Zum Inhalt wechseln

Foto

Erneut das Thema Fächerkrümmer

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
28 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   __Sascha

__Sascha

    Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 61 Beiträge
    Herkunft: Österreich Bundesland
  • Mein BMW: BMW E30 325ix / Mercedes C220 cdi
Hallo zusammen,

Ich weiß Fächerkrümmer wurden hier schon oft diskutiert jedoch finde ich leider keine Antworten auf meine Frage. Ich habe jetzt einen ESD von Eisenmann zu Hause und werde diesen dann nach dem planen vom Kopf verbauen. Jetzt will ich mir dazu einen passenden Fächerkrümmer zulegen werde aber nicht wirklich fündig. In ebay werden genung Dinger angboten jedoch sehen mir die eher nach welchen aus die nur rein für die Optik dienen und nicht wirklich was am Sound oder Leistung ändern werden. Jetzt wäre natürlich ein Hartge Fächerkrümmer am liebsten jedoch finde ich dazu gar keine das sich mir schon langsam die Frage gestellt habe ob die überhaupt welche für die M20 Motoren gebaut haben. Für die M40 gibt es genug zu wirklich vernünftigen Preisen. Deshalb meine Frage an euch welche ihr so verbaut habt und welche Firmen gute Fächerkrümmer anbieten. (Falls jemand einen Hartge für den M20 zu Hause herumliegen hat immer her damit ^^)

Gruß

Sascha

#2
OFFLINE   MIRAGE

MIRAGE

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 270 Beiträge
    Bundesland
  • Mein BMW: E30 325i VFL

Hallo,

ja Hartge hat Fächerkrümmer für den M20 gebaut,und die wechseln so ab 700 Euro den Besitzer.

 

Sich einen Fächer anzuschrauben ist meistens Optik. Die Frage nach mehr Leistung sehr individuell.

 

Beantworten kann man die Frage nach Mehrleistung nur mit einem direkten Vergleich diverser Kandidaten wenn diese auf dem Prüfstand waren.

 

(Ein kleiner Nachtrag: Wenn unbedingt solltest Du darauf achten das der Fächer nicht mit dem Ölfilter kollidiert.Sonst musst Du den auch noch umbauen-ist im Forum gut beschrieben)

MFG


Bearbeitet von MIRAGE, 10. August 2017 - 18:44.


#3
OFFLINE   vokuhila

vokuhila

    Distinguished Asshole Geschlecht

  • Mitglied, Experte, Motorsportler
  • 5.214 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: OSSI Bundesland
  • Mein BMW: ist schwarz ;-)

beim Serienmotor M20B25 ohne weitere leistungssteigernde Massnahmen dient der Fächer ohnehin nur der Optik, es ist fast egal, was Du da verbaust

 

viele billigen Nachbauten sind nahezu 1:1 Kopien vom HARTGE und haben demzufolge den gleichen Effekt ..... wenn sie überhaupt einen Effekt haben

 

ich kenn Leute, die sich erst den hochgelobten HARTGE Fächer am Serienmotor verbaut haben und den dann wieder abgebaut haben, weil der Motor mit den Serienkrümmern besser ging

 

 

:meinung:  : der M20B25 braucht als allererstes mal eine Hubraumspritze und nicht einen Fächerkrümmer


Bearbeitet von vokuhila, 10. August 2017 - 18:30.

  • RS-Tuner und krautsalat gefällt das

#4
OFFLINE   __Sascha

__Sascha

    Benutzer Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 61 Beiträge
    Herkunft: Österreich Bundesland
  • Mein BMW: BMW E30 325ix / Mercedes C220 cdi

Ja das mit der Hubraumspritze ist klar aber für einen Umbau fehlt mir aktuell leider einfach da Zeit und die Personenhilfe und meine Allraddame soll keine Rennschüssel werden das steht ihr nicht^^ Ich wollte einfach experimentieren und dachte wenn der Kopf zum planen eh schon raus muss, alles was damit an Dichtungen verbunden ist etc. gewechselt wird und der ESD auch da ist kann ich gleich einen Fächerkrümmer dazunehmen und bevor ich ein Chinateil einbaue dachte ich mir nehm ich gleich mehr Geld in die Hand und kaufe mir etwas brauchbares weil wie bereits geschrieben der Fächerkrümmer von Hartge "hochgelobt" wird hier und in anderen Foren.

