Zum Inhalt springen

Auffrischung meines 325i E30 Cabrio


bazzman
 Teilen

Empfohlene Beiträge

  • 2 Monate später...

Schöne Farbkombi hat dein Cabrio. Die Arbeiten die du machen möchtest sind sehr umfangreich werten das gute Stück aber auch sehr auf.

Vielleicht sieht man sich mal in der Schweiz, bin ab und zu mit meinem Cabrio dort unterwegs.

 Corruptissima re publica plurimae leges (Je korrupter der Staat, desto zahlreicher seine Gesetze) - Cornelius Tacitus

 

 

 

"If you cant see my heart you must be blind, you can knock me down & watch me bleed, but you cant keep no chains on me!"

 

(Born free / Kid Rock)

 

 

Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Albert Einstein

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ganz lustig, du hast praktisch die gleiche To-Do-Liste mit der ich mich herumschlage, seit ich den Wagen habe. Vieles ist mittlerweile abgearbeitet, vieles wartet noch, insbesondere die teuen Sachen wie Verdeck (was nicht so schlimm vom Zustand ist), Lack und Rost (ein paar kleinere Stellen, das übliche Halt).

 

Was ich sagen kann ist, das viele deiner Arbeiten auch mit guten Gebrauchtteilen und in Eigenregie zu machen sind. Ich habe seit dem Kauf 2013 ca. 4000 Euro investierst, und den Wagen damit technisch in vielen Bereich überholt, abgenutzte Teile erneuert, und ihn vom Fahrgefühl her zu einem wieder wirklich schönen Auto gemacht. Es lohnt sich also, weil der Wagen dadurch deutlich besser und jünger wird. Insofern viel Erfolg, das ist gut investiertes Geld.

 

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk

post-21528-0-12697000-1429097032.jpg

 

 

 

FREUDE HÖRT NIE AUF

Instagram: calypsorotmetallic

 

 

 

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du die Dämpfer und Federn neu machst solltest alle Achsgummis und den Gummi vom Diff auch erneuern, danach fährt er sich wie ein Neuwagen.

 Corruptissima re publica plurimae leges (Je korrupter der Staat, desto zahlreicher seine Gesetze) - Cornelius Tacitus

 

 

 

"If you cant see my heart you must be blind, you can knock me down & watch me bleed, but you cant keep no chains on me!"

 

(Born free / Kid Rock)

 

 

Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Albert Einstein

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

Schöne Farbkombi hat dein Cabrio. Die Arbeiten die du machen möchtest sind sehr umfangreich werten das gute Stück aber auch sehr auf.
Vielleicht sieht man sich mal in der Schweiz, bin ab und zu mit meinem Cabrio dort unterwegs.

 

Die Farbkombi war beim Kauf im 2005 genau meine Wunschkombi!

Ja die Liste ist lang, und vieles davon schwirrt mir schon seit Ewigkeiten im Kopf rum, nun treibt mich aber die bevorstehende H-Zulassung dazu an, die Sachen endlich systematisch anzugehen ;)

 

 

Das ist ganz lustig, du hast praktisch die gleiche To-Do-Liste mit der ich mich herumschlage, seit ich den Wagen habe. Vieles ist mittlerweile abgearbeitet, vieles wartet noch, insbesondere die teuen Sachen wie Verdeck (was nicht so schlimm vom Zustand ist), Lack und Rost (ein paar kleinere Stellen, das übliche Halt).

Was ich sagen kann ist, das viele deiner Arbeiten auch mit guten Gebrauchtteilen und in Eigenregie zu machen sind. Ich habe seit dem Kauf 2013 ca. 4000 Euro investierst, und den Wagen damit technisch in vielen Bereich überholt, abgenutzte Teile erneuert, und ihn vom Fahrgefühl her zu einem wieder wirklich schönen Auto gemacht. Es lohnt sich also, weil der Wagen dadurch deutlich besser und jünger wird. Insofern viel Erfolg, das ist gut investiertes Geld.

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk

 

Ein paar Sachen - vor allem wenn es darum geht "nur" Teile 1:1 zu tauschen werde ich sicher selber machen. Nur an mechanische Arbeiten an Karosserie und Fahrwerk traue ich mich nicht selber und ausserdem fehlt mir auch die passende Werkstatt, diese Arbeiten (und Dach/Leder) werde ich sicher vom Fachmann ausführen lassen.

