Zum Inhalt springen

M Technik 2 Lenkrad verkleinern und beziehen


335 e30
 Teilen

Empfohlene Beiträge


Kurze Zwischenfrage:

Legst Du wert drauf, nochc dirch den TÜV zu kommen?

An nem Lenkrad darf man baulich nix verändern und da es kein "normales" Lenkrad gibt, das ab Werk so klein ist, sondern nur welche aus dem Zubehör, wird da sicher nach der Eintragung gefragt.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mich würde rein aus Interesse mal ein Bild interessieren, wie so ein M Technik 2 Lenkrad dann aussieht.

https://www.bmw-club-taunus.de  Der BMW Club für die Region Taunus und Rhein Main!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...ich kann dir diese Firma als absolut Top empfehlen.

 

Allerdings habe ich das Geschäft über die in der Auktion angegebene deutsche Anschrift abgewickelt.

Kontakt aufgenommen per Telefon (ja, mit sprechen) und meine Wünsche geäußert, es sollten 2 Lenkräder beledert werden und den Preis gesagt bekommen,

Paket hingeschickt und gleich das Geld überwiesen, nach etwa einer Woche sind die beiden Lenkräder zurückgekommen und ich bin wirklich sehr zufrieden mit der Arbeit.

Es lag auch eine ordentliche Rechnung mit im Paket.

 

Gemacht wurde :

für einen Bekannten ein stino VW Lenkrad in schwarzem Glattleder mit schw. Nähten und für den e46 meiner Frau das volle Programm,

M-T Lenkrad in Glatt- und Lochleder, extra dick aufgeschäumt, extra dickes Daumenpolster und Nähte im M-Look.

 

(von dem VW Lr habe ich kein Bild)

 

Zum Vergleich :

gestern ist das Lenkrad für meinen e46 gekommen, auch aus Görlitz aber von einem anderen Sattler.

Mit dem bin ich garnicht zufrieden, es ist weder extra dick aufgeschäumt noch hat er meinen Wunsch nach Folierung in Klavierlack schwarz anstatt Carbonoptik beachtet.

Bez. der Folierung kann ich mich nicht beschweren weil er mir das nicht fest zugesagt hat, den Rest erledigt der Sattler aus dem link...

Leider musste ich den Umweg gehen weil ich kein Lr im Tausch hatte und Carsdream nur vorhandene beledert.

Mein e46 hat "nur" das normale Sportlenkrad (von dem aber der Airbag passt).

 

Egal, etwas Lehrgeld passiert immermal.

 

Wenn ich ein schäbiges e30 M-T Lenkrad hätte dann würde ich es sofort machen lassen (verkleinern und beledern wie im Angebot).

 

 

Edith :

 

...hat jemand ein schäbiges, abgegrabbeltes e30 M-T Lenkrad zu verkaufen, kann auch das unbeliebte in 385mm sein, dann mache ich den Tester für euch !?

IMG_20151222_134758 (Large).jpg

IMG_20160213_123507 (Large).jpg


Bearbeitet: von Pit-der Mohr

Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

  kein      post-14170-0-01983500-1449394513_thumb.jpg

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Pit,

 

Du meinst jetzt MT2 Lenkrad und nicht MT1 oder?

Muss mal in den Keller schauen, da müsste noch eines liegen, denke aber, der Zustand ist eher zu gut für Experimente - MT1 habe ich auch welche, auch in eher zu gutem Zustand.

 

34 ist arg klein - da sieht man doch dann die Instrumente nicht mehr, oder?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Pit,

 

Du meinst jetzt MT2 Lenkrad und nicht MT1 oder?

Muss mal in den Keller schauen, da müsste noch eines liegen, denke aber, der Zustand ist eher zu gut für Experimente - MT1 habe ich auch welche, auch in eher zu gutem Zustand.

 

34 ist arg klein - da sieht man doch dann die Instrumente nicht mehr, oder?

 

Hallo Martin,

 

ja, ein M-T2 Lenkrad, so wie es in dem Ebaylink zusehen ist.

Kann groß und schäbig sein.

 

Normalerweise fahre ich in allen meinen e30 ausschließlich 320er Momos aber mit einem 340er käme ich auch klar.

Die Größe von 370mm war der Grund warum ich das M-T1 aus dem weissen und das M-T2 aus dem roten Baur ausgebaut und verkauft habe.

 

 

 

Instrumente :

ich habe damit keinerlei Probleme, andere vielleicht schon (Körpergröße, Sitzposition).

Hatte auch mal ein 280er und ein 300er montiert, diese beiden Größen waren unangenehm und unpassend.


