Zum Inhalt springen

Vorne um 20-30mm tieferlegen.


Onkel Geri
 Teilen

Empfohlene Beiträge

k-DSC_0247.JPG

 

Hallo.

 

Habe bei meinem Cabrio vor jahren die H+R ( im ausgebautem zustand ca.270mm) Vorderfedern gegen angeblich Neue Original Federn für mein Cabrio Modell (M Technik?) vom BMW Händler (Federn mit gelben Farbkleks) ausgetauscht.

Nur die Originalen Federn setzen sich nicht und mein Cabrio sieht aus als ob kein Motor drinnen wäre.

 

Daher möchte ich mein Cabrio vorne ca. 2-3cm tiefer haben. Habe Neue originale Dämpfer von BMW drinnen.  er sollte auch nicht wesentlich härter als Original werden.

 

welche federn sollte ich verbauen? und von woher bekomm ich die Federn?


Bearbeitet: von Lada Geri
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


AP hat wohl Sätze um nur vorne ca. 30-40mm tiefer zu kommen, mit 9mm dicken Federunterlagen dürfte das in etwa da rauskommen wo Du es haben willst

 

alternativ könntest Du einen 30-40mm Federnsatz für rundum verbauen und hinten dann ggf. mit verschieden dicken Unterlagen die Höhe etwas anpassen

 

beim 6-Zylinder Cabrio ist die Federnauswahl auf Grund der Achslasten allerdings nicht so üppig, besonders wenn Du das Fahrzeug nicht ablasten möchtest wird die Auswahl knapp

 

es gibt aber durchaus Federnsätze die kein ablasten erfordern

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte da nicht zum TÜV fahren. Möchte ihn nur vorne an der Höhe an hinten anpassen. Hinten habe ich ja auch das originale M-Technik verbaut.

 

Mittlerweile habe ich Net gesehen das die Originalen Chromstangen Modelle vorne zwischen Kotflügel und Reifen so einen großen Abstand haben.

Dachte mir Anfangs das der freundliche irgendwelche Restposten Federn mir da verkauft hat.

 

Irgendwo muss es doch da eine Dezente Vorderachs Tieferlegung geben, damit die Optik passt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwo muss es doch da eine Dezente Vorderachs Tieferlegung geben, damit die Optik passt.

 

die gibts nicht irgendwo, sondern überall, auch da :

 

http://www.ebay.de/itm/ap-VA-Federn-fur-BMW-3er-E30-3-1-3-R-Cabrio-320i-323i-325-325e-324d-324td-/140993457471

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte da nicht zum TÜV fahren. Möchte ihn nur vorne an der Höhe an hinten anpassen. Hinten habe ich ja auch das originale M-Technik verbaut.

 

Mittlerweile habe ich Net gesehen das die Originalen Chromstangen Modelle vorne zwischen Kotflügel und Reifen so einen großen Abstand haben.

Dachte mir Anfangs das der freundliche irgendwelche Restposten Federn mir da verkauft hat.

 

Irgendwo muss es doch da eine Dezente Vorderachs Tieferlegung geben, damit die Optik passt.

 

Alle E30 sind vorne original so hoch ... Das hat nichts mit der Farbe der Stoßstange zu tun ;)

Alle sagten: "Das geht nicht!" Dann kam einer, der wusste das nicht und hat´s gemacht

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, aber das M-Technik sollte ja schon um 20mm Tiefer sein?

 

dann wäre das

 

dann wäre ja s noch mal um 20mm Tiefer? Somit könnte das passen. Oder wird er nochmals um 40mm tiefer als das M-Technik.

 

Irgendwie kommt mir das M-Technik Fahrwerk als schmäh vor. Denke das haben alle drinnen und ist kein Extra. denn nochmals 20mm höher vorne könnte ich mir nicht vorstellen, das jemand so ein Auto kaufen würde.

 

Mfg. Geri


Bearbeitet: von Lada Geri
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich würde AP empfehlen.

