Zum Inhalt springen

Alpina Zusatzanzeigen


RoadrunnerM5t
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ich habe eine Alpinazusatzanzeige bei der einer Zahl ein Pixel fehlt,ansonsten ist alles komplett,Kabelbaum,Geber&co. Nun meine Frage,was das Ding wert....????RR

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


naja,habe mit Alpina gesprochen,es gibt keine mehr,auch nicht im Austausch. Ist bischen wie Trödeltrupp lag auf dem Dachboden,genau wie M3 e30 Tachoeinheit.RR

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Finde etwas vergleichbares und ich passe das dann an,im Vergleich zum 7&8x16 Angeboten doch OK. Brauche das nicht in meinem e30.RR

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mein Post ist völlig meinungsfrei.Aber sowas von! :D

Wollte das hier nur freundlicher Weise für interessierte Talker verlinken. :klug:


Bearbeitet: von RS-Tuner

img_1331.12eknp.jpg


 


Die 3er-Reihe mit der Mett-Garage :smbmw:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hatte letztens eins für 1,5k gesehen im Verkauf, glaube das war aber in Ordnung...aber keine Ahnung was da noch dazu war. Kam ja auch glaub mit der Vfl Version ab 09/85 auf...deswegen interessiert mich das weniger. Sicher ein schönes Gimmick, aber gibt für Fans der Motorstatistik interessantere zeitgenössichere Sachen zu der Zeit und da rede ich nicht von VDO Zusatzintrumenten^^

 

Back to Topic...den Pixelfehler kann man versiert auch reparieren, das ist kein Hexenwerk und schon bringt das gute Stück gleich mehr ein^^


Bearbeitet: von TomStyler

Kelleners K3....damals der erste E30 mit 3,5l Motor

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

bei dem von Dir erwarteten Preis würde ich die Pixelfehler Reparatur in professionelle Hände geben.

 

Google mal nach M8 Enzo.

 

Guido Kulka

Schomberger Weg 15

59368 Werne

0177/6491398

 

Der genießt in BMW Kreisen einen sehr guten Ruf in Sachen Pixelfehler Reparatur und macht das Professionell schon seit vielen Jahren.

 

Gruß

Jan 


Schomberger Weg 15

 

Das Leben ist wie ein Spiel,

mal verliert man

und mal gewinnen die anderen!

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich habe von Guido zwar "nur" normale Pixelfehler an einem e36 Cockpit beseitigen lassen aber ich kann ihn als absolut Kompetent, super Freundlich und als einen zuverlässigen Fachmann empfehlen !

Wenn ich mal wieder etwas diesbez. zu reparieren habe zögere ich keine Minute.

Die von ihm berechneten Preise sind auch völlig in Ordnung, eher zu günstig für seine erbrachte Leistung.


Bearbeitet: von Pit-der Mohr

Gruß, Pit :sonne:

----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

...ich bin für bezahlbaren Verkehr...
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

  kein      post-14170-0-01983500-1449394513_thumb.jpg

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jepp, Guido ist wirklich gut - hab auch schon eine E39 Kombi und das MID vom E31 bei ihm richten lassen.

 

Aber ob er sich mit diesen Dingern auskennt wäre erst zu klären - sind ja doch recht selten - weil er für jede Art von Display auch unterschiedliche Reparaturansätze hat und das Alpina Display ist sicher nicht wie die anderen mit Folienleitern etc.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Pixelfehler hat die Alpina Anzieige vom e30 nicht, dort können bestenfalls ganze Segmente der LED 7-Segmentanzeigen ausfallen und das wird anders repariert als die LCD Anzeigen der neueren Modelle

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe dieses Jahr (im Juli 2016!) einmal eine Suchen-Anzeige geschaltet da ich noch eine Anzeige für eines meiner Autos benötigt habe.

 

Mit wurden insgesamt ACHT!!!! komplette Sets angeboten. Das teuerste 3.000 €. Die beiden die ich jetzt gekauft habe kosteten 1.400 und 1.500  € komplett und ohne Pixel-Fehler.

 

Viele Grüße

Chris

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img5957orqht74fk1.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe dieses Jahr (im Juli 2016!) einmal eine Suchen-Anzeige geschaltet da ich noch eine Anzeige für eines meiner Autos benötigt habe.

 

Mit wurden insgesamt ACHT!!!! komplette Sets angeboten. Das teuerste 3.000 €. Die beiden die ich jetzt gekauft habe kosteten 1.400 und 1.500  € komplett und ohne Pixel-Fehler.

Mal wieder ein schönes Beispiel dafür, dass das meiste dann eben doch nicht so heiß gegessen wird, wie es gekocht wird.

