Zum Inhalt springen

Heli

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    695
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1
  • Spenden

    0,00 € 

Heli hat zuletzt am 10. November 2017 gewonnen

Heli hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

173 Ausgezeichnet

Über Heli

  • Rang
    der alles neu macht
  • Geburtstag 02.07.1955

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    München
  • Bundesland
    Bayern
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    316i Touring
  • Pannenhilfe
    ja
  • Beruf
    Techniker

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ja, bei meinem Schalter sah das anders aus, da gab es einen Kabelbaum, der über die rechte Kante geführt wurde und da Leitungen abisoliert hat.
  2. Ich denke, auch unter dem Schalthebel fürs Automatikgetriebe wird dieser Kabelbaum sein. Aber jetzt, wo du das mit dem dubios eingebautem Radio sagst, würde ich das zuerst erforschen.
  3. Hallo, es gibt unter dem Schaltsack eine Kante, an der ein Kabelstrang scheuert. Wenn da Leitungen blank sind, fallen Drehzahlmesser und andere Anzeigen aus. Es ist einfach, da mal nachzuschauen, brauchst nur den Schaltsack unten an der Mittelkonsole aushängen, und schon siehst du rechts den Kabelstrang. Servus vom Heli
  4. Hallo Janosch, mit der Pflege weis ich nicht, was ich hätte besser machen können. Nach Salzbad immer gründlich auch von unten reinigen, Technik immer bei BMW gewartet und in Schuss gehalten (ich musste schließlich jede Woche von München nach Jena hin- und herfahren, und das 2 Jahre lang mit einer 5-monatigen Unterbrechung). Der Wagen hat immerhin 389.000 km gehalten, trotz Alltagsbeanspruchung, was bei Erwerb so nicht geplant war. Aber er war sehr zuverlässig (nie eine Panne, nur die Kohlen der Lichtmaschine eskalierten in einer Panne - wusste ich schon vorher, hatte aber keine Zeit das zu
  5. Hier auf Anregung durch Michael noch ein paar Bilder nicht mit Anhänger, sondern vom harten Alltagseinsatz - wenn ich die Bilder sehe, tut mir das echt weh: Erst einmal ein blutender E30, auf einem BMW E30 Legendentreffen fotografiert: Und dann die Visitenkarte vom M40: Was einem beim Fahren so auffällt: Und der Winterbetrieb: Wer sieht den Unterschied?
  6. Nein, natürlich nicht. Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Technische Produkte sind für den Gebrauch bestimmt, wenn man sie nicht benutzen kann, sind sie sinnlos, taugen bei gutem Design (wie bei dem E30) allenfalls fürs Museum.
  7. Sind eigentlich für den Kalender auch Bilder erwünscht, die den E30 im harten Alltagseinsatz zeigen?
  8. Heli

    Wieviel Öl ?

    Uii - eine Öldiskussion! Da mach ich mit: Mein 316i M40 hat vom Kaufland 10W40 und 15W40 (beides natürlich mineralisch) bekommen und ist damit immerhin 389.000 km gelaufen (Motor läuft wohl immer noch und soll nach Revision in ein Cabrio eingebaut werden), kann also nicht so verkehrt gewesen sein. Nach meinen Recherchen kommt (kam?) das Kaufland-Öl von Liqui Moly. Mit öligen Grüßen der Heli
  9. Echt traurig... Das E30-Legendentreffen und das 02er Treffen am Flugplatz Simbach sind auch abgesagt.
  10. Wie waren die Weisswürscht? Gab's auch wheels?
  11. @Drehzahlorgie: Jetzt, da du den Rat von zwei Profis hast, würde uns interessieren, was die Ursache war? Einer oder mehrere der beschriebenen Fehler sollten es doch gewesen sein? Und noch viel Spaß mit deinem E30! Edit: And @ Markus: Was macht die M40 Transplantation? @ Georg: Wie geht's? Wir haben uns mal am E30-Stammtisch getroffen.
  12. Ich würde trotzdem die Birnen vorne auswechseln oder auf Durchgang messen, falls du ein Messgerät hast - ich habe es einmal erlebt, dass ich an einer defekten Birne keine Spur von Unterbrechung gesehen habe. Bleibt noch der Schalter der Warnblinkanlage, der nicht leuchtet, als Fehlerquelle. Ich kenne mich eigentlich mit Elektrik gar nicht aus, aber da sich hier niemand meldet... Und es gibt eine Stelle unter dem Schaltsack, wo der dort verlegte Kabelbaum sich an einer Kante aufscheuert. Bei meinem ging dann Drehzahlmesser, Verbrauchsanzeige und anderes nicht mehr. Für deinen jetzigen Feh
  13. Hallo, die beiden Blinker hinten gehen also? Hörst du das Klacken des Blinkrelais? Falls gar keine Blinker gehen, würde ich da zuerst nachsehen: oben innen unter der Lenksäule, evtl. Lenksäulenverkleidung abbauen... Sicherung Nr. 4 mit 15A ist für die Fahrtrichtungsanzeige zuständig. Ich hoffe, ich konnte helfen. Und der Warnblinklichtschalter sollte rot leuchten, auch, wenn er AUS ist. --> vielleicht stimmt am Schalter etwas nicht.
  14. z.B. hier: https://www.ebay.de/b/Sommerreifen-furs-Auto-205-55R15/179680/bn_86755152 Deine Wunschbreite gibt es nur in 16 Zoll. Die originalen waren doch die 205er? Oh - E36
  15. Hallo Marco, es kommt halt darauf an, wie viel du noch nach Versicherung, Ausgleich für Ausfall, oben drauf legen mußt. Für 3000 € wieder ein "neues" Auto wäre doch nicht schlecht. Und das Argument "ist ja doch nur ein Unfallwagen" zählt nicht, da du ihn ja behalten willst. Ich würde mir auf jeden Fall einen Anwalt nehmen, damit du das bekommst, was dir zusteht. Die Beifahrertür schließt sauber? B-Säule nicht verzogen? Und dir ist nichts passiert...? Alles Gute, der Heli
×
  • Neu erstellen...