 

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Friedrich-Motosport, tatechnix oder dem von Schmiedmann? Das sind die häufgisten die man so in der Bucht antrifft.

 

(Das Angebot für den Hartge steht natürlich immer noch :-D )

 

Gruß

 

Sascha


Bearbeitet von __Sascha, 10. August 2017 - 19:26.


#5
OFFLINE   MIRAGE

MIRAGE

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 270 Beiträge
    Bundesland
  • Mein BMW: E30 325i VFL

Hallo,

"Chinateil"? Die Herren aus Fernost kopieren einfach alles was ihnen in die Hände fällt. Und wie Vokuhila schon geschrieben hat ist dies genau der Fall.

Es gibt nicht nur "Fächerkrümmer",die ganze Anlage muss abgestimmt sein auf den Motor.

Bei dem Angebot auf dem Markt-sprich die namenhaften Hersteller- kannst Du nicht viel verkehrt machen.

 

Mein Tip: Überarbeite den Kopf ,glätten und anpassen der Kanäle. (Achte auf Deine Ventilführungen,am besten gleich miterneuern).

Dann ändere Dein Steuerchip,die von Conny sind sehr gut. Mit ihm sollte man sprechen was das Thema Fächer angeht und die dazugehörige Abstimmung der Motronic.

 

Andere Nocke,nur das ist auch so ein Thema. Was Du dem Motor oben gibst,nimmst Du ihm unten und umgekehrt.

 

Effektives Motortuning ist so ein komplexes Thema auf das man hier nur Bruchteilhaft eingehen kann.

 

 

MFG


  • __Sascha gefällt das

#6
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 3.032 Beiträge
    Herkunft: Unterfranken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

Man orientiert sich eben gerne an den Tunern. Der "späte" H26 von Hartge auf b25 Basis war ja angeblich auch "nur" andere Nockenwelle, Fächerkrümmer nebst Sportauspuffanlage und anderes Eprom. Soll angeblich bis zu 190 PS gebracht haben. Insofern ist es schon interessant, wenn die Fächer Kopien von Hartge sind.



#7
OFFLINE   MIRAGE

MIRAGE

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 270 Beiträge
    Bundesland
  • Mein BMW: E30 325i VFL

Entschuldigung das war nix.

 

Denn Fächer aus dem Ausland haben keine ABE oder Teilegutachten.   (Scheiss Bürokratie)

Angehängte Grafiken

  • m20tg2WEB.jpg

Bearbeitet von MIRAGE, 10. August 2017 - 21:20.


#8
OFFLINE   __Sascha

__Sascha

    Benutzer Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 61 Beiträge
    Herkunft: Österreich Bundesland
  • Mein BMW: BMW E30 325ix / Mercedes C220 cdi
Nein nein ich glaube man hat meine Anfrage hier ein wenig falsch verstanden ich will aus meinem wie gesagt keine Rennsemmel bauen. Wenn ich das wollte hätte ich natürlich gleich auf 2,8L umgebaut,neue Auspuffanlage,Nockenwelle,Fächerkrümmer,Ansaugbrücke,Steuergerätanpassung,Prüfstandmessungen,Gewichtsreduzierung etc. durchgeführt nur das ist ja gar nicht meine Absicht. Ich möchte den M20 einfach so gut es geht wieder neu aufbauen und den Fächer dann noch als i-tüpfelchen dazugeben und da wollte ich mir einfach nur keinen sch... einbauen daher meine Frage. Nockenwelle kommt für mich nicht in Frage beim Serien M20 da der untenrum sowieso schon ein träger Geselle ist.
Den Chip von Conny habe ich bereits um dieses Loch zwischen 2-4000 u/min wegzumachen hätte ihn diesbezüglich sowieso noch angeschrieben ob hier das ganze dann nicht neu angepasst werden muss. Ohne Teilegutachten leider unbrauchbar da brauch ich in Österreich gar nichtmal versuchen aus der Garage fahren ^^
Aber danke euch für die antworten werde mir wahrscheinlich den von Schmiedmann noch näher ansehen. Falls ich den nehme werde ich dann meine Erfahrungen reinschreiben.

