Zum Inhalt springen

SurfmitGecko

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.445
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

SurfmitGecko hat zuletzt am 21. Juli 2016 gewonnen

SurfmitGecko hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

66 Ausgezeichnet

Über SurfmitGecko

  • Rang
    Dauerrestaurierer-Wenigfahrer
  • Geburtstag 09.09.1964

Kontakt

  • Homepage
    http://

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    München
  • Bundesland
    Bayern
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    M-tech2 325i Cabrio Bj 92
  • Pannenhilfe
    ja
  • Beruf
    Viele

Letzte Besucher des Profils

210 Profilaufrufe
  1. Also. mir wurde das damals als ich meinen Auditor gemacht habe mal so erklärt. Für ein jedes Messgerät bedarf es in regelmäßigen Abständen eine Eichung (Nivelierung usw.) das ist für den Ordnungsmäßigen Gebrauch vorgeschrieben. Ist das nicht der Fall (Eichdatum überschritten) ist das Ergebnis somit nicht mehr verwendbar (unabhängig des Messwertes). Da ja bei uns relativ viel geblitz (gemessen) wird, und diese Geräte zum Teil ununterbrochen im Einsatz sind, ist es oft der Fall, das eben diese Geräte kein gültiges Prüfprotokoll mehr haben. Ergo hat ein jeder das Recht,
  2. SurfmitGecko

    Borbet b neu

    Würde mich auch interessieren. Im Moment gibts da ja nur die 7J x 17 in 4 x100. In 8 x 17 (bzw. in 16 Zoll) wären mir die schon lieber. Original, wie die ich mal hatte (bevor die mir gestohlen wurden) in 9 J x 16, würde ich mir die sofort wieder holen.
  3. Das hat man vor 20 Jahren schon so gemacht und das wird auch heute noch in den verschiedenen Fachwerkstätten gemacht. Wichtig ist, das es funktioniert.
  4. Naja ist halt derzeit noch ne "Grauzone" Philips plant für dieses Jahr einen Kompletten Umrüstsatz für 160 € wobei der Einbau in der Fachwerkstatt vollzogen werden muss. Die Lampe muss halt im Reflektor korrekt ausgerichtet werden. So ein Zaubertrick ist das auch nicht. Von der Bauart gibts da verschiedene, die unterschiedlich lang bauen. Für den Hauptscheinwerfer könnte man garantiert was finden. Bei den Neblern wirds eng
  5. Hallo Gemeinde, ich wollte mal nachfragen ob es hierzu schon irgendwelche praktischen Erkenntnisse im e30 gibt. Bin immer am grübeln, ob ich die nicht mal testen soll (mit Kühler). So von der Ausleuchtung und der Lichtstärke,ist selbst gegen die Philips Nightvision bzw. Osram Nightbreaker ein gewaltiger Unterschied bemerkbar (Laut Youtube usw.)
  6. Mann, bleibt doch mal locker. Viele Leute, viele Meinungen und das ist auch gut so. Das wir ja alle eine Affinität bzgl. Auto haben, ist klar und macht doch auch ein solches Forum aus. Hätten wir uns damals alle einen e30 M3 gekauft und hätten ihn heute noch,wäre er sicherlich nicht so hochgejubelt und spekulativ als Kapitalanlage angesehen. Ich versteh zwar den Run auf die Hamsterbacke immer noch nicht, aber jedem das seine.
  7. Ich glaube PIT sagt nur das was viele (incl. mir) denken, aber in einem BMW Forum wahrscheinlich auf wenig Kopfnicken hoffen lässt. Der ganze e30 M3 Hype ist auf Dauer nervig bzw. total überzogen. Welcher normale Motorsportfreund (ich mag den M3 wirklich) gibt denn für solch eine Luftpumpe so eine Stange Geld aus. Und damit meine ich wirklich ausgeben und nicht bla, bla, bla, hätte/könnte/wollte. In der Preisklasse würde ich, falls der Rubel wirklich locker sitzt,etwas ganz anderes als Invest suchen als einen e30 M3.
  8. Ich geb auch mal meinen Senf dazu. Ich hatte vor vielen Monden in etwa das gleiche Fehlerbild. Habe alles getauscht,Steuergerät, LMM, LLR, Drosselklappenschalter usw. hat alles nix geholfen. Kabelbaum durchgemessen usw. laut Wertetabelle alles i.O. Um das ganze abzukürzen, der kleine Motorkabelbaum hatte ne Macke am Widerstandskabel zum LLR. Kleinen Motorkabelbaum getauscht uns seitdem ist ruhe. Durch den Wackler hat der Werte ans Steuergerät weitergegeben, die nicht mehr zum tatsächlichen Betriebszustand gepasst haben.
  9. Schlicht und ergreifend "Potthässlich" Aber der Mensch gewöhnt sich ja bei Bedarf an alles
  10. Also der Hersteller von den Alpina Felgen ist seit Anbeginn der Zeit Ronal, und weil die Dinger ihren Preis nicht wert sind aber dennoch schick sind müssen die auf den BMW. So und bei Mercedes macht man das mit den AMG Felgen ebenso, und jetzt die Preisfrage : Wer produziert die wohl? Ob du recht hast oder nicht, zeigt dir jetzt das Licht
  11. So, Inserat nicht mehr vorhanden War ein Fake
  12. Neuen TÜV- wie immer ohne jeglichen Mangel vier neue Reifen für die Werkskreuzer
  13. Hallo und herzlich Willkommen
×
  • Neu erstellen...