Bearbeitet: von Pit-der Mohr

Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

  kein      post-14170-0-01983500-1449394513_thumb.jpg

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach, testen würde ich das auch, aber nur als 2 Lenkrad. Sprich, es müsste wie bei Pit ein 2. her.

https://www.bmw-club-taunus.de  Der BMW Club für die Region Taunus und Rhein Main!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Normalerweise fahre ich in allen meinen e30 ausschließlich 320er Momos aber mit einem 340er käme ich auch klar.

Die Größe von 370mm war der Grund warum ich das M-T1 aus dem weissen und das M-T2 aus dem roten Baur ausgebaut und verkauft habe.

Aber die Momos sind sicher eingetragen bzw. haben ne ABE, oder?

 

Das ist halt der kleine aber gemeine Unterschied.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dann fährt dir jemand ins Auto und dem Polizisten fällt auf das was geändert wurde. Und die Ka... ist am dampfen.

nee quatsch. todesstrafe und deine sippe wird nach sibirien verbannt....

 

 

mann mann mann wie lange hält sich diese gequirlte scheisse noch in den internetforen.....

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

nee quatsch. todesstrafe und deine sippe wird nach sibirien verbannt....

 

 

mann mann mann wie lange hält sich diese gequirlte scheisse noch in den internetforen.....

 

...wenns nur dass ist. Ich dachte die schicken den Marty und Emmett um an meiner Familienhistorie zu drehen, um meinem Uropa nachaltig in die Eier zu treten...

Gruss Christian

Gesendet von meinem 486DX2-50 mit 4MB Ram und 210MB Festplatte gekauft bei Escom für 2800.- Mark

 

Ich frage mich wirklich, wie es dazu kommt, dass westliche Länder planwirtschaftliche Mechanismen bei der Ausrichtung künftiger Mobilität (in diesem Falle e-Mobilität) für sinnvoller erachten, als ein marktwirtschaftlich und ökologisch gesamtheitliches Konzept.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

nee quatsch. todesstrafe und deine sippe wird nach sibirien verbannt....

 

 

mann mann mann wie lange hält sich diese gequirlte scheisse noch in den internetforen.....

Ich stehe mit meinem Pampersbomber in der Kolonne vor einer roten Ampel. Der Autofahrer hinter mir gibt plötzlich Gas und fährt mir hinten drauf. Der Polizist lässt sich von mir die Autopapiere und den Führerschein geben, findet die Einträge in meinem Führerschein komisch und fängt an das Auto gründlich zu kontrollieren. Der Polizist gibt den Fall weiter, mit dem Verdacht Fahren ohne Fahrerlaubnis. Obwohl ich an dem Unfall komplett unschuldig war und alles an dem Auto komplett in Ordnung ist, hatte ich einen riesen Aufwand um alles zu klären und wieder in den grünen Bereich zu bringen.

 

Wenn die ABE durch Änderungen erlischt und durch irgend einen Zufall das von der Polizei entdeckt wird IST die K... am dampfen! Wenn etwas gequirlte Scheisse ist, dann Deine Formulierung. Vielleicht einfach mal Hirn einschalten.


Bearbeitet: von 318Cabby
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich stehe mit meinem Pampersbomber in der Kolonne vor einer roten Ampel. Der Autofahrer hinter mir gibt plötzlich Gas und fährt mir hinten drauf. Der Polizist lässt sich von mir die Autopapiere und den Führerschein geben, findet die Einträge in meinem Führerschein komisch und fängt an das Auto gründlich zu kontrollieren. Der Polizist gibt den Fall weiter, mit dem Verdacht Fahren ohne Fahrerlaubnis. Obwohl ich an dem Unfall komplett unschuldig war und alles an dem Auto komplett in Ordnung ist, hatte ich einen riesen Aufwand um alles zu klären und wieder in den grünen Bereich zu bringen.

 

Wenn die ABE durch Änderungen erlischt und durch irgend einen Zufall das von der Polizei entdeckt wird IST die K... am dampfen! Wenn etwas gequirlte Scheisse ist, dann Deine Formulierung. Vielleicht einfach mal Hirn einschalten.

 

Wenn etwas nicht eingeragen ist hat der Wagen keine Bertriebserlaubniss. Das hat mit dem beschriebenen Unfall aber überhaupt nichts zutun. Kein Gericht in DE wird dir Schuld an dieser Art von Unfall geben nur weil Du z.B ein nicht eingetragenes Lenkrad verbaut hattest. Du wirst sicherlich eine Geldstrafe bekommen weil es nicht eingetragen ist, aber der Unfall ist davon völlig unabhängig.

