Zum Inhalt springen

Originaler M-Knauf??? Bitte schnelle Antwort


Kleiner Mann
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo, kann mir jemand sagen, ob das wirklich nen originaler BMW Knauf ist und ob der zu meinem 88er Bj. passt, d.h. war er 1988 so orderbar? Ist der Preis angemessen (was kostet der der BMW?)?

 

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=190197390424&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=009

 

Danke

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Also, ich denk mal, das ist wirklich ein original-Teil, so wie es aussieht. Preis bei BMW: € 90,-- - kuckst Du mal hier. Passen tut es auf jeden Fall für Deinen e30 :D

 

resized-3e9924853-img-20220514-173736.jp resized-3dd924737-img-20220514-173805.jp 

                                                                         Gruß aus Ravensburg

                                                                                       KAI

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ist der Preis i.O.. Mich wundert das nur insofern, weil vor 2 Monaten nen gebrauchter beleuchteter inkl. Schaltsack für knappe 100€ rausgegangen ist.

Und der war sicher bei jedem NFL bestellbar? Will nix unauthentisches in diesem Auto haben :roll:

 

Edit: Nee Moment. Jetzt bin ich ja völlig durcheinander. Bei BMW kostet er laut dem Link 66€. Dann wär das Ebayding ja teurer, wenn wirklich der gleiche ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt den inklusive Schaltmanschette und nur als Knopp. Und das Leute in der Bucht mehr als den Neupreis für gebrauchte Teile zahlen, ist ja auch kein Geheimnis.

 

Ein kleiner Klick oben auf ETK hilft da enorm weiter...

 

Und der war sicher bei jedem NFL bestellbar? Will nix unauthentisches in diesem Auto haben :roll:

 

Wenn Du meiner Aussage keinen Glauben schenken, willst: Email an die Mobile Tradition. ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ist der Preis i.O.. Mich wundert das nur insofern, weil vor 2 Monaten nen gebrauchter beleuchteter inkl. Schaltsack für knappe 100€ rausgegangen ist.

Und der war sicher bei jedem NFL bestellbar? Will nix unauthentisches in diesem Auto haben :roll:

 

Edit: Nee Moment. Jetzt bin ich ja völlig durcheinander. Bei BMW kostet er laut dem Link 66€. Dann wär das Ebayding ja teurer, wenn wirklich der gleiche ist.

 

Der in der Auktion ist nur der beleuchtete Knopf. Die kosten um die 70,- EUR je nach Hdl.

 

Was Du wahrscheinlich gesehen hast ist der mit dem integrierten Schaltsack. Integriert heißt durchgehendes Leder von oben bis unten Knauf und Schaltsack ein Stück, nicht zweigeteilt. Diese Dinger kosten was über 100,- EUR und sind teilweise - je nach Emblem und Modell - nicht mehr lieferbar.

 

Gruß

Stefan

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du hast recht StefM3. War heut bei BMW und hab mich schlau gemacht. Diese Knauf-Sack-Kombo kostet 118€. Das ist auch das einzigste was BMW anbietet. Den beleuchteten Knauf einzeln bzw. den Kabelsatz für 20€ von dem Link gibt es nicht bzw. sind die Teilenummern nicht bekannt. Scheint nicht mehr wirklich aktuell zu sein das Programm.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imho gab es keinen Schaltknauf mit Beleuchtung ohne Sack. Wahrscheinlich war der Sack verschlissen/beschädigt und wurde abgetrennt!?

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

sigpic_SEP2022_001.png

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imho gab es keinen Schaltknauf mit Beleuchtung ohne Sack. Wahrscheinlich war der Sack verschlissen/beschädigt und wurde abgetrennt!?

 

Laut dem Link schon.....der hat 10 Stück von den Dingern. Soll Neuware und original BMW sein lt. Beschreibung 8-/

 

http://cgi.ebay.de/BMW-E30-M-Schaltknauf-Beleuchtet-auch-3er-5er-7er_W0QQitemZ190187494575QQihZ009QQcategoryZ44172QQrdZ1QQssPageNameZWD1VQQ_trksidZp1638.m118.l1247QQcmdZViewItem

 

Der BMW Teilemensch meinte übrigens noch, dass der beleuchtete damals nicht ab Werk bestellbar war, sondern ausschließlich über das Zubehörprogramm.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Darf ich das ganze mal zusammenfassen?

