Zum Inhalt springen

Schalter im Orignallook für Garagentor habt ihr was?


Lito
 Teilen

Empfohlene Beiträge


Ach die haben ja immer nur einen Druckknopf. Wenn du einen freien Platz überm Radio hast dann würde ich einen Schalter für die Nebelschlussleuchte nehmen.

 

Der rastet ja zwar normalerweise ein, aber das wird ja über Plastiklaufbahnen und nen Draht-/Federmechanismus geregelt. Also mal aufmachen und den Schalter/die Laufbahn so bearbeiten, dass er beim Drücken gleich wieder rauskommt, also zum Taster umbauen. Dann zwei Drähte und fertig ist der Lack.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

am stilvollsten wäre natürlich die Lichthupe als Schalter; über das wie hab ich mir aber keine Gedanken gemacht.

Gruß Jochen

Es gibt nur EINE, und das ist MEINE ti amo tanto, strega mia (Freundin UND Hexe, oder was habt ihr gedacht?)

E30 318i Cabrio / Bj. 92 / mauritiusblau metallic / M II-Technik mit eingebauter Vorfahrt im Original; Sex auf 4 Rädern, der erst in den Drehzahlbegrenzer rennt, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist

 

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich um das, was man liebt. (Erich Fromm)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

am stilvollsten wäre natürlich die Lichthupe als Schalter; über das wie hab ich mir aber keine Gedanken gemacht.

Gruß Jochen

 

Am Lenkstockschalter schauen welche Kabel für die Lichthupe zuständig sind und dort den Taster anlöten.

 

So zumindest mein Gedankengang.

 

War Blödsinn, sorry


Bearbeitet: von Schmidei

Grüße
Schmidei

            
Oscar Wilde: "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben."
Aldous Huxley: "Der Mensch von heute hat nur ein einziges wirklich neues Laster erfunden: die Geschwindigkeit."

 


Suche:  gut erhaltene Hitzeschutzbleche E34, Kardantunnel, Enschalldämpfer und HA

            Mittelkonsole und Handschuhfach E30 in Silber, gerne mit eFH und Sitzheizungslöchern

            vordere Schmutzfänger für Touring- bzw. Editionsschweller

            vordere Schmutzfänger für 325ix

            vordere Schmutzfänger für MT1 Schweller

            Design Edition Blau Türpappen ohne Kurbellöcher hinten (wenn wer alle 4 hat, die nehme ich auch gerne)

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein auf Taster umgebauter "hintere eFh Sperrschalter" wär meine Wahl.

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am Lenkstockschalter schauen welche Kabel für die Lichthupe zuständig sind und dort den Taster anlöten.

 

So zumindest mein Gedankengang.

dürfte so einfach nicht hinhauen, da an den Kabeln bei Betätigung des Schalters Lichthupe 12V Spannung anliegt. Der Sender wird aber wohl nur mit 3V betrieben. Dann bräuchte man noch einen Widerstand zum Sender, damit das Teil nicht in Rauch aufgeht.

 

Dann schon eher den Taster so am Lenkstockschalter platzieren, dass bei Betätigen der Lichthupe auch der Taster für den Öffner betätigt wird.

 

Bleibt dann noch die allgemeine Frage, wo man das Sendeteil unterbringt!

Gruß Jochen


Bearbeitet: von Jochen318iC

Es gibt nur EINE, und das ist MEINE ti amo tanto, strega mia (Freundin UND Hexe, oder was habt ihr gedacht?)

E30 318i Cabrio / Bj. 92 / mauritiusblau metallic / M II-Technik mit eingebauter Vorfahrt im Original; Sex auf 4 Rädern, der erst in den Drehzahlbegrenzer rennt, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist

 

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich um das, was man liebt. (Erich Fromm)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es wird wahrscheinlich genau andersrum sein, wenn man den Schalter betätigt gehen die 12V über den Schalter (geringerer Widerstand als über den Sender) aber )wenn er nicht betätigt wird werden je nach Widerstand einige Volt über den Sender fließen und diesen grillen  :-D Man könnte aber noch ein zweites Relais parallel zum Fernlichtrelais anschließen das dann den Sender betätigt, so hätte man eine galvanische Trennung.

 

Einen Taster der zusätzlich betätigt wird is natürlich auch keine schlechte Idee und Platz für den Sender sollte doch im E30 problemlos zu finden sein, wobei ich wohl trotzdem einen NSW Schalter oder ähnliches verwenden würde vor allem da es auch zu Problemen kommen kann wenn man den Sender zu oft außerhalb der Reichweite betätigt, zumindest bei neuen Antrieben irgendwann kennen Empfänger und Sender sich nicht mehr ;-)

 

Gruß Sebb


Bearbeitet: von Sebastian_H
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, mit der Lichthupe würde ich mit einer Monostabilen Kippstufe und einem Transistor arbeiten.

Ich bin slebst nicht so der Elektronik-Freak, ich würde zu einem Kolleen gehen, der mir das baut.

In der Regel arbeiten die Bauteile mit 5V also muss man die Spannung reduzieren (auch da gibt es Bauelemente für - edit, nu hab ich's wieder -  Spannungsregler), dann die Monostabile Kippstufe, die 1 Sekunde lang schaltet und den Transistor ansteuert, der dann als Ersatz für den Taster in deiner Fernbedienung dient.

Dann ist es auch egal, ob du nur kurz die Lichthupe betätigst, oder Fernlicht anschaltest, da mit einem Relais der Sender dauerhaft an wäre.


Bearbeitet: von chris_e_a

--------------------------------------------------------------------------------

beer is proof that god loves us and wants us to be happy . benjamin franklin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Beim SLK ist der Garagentoröffner serienmäßig in der Innenraumleuchte integriert dort wo beim E30 Cab auch die Innenraumleuchte ist. Sehr gute Reichweite.

In meinem E30 Cab. ist der Öffner im Aschenbecher fest integriert zusammen mit einem Chip-Halter. Ich habe allerdings einen 4-Kanalsender, da ich mehrere Tore öffnen muß. Reichweite ist ebenfalls gut. Wenn die Klappe zu ist, ist nichts zu sehen. Einmal im Jahr wechsle ich regelmäßig die Batterie zusammen mit der Batterie in meinem Schlüssel.

 

Matthias


Bearbeitet: von matze1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Nur mal als Info:

Es gibt für die "größeren" Hersteller von Garagentorantrieben mittlerweile Sender die man statt dem Anzünder in den Zigarettenanzünder stecken kann.

Werden zwar dort nicht geladen aber die Batterie hält ja normal recht lange.

 

Hier mal ein Beispiel kompatibel zu Hörmann: Klick

Noch unauffälliger geht's nicht - ich hab den bei mir z.B. im Z1 in Verwendung.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...