Oder falls Du es so haben möchtest, dass es beim Tür "nicht auffällt", kann ich folgendes empfehlen:

4 Zylinder M Federn vorne und E90 Federteller.

Habe sowas bei meinem E28 gemacht, steht optisch einwandfrei da!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Irgendwie kommt mir das M-Technik Fahrwerk als schmäh vor. Denke das haben alle drinnen und ist kein Extra. denn nochmals 20mm höher vorne könnte ich mir nicht vorstellen, das jemand so ein Auto kaufen würde.

Das M-Tech Fahrwerk beim Cabrio besteht zwar hauptsächlich aus anderen Federn, aber das war todsicher ein extra und keine Serienausstattung. Im Übrigen schaut ein Cabrio auch mit normalem Fahrwerk in Ordnung aus und gerade beim Cabrio sollte man es nicht übertreiben mit der Tieferlegung.

 

Ich würde vorne andere Federteller einbauen - originale von Bonrath gibt es nur noch selten mal auf dem Gebrauchtmarkt. Aber die Federteller von irgendeinem BMW eXX sollen es genau so tun (dazu gibt es einen Thread hier im Forum - einfach mal die Suche benutzen).

 

Bringt 1 bis 2 cm. ....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das M-Tech Fahrwerk beim Cabrio besteht zwar hauptsächlich aus anderen Federn, aber das war todsicher ein extra und keine Serienausstattung. Im Übrigen schaut ein Cabrio auch mit normalem Fahrwerk in Ordnung aus und gerade beim Cabrio sollte man es nicht übertreiben mit der Tieferlegung.

Stimmt.. ich bin mir die ganze Zeit am überlegen, ob ich das Cabrio vorne etwas tieferlegen soll. Aber original sieht es irgendwie doch super aus. Irgendwie richtig old-school.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, aber das M-Technik sollte ja schon um 20mm Tiefer sein?

 

ist es ja auch

 

dann wäre das dann wäre ja s noch mal um 20mm Tiefer?

 

genau

 

Somit könnte das passen.

 

eben

 

Oder wird er nochmals um 40mm tiefer als das M-Technik.

 

nein, die Tieferlegung bezieht sich auf die Serienhöhe

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist eigentlich die M Feder für vorne farblich markiert. Meine ist mit 2x gelb markiert.

 

Werde mir die AP federn bestellen und schwarz mit gelben Markierungen Lackieren.  Dann dürfte das beim Tüv auch nicht auffallen. Denn das M-Technik ist ja eingetragen. Viele solche Cabrios sieht man ja nicht mehr bei uns.

 

Als er vorne mit dem H+R federn sehr tief und hart war.(Ich vermute es federte nur der Anschlaggummi des Stossdämpfers) hatte ich auch nie Probleme mit der Behörde. Aber mit der Hauseinfahrt. Jedes mal streifte der Auspuff am Boden und mein Kreuz dankte es mir bei den schlechten Strassen die wir mittlerweile haben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Farben sind unterschiedlich. Eigentlich steigt da keiner so richtig durch.
"Meine" Markierungen wurden so übernommen, wie sie schon vor dem aufarbeiten der Federn drauf waren.
Und das auch nur weil ich wusste dass sie 100%ig aus einem baugleichen E30 waren.
 

Schau mal hier im Wikipedia bei Fahrwerk und Achsen. Da gibt es eine Liste. Nicht ganz vollständig und noch nicht wieder aktualisiert, aber vielleicht findest Du ja das passende für Dich.

 

 

Gruß, Pearl
 


Bearbeitet: von Pearl

Leben und leben lassen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

k-DSC_0247.JPGIch vermute, das mir der BMW Händler Originale Federn statt M-Technik verkauft hat (Preis Natürlich von M-Technik).

 

Hinten sind die Originalen M-Technik Federn verbaut. Somit schaut das irgendwie Komisch aus.

 

Der Unterbodenfalz ist mit Leeren Tank in der Waage. Bodenfreiheit habe ich vorne und hinten an den Waagenheber aufnahmen etwas über 15cm mit Original Bereifung 205/55-15.