 

 

Ein großes Projekt. Freue mich auf weitere Bilder des Fortschritts. Wünsche dir viel Erfolg :D

Hab so ziemliche die selbe To-Do :-D

 

Danke! Ja die Liste ist bei mir auch stetig gewachsen und wenn man etwas durchs Forum geistert, findet man ganz viele Leidensgenossen, bei welchen nach 30 Jahren die selben Probleme und Unschönheiten da sind ;)

 

 

Viel Erfolg bei Deiner Auffrischung.Rentiert sich immer dem e30 paar Neue Teile zu spenden.Gerade beim Thema Fahrwerk,Achsen und Lager.

 

Danke! Hab ja letztes Jahr die Vorderachse neu gemacht (Dämpfer, Querlenker, Kleinteile) und schon das hat sich massiv spürbar ausgewirkt im Fahrverhalten.

 

Wenn du die Dämpfer und Federn neu machst solltest alle Achsgummis und den Gummi vom Diff auch erneuern, danach fährt er sich wie ein Neuwagen.

 

Danke für den Tipp, das nehm ich gerne so mit!

 

Viele Grüsse

Paolo

325i E30 Cabrio Sommerauto (Baujahr 10/1987 - Malachitgrün Met. - Leder Natur - ~186tkm)

VW Camper Bus T5 Eigenbau-Camper (Baujahr 06/2012 - Camping Umbau mit Bett & Elektronik)

VW Golf 6 - Alltagsauto (Baujahr 08/2010)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...
Heute konnte ich meinen E30 mit nagelneuem Dach abholen :)

 


 


 

Das Dach ist sehr schön und sauber verarbeitet, bin sehr zufrieden mit der Arbeit!

 

Das Kombiinstrument tut nach Erneuerung der beiden Batterien auch wieder seinen Dienst, Drehzahlmesser und Service Intervallanzeige funktionieren wieder wie gewohnt.

 

Ausserdem habe ich mittlerweile schon einiges an frischen Teilen gefunden und eingekauft, unter anderem stehen eine Mittelkonsole und die Verkleidung für unterm Lenkrad zum Einbau bereit. Neue Fussmatten, M-II Lenkrad, weisse Blinker, neue Dämpfer für Front-, Heck- und Verdeckklappe und ein Lederhandbremsgriff sind noch auf dem Weg zu mir.

 

Viele Grüsse

Paolo

325i E30 Cabrio Sommerauto (Baujahr 10/1987 - Malachitgrün Met. - Leder Natur - ~186tkm)

VW Camper Bus T5 Eigenbau-Camper (Baujahr 06/2012 - Camping Umbau mit Bett & Elektronik)

VW Golf 6 - Alltagsauto (Baujahr 08/2010)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...
Ich hab die kalten Wintermonate genutzt und begonnen, erste Teile zu organisieren. Vieles fehlt natürlich noch, aber ein paar Sachen liegen mittlerweile bereit: Eine neue gebrauchte Verkleidung für unterm Lenkrad, eine neue Mittelkonsole mit Ablagefach (als Ersatz für meine mit Kassettenfach), ein gut erhaltenes M Technik II Lenkrad, weisse Blinkerabdeckungen und Lampen, neue Fussmatten (Befestigungen übernehme ich von den Originalmatten) und ein Satz Ersatzdämper für Motorhaube, Verdeckkasten und Heckklappe :)

 


 

Grüsse

Paolo


Bearbeitet: von bazzman

325i E30 Cabrio Sommerauto (Baujahr 10/1987 - Malachitgrün Met. - Leder Natur - ~186tkm)

VW Camper Bus T5 Eigenbau-Camper (Baujahr 06/2012 - Camping Umbau mit Bett & Elektronik)

VW Golf 6 - Alltagsauto (Baujahr 08/2010)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey! 
Das habe ich bei mir auch schon durch, super Plan! 

Falls ich noch nicht zu spät bin: 
Das Glas vom Tacho kannst du super mit normaler Autopolitur oder noch besser mit einer Plastikpolitur (zb. die von Sonax) wieder auf Vordermann bringen. 
Du wirst erstaunt sein, wie toll es nachher aussieht. 
Damit gehen größtenteils die kleinen Mikrokratzer raus, danach sieht es aus, wie neu! 

Frohes Gelingen. 

