Zum Inhalt springen

Noses

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    762
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    6
  • Spenden

    0,00 € 

Noses hat zuletzt am 14. April gewonnen

Noses hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

349 Ausgezeichnet

Über Noses

  • Rang
    Mitglied
  • Geburtstag 28.05.1978

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    Walheim
  • Bundesland
    Baden-Württemberg
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    318i-Cabrio
  • Pannenhilfe
    ja

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Schau mal auf die Internetseiten der Parteien. DU wirst überrascht sein das sie das fast alle eingestehen.
  2. Also kann man einfach auf jegliche Sicherheitsfunktion verzichten weil es sowieso jemanden gibt der die Funktion aushebeln kann? Dann solltest du ab sofort dein Auto unverschlossen mit gestecktem Zündschlüssel stehen lassen, irgendjemand kann dir die Kiste eh auch klauen wenn du sie zu machst
  3. Das waren doch gerade zwei Beispiele von mir in denen die Menschheit die Bedrohung gemeinsam beseitigen konnte, oder? Sagt ja keiner das nun absolut alle an einem Strang gezogen hätten, aber der Erfolg in diesen beiden Situationen ist unbestreitbar. Natürlich können wir nun auch einfach den Kopf in den Sand stecken und fest daran glauben das wir das sowieso nicht schaffen. Ist aber nicht meine Art.
  4. Wir leben seit Jahrzehnten gegen die Natur. So haben wir Menschen dennoch festgestellt, dass wir Schuld haben am sauren Regen und haben Maßnahmen getroffen ihn zu reduzieren. So haben wir Menschen dennoch festgestellt dass wir Schuld haben am Ozonloch und haben Maßnahmen getroffen es wieder zu schließen. Scheinbar haben wir dem ganzen durchaus etwas entgegenzusetzen, nicht den einzelnen Ereignissen direkt, wohl aber der Gesamtentwicklung des Systems. Wir haben durchaus die Macht in gewissen Grenzen selbst zu definieren was eine Naturkatastrophe ist und was nicht.
  5. Sehr erstrebenswert ist dieser Zustand allerdings nicht: Noch vor 50 Millionen Jahren war die Erde eisfrei, und der globale Meeresspiegel lag ca. 50 m höher als heute. Nur mal kurz rechnen, 50m extra wäre ziemlich übel glaube ich.
  6. Wo habe ich das den gesagt? Ich bin sehr froh das Glück zu haben in Deutschland zu leben. Ich hatte in meinen Texten keinerlei Wertung untergebracht, wenn doch, zeige mir das bitte auf. Ich habe lediglich geschildert wie ich die wirtschaftliche Situation sehe, sowie meine Meinung kundgetan das es wahrlich nicht so ist das nur Deutschland auf Elektromobilität setzt. Sachliches Argumentieren hat da bei dir wieder mal eher nicht funktioniert, schade.
  7. Oh, genauso wie wir Ist nur wenige Jahre her seit wir es so langsam bemerkt haben.
  8. Auch einverstanden. Allerdings interessiert die unsere Meinung nicht sonderlich, die Anzahl der Chinesen, die mit ihrem Regime einverstanden sind, ist sehr hoch. Muss man nicht gut finden, ist aber so. Und auf die eine oder andere Weise müssen wir im Westen uns damit arrangieren. Die westliche Vorreiterrolle auf die wir lange so stolz waren geht zu Ende.
  9. Deshalb hat China die Nutzung von Verbrennerrollern in allen Stadtzentren verboten. Ja, tatsächlich die Nutzung, nicht den Verkauf. Einfach so darf da plötzlich keiner mehr seinen Roller nutzen. Soviel zur Rückständigkeit der Chinesen. Wann das dann wohl auch für Kfz passieren wird? Und was wenn wir uns hier immer noch darüber streiten ob E besser ist als Verbrenner oder nicht? Interessiert unseren größten Markt einfach nicht. Entweder wir verkaufen unsere Autos dort oder wir verkaufen sie eben nicht mehr. Und bauen dann auch keine mehr. Und zum anderen China-Bashing: Man vergleiche einfa
  10. Hast du getan? Berichte mal.
  11. Ich habe mich nur sehr gewundert warum er meint das alles hat exakt 49 angefangen, daher meine Frage. Ich will nichts gegeneinander gewichten. Ist es nicht umgekehrt möglich das du die Dinge schlechter siehst als sie sind? Vermutlich werden wir beide nicht das exakt richtige Verständnis aller Dinge der Welt sein. Deshalb tauscht man sich darüber aus. Das fällt mir hier deshalb schwer weil z.B. Tobi2000 noch nicht auf eine einzige meiner Fragen geantwortet hat, aber mit jeder Reaktion auf mich versucht mich zu diskreditieren. Argumentlos. Das ist daher nicht der Hauch von Diskussion, un
  12. Es war nie alles gut, und das wird es auch nie sein. Aber wenn man hier nicht sagen kann das es von 33 bis 45 definitiv schlimmer war in diesem Land als nach 49 hat meiner Meinung nach ein sehr gefährliches Weltbild. Ich habe selten Software oder Papier in der Kneipe, kann meinem Gegenüber allerdings auch dort verständlich machen auch welche seiner Aussagen ich reagiere. In der Kneipe spricht man meisten immer abwechseln direkt nacheinander. Hier ist der Unterschied das durchaus ein wenig Zeit vergeht und wir dann in einem Post gleich mehrere Argumente liefern. Daher finde ich es hilfr
  13. Also war vorher alles gut? So von 1933 bis 1945? Nicht das ich deiner Meinung wäre, aber, scheinbar tun sie das ja dann, oder? aha, und haben dafür gekämpft zu diesem Land zu gehören welches dir so gegen den Strich geht Edit: Achso. Du hast es wieder nicht geschafft in deiner 'Antwort' die Frage deines Vorredners zu beantworten
  14. Nur zur Info, mein Wasserventil hat auch mechanisch nicht mehr geschaltet, deshalb ein schweineteures Neues gekauft. Das tolle ist, man bekommt für sein Geld auch wirklich mehr, die aktuelle Version ist deutlich größer. Macht natürlich Laune beim wieder einbauen. Funktioniert auf jeden Fall und klackt sehr vernehmlich beim Ein- und Ausschalten über den Temperaturregeler. Achso, es ist die Version ohne Klima: 64111386706
×
  • Neu erstellen...