Gruß

Sascha

#9
ONLINE   Sebastian_H

Sebastian_H

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.501 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Dürrwangen Bundesland
  • Mein BMW: 318is, 320i Cabrio, 323ti

Dir ist aber schon bewusst das so ein Gutachten nur gilt so lange keine weiteren Änderungen die darauf Einfluss haben gemacht wurden. Ist wie bei Rad Reifen Kombinationen, wenn da zusätzlich eine Tieferlegung verbaut ist brauchts ne Einzelabnahme, in De als §21 bekannt. Und da Schmiedmann sein Gutachten höchst wahrscheinlich nicht mit nem Eisenmann ESD gemacht hat gilt da das gleiche.

 

Gruß Sebb



#10
OFFLINE   __Sascha

__Sascha

    Benutzer Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 61 Beiträge
    Herkunft: Österreich Bundesland
  • Mein BMW: BMW E30 325ix / Mercedes C220 cdi
Also laut TÜV Austria ist der ESD in Österreich eintragungsfrei solange er über ein E-Prüfzeichen verfügt. Fächerkrümmer sind nur mit Teilegutachten wo eine etwaige Leistungssteigerung und höherer Geräuschpegel bestätigt sind eintragungsfähig. Sollte so also eigentlich kein Problem sein.

#11
OFFLINE   .n0iz4!

.n0iz4!

    alphakev Geschlecht

  • Mitglied
  • 215 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Bundesland
  • Mein BMW: E30 325i M-Tech2
Spar dir das Geld für den Fächerkrümmer wenn dein Motor nicht bearbeitet ist. Mehr gibts da nicht zu sagen.

Ansonsten gib mir bitte bescheid aus welchem Fenster du das Geld wirfst, dann stell ich mich drunter.

#12
OFFLINE   touringDani

touringDani

    Gehört zum Inventar Geschlecht

  • Mitglied
  • 10.621 Beiträge
Unterstützer
    Bundesland
Man kann den Fächer auch einfach aus optischen Gründen verbauen. Die Gußdinger sehen doch scheiße aus.
Je nach Bauart gestaltet sich auch der Aus-/Einbau der Abgasanlage einfacher.
Ohne weitere Maßnahmen kommt außer evtl. bissl Klang nix rum, das sollte klar sein.
  • krautsalat gefällt das

#13
OFFLINE   __Sascha

__Sascha

    Benutzer Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 61 Beiträge
    Herkunft: Österreich Bundesland
  • Mein BMW: BMW E30 325ix / Mercedes C220 cdi

Spar dir das Geld für den Fächerkrümmer wenn dein Motor nicht bearbeitet ist. Mehr gibts da nicht zu sagen.

Ansonsten gib mir bitte bescheid aus welchem Fenster du das Geld wirfst, dann stell ich mich drunter.

 

Wie oben bereits geschrieben wird der Motor sowieso zuerst revidiert bevor das alles dann drankommt.

 

Gruß,

 

Sascha



#14
OFFLINE   .n0iz4!

.n0iz4!

    alphakev Geschlecht

  • Mitglied
  • 215 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Bundesland
  • Mein BMW: E30 325i M-Tech2

Wie oben bereits geschrieben wird der Motor sowieso zuerst revidiert bevor das alles dann drankommt.

Gruß,

Sascha


Ja habe ich gelesen und das ist ja auch gut so. Trotzdem ist der Fächerkrümmer in diesem Fall überflüssig.

#15
OFFLINE   vokuhila

vokuhila

    Distinguished Asshole Geschlecht

  • Mitglied, Experte, Motorsportler
  • 5.214 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: OSSI Bundesland
  • Mein BMW: ist schwarz ;-)

Ja habe ich gelesen und das ist ja auch gut so. Trotzdem ist der Fächerkrümmer in diesem Fall überflüssig.


eben !

wenn man das Fächerkrümmergeld bei der Revision für eine Hubraumerweiterung einsetzt, hat man am Ende wenigstens was spürbares davon
  • .n0iz4! und Wespentaille gefällt das

#16
OFFLINE   MIRAGE

MIRAGE

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 270 Beiträge
    Bundesland
  • Mein BMW: E30 325i VFL

Hallo,

 

Sascha!  Du willst einen Fächer,Punkt. 

 

Bau Dir einen ran denn das Leben ist zu kurz um auf gewisse Dinge zu verzichten.

