Zum Inhalt springen

Claudius

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    381
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Spenden

    0,00 € 

Andere Gruppen

E30-Experte

Reputation in der Community

11 Gut

Über Claudius

  • Rang
    E30 Fahrer
  • Geburtstag 16.07.2008

Kontakt

  • Homepage
    http://

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    Berlin
  • Bundesland
    Berlin
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    318i Cabrio
  1. Nochmal ein Nachtrag .... auch beim VVFL gab es eine Parkleuchte. Somit sollten auch mindestens zwei getrennte Kabel von vorne nach hinten verlaufen. (ein Kabel für die linke und ein Kabel für die rechte Rückleuchte) Wahrscheinlich sind die Kabel farblich anders markiert.
  2. Ich habe das damals auch nachgerüstet. Wo ist das problem, bau es doch einfach ein. Das Kontrollgerät kommt eh in den Kofferraum. Dort liegen alle benötigten Kabel an. Welches Kabel vom Lichtschalter kommt ist doch vollkommen egal. Wichtig ist es doch die Kabel hinten aufzutrennen um die Glühlampen zu überwachen.
  3. Ich hatte mir damals eine Banner gekauft, weil die überall gelobt worden sind und super bewertungen erhalten haben. Die vom Kumpel hat knappe 2 Jahre gehalten und meine schwächelt schon. Im nachhinein hat Banner ein Leistungsmangel bestätigt und hat eine neue Serie 2011 heraus gebracht.(Im Internet zu finden) Erst diese Batterien sollen die versprochene Leistung liefern können. Ich würde mir keine mehr kaufen! http://www.adac.de/infotestrat/tests/autozubehoer-technik/autobatterien/autobatterien_2010_2011.aspx
  4. Also das mit jedem dritten Waschgang ist blödsinn. Es gibt einen Zeitfaktor, damit nicht bei jedem Waschen der Scheibe auch die Scheinwerfer geputzt werden. Es kann schon 30sec. betragen. Intensivreinigung und SWRA sind 2 komplett voneinander getrennte systeme. Sie haben nix miteinander gemeinsam!! Du mußt Deinen Fehler am SWRA Steuergerät suchen, wenn die Intensivfunktion funktioniert! Da sind aber meist die Kontakte nur korrodiert. Bau erstmal alles original zurück. Das der rechte Motor übrigens 4 Kabel und der linke 3 hat, ist richtig. Beim rechten Motor wird mit dem 4.Kabel die Wasserpumpe
  5. http://e30bmw.de/e30bilder/tuerblech1.jpg http://e30bmw.de/e30bilder/tuerblech5.jpg Solche dicken Aufbauboards habe ich vor 17 Jahren auch gebaut und bin dann doch lieber auf die massive Variante umgestiegen. Der Vorteil ist, daß Du keinerlei Vibrationen mehr hast. Da klappert oder wackelt gar nichts. Es bewegt sich nur noch die Membrane Weiterer Vorteil, man bekommt die Verkleidung ratz fatz ab, ohne lange irgendwelche Boards abzuschrauben. Übrigens konnte ich den Lautsprecher nicht tiefer montieren, weil der Motor vom Fensterheber gestört hätte. Vielleicht hat man ja beim 2-Türer mehr Pla
  6. Hallo! Tja vor nem halben Jahr, hätte ich dir das noch resetten können. Habe eine Anleitung auf E30.de abgelegt. Da beschreibe ich die Vorgehensweise mit der selbstgebauten Platine von E34.de Ein Modic nützt dir gar nix! Entweder das originale BMW Rückstellmodul oder halt Fremdanbieter. Gruß Claudius
  7. Das denke ich auch! Der Einkaufschip ist aber der Brüller Zum Auseinanderbauen noch ein Tip! Am besten die Stange im vorderen Bereich erwärmen, dann löst sie sich besser. Und vorm Deckel draufmachen einen Probelauf durchführen, falls der Nippel mal wieder nicht passt Gruß Claudius
  8. Hey, Du hast es erfasst! Einfach reinstecken und zusammen bauen. Ist doch Wurscht, wo er sich befindet. Sobald Spannung anliegt, dreht der Motor so lange bis sich durch Anzahl=X Umdrehungen der Kontakt zum Motor öffnet und der Motor dann an der richtigen Stelle stehenbleibt. Falls sich jemand die mühe macht und den Stift so reinsteckt wie er in der Ruheposition steht, ist das auch absolut unkritisch und das Gehäuse muß nicht geöffnet werden. Der Motor wird wahrscheinlich nicht sofort Anlaufen, da ihm der Startimpuls fehlt. Wenn man nun aber die Stromversorgung angeschlossen hat und ihm den
  9. Hallo! Bau den Kram richtig zusammen und konzentriere dich nicht auf die Ausrichtung! Das macht der Motor nachher ganz von alleine. Ein Kontakt ist Masse Ein Kontakt ist Dauerplus Ein Kontakt schubst den Intervall an. (ca.2 sec Impuls notwendig) Der vierte Kontakt am rechten Motor steuert nur die Wasserpumpe an. Die Kontakte sind halt für die Selbsthaltung da, weil ja ein Impuls reicht und der Motor trotzdem weiterläuft. Im rechten Motor steuert ein Kontakt die Pumpdauer der Wasserpumpe. Alles im allen nix wildes! Gruß Claudius Anbei noch meine Bilder: http://e30bmw.de/e30bilder
  10. Der Zustzlüfter sollte laufen. Hast Du auch die Luftregler innen nach rechts geschoben und den Lüfterschalter mindestens auf Stufe 1 gestellt? Dann läuft der Lüfter auch nicht!
  11. Hallo! Ich würde dir raten alles in CAT7 zu verlegen. Dosen alle CAT6. Es wird dort eh ein Sprung geben müssen, weil die guten alten RJ45 Stecker gar nicht CAT7 tauglich sind. (Übersprechen auf den Adern) Somit bist Du im ganzen Haus flexibel, wie Du wo was anschließt und hast somit eine einheitliche Strukturierte Verkabelung. Das parallel Verlegen neben Stromkabel ist bei CAT7 Kabel unkritisch. Das ist so gut geschirmt, da passiert nichts. Glasfaser IM privaten Haus wirds so schnell nicht geben. Glasfaser wird ja nur auf langen Strecken benutzt, weil Kupfer bei CAT6 nur eine maximale Länge vo
  12. Hallöle! Ich habe hier zwei Playstation Spiele die ab 18 Jahre sind. Bei Ebay gehts leider nicht, weil halt ab 18 erst freigegeben. Resident Evil für die PS1 Killzone 2 für die PS3 OVP Wo kann man als Privatperson diese Spiele verkaufen, ohne jemanden auf die Füße zu treten!? Danke euch. Gruß Claudius
×
  • Neu erstellen...