Bearbeitet: von Lada Geri
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Halt mal ne Wasserwaage an die Schweller - wenn Dein Verdacht stimmen würde, würde die Waage nicht mehr eben sein (oder Deine Tonnenlager sind fritte ;-) :roll: ).

 

Nach meiner Meinung passt das bei Deinem Auto so, wie es ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

WP_20141228_12_08_32_Pro.jpg

 

Habe gerade Dein Bild mit DIESEM verglichen. Abgesehen davon, dass meines eine Plastikbadewanne ist und den "schmalen" M40 unter der Haube hat (und natürlich Blau ist...). Aber Felgen + Reifen passen... Und es hat "M-täsch"-Fahrwerk. Steht zumindest in der FIN. Wenn man von der anderen Perspektive absieht, sieht es so aus, als würde bei Deinem alles soweit passen...

Zitat Sandmann (http://www.sandmanns-welt.de/): Die Zeit ist zu knapp für langweilige Autos, Abende vor dem Fernseher oder schlechten Wein...

 

Restlicher Fuhrpark: Saab 9-3 SC TTiD Aero + 9-5 SC 2.3t SE; VW T4 TDI Multivan; Benz 200D/8 (Arbeitsvorrat)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt habe ich von mitte Reifen zur Kotflügel Kante ca 4,8cm Luft. (gemessen mit Wasserwaage.)

 

das ist kein Maß mit dem Vergleiche angestellt werden können, weil das abhängig vom Reifen (Profilhöhe usw.) ist

 

Du musst von Achsmitte (Mittelpunkt Propeller im Felgendeckel) zur Kofllügelkante hoch messen, dann kann verglichen werden

 

übrigens, der Abstand Achsmitte zur Kotflügelkante ist bei einem Serienfahrwerk ca. 37-39cm je nach Modell und Ausstattung und Ermüdungszustand der federn, Domlager usw.


Bearbeitet: von vokuhila
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sitze am "falschen" Rechner und kann deshalb nur diese Bilder bieten: Mein NFL-Cabrio mit originalen M-Technik-Federn nach über 300.000 (!) km

Das erscheint mir insgesamt im Vergleich zu deinem etwas eingesunken, aber die Schweller sind ebenfalls parallel zum Boden. Sollte also,wie andere schon gesagt haben, richtig sein bei dir.

 

http://propeller.haus/uploads/monthly_05_2012/post-7546-1423438519,3657.jpg

http://e30-talk.com/uploads/garage_images/i5421.jpg

 

Ach ja, die Maße Radmitte bis Kotflügelkante: Vorne 355mm, hinten 308mm. Irgendwo hatten wir hier vor Jaaaaahren mal eine Tabelle mit den Werten, ich find´sie aber nicht mehr.

 

Gruß

Markus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hinten habe ich 31,5cm und Vorne 35,5cm gemessen. Also habe ich das M-Technik verbaut.

 

Ich melde mich sobald ich das AP-40 drinnen habe. Sollte dann vorne um 2cm tiefer geworden sein.

 

Und nochmals Danke für die zahlreichen Antworten. ;-) 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, aber das M-Technik sollte ja schon um 20mm Tiefer sein?

 

dann wäre das

 

dann wäre ja s noch mal um 20mm Tiefer? Somit könnte das passen. Oder wird er nochmals um 40mm tiefer als das M-Technik.

 

Irgendwie kommt mir das M-Technik Fahrwerk als schmäh vor. Denke das haben alle drinnen und ist kein Extra. denn nochmals 20mm höher vorne könnte ich mir nicht vorstellen, das jemand so ein Auto kaufen würde.

 

Mfg. Geri

Doch doch es geht noch höher.. Schau dir meinen VFL als er noch das Original Fahrwerk drin hatte.. Und das war 30 Jahre alt. Stoßdämpfer und Federn.. Hatte sich also schon gesetzt durch die schlappen Stoßdämpfer..

