Zum Inhalt springen

ehem. Ferrari-Tuner seit Jahren unschuldig in Psychiatrie?


Derrick
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Der Fall Gustl Mollath

 

Wer noch nichts davon gehört hat, sollte sich die Zeit nehmen und sich diesen Bericht ansehen!

 

Selbst wenn er "irre" wäre, dürfte man ihn nicht so lange einsperren! :meinung:

Bildet auch selbst eine Meinung...

 

 

viele Grüße

 

Derrick

 

http://www.gustl-for-help.de/index.html#aktuell

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Justizopfer wie Mollath erschüttern immer wieder mein Vertrauen in unser Rechtssystem. Allmählich bekomme ich allerdings auch immer mehr das Gefühl, dass diese Vertuschung und Vetternwirtschaft im "Freistaat" Bayern besonders extrem ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Justizopfer wie Mollath erschüttern immer wieder mein Vertrauen in unser Rechtssystem. Allmählich bekomme ich allerdings auch immer mehr das Gefühl, dass diese Vertuschung und Vetternwirtschaft im "Freistaat" Bayern besonders extrem ist.[/QUOTE]

 

 

awa in BaWü ist es nicht anders UND in Berlin schon gleich mal überhaupt nicht!!!:meinung:

und zu Mollath hald ich mich raus,Papier ist gedulig!:rauchen:

Markus-Garage

Motoreninstandsetzung-Motorsportzubehör

0171 - 4870075

SCHRICK - SPAX - EIBACH - BILSTEIN - WILWOOD - Weber

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

In BaWü ist es überhaupt nicht so. Hier leben statistisch gesehen die zufriedensten Menschen Deutschlands.

Warnung: Dieser Beitrag kann Spuren von Sarkasmus enthalten. Lesen auf eigene Gefahr. Der Ersteller haftet nicht für eventuelle persönliche Verstimmungen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Den Bericht hab ich gesehen ! Spätestens da zweifelt man am deutschen Rechtsystem ! Ab besten ist die Scene ab Min. 26:00 ! Eine Justizministerin lügt eiskalt in die Kamera trotz vorgelegter Beweise !


Bearbeitet: von E30Quertreiber

Nach Flex kommt Ab!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Den Bericht hab ich gesehen ! Spätestens da zweifelt man am deutschen Rechtsystem ! Ab besten ist die Scene ab Min. 26:00 ! Eine Justizministerin lügt eiskalt in die Kamera trotz vorgelegter Beweise !

 

Ist doch ein alter Hut, dass sich Politiker vor die Kamera stellen und lügen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja, wenns ums Geld geht, hört die Freundschaft auf.

Es wird doch, wenn es mal um die andere Seite geht alles vertuscht und versteckt (mit allen Mitteln) was nur möglich ist, zur Not auch illegal.

 

Ist doch bei viele Dingen so.

Da hört man doch auch nichts mehr

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.fc-bayern-boss-steueraffaere-aerger-fuer-hoeness-helfer.c0d60e27-6547-4dc1-8e6c-c2ed192790a4.html

T = Total

Ü = Überflüssiger

V = Verein

:motz:

 

Suche :

 

  • Borbet A bzw.B in 9 J x16 oder BBS RS
  • Sitzabdeckung hinten für Sportsitze (Cabrio)
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Manche bekommen "langsam" zweifel am deutschen Rechtssystem?!

 

Macht mal bitte die augen auf! Es vergeht kein tag, wo bewiesen wird das es keines mehr gibt. :-o

E30! ... es gibt immer was zutun! :schrauben:

suche malachitgrüne 4-türer teile. stoßstange, spiegel, türen usw.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Manche bekommen "langsam" zweifel am deutschen Rechtssystem?!

 

Macht mal bitte die augen auf! Es vergeht kein tag, wo bewiesen wird das es keines mehr gibt. :-o

E30! ... es gibt immer was zutun! :schrauben:

suche malachitgrüne 4-türer teile. stoßstange, spiegel, türen usw.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja nu... was erwartest du? jahrzehntelang wird den leuten eingetrichtert, das man sich als deutscher zu schämen hat, weil da mal ein österreicher ziemlichen mist gemacht hat. davon abgesehen waren die deutschen eigentlich nie ein revoluzzervolk.

wie viele der etwa 80 millionen hat denn jemals auch nur einen blick in das grundgesetz geworfen? geschweige verstanden, was da drin steht? "die da oben werden´s schon richten...".

artikel 20 gg sollte jeder kennen. ist nicht der einzige artikel, aber ein wichtiger. und wie viele werden JETZT google bemühen, um rauszufinden, was da drinsteht? rate mal. in absatz 4 sollte das wort "recht" meiner meinung nach mit "pflicht" ersetzt werden.

mein Fahrzeug hat kein ABS, kein ESP, kein ASR, keinen Brems- oder Fahrspurassistenten... Hier fahre ICH noch selber!

