Zum Inhalt wechseln

Foto

Unterlagen TwinTec 318I M40

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
16 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   derdervongarnixahnunghat

derdervongarnixahnunghat

    derdervongarnixahnunghat Geschlecht

  • Mitglied
  • 22 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Bad Kreuznach Bundesland
  • Mein BMW: 318i Cabrio // VW T5 Multivan // Renault Kadjar
  • eBay: aw1cahg

Hallo, ich suche die Unterlagen (ABE und weiteres) für einen TwinTec Kaltlaufregler 20 31 20 28 für den Einbai in ein 318I Cabrio. Für eure Hilfe bin ich dankbar.

Gruß

HGC


Si vis pacem para bellum

#2
ONLINE   el_horst

el_horst

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 104 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie

ABE KBA16866 - reicht Dir das schon als Angabe?



#3
OFFLINE   derdervongarnixahnunghat

derdervongarnixahnunghat

    derdervongarnixahnunghat Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 22 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Bad Kreuznach Bundesland
  • Mein BMW: 318i Cabrio // VW T5 Multivan // Renault Kadjar
  • eBay: aw1cahg

@ el_horst

 

Erst mal danke :), Aber damit finde ich es auch leider nicht.


Si vis pacem para bellum

#4
OFFLINE   Oliver318iC

Oliver318iC

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 14 Beiträge
    Herkunft: Oberbayern Bundesland
  • Mein BMW: 318i Cabrio

Guckst Du hier: https://www.motor-ta...chmentId=494061


  • derdervongarnixahnunghat gefällt das

#5
OFFLINE   derdervongarnixahnunghat

derdervongarnixahnunghat

    derdervongarnixahnunghat Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 22 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Bad Kreuznach Bundesland
  • Mein BMW: 318i Cabrio // VW T5 Multivan // Renault Kadjar
  • eBay: aw1cahg

@oliver318iC

Vielen Dank, das ist genau das was ich gebraucht habe :)

 

Als ich bei TwinTec im Service nachgefragt habe, kam folgende Antwort:

 

Jedes unserer Systeme wird mit einem vollständigen Satz Unterlagen ausgeliefert. Da es sich bei diesen Unterlagen um steuerliche Dokumente handelt, dürfen wir diese nicht doppelt herausgeben. Bitte wenden Sie sich an den Verkäufer.

Ihnen bleibt eventuell noch die Möglichkeit das System mit der ABE vom Tüv eintragen zu lassen. Die ABE als Duplikat kann nur von einem KFZ-Sachverständigen (z.B. Tüv, Dekra, GTÜ usw.) bei uns per Fax angefordert werden oder online beim KBA eingesehen werden.

Die Einbauanleitung als Duplikat kann bei uns durch die AU-berechtigte Werkstatt per Fax mit der Kaufrechnung angefordert werden, die berechtigt ist unsere Systeme einzubauen.

 

Das nenne ich ma Service.... Daumen hoch.


Si vis pacem para bellum

#6
ONLINE   el_horst

el_horst

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 104 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie

Was haben wir nur früher ohne www gemacht?

 

Wenn sowas nochmal akut werden sollte und der Anhang nicht mehr verfügbar ist -> PN.



#7
OFFLINE   bastelbert

bastelbert

    Westpole Geschlecht

  • Supermoderator, Experte, Motorsportler
  • 16.112 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Frankfurt (Oder) Bundesland
  • Mein BMW: 325i MT2 Cabrio, 325Ci E46 Coupé LPG, 320i E91LCI MT

Was hat das mit mangelndem Service zu tun? Es ist geltendes Recht! Stellen die dir neue Papiere aus, machen sie sich strafbar weil sie Steuerhinterziehung unterstützen! Steht im übrigen auch im Anschreiben.

Also erstmal lesen und dann (nicht) meckern.

 

Es kann sogar passieren das der Prüfer dir das Teil mit deinen nachgedruckten Papieren (die Originale haben verschiedenfarbige Durchschläge) nicht einträgt, weil er einen Nachweis will das das "Spenderauto" jetzt nicht als "Steuerhinterzieher" unterwegs ist. Alles schon da gewesen.