Wenn Dir jemand hinten drauf fährt, könnte es Probleme mit nicht eingetragenen Heckleuchtetn geben, weil diese mit dem Unfallhergang in Zusammenhang gebracht werden können.

 

Die Behauptung, dass man automatisch eine Mitschuld an einem Unfall trägt, nur weil ein Teil am Wagen nicht eingetragen ist, ist schlichtweg falsch.


Bearbeitet: von Meerjungfraumann

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn etwas nicht eingeragen ist hat der Wagen keine Bertriebserlaubniss. Das hat mit dem beschriebenen Unfall aber überhaupt nichts zutun. Kein Gericht in DE wird dir Schuld an dieser Art von Unfall geben nur weil Du z.B ein nicht eingetragenes Lenkrad verbaut hattest. Du wirst sicherlich eine Geldstrafe bekommen weil es nicht eingetragen ist, aber der Unfall ist davon völlig unabhängig.

Wenn Dir jemand hinten drauf fährt, könnte es Probleme mit nicht eingetragenen Heckleuchtetn geben, weil diese mit dem Unfallhergang in Zusammenhang gebracht werden können.

 

Die Behauptung, dass man automatisch eine Mitschuld an einem Unfall trägt, nur weil ein Teil am Wagen nicht eingetragen ist, ist schlichtweg falsch.

Von Mitschuld habe ich nichts geschrieben. Mir ging es nur um den Hinweis, dass man unverschuldet in eine Situation geraten kann, aus der man nur mit viel Aufwand, oder gar nicht wieder rauskommt. Fährt man mit einem nicht eintragungsfähigen Lenkrad und es fällt auf, hat man "viel Spaß".

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Von Mitschuld habe ich nichts geschrieben. Mir ging es nur um den Hinweis, dass man unverschuldet in eine Situation geraten kann, aus der man nur mit viel Aufwand, oder gar nicht wieder rauskommt. Fährt man mit einem nicht eintragungsfähigen Lenkrad und es fällt auf, hat man "viel Spaß".

von mitschuld hast du nix geschrieben??? dann liess deine texte nochmal.

 

wenn dir hinten einer draufsemmelt und du sitzt vorne mit nicht eingetragenem lenkrad drin passiert kein deut mehr als wenn dich die rennleitung bei ner normalen kontrolle rauszieht. wo da die "kagge am dampfen" sein soll ist mir unerklärlich.

wer mit nem nicht eingetragenem teil unterwegs ist kann nicht UNVERSCHULDET irgendwo reingeraten weil er nicht UNVERSCHULDET ist. das ist mal fakt.

 

deine anspielung auf die dampfende kagge war auf ne teilschuld gemünzt. und wenn ein richter dich in so einem fall für schuldig erklärt und die versicherung zahlen muss gibts es da ne obergrenze. nämlich 5000€. das zahlt die versicherung und auch nur das kann sie von dir zurückfordern. egal wie hoch der schaden ist.

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Wo steht, dass ich ein falsches Lenkrad drin hab?

Ich hatte geschrieben:

 

Obwohl ich an dem Unfall komplett unschuldig war und alles an dem Auto komplett in Ordnung ist

Bearbeitet: von 318Cabby
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ist dein Lenkrad, Felgen etc. nicht eingetragen gibt's nen Mängelschein.

Genauso wird das im Falle des Unfalls gewichtet, es sei denn, das nicht eingetragene Teil war irgendwie Ursache.

Zerlegts die Chinafelge und du ballerst einem rein liegt der Fall klar.

Aber wegen nem Lenkrad?

Was soll das verursachen?

 

Dich stell ich mir grad in dem Fall vor.

Semmelst einem drauf und regst dann erstmal ne Grunduntersuchung des vor dir stehenden an.

Könnte ja sein, daß der Unfall aufgrund seines nicht vorschriftsmäßig angebrachten Winterreifenaufklebers passierte...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

..naja, in Sachsen habe ich auch immer Mängelscheine bekommen, Mängel abgestellt und gut war's. In BW hatte ich beim Rückleuchtentausch die Rückstrahler vergessen, das gab keinen Mängelschein sondern einen Bußgeldbescheid und einen Punkt.

 

..vieles Andere halte ich auch für Internetmythen

Glaube nicht alles, was du denkst !!!


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Wo steht, dass ich ein falsches Lenkrad drin hab?

Ich hatte geschrieben:

na dann wirste dich wohl im ton vergriffen haben. wenn alles an deinem wagen in ordnung war und du wirklich unschuldig warst warum war das dann ein problem?

 

also erzählst du käse....

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...