PS: Woher hast du die Fußmatten? Die sehen super aus :)

Fahrfreude ist die schönste Freude!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ist das Leder Natur?

Ist das Leder Natur?

http://images.spritmonitor.de/278468.png
Autogas (LPG)

Suche:

Indigo Fußmatten
Indigo Mittelkonsole und Handbremstunnel

Bitte erstmal alles anbieten

 

Biete Hilfe bei:

 

Lackinstandsetzungen, Polituren und Smart-Repair

Innenreinigungen

Lederreinigung, Reperatur, Um- und Nachfärbungen

Im Raum Berlin/ Brandenburg

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

oh ja, gleiches habe ich in etwa auch durch und es wurde immer mehr :-D aber ich denke mal, das es sich bei dir bei der substanz real lohnen wird .

dann wirst du auch massig freude an deinem cabrio haben, was ich dir aufrichtig auch wünsche :beemwe:

gruß harry

ES GAB ZEITEN,DA BIN ICH LIEBER GEKOMMEN; ALS  GEGANGEN

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen

 

Falls ich noch nicht zu spät bin: 
Das Glas vom Tacho kannst du super mit normaler Autopolitur oder noch besser mit einer Plastikpolitur (zb. die von Sonax) wieder auf Vordermann bringen. 
Du wirst erstaunt sein, wie toll es nachher aussieht. 
Damit gehen größtenteils die kleinen Mikrokratzer raus, danach sieht es aus, wie neu! 

Frohes Gelingen. 

PS: Woher hast du die Fußmatten? Die sehen super aus :)

 

Nein ist noch nicht zu spät, warte noch auf meine neue Tachoscheibe. Die erste welche ich gekauft habe, passt leider nicht, da sie von einem Kombi mit Uhr stammt und daher zwei Löcher hat, ich brauch aber eine mit nur einem Loch. Eine passende sollte nun aber auf dem Weg zu mir sein.

 

Meinst du diese Politur?  https://www.sonax.de/Produkte/Innenraum-Scheibe/Kunststoff-innen/(location)/12888-SONAX-KratzerEntferner-Kunststoff-NanoPro 

 

Die Fussmatten sind von Lengenfelder:

https://e30-talk.com/auktion/auktion.php?url=https://www.ebay.de/itm/Original-Lengenfelder-Fussmatten-passend-fuer-BMW-M3-3er-E30-Cabrio-BEIGE-NEU-/122399973098?

 

Hier gibts auch den Thread dazu: https://e30-talk.com/topic/201225-e30-fu%C3%9Fmatten/page-3

Werde nachdem ich die passenden Löcher gemacht und die Befestigungen montiert habe nochmals ein paar Fotos einstellen.

 

 

Ist das Leder Natur?

 

Ja genau! Leider sind die Sitze noch nicht in optimalem Zustand - aber das wird noch ;)

 

oh ja, gleiches habe ich in etwa auch durch und es wurde immer mehr :-D aber ich denke mal, das es sich bei dir bei der substanz real lohnen wird .

dann wirst du auch massig freude an deinem cabrio haben, was ich dir aufrichtig auch wünsche :beemwe:

 

Ja das kenn ich... die Wunschliste ist auch nach und nach schon grösser geworden :) Aber ja, denke das lohnt sich echt, da er, bis auf die optischen Sachen technisch vom Lack her richtig gut da steht und auch keinen Rost hat.

 

Grüsse

Paolo

325i E30 Cabrio Sommerauto (Baujahr 10/1987 - Malachitgrün Met. - Leder Natur - ~186tkm)

VW Camper Bus T5 Eigenbau-Camper (Baujahr 06/2012 - Camping Umbau mit Bett & Elektronik)

VW Golf 6 - Alltagsauto (Baujahr 08/2010)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...

Da fehlt doch vorne noch etwas!

 

Ja die Abdeckungen vorne sind noch in der Garage. Bin dran einige Teile der Front zu erneuern und hab mal begonnen, Teile abzubauen ;)

 

 

Ich habe auch noch eine Cabrio Innenausstattung in Natur im Keller liegen die mal aufbereitet werden muss.