Achja... NO AIRBAGS! Wir sterben wie Männer!

 

Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott! (Theodor Körner 1791-1813)

 

"In einer Zeit totaler Verderbnis ist es am klügsten, sich zu verhalten wie alle anderen auch." Marquis de Sade

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt wird es aber langsam "köthig" hier.....

 

und das ist genau das, was ich meine. alles, was irgendwie gegen "deutschland ist böse" geht, ist automatisch rechts. jahrzehntelange umerziehung durch die alliierten tragen ihre früchte.

mein Fahrzeug hat kein ABS, kein ESP, kein ASR, keinen Brems- oder Fahrspurassistenten... Hier fahre ICH noch selber!

Achja... NO AIRBAGS! Wir sterben wie Männer!

 

Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott! (Theodor Körner 1791-1813)

 

"In einer Zeit totaler Verderbnis ist es am klügsten, sich zu verhalten wie alle anderen auch." Marquis de Sade

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt wird es aber langsam "köthig" hier.....

 

und das ist genau das, was ich meine. alles, was irgendwie gegen "deutschland ist böse" geht, ist automatisch rechts. jahrzehntelange umerziehung durch die alliierten tragen ihre früchte.

 

Um rechts oder links oder geradeaus ging es garnicht. Da du das aber sofort so empfindest, ist es ja vllt. garnicht die Paranoia der Anderen, sondern deine?

 

Das ist nur das Gewäsch, was der liebe Herr K. auch abgelassen hat in seiner Anfangszeit: Deutschland ist doof, Rechtssystem doof, nur Engel als Währung sind gut. Stammtisch extra hot sozusagen.

Wohin seine Reise dann ging (hätte ja auch nach links abbiegen können) hat mit meiner Aussage nix zu tun.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

http://img.tapatalk.com/d/13/06/12/uja4a8ug.jpg

 

 

Der Fall hat damit nicht viel zu tuen. Es ist wohl möglich ein justizskandal. Es gab da sicher grosse Fehler aber die haben rein gar nichts mit der ehemaligen Besatzung oder sonst was zu tuen.

 

Und solche Fehler sind schlimm und gehören aufgeklärt und der arme Mann soweit es möglich ist entschädigt. Klar ist das unglaublich... unfassbar. Aber hierzulande haben wir immer noch eines der besten rechtssysteme. Schaut doch mal in andere Länder... leider ist auch unser System nicht fehlerfrei daran muss man sicher arbeiten. Aber sicher nicht so und nicht auf die weise wie es manche verquere Leute meinen.... .

 

Ich hoffe der Fall wird schnell aufgeklärt der arme Mann kommt für sich gut aus der Sache raus... und die Leute die es verbockt haben werden gefunden und her angezogen.

 

Gesendet von meinem U9200 mit Tapatalk 2

Egal, wie dicht du bist: Goethe war Dichter!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

deutschland ist nicht doof, das rechtssystem auch nicht. was doof ist, ist die beugung desselben. und das ist das problem beim herrn mollath. das hat nichts mit einem justizfehler oder fehlurteil zu tun, der wurde mit voller absicht weggeschlossen. naja.. als geistesgestörter kann man dann ja sagen, was man will, es glaubt einem eh niemand ein wort. und wenn ich dann das gewurschtel da so anschaue... der richter ist ein vereinskumpel vom jetzigen lebensgefährten der ehemaligen frau mollath. achja, und bänker bei der hypo war er.

ich hab ne paranoia? warum? weil ich selber denke? und nicht merkel´s "deutschland geht es gut!" nachplappere ohne zu hinterfragen? von mir aus, dann hab ich eine, und zwar gerne.

