Zum Inhalt springen

Gewicht im Heck - warum?


LAP17
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hej,

 

mein 91'er 325iC M-Technik II "Last Edition" wird grade hergerichtet. Es gab einiges an Kleinigkeiten zu erledigen. Dabei fanden wir etwas Rost rechts in Heck. Wegen der Verkleidung war mir das nicht klein aufgefallen. Nur, was da noch komplett durchgerostet war, war die Konsole fürs Gewicht. Ja, der ist im Auto ein ca. 25 Kilo schwerer Zusatzwicht eingebaut. Ich nehme mal an, dass zum Ausbalancierung vom Fahrwerk gilt.

Ist das in jedem M-Technik Standard?

 

Jedenfalls war die Wiederherstellung recht mühsam und wir haben das Gewicht weggelassen. Wird man das je merken, dass es fehlt?

 

Lars

:klug:Wat net drinne isch wird auch net kaputt:klug:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Machs wie mein ehemaliger Chef mit seinem E46 Cabrio, der hat sich ne passgenaue 10mm Platte aus Stahl fräsen lassen und innen Kofferraum gelegt. Aber da dass ja auf Dauer auf die Federn geht, muss man die jeden Abend rausheben, also immer schön Spinat zum Frühstück und sich das Ding nich auffe Füsse fallen lassen beim abendlichen rausheben (so wie er :-D).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwie ist es alles nicht ganz logisch. Sicherlich hat sich BMW dabei was gedacht, aber ich kann mir es nicht vorstellen, dass es großartig was bringt. Jedenfalls nicht wenn ich mit mein +100 kilo am Fahrsitz bin.

 

In extreme Fahrsituationen habt ich vielleicht recht, aber ich bin eher ein gemütlicher Fahrer. Verheizen wird das Auto nicht, dafür gibt es andre Fahrzeuge.

 

Hat jemnad den Unterschied mal im Praxis mal ausprobiert? Das Gewicht wiegt ja weniger als eine Tankfüllung. Die Batterie stattdessen einzubauen sollte es doch fast ausgleichen.

 

Grüße

 

Lars

:klug:Wat net drinne isch wird auch net kaputt:klug:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wenn bmw berechnet hat das dieses gewicht dahin gehört dann gehört es dahin! ansonsten hätten dies dort nicht eingebaut und kosten aufgebracht!

das du als laie dieses nicht verstehst ist absolut normal........da du ja nun auch keine erfahrung als konstrukteur hast!

lass das gewicht wo es hingehört!

 

 

gruss micha

"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe"

 

Ich sch....e auf Verbrauchsangaben! Wenn Euch der Verbrauch interessiert dann fahrt POLO!

 

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

 

"wer einen grossen Arsch hat muß auch eine grosse Hose haben!"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es geht ja auch nicht (nur?) um das Gewicht an sich, sondern um die schwingungsdämpfende Funktion, das Teil ist ja gelagert, nicht einfach verschraubt, wie man das mit der Bat machen würde. Ich hab schon einen Unterschied ohne gespürt, war aber nicht wirklich extrem. Trotzdem hab ichs wieder eingebaut.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

nicht alle konstrukteure machen sachen die auch sinn machen ... :klatsch:

gruß Markus

 

440 Pferde artgerecht zu bewegen ist was anderes als den Einkaufswagen zu den Kinderüberraschungen zu schieben. Actros MP3

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Teil ist ein Schwingungsdämpfer.....

Ich kann mir das nur so erklären, dass die Eigfenfrequenz der HA damit in einen unkritischen Bereich verschoben wird.

Ohne das Teil könnte es passieren, dass die HA in ihrer Eigenfrequenz angeregt wird (wie auch immer), und es dann zur Katastrophenresonanz kommt (der Wagen schaukelt sich immer weiter auf)!

Und das ist das, was das teil verhindern soll. Da gibt es noch einige Sachen mehr, für die es gut sein könnte (Bremsverhalten auf den letzten Metern --> müsste man mal ausprobieren), etc.

 

Und der menschliche Körper auf dem Fahrersitz zählt bei sowas nicht.

Ein französcher Autobauer hatte das Problem, dass auf den letzten Metern einer Vollbremsung der Wagen immer zu einer Seite ausgebrochen ist. Abhilfe hat hier nur ein 40kg schweres Zusatzgewicht unter dem beifahrersitz geschaffen. Das Gewicht des Fahrers oder Beifahrers hat dabei keinerlei Rolle gespielt. Warum das so ist, ist noch nicht erforscht!

 

Gruß

Gruß

Der Orthographieterrorist (Mitglied der bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen)

 

Die Entfernung zwischen Brett und Kopf nennt man Horizont.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Teil ist ein Schwingungsdämpfer.....

Ich kann mir das nur so erklären, dass die Eigfenfrequenz der HA damit in einen unkritischen Bereich verschoben wird.

Ohne das Teil könnte es passieren, dass die HA in ihrer Eigenfrequenz angeregt wird (wie auch immer), und es dann zur Katastrophenresonanz kommt (der Wagen schaukelt sich immer weiter auf)!

Fast!

 

Schwingungsdämpfer stimmt.

