlich sehen, ist wie mit einer Grippe, den einen erwischt es den anderen nicht.

 

Finde ich aber völlig in Ordnung bei dem Alter.

Als ich in den 80er reichlich Opels geschlachtet habe gab es beim Rekord immer 2 Standartanfragen : Tank und Hinterachse, und die Fahrzeuge waren damals max. 10 Jahre alt...

 

Praktische Erfahrung :

meine graue ´90er Limo hat vor 5 Jahren einen neuen Tank benötigt,

der weisse Baur ist von ´83 und der (55L.) Tank ist nur im Zuge des Umbaus ausgebaut worden, der Tank ist nachwievor dicht und gut,

der Tank des roten 91er Baur muß beizeiten ersetzt werden.

Er ist noch dicht aber beim letzten HU-Termin hat mich der Prüfer darauf hingewiesen das der Tank nicht mehr toll aussieht.

Habe dann gleich einen ATP Tank gekauft und eingelagert bis ich mal Lust zum tauschen habe.

(weil der alte noch dicht ist und der Baur eh nur abgemeldet steht drängt es nicht)

Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

  kein      post-14170-0-01983500-1449394513_thumb.jpg

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...