 

Was meinst du was es erst für ein Handstand mit der Abgasgutachten für Gasanlagen war (heute bei Euro was weiß ich ist selbst eine Eintragung damit nicht mehr möglich)? Die waren (sind) sogar der Fahrgestellnummer zugeordnet und dürfen bei dem selben Autotyp und selber Anlagenkonfiguration und nur anderer FIN nochmal für dickes Geld neu beantragt werden.

 

...im übrigen frage ich mich warum man sich im Zeitalter in dem auch dem letzten E30 bald das "H" winkt, noch so einen Falschluftgenerator verbaut?


Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.


auto motor & sport 22/86


#8
OFFLINE   Old-Speedy

Old-Speedy

    Gehört zum Inventar Geschlecht

  • Mitglied
  • 594 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: DU Bundesland
  • Mein BMW: E30 320 - 91 Cabrio / E91
  • eBay: mirna47

 

...im übrigen frage ich mich warum man sich im Zeitalter in dem auch dem letzten E30 bald das "H" winkt, noch so einen Falschluftgenerator verbaut?

 

Warum willst du unbedingt ein  "H" ? Vorteile? mit grüner Plakette darfst du auch (noch) überall hin.

 

Einfache Rechnung: 

 

2,0l :

Euro1 ohne KLR  H = 191,73 / J - umgerechnet auf April - Oktober = 111,84

                                   Mit  KLR auf Euro2  =  147                                        April - Oktober =  85

 

1,8l                              Euro2                               132 / J                               April - Oktober = 77

                                    Euro1 H Kennz.                272 / J                              April - Oktober = 158

         

   Freund hat's eingebaut, abnehmen lassen, wieder ausgebaut, bei der nächsten HU ohne Mangel. Weil der Prüfer nur die Abgaswerte misst und die waren i.O.     :freak:

 

I.d.S. auf zur Pfingstausfahrt   :drive:                              


Bearbeitet von Old-Speedy, 31. Mai 2020 - 13:18.

Gruß

Hermann

 

Immer ne Handbreit Luft vorm Kühler -  Kein Ziel, kein Plan, aber fantastisches Wetter. :sabber:

 


#9
ONLINE   el_horst

el_horst

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 104 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie

Warum willst du unbedingt ein  "H" ? Vorteile? mit grüner Plakette darfst du auch (noch) überall hin.

 

  

Wahrscheinlich stehe ich auch bald vor dieser Entscheidung. Finanziell macht es keinen Sinn, aber wer weiß wie sich Einfahrtsverbote und zukünftige Verschärfungen für die H-Nummer auswirken...
 


  • bastelbert gefällt das

#10
OFFLINE   Mahathma

Mahathma

    Winkelschleiferbesitzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.318 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Sebexen Bundesland
  • Mein BMW: Plastikbadewanne mit Zelt und vier Töpfen

Sehe das genauso pragmatisch wie Old-Speedy.

 

Rein finanziell bringt ein "H" bei M40B18 oder M20B20 rein gar nichts. Es sei denn, die Versicherung goutiert das. Aber auch das ist meiner (OCC) relativ egal, denn hier zählen eher Punkte die belegen, dass es sich um ein "Liebhaberfahrzeug" handelt.

 

Im letzten Jahr musste ich öfter nach Hannover, was mit meinem Cabrio (M40B18 mit KLR) problemlos möglich war. Jetzt kommt es eigentlich kaum vor, dass ich als "Landei" mit meinem E30 Großstädte ansteuere. Sollte dort tatsächlich ein Einfuhrverbot für Euro 2 Fahrzeuge eingefürt werden, kann man sich bei Bedarf immer noch um eine H-Zulassung kümmern. Falls die noch was bringen sollte...

 

Mein Ego ist eigentlich auch so zufrieden :D . Brauche weder ein "H" noch einen schwarzen VW mit vier Ringen und peinlichem Lauflichtblinker :freak: . Trotzdem muss ich hin und wieder über manche "Jungspunde" im 1,3er Golf II mit "H" schmunzeln... :-D


Bearbeitet von Mahathma, 31. Mai 2020 - 22:41.