 

Auf deinem Bild sieht man gut das du die M Federn verbaut hast..Deutlich tiefer als mit Original Fahrwerk. Allerdings halt vorne dennoch deutlich höher als vorne. Normal mit dem hängearsch bei den Cabrios und den NFL Modellen..

 

Hab meinem jetzt übrigens ein 35mm Fahrwerk spendiert. Bilstein Dämpfer und H&R Federn.. Jetzt is er dezent tiefer und schön gleichmäßig v/h. Und fährt sich mindestens genau so komfortabel wie das M Fahrwerk..

 

IMG_20161029_163422.jpg

 

IMG_20161122_132313.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Doch doch es geht noch höher.. Schau dir meinen VFL als er noch das Original Fahrwerk drin hatte.. Und das war 30 Jahre alt. Stoßdämpfer und Federn.. Hatte sich also schon gesetzt durch die schlappen Stoßdämpfer..

 

Auf deinem Bild sieht man gut das du die M Federn verbaut hast..Deutlich tiefer als mit Original Fahrwerk. Allerdings halt vorne dennoch deutlich höher als vorne. Normal mit dem hängearsch bei den Cabrios und den NFL Modellen..

 

Hab meinem jetzt übrigens ein 35mm Fahrwerk spendiert. Bilstein Dämpfer und H&R Federn.. Jetzt is er dezent tiefer und schön gleichmäßig v/h. Und fährt sich mindestens genau so komfortabel wie das M Fahrwerk..

 

http://e30-talk.com/public/style_images/snapshot/attachicon.gifIMG_20161029_163422.jpg

 

http://e30-talk.com/public/style_images/snapshot/attachicon.gifIMG_20161122_132313.jpg

Sieht gut aus!

Ist eigentlich das M-Fahrwerk viel härter als das normale? Mit was für Kosten muss man rechnen (also Umbau wie bei dir)?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Doch doch es geht noch höher.. Schau dir meinen VFL als er noch das Original Fahrwerk drin hatte.. Und das war 30 Jahre alt. Stoßdämpfer und Federn.. Hatte sich also schon gesetzt durch die schlappen Stoßdämpfer..

 

Auf deinem Bild sieht man gut das du die M Federn verbaut hast..Deutlich tiefer als mit Original Fahrwerk. Allerdings halt vorne dennoch deutlich höher als vorne. Normal mit dem hängearsch bei den Cabrios und den NFL Modellen..

 

Hab meinem jetzt übrigens ein 35mm Fahrwerk spendiert. Bilstein Dämpfer und H&R Federn.. Jetzt is er dezent tiefer und schön gleichmäßig v/h. Und fährt sich mindestens genau so komfortabel wie das M Fahrwerk..

 

http://e30-talk.com/public/style_images/snapshot/attachicon.gifIMG_20161029_163422.jpg

 

http://e30-talk.com/public/style_images/snapshot/attachicon.gifIMG_20161122_132313.jpg

 

Also so einen hohen E30 habe ich noch nie gesehen, sicher das da kein Wagenheber drunter steht?

Suche Kotflügel und Tür rechts und Heckklappe Touring in Lazurblau. Gerne auch Schlachter in der Farbe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Auf deinem Bild sieht man gut das du die M Federn verbaut hast..Deutlich tiefer als mit Original Fahrwerk. Allerdings halt vorne dennoch deutlich höher als vorne. Normal mit dem hängearsch bei den Cabrios und den NFL Modellen..

 

 

 

 

Deshalb gehört er vorne etwas tiefer, damit es normal aussieht!!!!.....oder hintern etwas höher......

da ich im Winter nicht fahre.( Sommer eigentlich auch fast nichts, heuer ca. 150km.) möchte ich ihn vorne etwas tiefer für die Optik. hatte früher vorne geschätzte -60 drinnen. Das war zu Tief.  Hauseinfahrt streifte jedes mal der Auspuff am Boden und auf schlechten Wegen musste man auf die Ölwanne höllisch aufpassen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...