Zum Inhalt wechseln

Foto

Nachrüsten einer elektrischen Antenne

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
18 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   Joeschl

Joeschl

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 22 Beiträge
    Herkunft: Deutschland Bundesland
  • Mein BMW: E30 318i Limousine

Guten Abend,

ich möchte gerne meiner Limousine eine elektrische Antenne spendieren. Zu dem ganzen Thema habe ich mich ein bisschen belesen und möchte gerne die Hirschmann HIT AUTA2050 (https://www.conrad.d...nne-319288.html) verbauen. Ich frage mich nun, ob jemand hier im Forum schonmal diese Antenne verbaut hat und ob ihr ein paar Tipps zum Kabel verlegen habt. 

 

Außerdem habe ich mir überlegt, ob es nicht praktisch wäre einen Schalter einzubauen, mit dem man die Antenne trotz angeschaltetem Radio (z.B. beim benutzen von Kassetten) auch einfahren kann. Dass man z.B. einen Fensterheberschalter umfunktioniert, und irgendwie in der Blende in Radionähe anbringt. Das ganze ist natürlich nur eine Idee und ich bin mir selber noch nicht ganz sicher ob man das umsetzten kann, ohne dass die Funktionen: Antenne ausfahren beim Radio einschalten und Antenne einfahren beim Radio ausschalten, wegfallen. 

 

LG Jonathan



#2
OFFLINE   bpfi

bpfi

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.257 Beiträge
    Herkunft: 89551
  • Mein BMW: 318i Cabrio

Hallo Jonathan,

 

ich würde erst mal schauen on die Kabel nicht schon werkseitig verlegt sind. Ich kann Dir auch ein Bild machen, da ich am Cab immer die Antenne über den Winter abklemme weil die irgendeinen Defekt hat und die Batt leersaugt.

Einen extra Schalter müsstest Du eigentlich nur in das entsprechde Kabel ab Radiostecker einschleifen. Die Pinbelegung hab ich auch irgendwo.

 

Tschüß,

 

Bernd



#3
OFFLINE   Janosch1

Janosch1

    der auch mal ans Steuer darf! Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.004 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Hessisch Lichtenau Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabriolet, Brokatrot , mit EH Automatik Bj. 11/91

Hallo,

nutze einfach mal die Suchfunktion hier im Forum, dann findest Du genug zum lesen. 

Unter anderen diesen Beitrag und den Thread dazu: https://e30-talk.com...-2#entry1636649

 

Gruß

Jan


  • Kai gefällt das
sml_gallery_24069_1737_7054.jpg

Das Leben ist wie ein Spiel,

mal verliert man

und mal gewinnen die anderen!

 


#4
OFFLINE   Lada Geri

Lada Geri

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 449 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Wörgl Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio 1990er

Hallo Jonathan,

 

ich würde erst mal schauen on die Kabel nicht schon werkseitig verlegt sind. Ich kann Dir auch ein Bild machen, da ich am Cab immer die Antenne über den Winter abklemme weil die irgendeinen Defekt hat und die Batt leersaugt.

Einen extra Schalter müsstest Du eigentlich nur in das entsprechde Kabel ab Radiostecker einschleifen. Die Pinbelegung hab ich auch irgendwo.

 

Tschüß,

 

Bernd

So eine Batterie Leersaugende Antenne hab ich auch und Rüste deshalb auf Mechanisch um.



#5
OFFLINE   e 30 Fan

e 30 Fan

    Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 54 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: deutschland Bundesland
  • Mein BMW: e 30 Cabrio 325i

suche auch schon länger nach eine E Antenne aber mit kurzen Teleskop ca. 50-60cm  natürlich in VA wer kann mir da einen Tip geben?

 

Auch wie man diese evtl. selber einkürzen kann!

Danke.



#6
OFFLINE   Janosch1

Janosch1

    der auch mal ans Steuer darf! Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.004 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Hessisch Lichtenau Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabriolet, Brokatrot , mit EH Automatik Bj. 11/91

Auch wie man diese evtl. selber einkürzen kann!
 

 

Hallo,

ich denke das solltest Du nicht machen.

Die Länge der Antenne für UKW Empfang hat schon einen bestimmten Sinn. 

 

 

 

  • Eine Antenne für den mittleren Bereich des 88 MHz - 108 MHz FM-Bands (98 MHz) wäre 0,9566 Meter oder 95,66 cm lang.

 

Kannst Du hier nachlesen: https://de.wikihow.c...tenne-erstellen

 

Gruß

Jan


sml_gallery_24069_1737_7054.jpg

Das Leben ist wie ein Spiel,

mal verliert man

und mal gewinnen die anderen!

