Zum Inhalt springen

Make America great again ...


e_30
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Eigentlich ist schon entschieden worden. Damit dennoch demokratisch abgestimmt werden kann, hat man so ein Vogel wie Trump dahin gestellt, mit dem Wissen, dass die Mehrheit sowieso gegen ihn stimmt.

post-23712-0-60338600-1453657971_thumb.jpg

Redekunst: Rod Stewart: "Man soll nur schöne Frauen heiraten. Sonst hat man keine Aussicht, sie wieder loszuwerden."

 

"Der nächste Herr dieselbe Dame!"

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab auch die Vermutung, dass es H.C. machen wird - aber ich lag mit meinen Vermutungen bzgl. ausländischen Entscheidungen schon öfter daneben. Schottland dachte ich, wird für die Unabhängigkeit stimmen und dann haben sie es nicht. Beim Brexit dachte ich wochenlang, der kommt so sicher wie das Amen in der Kirche und in der letzten Woche vor der Abstimmung hab ich dann meine Meinung geändert und dachte, der Brexit kommt wegen des medialen Drucks etc. nicht - und lag daneben.

 

Wie auch immer, ich denke, der Trump könnte mit den männlichen Führern von Russland und China sicher besser, als die Streberin H.C.

Der geht einmal schön mit dem Putin ins Banja und sie sind Männerfreunde wie damals auch Schröder ... wäre für uns vermutlich besser.

 

Aber egal, wir müssen es nehmen, wie es kommt. Morgen sind wir schlauer ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es Blöd läuft, kommen die Flüchtlinge dann aus dem Amiland  :klatsch:

 

Dann gibts billig Schußwaffen und Crack - Wasserpfeife und Messer war gestern  :daumen:

Und Scientology-Tempel statt Moscheen ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich sach mal so,wir haben MERKEL,siehe da die Amis dann die Hilerie(oder so :-D ) Mal ehrlich Amerika ist KAPUTT,siehe grosse Städte wo Autoindustrie war,oder wo Ufer überfluteten,Slums und verlassene Häuser,statt Wiederaufbau hinterliesen,das sieht der Clintonwähler nicht,genauso wie Merkel nicht sieht wie das Ruhrgebiet teilweise verkommt oder untergeht,Städteteile in Deutschland in Migrantenhand sind. Übersehen und Schönreden ist einfacher als die Wahrheit zusagen,die Wahrheit ist öfter so das sie vollkommen schöngeredet wird. Ich sage nur was wäre wenn Wolfsburg,Rüsselsheim zum 2ten Detroit werden???? Was macht Merkel dann,guckt sie genauso weg wie Obama.RR


Bearbeitet: von RoadrunnerM5t

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich gibt es zu dem Thema eh nichts mehr zu sagen.

 

 

Die, die gewisse Dinge sehen, werden nicht auf einmal erblinden.

Die, die gewisse Dinge immer noch nicht sehen, sind vermutlich so bild, dass sies auch nie im Leben sehen werden.

Die, die schon eine Meinung haben, brauchen/wollen wohl auch keine andere.

Die, denen das alles immer noch scheissegal ist, denen wirds auch weiter scheissegal sein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ging anno 33 hier ganz ähnlich los, als da einer war, der gut reden konnte und den niemand so wirklich auf der Rechnung hatte ... ( :D ) Wollen wir hoffen, dass es heute gut ausgeht.

 

@RR: Warte mal noch so 10 Jahre, dann ist WOB usw. soweit.


Bearbeitet: von toschu

Opas Gangnam Style ... :klug:
... seit 3721
Tagen wieder im E30 unterwegs!

 

Haftungsausschulz: Ich habe keine Ahnung vom E30, von anderen Autos oder von überhaupt irgendwas und beherrsche die gängige Verkehrssprache nicht. Die oben vorgefundene Aneinanderreihung von Bachstuben, Zahlen und/oder Zeichen geschah überraschend zufällig und war nicht beabsichtigt. Das Lesen der Beiträge, Verstehen von Inhalten und/oder Enträtseln von Zusammenhängen sowie Befolgen vermuteter Ratschläge erfolgt auf eigene Geh/Fahr. Eventuelle Spuren von Substanz und/oder Sinn stellen keine Beratungsleistung dar, begrünen somit keine Haftung und sind ebenso unbeaufsichtigt, wie sie sowieso jeder Grunzlage entbehren. Keine Klebkraft ebenso für Folgeschädel, Schädel aus Nebenleistungen und/oder ausgemopfte Gnurpsverwuddelung. Es gilt absurdistanisches Recht, jegliche Anwendung verallgemeinernder Geschlechtsbedingungen ist von vornherein so zwerglos wie von hintenrum; von den Seiten ebenfalls. Nachdruck - auch ausgezogenerweise - nur mit ausgedrückter Geh- und Nehmigung des Uhrhebärs.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh man, ich war der festen Überzeugung dass die Amis nicht in der Mehrheit sooo dumm sein können um Trump zu wählen.. und dann sieht man am frühen Morgen solche Ergebnisse..

