Zum Inhalt springen

Mr.Lebowski

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    270
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    6
  • Spenden

    0,00 € 

Mr.Lebowski hat zuletzt am 19. Mai gewonnen

Mr.Lebowski hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

223 Ausgezeichnet

Über Mr.Lebowski

  • Geburtstag 08.01.1987

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    Poppenricht
  • Bundesland
    Bayern
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    316 Vvfl
  • Pannenhilfe
    ja

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Geilomat! Sowas habe ich bei meinem VVFL im Austausch zu den Federkernstühlen auch vor. Was muss man für die Sitze berappen und was kostet sowas zu beziehen? Gerne per PN.
  2. Hi Benni, ja schade, dass es mit dem Blechkasten nicht ohne weitere Umbauarbeiten geklappt hat. Hätte den gerne verbaut. Ich häng hier mal paar aktue lle Bilder aus dem Motorraum dran. Benzinpumpe wurde getauscht und nun läuft er auch. Aktuell sind wir am Thema Auspuffanlage dran. Leider passt der E28-Supersprint-MSD von der Länge überhaupt nicht in den E30. Habe mir jetzt einen anderen MSD bestellt. Sobald der da ist, geht es weiter und dann darf er hoffentlich die ersten Meter mal fahren.
  3. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/e30m3-werksneue-karosse/1866264073-216-5790
  4. Nö, warte noch auf die neue Benzinpumpe und bin gerade dabei, den Motorkabelbaum ordentlich zu verlegen. Den hat jemand einfach nur so reingeschmissen. Ich werde hier ein Update mit Bildern geben, sobald optisch alles passt...
  5. Rundsteckhülse hat gepasst! Vielen Dank für die Hilfe!
  6. Werde ich machen und berichten! Danke...
  7. Vielen Dank Gert! Das Kabel von der Benzinpumpe liegt im Sicherungskasten und den passenden Stecker habe ich hierfür auch schon. Kannst du mir zufällig noch sagen, welchen Pin (Hülse) ich für den weißen Stecker Nr. C114 benötige?
  8. Muss dieses Thema leider nochmal aufgreifen: Baue ja gerade meinen 316er Vergaser auf M30B35 um und muss hier ebenfalls die elektrische Benzinpumpe nachrüsten. Mechanisch ist soweit alles klar, nur komme ich von der Sicherung zum Motorstecker nicht weiter. Den passenden Pin für den eckigen Motorstecker habe ich auch, aber wo kommt das Kabel dann an die Platine? Müsste doch wie oben bereits beschrieben in den weißen Stecker, oder? Nur welche Hülse brauch ich, die ans Kabel kommt und in den Stecker einrastet? Hilfe, Hilfe, Hilfe...
  9. Servus Benni, Motor ist wieder draußen und kommt hoffentlich final am Wochenende wieder rein. Leider werde ich deine Halter nicht verbauen (können). Es klappt einfach nicht mit der Motorhöhe. Werde den E34-Luftfilterkasten verbauen. Update mit Bildern kommt, wenn der Motor wieder im Auto ist...
  10. Im Gutachten sind 205/50 und 225/45-Reifen gelistet (wie auch original Alpina). Ich fahre die Felgen samt Reifen ohne Spurplatten und es gibt keinerlei Probleme.
  11. Batteriehaltblech wird entrostet und neu lackiert. Da ist leider mal die Batterie ausgelaufen, aber zum Glück noch rettbar. Batterie soll eigentlich vorne bleiben, da das beim VVFL (dünnerer Kasten hinten) nicht so einfach realisierbar ist.
  12. Motor und Getriebe dürfen schon mal probe sitzen. Nun werden die fehlenden Halter für Luftfilterkasten (Blechvariante) und für NFL-Kühlwasserausgleichsbehälter eingeschweißt, dann kommt der Motor wieder raus und ich kann an der Spritzwand noch ein bisschen nachklopfen. Im Anschluss wird der Motorraum noch aufgehübscht und die geschweißten Stellen nachlackiert und dann darf der Motor hoffentlich final einziehen. Frage an die M30-Spezis: Kühlerschläuche... Vorne am Kühler ist alles klar soweit. Hier werden die E28-Schläuche verbaut. Hinten am Zylinderkopf zum Wärmetausch der Schlauch aus dem E30 320/325 VFL. Für den Schlauch vom Heizungsrücklauf, möchte ich den originalen verwenden, der beim Motorkauf mit dran war. Dürfte E23/E24 sein und hat auch schon das T-Stück eingebaut zum Ausgleichsbehälter. Leider passt es nur hinten hinten zum Wärmetauscher gar nicht. Da geht es ja bei beiden Anschlüssen verdammt eng zu. Welchen Schlauch für das hintere Stück von Wärmetauscher zu Rücklauf habt ihr hier verbaut? Und welchen Schlauch von AGB zum T-Stück, E30 M20?
  13. Puh, das ist das Auto von einem Bekannten. Soweit ich weiß 8,5x18 BBS LM (Replika?) mit 215/35/18. ET weiß ich leider nicht. Sind/waren auch noch Adapterplatten verbaut.
  14. Vielen Dank für die Info! Einfacher wird es wohl mit Gummilagern , wie es auch René gemacht hat. So werde ich wahrscheinlich tun.
×
  • Neu erstellen...