 

Mit Aufbereiten ist bei mir zumindest am Fahrersitz und stellenweise auch am Beifahrersitz nichts mehr zu retten. Falls jemand noch Sitze oder auch Sitzteile in Leder Natur haben sollte, freue ich mich über eine Nachricht ;)

 

Grüsse

Paolo

325i E30 Cabrio Sommerauto (Baujahr 10/1987 - Malachitgrün Met. - Leder Natur - ~186tkm)

VW Camper Bus T5 Eigenbau-Camper (Baujahr 06/2012 - Camping Umbau mit Bett & Elektronik)

VW Golf 6 - Alltagsauto (Baujahr 08/2010)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...
So wiedermal ein paar Bilder von mir, ein paar Sachen sind seit dem letzten Update erledigt. Leider gehts mangels Freizeit nur recht schleppend voran :rolleyes:

 

- Neulackierte Aussenspiegel montiert


 

- Neue Dichtung Verdeckklappe (was für eine Drecksarbeit den alten Kleber aus der Nut zu friemeln.... zum Glück gibts die Dichtung für einen stolzen Preis noch neu bei BMW)


 

- Neue Hirschmann Radioantenne & Reinigung Motorantenne


 

- Dämpfer ersetzt für Kofferraumklappe und Verdeckkasten und Ersatz Dämpfer für die Motorhaube (alle Teile direkt von Stabilus für einen Bruchteil des BMW Preises bestellt)


 

- Neue Lüftungsgitter unter Frontscheibe (alte waren völlig verbleicht)


 

Ausserdem:

- Navi-Radio im ISO Schacht neu fixiert

- Strom-Verbrauchsmessung um Verursacher für dauer-leere Batterie zu finden -> SI Platine war schuld, mit neuen Batterien ist das Problem erledigt

 

Auch bei der Auffrischung der Ledersitze gehts etwas voran - ich konnte einen gebrauchten Satz Sitze in Leder Natur und einige Einzelteile erwerben. Nun habe ich bald genügend Teile zusammen um wieder zwei anständige Sitze zusammen zu stellen. Das erworbene Leder ist nicht perfekt, aber besser als meins. Nach Vervollständigung der Teile darf dann der Sattler meines Vertrauens noch eine professionelle Aufbereitung und Nachfärbung vornehmen. Nächste Schritte bei den Sitzen ist noch die Demontage und Aufbereitung der Sitzmechanik inkl. neuen Dämpfern und die Nachrüstung der Sitzheizung. Kabelbaum und Schalter liegen schon bereit, die neu erworbenen Sitze hätten auch die Matten drin, diese muss ich nach dem Ausbau aber erst auf ihre Funktion prüfen.

 

Materialschlacht im Büro:


 

 

Leider habe ich auch ein paar neue Baustellen entdeckt: Etwas Rost unter der Heckstossstange:


 

Und fehlender Klarlack rund um den Gummi der Radioantenne:


 

Viele Grüsse

Paolo

325i E30 Cabrio Sommerauto (Baujahr 10/1987 - Malachitgrün Met. - Leder Natur - ~186tkm)

VW Camper Bus T5 Eigenbau-Camper (Baujahr 06/2012 - Camping Umbau mit Bett & Elektronik)

VW Golf 6 - Alltagsauto (Baujahr 08/2010)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Moinsen,

der Tausch der Dichtung des Verdeckkastens steht mir auch bevor...

Welchen Kleber hast du verwendet?

 

 

 

 
- Neue Dichtung Verdeckklappe (was für eine Drecksarbeit den alten Kleber aus der Nut zu friemeln.... zum Glück gibts die Dichtung für einen stolzen Preis noch neu bei BMW)
 
 

Sommer: 325i Cabrio Bj. 4/87

Sommer: Z3QP Bj. 3/1998
Winter: 320i Touring Bj. 9/04

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auto wird von schön auf wieder sehr schön gebracht.

 

Den Rost dürfte man in den Griff bekommen können (macht halt ein bisschen Arbeit) - zu Glück sind es stellen, die man nicht sieht.

 

Wenn Du schon neue Lüftungsgitter hast, würde ich auch noch den Scheibenkeder wieder neu machen, dann schaut es stimmig aus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Yoggl

Ich habe keinen Kleber verwendet, die Dichtung hält auch ohne problemlos in der schmalen Nut. Leider sitzt sie noch nicht überall zu 100% sauber, vor allem im Bereich der Scharniere. Denke ich werde mal noch mit etwas Fett nachhelfen: https://www.korrosionsschutz-depot.de/rostschutz-und-lacke/rostschutz-spezielles/silikonfett/

 

@Martin

Danke! Ja er steht jetzt schon einigermassen gut da, aber wenn man genau hinsieht sind die Sachen schon zum erledigen damit er wieder richtig frisch ist. Tausch des Keders vorne ist geplant, leider kann ich das nicht selbst, da muss dann die Werkstatt dran.

