Zum Inhalt springen

02Steffen

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    23
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Spenden

    0,00 € 

Reputation in der Community

7 Neutral

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    Köngen
  • Bundesland
    Baden-Württemberg
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    318i

Letzte Besucher des Profils

494 Profilaufrufe
  1. Das Motorsteuergerät vielleicht nicht richtig eingesteckt, dort kommt doch auch das Steuergerät vom Tempomat hin, unter dem Armaturenbrett bzw. über das Handschuhfach. Grüsse
  2. Hallo,, ich würde die Antenne komplett ausbauen, in den meisten Fällen ist der Stab mangels Pflege und Schmierung, fest. Stab ausbauen, dann den schwarzen Deckel entfernen, dann kannst die komplette Einheit des weißen Plastiks rausnehmen, alles reinigen mit Bremsenreiniger und Bürste, dann wieder mit ein bisschen Silikonfett zusammen bauen. Von BMW bekommst noch einen neuen Stab (65 22 1 375 569) der kostet zur Zeit um die 60€. Dann hast wieder eine neue Antenne. Wenn Du das nicht machst geht über kurz oder lang die Platine kaputt und das ist in den meisten Fällen dann das Todesurteil. viel Spaß Steffen
  3. Naja, die Matte ist schon auch für den M20 gemacht worden, oder ist der eta kein M20? Gruss Steffen
  4. Hallo, also an der Antenne haben alle 3 Kabel den gleichen Querschnitt, also würde ich auch mit dem gleichen Querschnitt weiter machen, wobei das Braune meistens Schwarz ist und ja direkt neben dem Antennenloch ein Massepunkt ist und deshalb dafür kein extra Kabel benötigt wird. Gruss Steffen
  5. Hallo, also da Emblem mit der Endnummer 375 kostet bei Leebman im Angebot ca 40€ Normalpreis ca 53€,deshalb würde ich das Emblem von 02 nehmen mit der Nummer 51145480181 kostet zwar aktuell auch 53€. Hat einen Durchmesser von 82 mm, ist erhaben und hat kein Plastik oben drüber, der Vorteil ist, wenn da die Farbe weg ist, kann das beliebig oft neu bemalt werden und sieht auch noch besser aus. Gruss Steffen
  6. Erstmal, Glückwunsch zur noch originalen Antenne. Anschluss von rechts: rot, grün, rot ( vom Motor ), weiß und schwarz. Vermutlich wird die Antenne nur ein bzw. ausfahren wenn Du das rote und grüne Kabel umpinnst. Da hat dann leider die Platine einen Defekt, kann aber ein guter Elektriker auch reparieren. Gruß Steffen
  7. Es müsste der originale Deckel passen wenn Du ihn um 45 Grad drehst, so hab ich das schon mehrfach gesehen.
  8. Ja ,das passt so, auch die Löcher passen, allerdings gab es die Matten nur im M3 und den eta‘s, kann sein dass die Matten auch beim Diesel eingebaut waren, das weiß ich nicht so genau. Habe es bei mir auch nachgerüstet, ist einfach schicker so. Gruß Steffen
  9. Nein, das ist die Mutter, die musst Du ganz einfach abschrauben
  10. Nix 17er Schlüssel ist ja ein ganz normales Gewinde und wird mit einen Spezialschlüssel der aussieht wie ein U geöffnet.
  11. Schau mal in eBay-kleinanzeigen, da hat am Wochenende einer die Sechskant und auch die schwarzen Ringe verkauft, war aber nicht ganz billig, ich glaube für 4 Sechkant wollte der 96 Euro, waren aber wohl NEU.
  12. ja, gibt es und hat die Teilenummer 65211376010, kostet ca. 60 Euronen, wird dann mit dem originalen Gummi eingebaut.
  13. Das Teil, das im vorigen Beitrag im Zündkerzenstecker drin liegt, hat die gleiche Funktion wie der abgewinkelte Imbusschlüssel, da wird allerdings noch der Griff vom Schraubenzieher aufgesteckt und war auch bei frühen e23 und e24 dabei und ist die Notbetätigung für das E-Dach. Gruß Steffen
  14. Vermutlich ja, wenn Dein Fahrzeug mit Airbag ist, weil der Hebel stammt aus einem Airbag-Fahrzeug, der ist aber glaub nur anders gebogen.
  15. Weils dann einfach aufgeräumt und ordentlich befestigt ist und nicht irgendwie immer im Weg ist wenn die Fußraumverkleidung mal ab muss, außerdem wie oft muss man an das Steuergerät ran? Einmal eingebaut alles funzt und gut ist.
×
  • Neu erstellen...