  • Pit-der Mohr und derdervongarnixahnunghat gefällt das

Zitat Sandmann (http://www.sandmanns-welt.de/): Die Zeit ist zu knapp für langweilige Autos, Abende vor dem Fernseher oder schlechten Wein...


#11
OFFLINE   derdervongarnixahnunghat

derdervongarnixahnunghat

    derdervongarnixahnunghat Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 22 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Bad Kreuznach Bundesland
  • Mein BMW: 318i Cabrio // VW T5 Multivan // Renault Kadjar
  • eBay: aw1cahg

Was hat das mit mangelndem Service zu tun? Es ist geltendes Recht! Stellen die dir neue Papiere aus, machen sie sich strafbar weil sie Steuerhinterziehung unterstützen! Steht im übrigen auch im Anschreiben.

Also erstmal lesen und dann (nicht) meckern.

 

Es kann sogar passieren das der Prüfer dir das Teil mit deinen nachgedruckten Papieren (die Originale haben verschiedenfarbige Durchschläge) nicht einträgt, weil er einen Nachweis will das das "Spenderauto" jetzt nicht als "Steuerhinterzieher" unterwegs ist. Alles schon da gewesen.

 

Was meinst du was es erst für ein Handstand mit der Abgasgutachten für Gasanlagen war (heute bei Euro was weiß ich ist selbst eine Eintragung damit nicht mehr möglich)? Die waren (sind) sogar der Fahrgestellnummer zugeordnet und dürfen bei dem selben Autotyp und selber Anlagenkonfiguration und nur anderer FIN nochmal für dickes Geld neu beantragt werden.

 

...im übrigen frage ich mich warum man sich im Zeitalter in dem auch dem letzten E30 bald das "H" winkt, noch so einen Falschluftgenerator verbaut?

 

Ich wollte ja auch keine Steuerunterlagen, sondern die ABE und Einbauanleitung (hatte ich auch geschrieben). Und was der Vorbesitzer gemacht hat oder nicht ist mir auch Wurst. Das ist dem sein Ding. Habe den Satz mitlerweile zuhause und entweder war er noch gar nicht verbaut oder aber nur zur Abnahme und danach wieder raus. Ich brauch und möchte kein H-Kennzeichen, sondern lediglich Steuern sparen (nicht hinterziehen!!). Hatte in meinem vorhergehenden Cabby das Ding auch drin und kein Leistungsverlust (ja, ich weiß die Nähmaschine hat keine Leistung :) ).

 

Um nochmal aufs Thema zurück zu kommen. Von einer ordentlichen Firma, erwarte ich auch ordentlichen Kundenservice. Und der muss auch nicht kostenfrei sein. Ich wäre ja auch bereit gewesen einen entsprechenden Betrag zu zahlen.

 

Gruß

HG 


Si vis pacem para bellum

#12
OFFLINE   Scheineiliger

Scheineiliger

    Sonnenscheinfahrer Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.778 Beiträge
    Herkunft: Vaihingen/Enz Bundesland
  • Mein BMW: 318iC
Anmerkung: Die Kaltlaufregler waren eigentlich nicht für den Endkunden gedacht.
Zitat: Vertrieb und der Einbau durch AU zertifizierte Fachwerkstatt.

#13
OFFLINE   Mahathma

Mahathma

    Winkelschleiferbesitzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.318 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Sebexen Bundesland
  • Mein BMW: Plastikbadewanne mit Zelt und vier Töpfen

Und "uneigentlich" habe ich mir damals auch was von Twintetec für meinen damaligen S124 (124er Benz Kombi) gekauft, selbst eingebaut, zum Tüff geiert und problemlos eintragen lassen. Den Benz hab' ich (leider) vor einigen Jahren verkauft, die Unterlagen sind aber immer noch hier. Hat offensichtlich niemand interessiert...


  • derdervongarnixahnunghat gefällt das

Zitat Sandmann (http://www.sandmanns-welt.de/): Die Zeit ist zu knapp für langweilige Autos, Abende vor dem Fernseher oder schlechten Wein...