 


#7
OFFLINE   Joeschl

Joeschl

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 22 Beiträge
    Herkunft: Deutschland Bundesland
  • Mein BMW: E30 318i Limousine

Vielen Dank schonmal für die Antworten.

Ich hätte jetzt noch eine Frage, ob meine Theorie jetzt Sinn ergibt. Um es gleich vorweg zu nehmen, ich werde das Ganze mit Hilfe eines Automechanikers einbauen.

Also: Ich würde die Antenne jetzt ganz normal an das Radio anschließen, allerdings würde ich zwischen das 12V Signal (Radio AN) einen Schalter machen. Wie zum Beispiel einfach einen umfunktionierten Hechscheibenheizungsschalter. Mit diesem könnte ich dann das 12V Signal unterbrechen und die Antenne fährt ein. Soweit meine Theorie. 

Ich hoffe ihr könnt mir noch berichten, ob es so funktionieren würde wie ich mir denke.

@bpfi Über die Bilder wäre ich dankbar.

 

gruß Jonathan



#8
ONLINE   Laafer

Laafer

    Radio-Umbauer Geschlecht

  • Mitglied
  • 4.309 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Lauf a. d. Pegnitz Bundesland
  • Mein BMW: Mehrere Personenkraftwagen und Krafträder

JA!


Eingefügtes Bild

MFG
Hannes

#9
OFFLINE   richihh

richihh

    Strassenschrauber Geschlecht

  • Mitglied
  • 805 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: 325e

Also das mit dem Schalter würde ich mir nochmal überlegen. Ich weiß zwar nicht was für ein Radio du einbauen möchtest, aber man kann die auch so anschließen, das die Antenne wirklich nur im Radiobetrieb ausfährt. Wenn ich z.B. dann auf meinen iPod wechsel, fährt die Antenne automatisch ein. Einen Schalter für manuelles Ein- und Ausfahren der Antenne hat mein Sony-Radio auch noch. Hirschmann Auta hab ich auch nachgerüstet.

 

Gruß Jürgen


Suche:

Wahlhebelgriff Leder 25 16 1 216 464 war Teil des Sportpaketes


Elektr. Spindelheber Vorne 4 Türer


#10
OFFLINE   Joeschl

Joeschl

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 22 Beiträge
    Herkunft: Deutschland Bundesland
  • Mein BMW: E30 318i Limousine

Das ist natürlich ein guter Punkt, den du da ansprichst. Aktuell nutze ich das Blaupunkt Coburg SQR, mit dem ich nicht so zu frieden bin. Noch bin ich auf der Suche nach einem schönen zeitgenössischen Radio. Welches ist denn dein Sony?

LG 



#11
OFFLINE   richihh

richihh

    Strassenschrauber Geschlecht

  • Mitglied
  • 805 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: 325e

Also als zeitgenössisch würde ich mein Radio nicht einstufen, aber man muss sich ja auch nicht auf Krampf so ein altes Originalradio einbauen. Für das H-Kennzeichen war das kein Thema, habe aber auch schon gehört, das ein modernes Radio einigen Prüfern ein Dorn im Auge ist. Mir war halt wichtig, auch ein iPhone oder iPod da dranzustöpseln zu können, zwecks MP3. Wenn es dich interessiert schaue ich mal nach, was für ein Modell das ist. Ausm Kopf weiß ich das nicht.


Suche:

Wahlhebelgriff Leder 25 16 1 216 464 war Teil des Sportpaketes


Elektr. Spindelheber Vorne 4 Türer


#12
OFFLINE   Janosch1

Janosch1

    der auch mal ans Steuer darf! Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.004 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Hessisch Lichtenau Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabriolet, Brokatrot , mit EH Automatik Bj. 11/91

aber man muss sich ja auch nicht auf Krampf so ein altes Originalradio einbauen.
 

 

Nö muss man nicht aber man kann!

 

Bluetooth oder Aux Eingang lässt sich auch an vielen original Radios nachrüsten.

 

Gruß

Jan


sml_gallery_24069_1737_7054.jpg

Das Leben ist wie ein Spiel,

mal verliert man

und mal gewinnen die anderen!

 


#13
OFFLINE   Steve90

Steve90

    eta Fahrer Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.822 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Ravensburg Bundesland
  • Mein BMW: 325e

Alternativ gab es ganz wenige original Radios aus der Zeit, die bereits einen Aux Klinkeneingang hatten. 

Das wären zum Beispiel das Blaupunkt Nashville SQR 88 oder das Woodstock sqr 88. In meinem Alltags w201 hab ich ein solches Nashville verbaut. Optisch passt es auch gut zum e30 und hat gute Klangeigenschaften. Ich hab es dennoch an einer Endstufe angeschlossen. 