 

und keine angst... ich bezahle nicht in engeln, zum rechten-arm-hochreissen bin ich viel zu faul und ich weine adolf keine träne nach.

was mich viel mehr irritiert, ist diese neue begeisterung für den kampf gegen den terror. die udssr ist seinerzeit zusammengebrochen, meiner persönlichen meinung nach nicht zuletzt wegen ihrer grösse. der grosse buhmann "der russe!" hat die bühne verlassen. heute hat man einen neuen buhmann, den "bösen islamistischen terroristen". mir wird übel, wenn ich sehe, wie immer neue innenminister immer gieriger werden. kontrolle ist alles. alles, was sich nicht kontrollieren lassen will, ist entweder "with the terrorists" oder hat bestimmt was zu verbergen. mir wird übel, wenn ich sehe, wie in den letzten 20 jahren konsequent an einer freiheitlichen grundordnung gesägt wird. die unverletzlichkeit der wohnung wurde ausgehölt, der kleine lauschangriff, die vorratsdatenspeicherung... es gab sogar mal ein mitglied des bundestages (fragt mich jetzt bloss nicht nach dem namen!), die vollmundig für eine verknüpfung von nachrichtendiensten und polizei eintrat, weil die doch dann wesentlich effektiver arbeiten könnten. immerhin hat ihr dann ein andere mitglied daraufhin gesagt, das es sowas in deutschland schonmal gab, nannte sich "reichssicherheitshauptamt". chef war so ein anerkannter menschenfreund namens himmler.

 

ich seh momentan nur, das versucht wird, den leuten ein mehr an "sicherheit" durch aufgabe von freiheiten zu verkaufen. wer nichts zu verbergen hat, hat ja auch nichts zu befürchten. notfalls schiebt man eben was verbergenswertes unter (http://de.wikipedia.org/wiki/FinFisher).

 

was soll ich sagen? hab ich eine paranoia, wenn mir mein bauchgefühl sagt, das wir auf dem besten weg in eine neue diktatur sind? mag sein. lass uns mal in 15 jahren die realitäten betrachten. ich würde so ungern recht behalten.

 

"Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren."

mein Fahrzeug hat kein ABS, kein ESP, kein ASR, keinen Brems- oder Fahrspurassistenten... Hier fahre ICH noch selber!

Achja... NO AIRBAGS! Wir sterben wie Männer!

 

Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott! (Theodor Körner 1791-1813)

 

"In einer Zeit totaler Verderbnis ist es am klügsten, sich zu verhalten wie alle anderen auch." Marquis de Sade

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ Daggett

Da bin ich deiner Meinung. Das Problem ist, und das macht sich auch in dieser Runde breit- die Ohnmachtslosigkeit bzgl. da dran was zu ändern (ändern zu können)

Auf normalem Wege und das sieht man ja, geht da schon mal gar nichts, da der einzelne (siehe Beispiel) einfach mal schnell in die Klappse wandert.

Diese Schafshirten (die Herde sind ja wir), werden es nie zulassen, das diese verankerten Rechtsprinzipien auch für ALLE gelten.

Da gibts immer noch gleich und gleicher.

Letztendlich (meine Meinung) wirds irgendwann mal krachen, weil diese Schafshirten den Schlag vorher nicht gehört haben.

T = Total

Ü = Überflüssiger

V = Verein

:motz:

 

Suche :

 

  • Borbet A bzw.B in 9 J x16 oder BBS RS
  • Sitzabdeckung hinten für Sportsitze (Cabrio)
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man das hier so liest müsste man denken das jede menge user politisch und gesellschaftlich sehr aktiv und engagiert sind... :thumbup:

 

Gesendet von meinem U9200 mit Tapatalk 2

Egal, wie dicht du bist: Goethe war Dichter!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da keiner von uns diesen Fall wirklich kennt, sondern lediglich die gewollte einseitige Darstellung von Journalisten und profilierungssüchtigen Anwälten beider Seiten, ist die Diskussion hier eh müßig.

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jep. So sieht es aus. So mir nichts dir nichts geht sowas nicht von statten.

 

Dieser Einzelfall der jetzt in den Medien als riesen Skandal verkauft wird und über den wir nur wissen das wir eigentlich nichts wissen jetzt als Anlass zur Kritik am Staat, der Demokratie oder des Rechtssystemes her zunehmen nützt wirklich keinem etwas.

 

 

 

Gesendet von meinem U9200 mit Tapatalk 2

Egal, wie dicht du bist: Goethe war Dichter!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...