Zum Inhalt springen

Eton

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    88
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1
  • Spenden

    10,00 € 

Eton hat zuletzt am 17. Februar gewonnen

Eton hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

49 Ausgezeichnet

Über Eton

  • Rang
    Benutzer

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    Thüringen
  • Bundesland
    Thüringen
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    340i

Letzte Besucher des Profils

351 Profilaufrufe
  1. Federal SS 595 R 205 50 R15 89W Hab aber keine Ahnung ob die eine 8" Freigabe haben. Brauchst du die Freigabe für den TÜV? MfG
  2. Im eingebauten Zustand sehen die innen liegenden Faltenbälge tatsächlich sehr gestaucht aus. Da ich immer noch nicht zum verbauen gekommen bin, hab ich die Wellen mal fix gemessen. Zusammen gedrückt sind es ca. 50cm. Auseinander gezogen ca. 54cm. Jeweils von Auflagefläche zu Auflagefläche gemessen. Wenn du ähnliche Maße hast, liegt es schonmal nicht an den Wellen. Im ausgebauten Zustand sieht der Faltenbalg ja auch normal aus. MfG
  3. Hier findest Du eine Übersicht, wo der Messstab überall verbaut war: https://www.leebmann24.de/olmessstab-ges-l-552-mm-3er-5er-6er-7er-11431266740.html Der wurde so oft und in so vielen Modellen verbaut, da sollte sich was finden lassen. Ich würde auch erstmal bei Leebmann anfragen. Vielleicht ist die Lieferung ja auch bald wieder möglich? MfG
  4. Genau wegen solchen Werkstätten habe ich vor Jahren angefangen selbst zu schrauben. Der Typ soll dir mal erklären, wie ein Kühler für dieses Problem verantwortlich sein soll. Und die 500 Euro dafür sind auch ganz schön happig. Aber vielleicht liegt auch nur ein Kommunikationsproblem vor und er hat tatsächlich den Wärmetauscher gewechselt??? Dann wäre der Preis gerechtfertigt. Aber dann sollte es ja nicht mehr nass sein. Wenn du schreibst, dass das eindringende Wasser ölig ist, ist es höchstwahrscheinlich Kühlflüssigkeit. Dann kommt es ent
  5. Bei eBay gibt's 41 Ölmessstäbe für den E30. Vielleicht ist ja ein passender dabei? Oder schau mal bei Leebmann. MfG
  6. Den Wasserablauf kannst du auch ausbauen und reinigen ohne die Gitter zu entfernen. Der sitzt an der Spitzwand neben der Batterie. Einfach abziehen, reinigen und wieder reinstecken. Allerdings ist es schon besser mal in den Heizungskasten zu schauen, weil sich da über die Jahre ganz schön viel Dreck sammelt und den Ablauf wieder verschließen könnte. Ich glaube rechts und links unterhalb der A-Säule sind auch noch Abläufe, aber die wird man wahrscheinlich ohne die Kotflügel zu demontieren nicht reinigen können. Es sei den man hat lange Kinderarme oder
  7. Wasser im Fußraum ist nicht gut. Du solltest am besten den Teppich ausbauen und trocknen. Sonst rostet es meist um die Halterung des Gaspedals am Boden. Die Ursache dafür ist entweder ein undichter Wärmetauscher (der Kühler Sitz vorm Motor und hat damit nicht viel zu tun). Ein defektes Heizungs-Ventil (hier drauf tippe ich). Oder der Wasserablauf im Heizungskasten (also dem Raum unterhalb der Scheibenwischer) ist verstopft. Kannst ja mal prüfen, ob die Flüssigkeit nur Wasser ist oder Kühlflüssigkeit. Dann kommen wir der Sache näher.
  8. Die Gitter haben am oberen Rand Haltenasen aus Plastik und unten Metallklammern, die flexibel sind. Schiebe am besten das Gitter mit Druck nach unten (die Metallklammern geben nach) um dann oben die Haltenasen auszurasten. So gelingt es die Gitter rauszuholen ohne den Lack zu beschädigen. Einbau in umgekehrter Reihenfolge. Erst unten die Metallklammern aufsetzen, vorspannen (Gitter nach unten drücken) und dann oben einrasten. Auf dem Bild sieht man die Nasen und Klammern.
  9. Natürlich! So ein E30 rostet doch nicht 😜 Wenn ich mir die Angebote auf mobile und Co. so anschaue, ist jeder 2. Rostfrei. Die können doch nicht alle lügen 🤔 Ist quasi kein Hexenwerk ein komplett rostfreies Exemplar zu ergattern 🤭 MfG
  10. Das tut mir Leid für dich. Aber sieh es positiv... Zum Glück lagst du nicht drunter! MfG
  11. Das Nummernschild ist ja mal geil 😄 Wirst bei Verkehrskontrollen immer durchgewunken? 🤣
  12. Hab gerade nochmal geschaut. Die Stecker die ins Gehäuse kommen, müssten entweder 61130007445 Oder 61130007446 Sein. Musst du mal selber messen. MfG
  13. Hi. Ich gehe mal stark davon aus, dass Du den Stecker vom Diff meinst? Die Nr. vom Steckergehäuse ist die 1378416. Da kommen dann aber noch die eigentlichen Stecker rein. So rechtwinklige Teile. Die Nr. von den Dingern hab ich nicht. Vielleicht kann da noch jemand anderes weiter helfen. Ich vermute aber eher ein Problem in der Leitung zum Stecker. Versuch einfach mal 30-50cm vom Kabel direkt hinter dem Stecker zu tauschen (je nach dem wo der Kabelbruch vermutet wird). Einen kompletten Kabelsatz gibt es glaube ich nicht. Da das
  14. Willkommen 🤗 Und viel Erfolg beim restaurieren. MfG
  15. @Georg-M3 Genau dieses Argument war es, welches ich auch in der Schule immer gehört habe. Das stimmt nur bedingt. Denn wenn ich wählen müsste, würde ich extrem wählen. Also in Amerika hätte ich z.B. Trump gewählt. Hier würde es die AFD werden. MfG Edit sagt: Obwohl es für mich ja gar nicht extrem wäre. Sondern nur extrem für die Mainstream Meinung.
×
  • Neu erstellen...