 

Grüsse Paolo


Bearbeitet: von bazzman

325i E30 Cabrio Sommerauto (Baujahr 10/1987 - Malachitgrün Met. - Leder Natur - ~186tkm)

VW Camper Bus T5 Eigenbau-Camper (Baujahr 06/2012 - Camping Umbau mit Bett & Elektronik)

VW Golf 6 - Alltagsauto (Baujahr 08/2010)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tausch des Keders vorne ist geplant, leider kann ich das nicht selbst, da muss dann die Werkstatt dran.

 

 

Hab´ bei mir letztes Jahr die Frontscheibe getauscht, hinterher musste der Keder ja auch wieder ´rein. Das geht völlig ohne Spezialwerkzeug, auch wenn ein (stumpf gemachter) Schraubenzieher oder kleine Holz-/Plastik-Keilchen hilfreich sein können. Ansonsten sind einfach viel Ballistol/WD40/Silikonfett oder ähnliches Zeug und kräftige Daumen gefragt. Die sich am nächsten Tag dann aber doppelt so dick anfühlen.

 

Gruß

und: Weiter so!

 

Markus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Subber, danke dir :-)
Hab gerade auf den anderen Fred (https://e30-talk.com/topic/114023-dichtung-verdeckkasten-einkleben/) dazu gesehen...

 

@Yoggl
Ich habe keinen Kleber verwendet, die Dichtung hält auch ohne problemlos in der schmalen Nut. Leider sitzt sie noch nicht überall zu 100% sauber, vor allem im Bereich der Scharniere. Denke ich werde mal noch mit etwas Fett nachhelfen: https://www.korrosionsschutz-depot.de/rostschutz-und-lacke/rostschutz-spezielles/silikonfett/

@Martin
Danke! Ja er steht jetzt schon einigermassen gut da, aber wenn man genau hinsieht sind die Sachen schon zum erledigen damit er wieder richtig frisch ist. Tausch des Keders vorne ist geplant, leider kann ich das nicht selbst, da muss dann die Werkstatt dran.

Grüsse Paolo

Sommer: 325i Cabrio Bj. 4/87

Sommer: Z3QP Bj. 3/1998
Winter: 320i Touring Bj. 9/04

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...
So mal wieder ein Update von mir. Momentan beschäftige ich mich mit der Aufbereitung der Ledersitze. Die alten Sitze werden komplett zerlegt und aufbereitet. Die Mechanik will ich sauber reinigen und neu fetten. Alle Dämpfer werden ersetzt (Ersatzteile habe ich nach etwas hin- und her nun bestellen können). Lederteile habe ich einiges an gebrauchten, aber besseren Teilen finden können, so dass ich wieder zwei vollständige, gute Sitze hinbekommen sollte. Am Ende geht dann alles in Einzelteilen zum Sattler zum sauberen Aufziehen:

 


 

Daneben bin ich die Klimateile für die Nachrüstung am reinigen, prüfen und vervollständigen. Am Samstag habe ich den Einbau mit der Werkstatt meines Vertrauens besprochen (Einbau im Motorraumraum wird eine Werkstatt übernehmen), und eine Liste von noch fehlenden Teilen zusammengestellt. Leider haben wir am Klima/Heizkasten noch drei gebrochene Stellen festgestellt, dafür konnte ich aber nun gebrauchte Originalersatzteile auftreiben. Die Leitungen gehen vor dem Einbau dann noch in die Galvaink um frisch gelb verzinkt zu werden.

 


 

Und auch der Bordcomputer soll irgendwann mal seinen Weg ins Cabrio finden - auch hier ist momentan Auslegeordnung und Nachbestellung der fehlenden Kleinteile angesagt:

 


 

Grüsse

Paolo


Bearbeitet: von bazzman

325i E30 Cabrio Sommerauto (Baujahr 10/1987 - Malachitgrün Met. - Leder Natur - ~186tkm)

VW Camper Bus T5 Eigenbau-Camper (Baujahr 06/2012 - Camping Umbau mit Bett & Elektronik)

VW Golf 6 - Alltagsauto (Baujahr 08/2010)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 Monate später...

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...