 

1. Es gab beleuchtete Knäufe mit und ohne Schaltsack - sogar beim Sport-EVO war der Beleuchtete dann Zweiteilig.

 

2. Der oben angebotene Knauf ist NICHT aus der E30 Zeit.

Beim E30 gab es noch keinen mit ///M in der Leerlaufposition sondern der beleuchtete Schaltknauf hatte links oben schräg die 3 M Streifen im Emblem.

Die Baureihe ist AFAIK erst mit E36 oder E46 eingeführt worden.

Jenad hat den Link schon gebracht: Klick

Das Emblem bei "2" wäre das "alte"

 

3. Was heißt ab Werk?

Eine SA ist der beleuchtete Schaltknauf nie gewesen - auch heute nicht.

Aber man konnte damals wie heute das Teil jederzeit aus dem Zubehörkatalog am Teileschalter bestellen.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

.....1. Es gab beleuchtete Knäufe mit und ohne Schaltsack - sogar beim Sport-EVO war der Beleuchtete dann Zweiteilig........

 

Wieder was gelernt, Danke Georg!

Gruß Michael

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

sigpic_SEP2022_001.png

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na das ist doch mal ne Ansage :applaus: Okay...dann schmeiß ich die Leuchtgeschichte jetzt über'n Haufen. Ich brauche also den mit dem alten M Emblem, wenn ich die Originaltät waren will. Dann dürfte das hier der richtige sein, oder? Kostet bei BMW 41€+xCent.

http://cgi.ebay.de/Fuer-BMW-M-Technik-Schaltknauf-LEDER-E30-E36-E46-M3_W0QQitemZ310023927755QQihZ021QQcategoryZ53959QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der bei Ebay hat die damals aktuellen M-Streifen drauf.

Aber der ist nicht beleuchtet. Man kriegt auch ab und zu einen der beleuchtet ist.

 

Ob Du bei BMW noch einen mit diesen Streifen kriegst sei mal dahingestellt.

Was evtl. im ETK dargestellt ist, ist das eine - was dann geliefert wird, das andere.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei Lichte besehen, ist der originale auch von Werk verbastelt. Ein Loch durch den Knopp gebohrt, 2 Kabel durch und ein Ring mit den 2 LED's. Soo dolle is das auch net. Ausserdem ging es auch nur um das Emblem.

 

Übrigens war in meiner 88er MTech Limo ein Schaltknauf (unbeleuchtet) mit zusammenhängender Manschette verbaut, der ein Emblem mit Logo wie in der Auktion trägt. Auto ist aus erster Hand mit nachvollziehbarer Historie. Unwahrscheinlich, das der nachträglich installiert wurde, da auch der rest des Autos absolut original war.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jens glaub mir - dieses Logo kam erst später.

Mein E36 M3 hatte es (hab grad nachgesehen).

 

Wenn der 88er sauber gepflegt war, warum soll der Besitzer nicht irgendwann den Schaltknauf ersetzt haben weil er vielleicht abgegriffen war?

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Glaubt ihr tatsächlich, dass der TE seinen Schaltknauf auf beleuchtet umbaut (verbastelt), wenn er schon Problem mit dem möglicherweise erst später erschienen original M-Emblem hat?

 

Richtig :-UU Rumgebastelt wird ganz sicher nicht. Das Ding soll zu 100% original dastehen (die Lederausstattung wird auch wieder rausfliegen, sobald ich ne schöne M-Velour gefunden habe, die ab Werk in diesem drin war).

Also, wie gesagt, lasse ich die Leuchtgeschichte jetzt sein. Im Prinzip geht's nur noch darum, welches Emblem ich brauche (EZ 06/88).

Georg M3 sagt, dass das M-Emblem erst ab der E36 Baureihe zu haben war und Jenad hält mit seiner Aussage dagegen :streit:.....wer hat recht??? Kann einer eine 100%ige Aussage treffen? :rauchen:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jens glaub mir - dieses Logo kam erst später.

Mein E36 M3 hatte es (hab grad nachgesehen).

 

Wenn der 88er sauber gepflegt war, warum soll der Besitzer nicht irgendwann den Schaltknauf ersetzt haben weil er vielleicht abgegriffen war?

 

Georg

 

Nun ja. Leider kann man den armen Mann nicht mehr fragen, weil er tot ist. Ich habe aber ALLE Belege über die Arbeiten und Teile. Da müsste der Knopf ja auch mit dabei stehen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...