Natürlich kann man aber auch ein umgebautes beispielsweise beim Laafer kaufen. 

Die Funktion , das die Antenne aber nur bei Radiobetrieb ausfährt hat es aber nicht. Aber zu den Schaltereinbauten gibts ja genug Info hier im Forum 


Bearbeitet von Steve90, 23. Dezember 2018 - 14:53.

.


#14
OFFLINE   Joeschl

Joeschl

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 22 Beiträge
    Herkunft: Deutschland Bundesland
  • Mein BMW: E30 318i Limousine

Ich habe mich nun um alle Erforderlichen Teile für den Einbau der Antenne mit Schalter gekümmert. Zumindest dachte ich das. Ich bitte nun wirklich um eure Hilfe, da der Vorbesitzer meiner Meinung nach am Radiokabelbaum gepfuscht hat. 
Ich habe mich von meinem Blaupunkt Coburg SQR 49 getrennt, und habe mir ein einfaches BMW Reverse RDS (alte Version) gekauft. Nun wollte ich heute mal die Funktion des Radios überprüfen. Dabei ist mir aufgefallen dass der Stecker garnicht passt. Da wurde wohl "fachmännisch" ein anderer Stecker mit Lüsterklemmen angesteckt. (siehe Bild) Ich müsste jetzt mir jetzt einen passenden Stecker für mein Original Radio besorgen. Wo bekomme ich diesen her? Oder gibt es einen Adapter?
LG Jonathan  

Angehängte Grafiken

  • IMG_6826.jpg

Bearbeitet von Joeschl, 29. Dezember 2018 - 13:20.


#15
OFFLINE   Steve90

Steve90

    eta Fahrer Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.822 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Ravensburg Bundesland
  • Mein BMW: 325e

im Netz findest du den passenden Adapter. Da kannst dir dann was passendes basteln


.


#16
OFFLINE   bpfi

bpfi

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.257 Beiträge
    Herkunft: 89551
  • Mein BMW: 318i Cabrio

Hallo,

 

das nennt sich Adapter von DIN auf BMW. Kannst aber auch nur den BMW-Stecker davon nehmen und an der Lüsterung anklemmen. Oder Du gehst zum Schrotti und schneidest den Stecker aus E30/34/36, so hab ich das gemacht.

 

Tschüß,

 

Bernd



#17
OFFLINE   Joeschl

Joeschl

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 22 Beiträge
    Herkunft: Deutschland Bundesland
  • Mein BMW: E30 318i Limousine

Vielen danke @bpfi. ich werde in den nächsten tagen berichten ob es klappt:)



#18
OFFLINE   Janosch1

Janosch1

    der auch mal ans Steuer darf! Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.004 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Hessisch Lichtenau Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabriolet, Brokatrot , mit EH Automatik Bj. 11/91

Kannst aber auch nur den BMW-Stecker davon nehmen und an der Lüsterung anklemmen.

 

Kacke.JPG

 

Hallo,

ich würde auch den BMW Teil vom Adapter, mit den Kabelstücken, von dem DIN Stecker befreien und dann mit den Kabeln im Auto verbinden.

 

Nur das mit der Lüsterklemme würde ich nicht machen.

Weil: Lüsterklemme ist schon im Haus mit starren Leitungen Mist, aber im durchgeschüttelten Auto, mit mehradrigen Kabeln, nicht besonders haltbar.

 

ich würde die Kabelenden miteinander verlöten und mit Schrumpfschlauch isolieren. 

 

 

Besorge Dir die Steckerbelegung von dem BMW Stecker http://lmgtfy.com/?q...ung bmw stecker und dann frisch ans werk.

 

Du musst nur besonders auf die Kabelfarben in Deinem Auto achten, die Lautsprecherkabel sind nicht original und die anderen (für die Stromversorgung) kann man auf Deinem Bild schlecht erkennen.

 

Gruß

Jan 


sml_gallery_24069_1737_7054.jpg

Das Leben ist wie ein Spiel,

mal verliert man

und mal gewinnen die anderen!

 


#19
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.689 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

Und im Wiki gibt's im "HiFi" Bereich diverse Infos zu Radio und Soundsystem bei denen auch Stromlaufpläne fürs Radio mit dabei sind.

Selbst wenn es ein Soundsystem Plan ist stimmt bei nem Kabelbaum ohne SS die Aderfarbe des Lautsprechers für die eine Hälfte der Leitung und man kann damit anschließen.

 

Georg


Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)