Aber man ersetze HA durch "Karosserie"

Es wurde festgestellt, dass das Cabrio, das ja weniger verwindungssteif ist wie die Limo, beim fahren auf schlechten Straßen unter bestimmten Umständen beginnen kann sich aufzuschaukeln weil die Eigenresonanz der Karosserie getroffen wird.

Diese wird durch den Dämpfer beruhigt.

Das Teil wiegt übrigens 22,7kg und kostet ca. 360,-€:eek:

 

Der Z1 hat diesen Dämpfer auch - da ist er zwischen Kofferraum und Außenhaut angebracht und wiegt 17kg

 

In beiden Fahrzeugen ist das Teil nicht starr befestigt, sondern über Gummielemente.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das sollte doch das kleinste Problem sein, so ne Halterung anzufertigen und einzuschweißen. ;-)

Also ich würds auf jeden Fall wieder rein machen, kein Hersteller produziert einfach so Teile die kosten, wenn sie nix bringen würden.

 

Gruß Jochen

Taoism: Shit happens

Islam: If shit happens it's the will of Allah

Protestantism: Shit happens cuz you don't work hard enough

Catholicism: Shit happens cuz you're bad

Jehova's Witnesses: Let us in, we'll tell you why shit happens

Metalism: Play that shit again, but louder!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also,

 

ich habe jetzt auch mit einen Fachmann gesprochen. Er hat empfehlt das Gewicht eingebaut zu lassen. Also, es kommt wieder hinein.

 

Lars

:klug:Wat net drinne isch wird auch net kaputt:klug:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei meinem waren die Halter ab und das Gewicht hat gefehlt ich hab mir die Halter angefertigt und eingeschweißt und mir wieder so ein Gewicht eingebaut. Hab mir auch gedacht das das BMW mit sicherheit nicht nur aus Spaß da rein gesetzt hat.

Mfg Frank

vorher.jpg

nachher.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...

Klingt ziemlich interessant. Ich fahre zwar kein Cabrio, aber meiner hat sich auch schon mal aufgeschaukelt. Das ist gar nicht lustig! Der hat hinten tatsächlich nen ziemlichen Satz nach rechts gemacht. Ich will lieber nicht spekulieren, wie weit das war, aber es war ein Scheiß Gefühl und ich war froh, dass grad keiner neben mir war. Seltsam war auch, dass es bei ziemlicher Besetzung des Autos passiert ist.

 

Wollt ich grad mal los werden, als ich das las...

Gruß, David

!! Tipps immer willkommen !!

:schrauben:

(bin dabei, Stück für Stück, meinen nicht mehr so schönen E30 ein wenig* aufzuarbeiten. Würde ihn nämlich gerne noch lange Fahren >bin nach 3 Monaten + 7 tKm total begeistert!!)

*bedeutet, dass ich kein Ausstellungsstück draus machen will

:idee:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

im übrigen habe ich da sgewicht bei mir ausgebaut um zu sehen ob sich eine veränderung ergibt. das cabrio wird definitiv unruhiger, nacken massage schon mit mtechnik fahrwerk (ist wie ein wippen in der längsachse). bei mir kommt das auf jeden fall wieder rein, das ist sicher ungesund für die karosse.

IMG-20190521-WA0013.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Hallo,

 

bei mir fehlt es schon seit Jahren und trotzdem fährt das Cab 1a.

 

Vielleicht liegts daran, daß ich am Fahrwerk nicht soviel geändert habe...

 

Außerdem: ist noch nie vom TÜV bemängelt worden.

 

Grüße aus Heere

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mein kompletten Kofferraum leergeräumt gehabt,resultat war das die hinterräder bei höheren Drehzahlen nur noch durchgedreht hatten,und man sehr schöne Drifts durchführen konnte.

Aber letztlich wurden mir diese fehlenden kg zum verhängnis,da der Wagen bei einer höheren geschwindigkeit nicht mehr zu handeln war,und da kann man auch noch so viel erfahrung haben,das bringt nichts ausser der gewissheit das ein böses ende folgen wird.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich bin grad sehr erstaunt, weil ich das mit dem gewicht zu ersten mal höre... und hab mein cab jetzt schon seit gut 4 jahren. :D

 

wo sitzt dieses gewicht?

Gruß Wolfgang

"Der Andersdenkende ist kein Idiot, er hat sich eben eine andere Wirklichkeit konstruiert" -- Paul Watzlawick --

Suche:

> Cabrio Kotflügel Beifahrerseite

> Außenspiegel mauritiusblau oder schwarz

> Lederbezug Rückenlehne Cabrio Rücksitz, schwarz.

> Stellmotoren und Schalter für LWR aus e34

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

gaanz rechts gaanz hinten im kofferraum, unter nem stück teppich (unterhalb des normalen kofferraumboden-niveaus). irgendwo in dem thread hier ist auch ein bildchen...

 

ich hab mein gewicht vor ein paar tagen wieder eingebaut. das fahrverhalten ist deutlich besser! vorher hatte ich teilweise auch auf glatter fahrbahn ein gleichmäßiges "zittern" der gesamten karosse... auch an bahnübergängen usw. merkt man das ziemlich deutlich

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...