Und da wird es sicher viele Beispiele mehr geben, wo es genauso war und ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich finde 1500 schon sehr heiss gekocht

Klar, die 1500 würde ich bei meinem Fuhrpark jederzeit in andere Sachen und laufende Wartung etc. investieren, als in solche Gimmicks (hab ja auch keinen Alpina, wo das nice to have wäre bzw. original dazu gehören kann). Mein Beitrag war eher darauf bezogen, dass gleich 8 (!) komplette Anzeigen-Sets angeboten wurden. Und damit relativiert sich eben das übliche "ich will 3000, weil Du es sonst nirgends mehr bekommst"-Geschreibe ziemlich stark.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

mich würde mal interessieren wieviele Komplettanzeigen von Alpina vermarktet wurden, gab es die nur im B6 oder auch als Nachrüstkit für "normale" e30 ?

Wenn Chris mal eben 8 Komplettsets angeboten werden können die ja nicht so selten sein...

 

Und zusätzlich gefragt : was wäre denn im Gegensatz zu diesem (fast) Massenartikel eine B6s Rückbank Wert ?

Bei diesem Artikel lässt sich die Stückzahl recht einfach ermitteln : es wurden 62 Fahrzeuge gebaut von denen mehr als die Hälfte Leder oder Alcantara hatten und somit max. 30 Stück hergestellt wurden.

(wer nicht weiß um was es geht : der B6s war ein zum M30 /3.5 aufgerüsteter M3 und somit haben diese Fahrzeuge eine M3 Rückbank, einige davon sind mit Alpinastoff bezogen nach dessen Wert ich frage)

Gruß, Pit :sonne:

----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

...ich bin für bezahlbaren Verkehr...
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

  kein      post-14170-0-01983500-1449394513_thumb.jpg

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

mit derzeitigen Währungen ist der Preis nicht darstellbar

 

 

...gut dann in Gold.

 

Oder in Heringen.

Oder in Dominastunden.

 

Hauptsache viel, ich möchte mich auch mal feiern.

Wenn es ganz viel ist werde ich mir darauf sogar eine manuelle Entspannung antun.

Hoffentlich aber doch nicht zuviel sonst muß ich noch einen Mitarbeiter namens Rex einstellen..

Gruß, Pit :sonne:

----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

...ich bin für bezahlbaren Verkehr...
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

  kein      post-14170-0-01983500-1449394513_thumb.jpg

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

mich würde mal interessieren wieviele Komplettanzeigen von Alpina vermarktet wurden, gab es die nur im B6 oder auch als Nachrüstkit für "normale" e30 ?

Wenn Chris mal eben 8 Komplettsets angeboten werden können die ja nicht so selten sein...

 

Und zusätzlich gefragt : was wäre denn im Gegensatz zu diesem (fast) Massenartikel eine B6s Rückbank Wert ?

Bei diesem Artikel lässt sich die Stückzahl recht einfach ermitteln : es wurden 62 Fahrzeuge gebaut von denen mehr als die Hälfte Leder oder Alcantara hatten und somit max. 30 Stück hergestellt wurden.

(wer nicht weiß um was es geht : der B6s war ein zum M30 /3.5 aufgerüsteter M3 und somit haben diese Fahrzeuge eine M3 Rückbank, einige davon sind mit Alpinastoff bezogen nach dessen Wert ich frage)

Servus Pit,

 

prinzipiell konnte man die Anzeigen ab 1985 zu jedem bei Alpina bestellen e30 ordern. Lediglich beim B6 und B6s waren sie Serie. Meine Erfahrung zeigt, dass ca. 80% aller Alpinas dann auch damit ausgeliefert wurden. Meine B3 2,7-Limo war einer der wenigen der ohne bestellt wurde (hatte trotz Spoiler auch kein Dekor). Da ich aber auf den Look stehe, habe ich mir nun ein Set gegönnt. Da ich persönlich 1.400 € für ein komplettes Set als "günstig" erachte, habe ich mir eines auf Reserve gekauft (bei 4 Fahrzeugen mit Anzeigen ist die Wahrscheinlichkeit eines Defektes hoch).

 

Die Anzeige wurden von Alpina neben der Erstausrüstung ihrer Fahrzeuge auch als Set zur Nachrüstung vertrieben. Ich denke dass sich die gebaute Stückzahl irgendwo zwischen 2 und 5.000 Stück bewegen wird.

 

Das erklärt auch warum momentan noch viele Sets in den "Tresoren" einiger Sammler liegen (Ich kenne jemanden der drei NEUE Sets hat, aber trotzdem keines mehr abgibt) die sie aber für einen seriösen Betrag abgeben würden.

 

Just my2cents

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img5957orqht74fk1.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...