Zum Inhalt springen

M20B20-Fan

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    3.653
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1
  • Spenden

    5,00 € 

M20B20-Fan hat zuletzt am 4. Mai 2017 gewonnen

M20B20-Fan hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

208 Ausgezeichnet

Über M20B20-Fan

  • Rang
    E30 - True love
  • Geburtstag 23.03.1993

Persönliche Angaben

  • Bundesland
    Hessen
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    325i M50TU Touring
  • Pannenhilfe
    ja

Letzte Besucher des Profils

1.080 Profilaufrufe
  1. Ich habe auf beiden Seite die E34 M50 Motorlager verbaut und auf der Abgasseite mit Unterlegscheiben gearbeitet. Da hatte ich dann keine Probleme, den Kühlwasserschlauch an den Anschluss des Heizungskühlers zu klemmen.
  2. Ja, heir auf E30.de gesehen: https://www.e30.de/fotostory/f00453/f00453.htm
  3. Ich habe die immer mit einem Seitenschneider zerstört und dann eine neue per Flachzange montiert. Die Klemmen gibt es günstig bei ebay zu kafen. Einfach mal nach "Einohrschellen" suchen
  4. Was hast du denn da alles bestellt? Die Versandkosten von 47,49 € würden mich sehr stören...
  5. Es gibt viele verschiedene Farben. Es ist auch wichtig, ob es sich um einen Vierzylinder oder Sechszylinder handelt. Schau mal hier: BMW E30 Upholstery
  6. Verkaufen Nein! Weiterführende Lektüre: Klick Klick ;)
  7. Ich bin bei der Laufleistung auch kritisch. Was mir nicht passt, ist dass das Kombiinstrument einen Drehzahlmesser hat, in der Mittelkonsole aber keine Uhr verbaut ist. Denn normalerweise hat man ein KI mit DZM und die Uhr in der Mittelkonsole oder ein KI ohne DZM und an dessen Stelle eine Uhr. Dann entfällt die Uhr in der Mittelkonsole. Also ist es gut möglich, dass in dem Auto ein anderes KI verbaut wurde, dass eine niedrigere Laufleistung anzeigt (ohne das dem VK als arglistige Täuschung unterstellen zu wollen). Bei der Besichtigung würde ich auch mal unter diesen Lenkradbezug schauen. Würd
  8. Und dann schneidet man auch keine Kabel ab, sondern baut den ganzen Kabelstrang sauber aus, wenn man es wieder verwenden will. Der Sicherungskasten ist zwar Teil des Fahrzeugkabelbaums, was zwar für viel Arbeit sorgt, aber es minimiert auch die späteren Fehlerquellen in Bezug auf die wiederhergestellten Kabelverbindungen. Zudem ist es wichtig, die jeweiligen Baujahre der Fahrzeuge zu kennen, da die Kabelbäume baujahrabhängig voneinander abweichen.
  9. Den ist auch wirklich so, denn der Sitz im Cabrio liegt durch ein verändertes Sitzgestell etwas tiefer.
  10. Feuerlöscher für den Notfall bereit halten
  11. Das Teil kann trotzdem defekt sein, denn sterbende Benzinpumpen gibt es beim E30 des öfteren. Was willst du da auslesen lassen? Außer ein paar Live-Daten des Motors gibt es da nichts wirklich zum Auslesen. Das kam erst mit dem E36 auf.
  12. Der vVFL sieht wirklich sehr schön aus! Die Metallic-Lackierung zählt aber auch zur Sonderausstattung Was ist der Plan für den Wagen? Erhalten, umbauen oder weiter verkaufen? Was sind das für Felgen auf dem Audowagen? Die finde ich echt schick, habe die vorher auch noch nicht gesehen
  13. Airbag ausbauen und die Lampe stillegen? Der bringt der Karosserie, die bei der Entwicklung nicht auf einen Airbag abgestimmt wurde verhältnisweise wenig. Außerdem ist das Lenkrad doch ziemlich hässlich. Hol dir doch ein M-Tech I/II oder was aus dem Zubehör
  14. Kann ich so bestätigen, denn die habe ich in meinem E30 M50 auch verbaut.
  15. Ist der Markt an guten Touringkarosserien so leergefegt, dass die Suche sich so in die Länge gezogen hat, oder gibt es dafür andere Gründe?
×
  • Neu erstellen...