 

Es macht Freude und gefällt dem Auge.

 

Hau rein!

 

 

MFG



#17
OFFLINE   capo

capo

    capo Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.328 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Dortmund Bundesland
  • Mein BMW: 320cab
Bau Dir einen ran denn das Leben ist zu kurz um auf gewisse Dinge zu verzichten.

 

Jau, genau so. Und das letzte Auto im Leben ist immer ein scheißlangweiliger, schwarzer Kombi. Deshalb: Fächerkrümmer, wenn´s Spaß macht! Vielleicht hol´ich mir noch ne alte, luftgekühlte Yamaha RD350. Rationale Gründe dafür: Keine. Aber: Stinkt und klingt gut, ist außerdem  hundertmal dreckiger als jedes Diesel-SUV. Solang´man uns noch lässt. Jetzt oder nie. Mehr Gründe muss es nicht haben.


Bearbeitet von capo, 15. August 2017 - 20:01.


#18
OFFLINE   RoadrunnerM5t

RoadrunnerM5t

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 10.189 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: NORDERSTEDT Bundesland
  • Mein BMW: Krass e30 mit DRÜÜCK.
Wo nicht viel Leistung ist wird auch nicht viel passieren wenn der Abgasfluss besser ist. Jede poppelige Chinakopie bringt diesen besseren Abgasfluss ob das dann eine Mehrleistung im Alltagsbetrieb bringt ist fraglich. Leistungssteigerungen um 20% im Saugerbereich sind wenn sie Fachgerecht und durch Hubraumerhöhung(Alpina C2 B3 2,7l)gemacht sind dann auch erheblich aufwendiger als nur einen Fächerkrümmer zuverbauen. Optisch sind die Schmiedmann Krümmer nicht schlecht ich habe die schon einigemale verbaut.RR
  • krautsalat gefällt das
Beratung&Vermittlung,EINTRAGUNG VON M30,M50,M60,S38 wie andere Umbauten,Bremsen in e30 in jeder Karosserieform.WWW.E30M5.de Restaurations,und Schweissarbeiten zum Werterhalt,Gutachten usw.Diverse e30 ERSATZTEILE[/b]  Softwareänderung für 2,8l M52 mit M50 Ansauge&Fächerkrümmer zum Forenpreis[/color]

#19
OFFLINE   krautsalat

krautsalat

    Lachszüchter Geschlecht

  • Mitglied
  • 239 Beiträge
    Herkunft: Regensburg Bundesland
  • Mein BMW: 87er Lachs Zweitürer

Wo nicht viel Leistung ist wird auch nicht viel passieren wenn der Abgasfluss besser ist. Jede poppelige Chinakopie bringt diesen besseren Abgasfluss ob das dann eine Mehrleistung im Alltagsbetrieb bringt ist fraglich. Leistungssteigerungen um 20% im Saugerbereich sind wenn sie Fachgerecht und durch Hubraumerhöhung(Alpina C2 B3 2,7l)gemacht sind dann auch erheblich aufwendiger als nur einen Fächerkrümmer zuverbauen. Optisch sind die Schmiedmann Krümmer nicht schlecht ich habe die schon einigemale verbaut.RR

Die Schmiedmann Krümmer sind mir auf Grund ihrer Optik auch schon ins Auge gesprungen. Wie sind sie denn von der Passgenauigkeit?


Grüße Andi

 

 

SUCHE: beide Türen E30 NFL Zweitürer (rostfrei; Farbe egal)
NFL Nebelscheinwerfer inkl. der Halterahmen


#20
OFFLINE   RoadrunnerM5t

RoadrunnerM5t

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 10.189 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: NORDERSTEDT Bundesland
  • Mein BMW: Krass e30 mit DRÜÜCK.
Ich hab sie beim M30 verbaut ging ganz gut. M50 auch,M20 wird wohl nix anderes sein.
Beratung&Vermittlung,EINTRAGUNG VON M30,M50,M60,S38 wie andere Umbauten,Bremsen in e30 in jeder Karosserieform.WWW.E30M5.de Restaurations,und Schweissarbeiten zum Werterhalt,Gutachten usw.Diverse e30 ERSATZTEILE[/b]  Softwareänderung für 2,8l M52 mit M50 Ansauge&Fächerkrümmer zum Forenpreis[/color]