˙˙˙ʇsɥǝɹp ɟdoʞ uǝuıǝp np ǝıʍ snɐ ƃızʇıʍ uöɥɔs zuɐƃ ʇɥǝıs

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Unterschied zwischen einem Einachs-Antrieb und einem Allrad besteht darin, daß beim Allrad alle vier Räder durchdrehen (Otto Frhr. Marschall, bei einer Rallye im Harz, Ende der 60er):drive:.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh man, ich war der festen Überzeugung dass die Amis nicht in der Mehrheit sooo dumm sein können um Trump zu wählen.. und dann sieht man am frühen Morgen solche Ergebnisse..

Das die Amis dumm sind wusste ich aber das es wohl tatsächlich soweit kommt habe ich nicht erwartet......dumm gebohren und nichts dazu gelernt

Fridays for E30

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Allein die Kandidaten sind schon unglaublich/alternativlos, aber "the show must go on..."

Aber was ist wenn die schon bestehenden Probleme so groß werden das die "Show"  keinen mehr interessiert.

Auch hier in Deutschland kann es z.B. in der Autoindustrie nicht mehr so weitergehen wenn man täglich die Auto- und LKW-Massen in den Städten und auf den Autobahnen sieht. Und dann wird auch noch versucht durch Manipulationen die "Dreckskarren" schön zu reden...aber "the show must go..."

So gerne wie ich auch Auto fahre, aber so kann es nicht weitergehen/funktionieren.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

....

So gerne wie ich auch Auto fahre, aber so kann es nicht weitergehen/funktionieren.

 

Mit ihm wird's besser ?  Ich weiß nicht, ob Du auch nur Teile seiner Aussagen kennst,   Punkt 3.2.8 ist seine Meinung über die Klimaerwärmung.

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Donald_Trump

 

 

 

Erdogan auf der einen, Trump auf der anderen Seite, in Essen steigen Menschen über einen Sterbenden hinweg und lassen anwaltlich verkünden, dass sie dazu keine Aussage treffen werden ......................................

 

Naja, mir braucht wenigstens kein Jude, Türke oder Ami mehr mit dem moralischen Zeigefinger unsere deutsche Geschichte vorzuhalten.


Bearbeitet: von StefM3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geil.

Die Amis stellen wieder mal eine lobbygesteuerte und beliebig austauschbare Pappnase hin und der deutsche Michel fängt das Wehgeschrei ob des in Bälde kommenden Weltuntergangs an :-D 

Der hat sich doch mehr aus Eigennutz zur Wahl gestellt wegen Steuersenkungen für Schwerverdiener.

Aber eins muß man ihm lassen, der sagt, was er denkt.

Hier ist es prinzipiell anders, da gehört lügen und verschweigen wohl zu den Grundvoraussetzungen für Politiker, da wird z.B. von null Mehrbelastung durch Maut gefaselt und hintenrum wird man wieder mal abgezogen.

Bei Trump weiß man, was einen erwartet.

Zumindest als Moslem :freak:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde das ganz gut - wenn immer nur die gewinnen würden, die uns die Streber und Streberinnen, Gouvernanten, Oberlehrer und Medien als die besten und "vernünftigsten" präsentieren, wäre das Ganze doch auf Dauer ziemlich hohl, fad und ansatzweise totalitär.

 

Von daher, ein Sieg für die Demokratie, da damit allen gezeigt wurde, dass mit Wahlen sich doch etwas ändern kann. Konkurrenz belebt das Geschäft und ohne dass das jetzt Wahlwerbung für die AfD sein soll, zeigt sich doch auch in Deutschland folgendes Phänomen:

Seit dem die AfD für Wirbel sorgt, steigt die Wahlbeteiligung endlich wieder bei uns. Die Präsidentschaftswahl in den USA hatte dank Trump sicher auch eine wieder eine höhere Wahlbeteiligung.

Hohe Wahlbeteiligungen sind gut für die Demokratie und so muss man eben auch aus solchen Ergebnissen dass objektiv Positive ziehen.

 

Und jetzt müssen wir abwarten, was der gute Herr daraus machen wird. Da er auch entsprechende parlamentarische Mehrheiten hat, gilt zumindest nicht die Ausrede einer Parlamentsblockade. In seiner Antrittsrede gab er sich ja schon einmal präsidial und versöhnlich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde das ganz gut - wenn immer nur die gewinnen würden, die uns die Streber und Streberinnen, Gouvernanten, Oberlehrer und Medien als die besten und "vernünftigsten" präsentieren, wäre das Ganze doch auf Dauer ziemlich hohl, fad und ansatzweise totalitär.

 

Von daher, ein Sieg für die Demokratie, da damit allen gezeigt wurde, dass mit Wahlen sich doch etwas ändern kann. Konkurrenz belebt das Geschäft und ohne dass das jetzt Wahlwerbung für die AfD sein soll, zeigt sich doch auch in Deutschland folgendes Phänomen:

Seit dem die AfD für Wirbel sorgt, steigt die Wahlbeteiligung endlich wieder bei uns. Die Präsidentschaftswahl in den USA hatte dank Trump sicher auch eine wieder eine höhere Wahlbeteiligung.

Hohe Wahlbeteiligungen sind gut für die Demokratie und so muss man eben auch aus solchen Ergebnissen dass objektiv Positive ziehen.

 

Und jetzt müssen wir abwarten, was der gute Herr daraus machen wird. Da er auch entsprechende parlamentarische Mehrheiten hat, gilt zumindest nicht die Ausrede einer Parlamentsblockade. In seiner Antrittsrede gab er sich ja schon einmal präsidial und versöhnlich.

Ja, die Rede war sehr gut!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...