Zum Inhalt springen

Noses

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    782
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    6
  • Spenden

    0,00 € 

Noses hat zuletzt am 14. April gewonnen

Noses hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

360 Ausgezeichnet

Über Noses

  • Geburtstag 28.05.1978

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    Walheim
  • Bundesland
    Baden-Württemberg
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    318i-Cabrio
  • Pannenhilfe
    ja

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich glaube nicht das der Herr Scheuer viel weiß. Aber er weiß das er vermutlich in der Opposition landen wird und handelt schon mal so.
  2. Ja, so habe ich das auch verstanden. Oder noch kürzer: Wer nicht denkt wie ich ist blöd und fremdgesteuert. Alles Totschlagargumente.
  3. Japp, gibt es. Du hast in diesem Thread auch noch nicht ein Argument ausgetauscht. Das klingt für mich jetzt danach, dass du den Fehler gemacht hast, die Schuld aber auf die Unfähigkeit und Dummheit deiner Ex schiebst.
  4. Nun, dann machen wir es anders. Wichtig ist es natürlich nur die Andersdenkenden weg zu sperren, oder wie es gerade auf Wahlplakaten gefordert wird gleich zu hängen. Im selben Post wie vorhin zitiert behauptest du und forderst gleichzeitig jemanden wegen seiner abweichenden Meinung weg zu sperren. Sei mir nicht böse, aber das bekomme ich nicht zusammen. Ich glaube nicht das VD jemals gefordert hat dich für deine Meinung weg zu sperren. Ihr habt ganz klar eine völlig unterschiedliche Sicht auf die Welt, dennoch könnt ihr Argumente austauschen, oder es lassen.
  5. Aber mit Beleidigungen erreicht man dann mehr? Habe ich noch nie erlebt. Das sorgt doch dann nur dafür das sich die Fronten noch mehr verhärten. Ich finde das Video auch weder lustig noch richtig und die Gefahr das es die Gesellschaft spaltet sehe ich auch. Aber dennoch kann ich nur wiederholen was ich vorhin geschrieben habe. Umschwenken auf persönliche Angriffe und Beleidigungen hilft in keiner Diskussion.
  6. Das sehe ich aber nicht so. Grundsätzlich ist es in jeder Gruppe so, dass dort natürlich Menschen verschiedenster politischer Ausrichtungen zusammen kommen, selbst in Familien ist das so. Ich bin auch in ganz anderen Foren und Vereinen unterwegs und wenn man politisch ist dann ist das nach meiner Erfahrung überall so. Sogar in Parteien Und was schlechtes sehe ich daran nicht, man tauscht sich über seine Positionen aus, es geht doch nicht darum die anderen zu bekehren. Ausreichend ist es ab und zu schon die Position des anderen versuche nachzuvollziehen und zu verstehen welche Beweggründe er hat diese Meinung zu haben. Und ab und zu hört man evtl. auch mal ein Argument das die eigene Meinung ins wanken bringt oder einen tiefer nachdenken und recherchieren lässt. Das muss aber nicht sein. Sowas ist natürlich nicht hilfreich sondern zeigt nur das jemand weder diskutieren noch argumentieren kann oder will.
  7. Die Länder dieser Welt haben ganz unterschiedlich reagiert auf die Pandemie. Diejenigen die am wenigsten darauf reagiert haben, oder aufgrund begrenzter Möglichkeiten reagieren konnten sind in der Regel deutlich schlechter davon gekommen als die die entsprechend stärker darauf reagiert haben. So wie Deutschland.
  8. Telefon und Radio ist absolut aktuell. Ein alternatives Telefon habe ich noch nicht getestet, kommt noch. Schon wenn sich hier keiner mit ähnlichem Problem meldet gehe ich davon aus das es ein Problem des Telefons ist.
  9. Welche Rechte fehlen dir denn?
  10. Das ist falsch. Z.B. sollte ich in der Statistik schon vor Beginn meiner Untersuchung präzise definieren und formulieren was mein Untersuchungsgegenstand ist, welche Methoden angewendet werden, welche Grundannahmen getroffen werden. Präzise Formulierungen und Fragestellungen sind hier absolut ausschlaggebend. Für einen guten Statistiker.
  11. Absolut. Ich habe auch 2 seltsame Probleme mit der Bluetooth Verbindung, vielleicht hatte jemand schon ähnliches. - Wenn ich über BT Musik höre und ein Anruf erfolgt (egal ob ein- oder ausgehend) wird die Musik nach Ende des Anrufs wieder vom Smartphone abgespielt, nicht mehr über Bluetooth. - Höre ich Radio und habe mein Smartphone verbunden und navigiere über Google Maps dann reduziert das Radio bei Navi-Ansagen die Lautstärke, allerdings dauert es 1 bis 5 Sekunden bevor auch die Ansage zu hören ist, d.h. der Beginn der Ansage wird nicht abgespielt.
  12. Punkt für dich. Aber evtl. hätte ich das vor einer Publizierung auf Youtube nochmal überprüft Das herausragendste an seinem Beitrag finde ich aber was er unter dem Video schreibt: 'Sehen wir in den Zahlen nichts, weil die Maßnahmen so gut waren? Ich weiß es nicht. Ich kann es weder beweisen noch widerlegen.' Wenn man nun in die USA, Italien, Brasilien, ... schaut, wo es bis zu Triage Situationen eskaliert ist dann haben wir bei uns wohl doch ein wenig richtig gemacht.
  13. Wieso Laie? Hat er nicht deutlich dargelegt das und weshalb er etwas von Zahlen und deren Auswertung und Interpretation versteht. Na das würde ich aber nochmal nachlesen. Eudenbacher wollte das ich einen Fehler in dem von ihm verlinkten Beitrag finde. Das habe ich getan. Wo ist das Whataboutism. Man kann aber auch gerne mal nach Herrn Benz googlen, der gesamte Beitrag wurde schon zur Genüge besprochen und widerlegt. Nun bilde sich jeder seine Meinung.
  14. Nein, niemals Ich habe nie an eine zentral gesteuerte Pandemie geglaubt, von wem auch immer. Es ist damit einfach große Scheiße auf uns hereingebrochen, die mal mehr und mal weniger gut gemanagt wurde, leider mit Betonung auf weniger. Auch teile ich bei weitem nicht alle Meinungen dieses Beitrags, gernauso wenig habe ich die Zahlen geprüft. Anderes zu tun.
  15. Natürlich. So wie vor längerer Zeit als du gerne einen Libyen Experten zitiert hast der nicht wusste wie sich das Land schreibt. Wer sich also intensiv mit Zahlen zur Pandemie beschäftigt sollte dann auch richtig angeben können welche Zahlen. Und aus Nordkorea gab es zu der Zeit definitiv keinerlei Zahlen, das Land war offiziell nicht von Covid betroffen, inoffizielle Informationen gab es nicht. Was sich beides bis heute auch nur wenig geändert hat. Von daher, Fehler finden ist nicht schwer.
×
  • Neu erstellen...