#14
OFFLINE   Scheineiliger

Scheineiliger

    Sonnenscheinfahrer Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.778 Beiträge
    Herkunft: Vaihingen/Enz Bundesland
  • Mein BMW: 318iC
Bei meinem ersten Versuch, den Regler eintragen zu lassen, hat der Prüfer gesagt, das er die ausgedruckten Papiere nicht anerkennt.
Weil er ein dreiblättriges in verschiedenen Farben gehaltenes Dokument stempeln müsste.
Ein Blatt für die Zulassungsstelle und eins für die Steueränderung.

Eine Werkstatt hat dann kurzfristig geholfen....
  • derdervongarnixahnunghat gefällt das

#15
OFFLINE   derdervongarnixahnunghat

derdervongarnixahnunghat

    derdervongarnixahnunghat Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 22 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Bad Kreuznach Bundesland
  • Mein BMW: 318i Cabrio // VW T5 Multivan // Renault Kadjar
  • eBay: aw1cahg

Das Cabrio muss im August zum TÜV. Dazu geht es in die Werkstatt meines Vertrauens. Der macht auch vorher noch einen Service-Ceck und schaut nach das alles im grünen Bereich ist. Der baut mir dann den jetzt den "Falschluftgenerator" ein und lässt ihn direkt beim TÜV mit abnehmen. Sollte kein Problem sein, hat er gesagt :-D. Danach noch bei der Zulassungstelle die Änderung beantragen und Steuern sparen  :drive: 


Si vis pacem para bellum

#16
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 11.074 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

Auch wenns schon älter ist:

 

Einfache Rechnung: 

 

2,0l :

Euro1 ohne KLR  H = 191,73 / J - umgerechnet auf April - Oktober = 111,84

                                   Mit  KLR auf Euro2  =  147                                        April - Oktober =  85

 

1,8l                              Euro2                               132 / J                               April - Oktober = 77

                                    Euro1 H Kennz.                272 / J                              April - Oktober = 158

 

Was sollen die 272/J bei 1,8l und H? Da kostet es p.a. genauso 191,73 wie beim 2.0 oder 2.5

 

Und wenn man Zahlen jongliert sollte man auch den 325 miteinbeziehen.

Da sind es mit

Euro 1     378,25 p.a.

Euro 2     184,-€ p.a.

mit H und egal: 191,73

 

Und auch bei den anderen beiden is natürlich ein H günstiger wie Euro 1

 

 

   Freund hat's eingebaut, abnehmen lassen, wieder ausgebaut, bei der nächsten HU ohne Mangel. Weil der Prüfer nur die Abgaswerte misst und die waren i.O.     :freak:

 

Das ist zwar richtig, weil die Werte zwischen Euro 1 und Euro 2 sich nicht groß unterscheiden.

Der große Unterschied ist, dass bei Euro 1 mit warmen Motor begonnen wurde und bei Euro 2 der Kat bei einem Kaltstart nach 45 Sekunden regeln muss, statt Minutenlang nahezu ungereinigtes Abgas durchzulassen. 

Das ist ja der Grund warum die Kaltlaufregler überhaupt funktionieren - damit besteht ein Fahrzeug den Euro 2 Prüfzyklus weil dr Kat schneller angewärmt wird.

Und daher darf das Teil nicht ausgebaut werden.

 

So was in nem öffentlich zugänglichen Forum zu schreiben …

 

JM2C

Georg


Bearbeitet von Georg-M3, Gestern, 12:53.

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#17
OFFLINE   Old-Speedy

Old-Speedy

    Gehört zum Inventar Geschlecht

  • Mitglied
  • 594 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: DU Bundesland
  • Mein BMW: E30 320 - 91 Cabrio / E91
  • eBay: mirna47

Recht haste, beim 1,8 habe ich den falschen Preis angegeben.

Klr ist auch wieder drin :klatsch:


Gruß

Hermann

 

Immer ne Handbreit Luft vorm Kühler -  Kein Ziel, kein Plan, aber fantastisches Wetter. :sabber: